Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 26.03.2017, 12:02
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 ASZ / Bora Alltrack Variant ARL
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-... / MN-M-...
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 739
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 127 Danke für 93 Beiträge

Standard Seitenschweller aus PUR gebrochen wie retten

Hallo, mir ist der Votex Seitenschweller eingerissen. Ich hab nicht aufgesetzt und vermute das er durch mechanische Spannungen und Temperaturschwankung gebrochen ist. Der Schweller wurde vor 5 Jahren mit OEM Klebesatz montiert und an den Enden verschraubt.
Werkstoff ist PUR-RIM > Polyurethan

Wie kann ich ihn retten, weil neu ist mir zu teuer:

- Kleben und verstärken von hinten --> welchen Kleber ?

- verschweißen des Kunststoffes --> PU ist Duroplast und lässt sich nicht mehr aufschmelzen

- was anschrauben --> sieht blöd aus





Geändert von -Z-e-n-s- (26.03.2017 um 20:19 Uhr)
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2017, 17:11      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von saj4eg
 
Registriert seit: 22.12.2009
VW Golf Variant TDI 1.9
Ort: ABI
ABI
Verbrauch: nach fahrweise
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 599
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 38 Danke für 31 Beiträge

Standard

seiteschweller falsch montiert radschale nicht nach hinden sondern nach vorne

retten? verharzen
saj4eg ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 26.03.2017, 18:34      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2013
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 92 Danke für 86 Beiträge

Standard

Der Seitenschweller ist korrekt verklebt,
ist bei Jubi / R32 werkseitig genauso und da sind solche Schäden noch nie aufgetreten.

Würde mal tippen auf Bühnenarm falsch angesetzt oder aufgesessen,
die Falz hat an der Stelle hat ja auch ne leichte Welle drin.

Oder eventuell auf zu viel Spannung verklebt,
sitzen die Schwelleraufnahmen am Unterboden auf einer Linie mit gleichem Abstand zur Falz?
Mammut22 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2017, 20:26      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 ASZ / Bora Alltrack Variant ARL
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-... / MN-M-...
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 739
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 127 Danke für 93 Beiträge

Standard

Der Schweller ist genau nach VW Anleitung verklebt worden. Bühne falsch angesetzt schließe ich mal aus da es in der Mitte ist.

Eben hab ich erstmal eine 5mm Bohrung hinter dem Rissende gesetzt um die Rissausbreitung zu stoppen. Mein Plan weiter:

- mit PU 2K Kleber Riss wieder kleben und mit Armierungsgewebe von hinten verstärken

Zum Glück ist der Riss nicht im sichtbaren Bereich wenn man neben dem Auto steht.


-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bruch, reparatur, seitenschweller

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
VW MK4 Interieur 5 05.08.2014 20:17
JayZen Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 30 28.02.2011 22:07
veganer Golf4 13 19.10.2010 18:00
Dortmund Pflege 19 28.03.2008 23:20
Umut Werkstatt 15 20.01.2008 22:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:35 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben