Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.09.2020, 19:45
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2019
Golf 4 (Automatik)
Ort: Berlin
Verbrauch: 8,0 - 8,5
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Problem beim Bremsen Spürbar im Bremspedal

Habe jetzt mal wieder Probleme beim Bremsen aber auch nur so bei Geschwindigkeiten von 10kmh bis 5kmh oder noch weniger. Merkst im Bremspedal als ob irgendwas hängt beim Bremsen oder etwas schleift. Ist sehr schwer zu beschreiben es ist halt sehr unangenehm musst die Bremse kurz lösen um wieder normal bremsen zu können. Hatte das Problem schon mal es ging los nach dem Wechsel meiner Querlenker so wie Stoßdämpfer und Domlager. Gewinde vom Kopf der Antriebswelle war defekt und Mutter hat sich gelöst gehabt.. Mechaniker 1 sei dank der das Gewinde zerstört hat Hatte sich dann aber mit dem Tausch des Kopfes erledigt das Problem Mechaniker 2 sei dank. Und jetzt nach ca 3k km Fängt das selbe Problem wieder an habe bloß keine Idee woran es liegen könnte hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen. Bin leicht verzweifel und genervt.


Sync22 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 13:54      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.762
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.665 Danke für 3.166 Beiträge

Standard

Absatz, neue Zeile... *DANKE*

Ansonsten ist es nur ein Gefühl oder ist ggf auch ein Geräusch hörbar?

Soundfile ? Video?

Grundlegend -> Sichtkontrolle. Laufen die Beläge sauber? Kanten gebrochen? Führungen gängig.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (18.09.2020)
Alt 22.09.2020, 17:50      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2019
Golf 4 (Automatik)
Ort: Berlin
Verbrauch: 8,0 - 8,5
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 79
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Absatz, neue Zeile... *DANKE*

Ansonsten ist es nur ein Gefühl oder ist ggf auch ein Geräusch hörbar?

Soundfile ? Video?

Grundlegend -> Sichtkontrolle. Laufen die Beläge sauber? Kanten gebrochen? Führungen gängig.
Gibt auch ein Geräusch dazu habe aber momentan keine Aufnahme davon. Optisch sieht alles ok aus. Scheiben und Beläge sind auch grade mal so 10.000 KM alt. Werde mal die Tage das Auto vorne mit dem Wagenheber aufbocken um mal genau zu schauen

Geändert von Sync22 (22.09.2020 um 17:52 Uhr)
Sync22 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 20:01      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.762
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 4.665 Danke für 3.166 Beiträge

Standard

Und gibt es neue Erkenntnisse ?
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 19:00      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2019
Golf 4 (Automatik)
Ort: Berlin
Verbrauch: 8,0 - 8,5
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 79
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Und gibt es neue Erkenntnisse ?
Die Bremsscheibe hat sich wohl verzogen. Schleift auf einer Seite am Bremsklotz du hörst es und du merkst es auch beim drehen. Würde an sich gerne nur die eine Scheibe mit Beläge tauschen wobei man ja immer paarweise tauschen sollte.. Bin mir da noch unschlüssig sind halt grade mal 1.5 Jahre alt. Habe jetzt übrigens auch mal aufgenommen wie es sich anhört werde die Datei mal anhängen.
Angehängte Dateien
Dateityp: zip Bremse.zip (41,3 KB, 4x aufgerufen)

Geändert von Sync22 (30.09.2020 um 19:07 Uhr)
Sync22 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 19:29      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2018
Golf 4 1.9 TDI AJM und ARL 4Motion
Ort: Traunstein
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 356
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 28 Danke für 20 Beiträge

Standard

Tut dir einen gefallen und Tausch beide!
Sonst sind probleme vorprogrammiert und du ärgerst dich nur!

Die paar eure sind den Ärger nicht wert
G4PD116 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2020, 10:43      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2020
Golf 4 1.9 TDI
Ort: Wolfsburg
Verbrauch: 4-5
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo,

Ich würde mal auf das ABS-Steuergerät tippen. Die Bremsen gerne mal nach.
Golf4_ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2020, 18:51      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2019
Golf 4 (Automatik)
Ort: Berlin
Verbrauch: 8,0 - 8,5
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 79
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Golf4_ Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich würde mal auf das ABS-Steuergerät tippen. Die Bremsen gerne mal nach.
Müsste er dann nicht einen Fehler hinterlegen ? Weil beim auslesen habe ich nichts gefunden. Oder könnte auch der Sensor hinüber sein. Fehler besteht übrigens auch nach dem Wechsel der Scheibe.... Entweder es muss sich jetzt alles erstmal einfahren was ich nicht denke oder er ist wirklich noch dauerhaft da. Diese Fahrende Dauerbaustelle nervt mittlerweile echt... Überlege schon es zu verkaufen das Auto

Geändert von Sync22 (06.10.2020 um 18:55 Uhr)
Sync22 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2020, 19:59      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.209
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 179 Danke für 149 Beiträge

Standard

Verkauf das Auto, kauf dir ein neues Auto, dann geht die Jammerei von vorne los weil alles so teuer ist.....

Der 4er ist im Unterhalt oder was e-Teile betrifft, spott-billig.

Arbeite halt mal eine Baustelle nach der anderen ab, irgendetwann ist mal alles getauscht dann sollte wieder Ruhe einkehren. Wenn du keine Lust aufs Schrauben hast, dann kauf dir einen Neuwagen mit Garantie, Hyundai oder sowas....
Merill ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2020, 20:25      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2019
Golf 4 (Automatik)
Ort: Berlin
Verbrauch: 8,0 - 8,5
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 79
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Merill Beitrag anzeigen
Verkauf das Auto, kauf dir ein neues Auto, dann geht die Jammerei von vorne los weil alles so teuer ist.....

Der 4er ist im Unterhalt oder was e-Teile betrifft, spott-billig.

Arbeite halt mal eine Baustelle nach der anderen ab, irgendetwann ist mal alles getauscht dann sollte wieder Ruhe einkehren. Wenn du keine Lust aufs Schrauben hast, dann kauf dir einen Neuwagen mit Garantie, Hyundai oder sowas....
Ja na sicher ich Jammer nur. Echt hilfreich dein Kommentar sehr sogar, wenn du nichts sinnvolles zu sagen hast, halt dich doch einfach zurück. Habe in dieses Auto schon mehr als 1,000 Euro gesteckt in 1.5 Jahren und vieles getauscht und selber gemacht. Autos aus der VAG gruppe kosten einfach nur Geld und Zuverlässigkeit bei der Technik ist auch ein Witz und die Erfahrung habe nicht nur ich gemacht. Finde es aber gut wie dich meine Erwähnung triggert, dass ich überlege das Auto zu verkaufen und das es eine Dauerbaustelle ist, das Spricht bände.
Sync22 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2020, 21:46      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2012
Golf 4 1,9 Highline Colour Concept TDI 4 Motion ARL
Ort: am schönen Bodensee
B - Richi 1
Verbrauch: 6 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.209
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 179 Danke für 149 Beiträge

Standard

Wieso nichts sinnvolles? Ein gut gemeinter Ratschlag von jemanden der seid 19 Jahren den Schein hat, und quer Beet sehr viele Marken schon durch hat, und selbst schraubt - kann doch hilfreich sein, im Bezug wenn ich dir rate die Kiste abzustoßen, weil früher oder später butterst du immer mehr und mehr und mehr und mehr Kohle in einen 0815 Golf rein, und bist frustriert wenn man nächsten Tag ur plötzlich das nächste Teil kaputt geht.

Aber warum schreibe ich hier überhaupt was? Ist eh sinnlos jemanden Ratschläge zu geben, jemanden der ernsthaft überlegt nur eine Bremsscheibe zu tauschen

Und was Zuverlässigkeit angeht, ich würde bestimmt keinen VW fahren wenn die Zuverlässigkeit nicht gegeben wäre. Ich bin zahlreiche Japaner gefahren, fahre nebenher Peugeot und eben VW, bin aber auch jahrelang mit Audi unterwegs gewesen. Mein Fazit: Japaner egal ob neu oder alt ROSTEN ALLE! Wenn man Ersatzteil brauchst dann viel spaß, da ist nicht eben mal bei Ebay gucken, primitive Kleinteile wie Schrauben etc..... - kosten hier ein vermögen!

Franzosen rosten auch die meisten, aber hält sich bei den neueren in grenzen, Ersatzteile günstig zu bekommen, Technik bewährt.

VW, Audi, etc.... sofern man Markenware als Ersatzteile verbaut - hast lang ruhe, man bekommt alles immer und überall - sofern kein Golf 1 GTI oder solche Raritäten. beim 4er hatte ich mit Rost bei meinen wahrscheinlich das Lotterie los von VW bekommen, mein 4er hat bis auf die Schweller (wo sich der Dreck sammelt) keinen Rost, selbst die Heckklappe ist Rostfrei. Ist aber auch immer eine Frage der Pflege.

Aber eines musst du mir noch erklären, was zum Henker ist: triggert? Sorry dass ich frage, bin da in dieser Instan-Welt nicht bewandert, immer diese Fachausdrücke......
Merill ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2020, 00:00      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2020
Golf 4 1.9 TDI
Ort: Wolfsburg
Verbrauch: 4-5
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Sync22 Beitrag anzeigen
Ja na sicher ich Jammer nur. Echt hilfreich dein Kommentar sehr sogar, wenn du nichts sinnvolles zu sagen hast, halt dich doch einfach zurück. Habe in dieses Auto schon mehr als 1,000 Euro gesteckt in 1.5 Jahren und vieles getauscht und selber gemacht. Autos aus der VAG gruppe kosten einfach nur Geld und Zuverlässigkeit bei der Technik ist auch ein Witz und die Erfahrung habe nicht nur ich gemacht. Finde es aber gut wie dich meine Erwähnung triggert, dass ich überlege das Auto zu verkaufen und das es eine Dauerbaustelle ist, das Spricht bände.
Dann solltest du auch keinen VAG anfassen, vielleicht bildest du dir einfach Probleme ein? Du scheinst ja viele Probleme zu haben mit deinem Fahrzeug....
Golf4_ ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 07.10.2020, 02:53      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 17.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.383
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 331 Danke für 274 Beiträge

Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von Merill Beitrag anzeigen

Aber eines musst du mir noch erklären, was zum Henker ist: triggert? ...
tzzz…
anstossen, auslösen.
Ich hatte mit 5 meinen ersten Tektronix. Andere haben mit 50 nichma nen Hameg.
Eieiei!
;-))


Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
derby Werkstatt 5 15.08.2014 13:57
Waldow_1.8t Werkstatt 5 02.01.2014 23:49
Don Huan Golfa Fahrwerke, Felgen & Reifen 9 01.11.2011 20:32
Fischmeister Werkstatt 0 18.10.2008 11:53
reas0r Golf4 4 15.07.2008 00:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:54 Uhr.