Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 28.03.2019, 18:11
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Mystic888
 
Registriert seit: 28.10.2013
Golf IV
Ort: Hannover
Verbrauch: 12
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 91
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 25 Danke für 21 Beiträge

Ebayname von Mystic888: timlosso
Standard 1.9 TDI ARL Nockenwellenlager defekt

Moin Leute,

ich habe bei meinem ARL vor knapp 200km einiges getauscht.
Unter anderem den Zahnriemen mit Kopfdichtung, ein PDE (da defekt), die Hydros und die Nockenwelle. Ich muss jetzt allerdings auch den Zylinderkopf tauschen, da die Sitze der PDE bei mir so stark defekt sind, das er nicht mehr vernünftig läuft.

Jetzt habe ich gestern alles wieder auseinander genommen und bin fast aus allen Wolken gefallen als ich meine Nockenwellen lager gesehen habe (die NW hat augenscheinlich keinen Schaden, das werde ich aber noch messen). Ich verstehe nicht so ganz wie so ein extremes Schadens bild zu Stande kommen kann. Ich habe die Lagerschalen genauso wie die NW mit Motoröl eingeölt und alles nach VW vorschrift eingebaut.

Vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee wie so etwas zu Stande kommen kann. Meiner Logik nach kann so etwas doch nur durch Ölmangel in der Lagerstelle selber kommen, oder liege ich da falsch? Meinen Öldruck hatte ich vor Längerer Zeit auch mal gemessen und da war er genau im soll.

Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lagerschale1.jpg (92,0 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lagerschale2.jpg (90,1 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lagerschale3.jpg (90,0 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lagerschale4.jpg (89,4 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lagerschale5.jpg (91,1 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lagerdeckel.jpg (97,8 KB, 44x aufgerufen)


Mystic888 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 28.03.2019, 21:26      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.234
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.832 Danke für 1.648 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Sind die Verschlussbohrungen der Schlepphebelwelle seitlich noch verschlossen?
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2019, 22:58      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Mystic888
 
Registriert seit: 28.10.2013
Golf IV
Ort: Hannover
Verbrauch: 12
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 91
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 30
Erhielt 25 Danke für 21 Beiträge

Ebayname von Mystic888: timlosso
Standard

Schaue ich morgen mal nach. Sollten sie aber eigentlich sein, da ebenfalls beide neu gekommen sind.
Mystic888 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2019, 10:31      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 836
Abgegebene Danke: 69
Erhielt 171 Danke für 154 Beiträge

Standard

Ich könnte mir vorstellen, dass die Nockenwelle schon mal nachgeschliffen worden ist, und Du mit Erneuerung der Lager keine Übermaßlager - wie notwendig gewesen wären - eingebaut hattest ...


Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
-Robin- Motortuning 516 Gestern 16:27
brate1 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 7 06.03.2018 20:47
PD1978US Golf4 0 10.09.2013 10:02
KR-Richy Werkstatt 1 08.03.2011 16:28
Rafael88 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 2 07.06.2010 18:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.