Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 15.06.2014, 04:30
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Golf 4
Ort: Braunschweig/Hannover
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 332
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 41 Danke für 31 Beiträge

Standard Lenkrad wechseln lassen - Kosten / Recht

Hallo zusammen, hoffe ich hab das ganze hier in der richtigen Kategorie erstellt. Wenn nicht tut es mir leid und ich bitte darum, dass das Ganze verschoben wird.

Nun zum Thema: Ich lenke meinen kleinen immernoch mit so einem "hässlichen" 4 Speichen Lenkrad durch die Gegend. Hatte nun überlegt mal ein 3 Speichen Lenkrad zu besorgen (z.B. aus dem Bekanntenkreis).

Meines Wissens nach würde mir keine Werkstatt einfach so die Lenkräder zweier Fahrzeuge tauschen da es ja gebrauchte Airbags sind oder liege ich da falsch? Wie sind eure Erfahrungen? Was nehmen die freien Werkstätten so dafür?

Was haltet ihr davon das ganze selbst zu machen? Bin auf dem Gebiet Lenkrad tauschen wohlgemerkt Laie, aber nach dem was ich gelesen habe kann man nicht viel falsch machen, sollte man alle Sicherheitsregeln beachten!

Danke für eure Hilfe!


backpacker38 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 08:08      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.677
Abgegebene Danke: 593
Erhielt 900 Danke für 779 Beiträge

Standard

Naja, alle Sicherheitsregeln kann du nicht beachten, da du bestimmt nicht alle Sonderwerkzeuge hast...

Aber es ist machbar, wenn man ein paar Sachen beachtet.

Ansonsten ist es ohne spez. Muni-Schein verboten, aber das weißt du ja bereits....
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 08:52      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Highline V5
 
Registriert seit: 20.09.2009
Bora
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 2.220
Abgegebene Danke: 265
Erhielt 485 Danke für 328 Beiträge

Standard

- Batterie abklemmen!

- 15 min warten sagen manche damit sich die Kondensatoren vollständig entladen!

- Lenkrad 1/4 Umdrehung nach Links/Rechts drehen, mit einem kleinen Schraubendreher von hinten durch das kleine Loch und Schraubendreher Spitze zur Mitte des Lenkrads drücken, damit sich die Klammer die den Airbag hält, von dem "Nippel" löst, bzw. du schiebst dadurch die Klammer runter und der Airbag kommt dir leicht entgegen!

- Steckverbindung vom Airbag lösen!

- Mit einem 12er Innenvielzahn die Schraube, die das Lenkrad hält lösen!

- Lenkrad abnehmen!

- Darauf achten das du den Lenkwinkelsensor nicht verdrehst!

Einbau in umgedrehter Reihenfolge!

Viel Spaß dabei
Highline V5 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2014, 09:43      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.677
Abgegebene Danke: 593
Erhielt 900 Danke für 779 Beiträge

Standard

Jede Munition von Waffen hat mind. zwei Sicherheitseinrichtungen.

Der Sprengstoff vom Airbag hat nichtmal eine
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 21:44      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Golf 4
Ort: Braunschweig/Hannover
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 332
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 41 Danke für 31 Beiträge

Standard

Danke erstmal für die ausführliche Anleitung!
Vielleicht ne doofe Frage aber ist der Lenkwinkelsensor sehr schnell zu verstellen oder ist einfach normale Vorsicht geboten?

Ja da haste recht, glaube jede Art von Sprengstoff in Kriegsgerät IST besser gesichert als der in einem Airbag.

Wird schon schiefgehen!
backpacker38 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2014, 22:45      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Xylol
 
Registriert seit: 26.09.2012
Golf IV
Motor: 1.4 BCA 55KW/75PS 10/01 - 09/03
Beiträge: 179
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

Standard

Normale vorsicht und dann passt das
Erklärt sich wenn du das teil vor dir hast.
Da du den LWS ja nicht iwie abnimmst oder so passiert damit ja nix. Neues lenkrad drauf ubd fertig
Xylol ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 09:59      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von D!ngs
 
Registriert seit: 19.07.2009
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 85 Danke für 75 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von backpacker38 Beitrag anzeigen
Meines Wissens nach würde mir keine Werkstatt einfach so die Lenkräder zweier Fahrzeuge tauschen da es ja gebrauchte Airbags sind oder liege ich da falsch? Wie sind eure Erfahrungen? Was nehmen die freien Werkstätten so dafür?
Ist das wirklich so, dass die keine gebrauchten Airbags einbauen? wenn der Airbag angeschlossen ist, kann man doch auslesen ob er noch heile ist oder seh ich das falsch? hat da jemand Erfahrungen aus erster Hand?
Zu den Kosten, wie lang dauert der Wechsel? Mehr als ne Stunde sollte das doch nicht dauern oder?
D!ngs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 10:22      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von drinkthing
 
Registriert seit: 03.04.2014
Golf Variant
Ort: Vechelde OT Bettmar
Verbrauch: 7 Liter
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 131 Danke für 120 Beiträge

Standard

Der Anschluß am Airbag ist 2-polig ( + und -) und somit die Tüte ansich nicht diagnosefähig.

Lediglich das Steuergerät und die Leitungen zum Airbag sind diagnosefähig (zu hoher Widerstand...)

Ob überhaupt eine Tüte im Lenkrad ist, weiß erst nach dem Aufschrauben (bloß nicht) oder nach dem auslösen (noch mehr bloß nicht).
drinkthing ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu drinkthing für den nützlichen Beitrag:
Illusion77 (18.06.2014)
Alt 18.06.2014, 10:26      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von D!ngs
 
Registriert seit: 19.07.2009
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 85 Danke für 75 Beiträge

Standard

ok aber diese "Unsicherheit" hab ich natürlich beim Selbsteinbau genauso... das ist dann wohl das Risiko von sonem Ebay-Lenkrad...
D!ngs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 10:29      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von drinkthing
 
Registriert seit: 03.04.2014
Golf Variant
Ort: Vechelde OT Bettmar
Verbrauch: 7 Liter
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 131 Danke für 120 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von D!ngs Beitrag anzeigen
ok aber diese "Unsicherheit" hab ich natürlich beim Selbsteinbau genauso... das ist dann wohl das Risiko von sonem Ebay-Lenkrad...
Das stimmt wohl...aber das ist ja das gleiche Risiko wie bei anderen Artikeln auch

Zumal eigentlich Sprengstoff nicht verschickt werden darf...und somit auch kein Airbag.

Was wohl der Zusteller sagt, wenn der Airbaig im Karton unter seinem Arm auslöst?

Das gibt ne beachtliche Spannweite...Arnie ist n Scheißdreck dagegen
drinkthing ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 10:48      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von D!ngs
 
Registriert seit: 19.07.2009
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 619
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 85 Danke für 75 Beiträge

Standard

"war ja ordentlich viel Klebeband und Luftpolsterfolie rundrum und nen großer Karton" ;D
...alles gut solange nix passiert, wie immer

wie ist denn eigentlich die Vorschriftsmäßige Lagerung von som Airbag? wie sind die denn original verpackt? bzw werden in der Werkstatt gelagert?
D!ngs ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 10:52      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von drinkthing
 
Registriert seit: 03.04.2014
Golf Variant
Ort: Vechelde OT Bettmar
Verbrauch: 7 Liter
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 131 Danke für 120 Beiträge

Standard

Nach dem Ausbau kommt der Airbag "alleine" in einen Schrank, mit einem entsprechenden Hinweisschild dran und nem Feuerlöscher daneben.

Immer nur ein Airbag im Schrank.

Wie die Dinger in der Produktion an die Linie kommen, weiß ich nicht.

Aber der Hersteller handelt da sicher gem. Vorgabe Auftraggeber und somit größtmöglicher Sicherheit.
drinkthing ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 15:02      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Golf 4
Ort: Braunschweig/Hannover
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 332
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 41 Danke für 31 Beiträge

Standard

Also bleibt einem eigentlich nur zu hoffen dass man den Einbau reibungslos hinbekommt und das Ding hinterher nicht hochgeht?

Danke nochmal für den Hinweis zur Lagerung drinkthing!

Weiß jemand wo man so einen Airbag entsorgen lassen kann? Einfach wegschmeißen ist ja nicht drin, so viel Anstand muss schon sein
backpacker38 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 15:14      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von John Deere 6930
 
Registriert seit: 20.06.2012
Golf 4 GTI Exclusive
Ort: Kiel, SH
Verbrauch: 6,5 - 9,5 L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 1.642
Abgegebene Danke: 337
Erhielt 220 Danke für 197 Beiträge

Standard

Beim Schrottplatz
John Deere 6930 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 16:46      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 16.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.335
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 323 Danke für 269 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von drinkthing Beitrag anzeigen
…Wie die Dinger in der Produktion an die Linie kommen, weiß ich nicht.
Völlig unaufgeregt.
Wenn der Krempel vom LKW geht, sind auch keine Feldjäger zu sehen.

Die Prallsäcke sind von der Konstruktion so, dass sie in der Fahrzeugproduktion nicht gefährlicher sind als Batterie und Tank.
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 07:08      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von drinkthing
 
Registriert seit: 03.04.2014
Golf Variant
Ort: Vechelde OT Bettmar
Verbrauch: 7 Liter
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 735
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 131 Danke für 120 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von John Deere 6930 Beitrag anzeigen
Beim Schrottplatz
Also ich würde ja...der Neugierde halber das Ding im Garten auslösen

Auf eigene Gefahr natürlich...
drinkthing ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 16:12      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Golf 4
Ort: Braunschweig/Hannover
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 332
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 41 Danke für 31 Beiträge

Standard

jetzt kommen wir hier aber auf Ideen ..

obwohl das mit dem Garten echt nicht schlecht ist, ich glaube sobald ein neues Drin ist jag ich den alten Luftsack mal im Garten hoch, Video wird dann bei Gelegenheit auch hier verlinkt.
Dann hat der Axel auch seinen Spaß!
backpacker38 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 20.06.2014, 16:30      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GolfFear
 
Registriert seit: 26.06.2011
Matchbox Car
Ort: Bochum
Verbrauch: Lieterweise
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 596
Abgegebene Danke: 66
Erhielt 92 Danke für 60 Beiträge

Standard

Is das nicht wieder "... Herbeiführen einer Explosion" ?

Tu es!
Ich würde es genauso machen
GolfFear ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2014, 19:44      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 16.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.335
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 323 Danke für 269 Beiträge

Standard

Wenn das Ernsteste aller Themen ins Unernste driftet, setz ich auch einen drauf. halleluja!


Den ganzen Film gibt es hier… Les Visiteurs - Les couloirs du temps Film Complet Francais - YouTube



Geändert von Wilhelm (20.06.2014 um 19:57 Uhr)
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kosten, lenkrad, umbau

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stryder Werkstatt 9 01.11.2011 21:19
marComa Werkstatt 11 29.03.2011 16:53
valve Motortuning 17 15.04.2010 16:56
MysticalFingaz Fahrwerke, Felgen & Reifen 2 07.06.2009 23:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.