Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 12.01.2018, 22:00
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2007
Golf IV TDI Limousine
Ort: Sankt Julian
KUS VW 27
Verbrauch: ca. 5l
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 103
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard 2.3 er V5 AQN macht ein komisches Ansauggeräusch

Hey Leute,
hab heute mal bei meinem Golf festgestellt dass er wenn ich im Stand kurz aufs Gas trete ( stoßartig ) den anschein macht als würde er sich verschlucken. Desweiteren hört es sich so an als würde er beim den Gasstössen irgendwie falschluft hinter/unter der Ansaugbrücke ziehen und die Brücke bläht sich dabei leicht auf.
Dies tritt aber wie gesagt nur im Stand und bei Leerlaufdrahzahl auf. Bei höherer Drehzahl tritt kein verschlucken oder ruckeln mehr auf.

Hier mal noch ein Video von nem V6. Sieht bei mir genauso aus und hört sich auch so an.
https://youtu.be/uAH2mqhcgko

Vllt weiss ja einer von euch Rat oder hat bei seinem das gleiche Phänomen.

Würd mich freuen von euch zu hören.

VG Sascha


de_dilljer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 14:28      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.224
Abgegebene Danke: 321
Erhielt 271 Danke für 252 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ist das oder klingt das mehr nach luft oder eher schon metallisch wie im Video?
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 14:56      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2007
Golf IV TDI Limousine
Ort: Sankt Julian
KUS VW 27
Verbrauch: ca. 5l
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Ne, klingt als würde er Luft ziehen. Metallisch ist da nichts. Geht um das Geräusch mit der Luft.
de_dilljer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2018, 14:46      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2007
Golf IV TDI Limousine
Ort: Sankt Julian
KUS VW 27
Verbrauch: ca. 5l
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Keiner irgendeine Idee?
de_dilljer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2018, 19:32      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 95er Vento 1.8 ///// 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.013
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 3.079 Danke für 2.100 Beiträge

Standard

Flexrohr defekt?
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2018, 20:55      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2007
Golf IV TDI Limousine
Ort: Sankt Julian
KUS VW 27
Verbrauch: ca. 5l
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Ne, es kommt direkt von der ansaugbrücke. Als würde er unter der Brücke falschluft ziehen.
de_dilljer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 08:38      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.224
Abgegebene Danke: 321
Erhielt 271 Danke für 252 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Dann schraubs doch mal weg und schau es dir an...
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 09:27      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Borakermit
 
Registriert seit: 26.10.2015
Bora V5 Highline
Ort: Berlin
Wo finde ich das?
Verbrauch: ca 13l Berlin
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 474
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

Ansaugbrücke lässt sich beim AQN nicht fix entfernen !
Borakermit ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 18:56      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 95er Vento 1.8 ///// 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.013
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 3.079 Danke für 2.100 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Borakermit Beitrag anzeigen
Ansaugbrücke lässt sich beim AQN nicht fix entfernen !
Warum,...

Hinten die Stütze weg und vorne die Schrauben raus... ab ist die Brücke.


Das Video zeigt aber ja als Vergleich (Bereich Flexrohr / AGA) daher war das die Vermutung.

Wenn es Unter der Brücke rauskommt, bleibt ja nur Dichtung vorne oder Saugrohr ansich, da Brücke beim VR5 nicht geteilt.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 21:00      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2007
Golf IV TDI Limousine
Ort: Sankt Julian
KUS VW 27
Verbrauch: ca. 5l
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hab schon mit bremsenreiniger abgespritzt um zu sehen ob sich dann, wenn er er irgendwo Luft ziehen würde die Drehzahl erhöht... aber da passiert nix. Flexrohr schließe ich aus, da sich das m.M.n anders anhört.
Und ja, die ansaugbrücke ist nicht mal eben schnell abgeschraubt...
de_dilljer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 21:10      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 95er Vento 1.8 ///// 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.013
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 3.079 Danke für 2.100 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von de_dilljer Beitrag anzeigen
Hab schon mit bremsenreiniger abgespritzt um zu sehen ob sich dann, wenn er er irgendwo Luft ziehen würde die Drehzahl erhöht... aber da passiert nix.
Was eine Undichtigkeit an der Ansaugbrücke aber dann auschließen würde


Zitat:
Zitat von de_dilljer Beitrag anzeigen
Flexrohr schließe ich aus, da sich das m.M.n anders anhört.
Wenn es so klingt wie in dem Video, was du behauptest, was im Viseo eher aus dem Bereich Flexrohr kommt ... statt unter der Ansaugbrücke.

Und jetzt hört es sich anders an?

DANN?


Was möchtest du?

Du nimmst keine Ratschläge an?

Nachsehen willst du aber auch nicht...

Du schließt Tipps von Anfang an aus?

Du widerlegst deine eigene Vermutung (Saugrohr) mit einer eigenen Diagnose (Drehzahländerung per Bremsenreiniger) [was ein guter Ansatz ist]...

Aber das bringt uns alles nicht weiter.


Zitat:
Zitat von de_dilljer Beitrag anzeigen
Und ja, die ansaugbrücke ist nicht mal eben schnell abgeschraubt...


Dazu sage ich jetzt nichts, denn das steht schon oben.

Wenn du nicht mal ein Saugrohr aus/einbauen willst oder kannst, wie willst du dann ein Problem "unter dem Saugrohr" lösen????

Sorry aber ich denke ich bin raus hier, mach deine Fehlersuche alleine.

Was weiß ich schon, 10 Jahre Erfahrung und ein Meistertitel sind wohl nichts wert wenn 2 Leute sagen das Saugrohr ist schwer auszubauen dann ist dies wohl so.

Greetz

PS: Will Dir nicht deinen Ehrentag versauen, ist auch nichts persönliches,... Alles Gute im doppelten Sinn -> zum Geburtstag und fürs Auto.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Phipz87 (23.01.2018)

Werbung


Alt 22.01.2018, 21:24      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2007
Golf IV TDI Limousine
Ort: Sankt Julian
KUS VW 27
Verbrauch: ca. 5l
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Sorry falls du da was falsch verstanden hast. Aber ich habe doch keine Aussagen in frage gestellt. Das mit dem bremsenreiniger , da hast du recht, schließt eigentlich eine vermutete Undichtigkeit aus.
Flexrohr wollte ich nur damit sagen, dass sich das für mich anders anhört. Kann aber morgen auch gern mal ein Video von meinem machen.
Habe auch nicht gesagt das ich die Brücke nicht abbauen will/kann, sondern nur dass das nicht mal so hopplahopp gemacht ist. Klar ist das eine gute Idee diese abzubauen und die Dichtungen bzw. die Brücke auf einen evtl riss zu überprüfen.
Weiterhin bin ich für jegliche Hilfe dankbar und stelle keineswegs irgendwelche Aussagen oder Hilfestellungen in frage.
Wenn ich ein Alleswisser oder Besserwisser wäre würde ich mich nicht an euch wenden und nachfragen...
de_dilljer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2018, 22:50      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 95er Vento 1.8 ///// 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 12.013
Abgegebene Danke: 80
Erhielt 3.079 Danke für 2.100 Beiträge

Standard

Okay sei es drum,...

Mach ein Video von deinem Auto Geräusch.

Wenn alle Fern Diagnosen scheitern und Werkstatt keine Option ist. Musste halt knappe Stunde fahren, sofern KUS aufm Kennzeichen stimmt.

Dann würde ich die Wette mit der schnellen Saugrohr Demontage auch beweisen

Ansonsten die Frage. Arbeitet deine Saugrohrumschaltung? Schlauch drauf? Gestänge i.0. ?


In diesem Sinne,...

Greetz

Geändert von VW-Mech (22.01.2018 um 23:07 Uhr)
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 17:23      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2007
Golf IV TDI Limousine
Ort: Sankt Julian
KUS VW 27
Verbrauch: ca. 5l
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hab grade ein Video gemacht.
Link: https://youtu.be/vRaFvuWvMRQ
Hoffe man kann was hören.
Also saugrohrumschaltung funktioniert denke ich. Stößel geht bei Last rein und auch wieder raus. Denke mal dass da keine Fehler sind!?!
Fehlerspeicher ist auch leer. Einzigst die lambda 1 , Bank 1 zeigt er. Keine Aktivität...
Ja kus stimmt. Komme aus Glanbrücken.

Vg Sascha
de_dilljer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 19:44      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.035
Abgegebene Danke: 387
Erhielt 759 Danke für 660 Beiträge

Standard

Kann da jetzt nix ungewöhnliches hören.

Oder meinst du das Ansauggeräusch...aber das macht doch jedes Auto !

Fährt der Motor denn sonst ganz normal ?

Weil du oben etwas von Ruckeln schreibst....
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 19:57      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2007
Golf IV TDI Limousine
Ort: Sankt Julian
KUS VW 27
Verbrauch: ca. 5l
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Ja, ich meine das ansauggeräusch. Wie von nem offenen Filter. Aber da ist ja nix offen. Deshalb kommt mir das halt etwas komisch vor.
Fahren tut er soweit ganz normal. Außer eben grade so beim
Anfahren da ist es so als würde er sich wenn man zügiger losfahren will, verschlucken. Wie auf dem video, beim schnelleren betätigen des Gaspedals. Als würde er sich durch zu viel Luft oder so kurzzeitig verschlucken!?! Schwer zu erklären 😁
de_dilljer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 21:17      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bobwrecker
 
Registriert seit: 24.12.2010
Golf IV 2.3 V5 Highline
Ort: Fulda
Verbrauch: 9-11 Liter
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 1.023
Abgegebene Danke: 106
Erhielt 64 Danke für 55 Beiträge

Standard

Das Verschlucken, wird an der Lambdasonde liegen, so wars auch bei meinem alten AKL.
Das Ansauggeräusch ist ganz normal, das habe ich bei meinem AQN auch, das klingtr GENAU so
Bobwrecker ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 22:05      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2007
Golf IV TDI Limousine
Ort: Sankt Julian
KUS VW 27
Verbrauch: ca. 5l
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hab ich auch schon überlegt. Dann mal im Internet gelesen. Da liest man ja auch oft dass selbst wenn er den Fehler lambdasonde ablegt, es am lmm oder an der Verkabelung der Sonde liegen könnte. Werd sie aber wohl mal tauschen und schauen ob der Fehler weg ist.
de_dilljer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2018, 22:12      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bobwrecker
 
Registriert seit: 24.12.2010
Golf IV 2.3 V5 Highline
Ort: Fulda
Verbrauch: 9-11 Liter
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 1.023
Abgegebene Danke: 106
Erhielt 64 Danke für 55 Beiträge

Standard

Wenn die Lambdasonde aber als Fehler "Keine Aktivität" meldet, dann kann es nur an der Sonde oder an der Verkabelung dieser liegen...
Bobwrecker ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2018, 05:26      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2007
Golf IV TDI Limousine
Ort: Sankt Julian
KUS VW 27
Verbrauch: ca. 5l
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Ja klar, dacht ich mir auch. Ist ein eindeutiger Fehler der lambda. Werd jetzt mal eine besorgen und tauschen, dann sehn wir weiter.


de_dilljer ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
rene patten Golf4 6 03.12.2013 09:56
hanswurschd Golf4 20 18.12.2009 09:09
Aetze Werkstatt 11 28.03.2009 20:06
Farchild Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 0 04.11.2007 15:02
Mediengestalter2007 Golf4 3 26.06.2007 13:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:48 Uhr.