Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 18.09.2021, 18:13
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Oliver
 
Registriert seit: 02.04.2009
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 2.604
Abgegebene Danke: 479
Erhielt 181 Danke für 137 Beiträge

Standard Halterung Spannungswandler li. Xenon-SW gebrochen

Hallo, liebes Forum!

Bei meinem Golf bin ich letztens zufällig draufgekommen, dass beim linken Xenon-Scheinwerfer diese hintere Abdeckung, wo auch der Spannungswandler unter anderem draufgeschraubt ist, an den Haltenasen gebrochen ist - siehe Foto:



Jetzt meine Frage: brauch ich da einen neuen Scheinwerfer oder gibt's das Teil extra?

Liebe Grüße,
Oliver


Oliver ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 19.09.2021, 11:20      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.811
Abgegebene Danke: 2.215
Erhielt 3.689 Danke für 2.798 Beiträge

Standard

den Deckel gibt es einzeln. Kostet ca. 100 Euro und kommt zusammen mit dem Scheinwerfer Kabelbaum.

Teilenummer für Golf 4, neue Xenon Generation, Fahrerseite: 1J1941607M

Meine persönliche Meinung zu dem Thema:
Lass den Deckel einfach offen, bzw. so "angelehnt" und fertig.
-> SW ist besser belüftet und kann nicht mehr beschlagen.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2021, 14:56      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von iYassin
 
Registriert seit: 13.10.2017
Golf 4 (1J)
Ort: Heidelberg
HD-**-***
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 378
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 71 Danke für 52 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Lass den Deckel einfach offen, bzw. so "angelehnt" und fertig.
-> SW ist besser belüftet und kann nicht mehr beschlagen.
Oh echt? Ich dachte immer, Feuchtigkeit kommt dadurch einfacher rein - bei mir beschlägt, wenn, dann nur der Scheinwerfer rechts, wo der Deckel eben auch offen ist...

Woran kann das denn noch liegn?
iYassin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 07:39      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Oliver
 
Registriert seit: 02.04.2009
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 2.604
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 479
Erhielt 181 Danke für 137 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
den Deckel gibt es einzeln. Kostet ca. 100 Euro und kommt zusammen mit dem Scheinwerfer Kabelbaum.

Teilenummer für Golf 4, neue Xenon Generation, Fahrerseite: 1J1941607M

Meine persönliche Meinung zu dem Thema:
Lass den Deckel einfach offen, bzw. so "angelehnt" und fertig.
-> SW ist besser belüftet und kann nicht mehr beschlagen.
Guten Morgen!

Vielen lieben Dank, das ist ja super, dann werd ich den mal bestellen! Das mit dem Offenlassen ist nämlich insofern das Problem, dass bei mir der Scheinwerfer komplett beschlagen war, so bin ich überhaupt erst draufgekommen, dass da was nicht stimmt.

Liebe Grüße,
Oliver
Oliver ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2021, 10:04      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von -Z-e-n-s-
 
Registriert seit: 11.05.2010
Golf 4 ASZ / Bora Alltrack Variant ARL
Ort: Pfaffschwende Eichsfeld / Allgäu
EIC-XI-... / MN-M-...
Verbrauch: 5,2 - 6,5...
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 748
Abgegebene Danke: 233
Erhielt 131 Danke für 95 Beiträge

Standard

Wenn man den Deckel hinten einen Spalt offen lässt kommt natürlich auch mehr Dreck Staub in den Scheinwerfer und legt sich nach und nach auf die Linse und das Glas von innen ab. Deshalb würde ich auch den Orginalzustand wieder herstellen. Bosch/AL haben sich bei den seitlichen Belüftungsröhrchen schon was bei gedacht.

Meine original Xenonscheinwerfer im Golf sind in den letzten 11 jahren jedenfalls noch nicht von innen beschlagen.



Geändert von -Z-e-n-s- (21.09.2021 um 10:38 Uhr)
-Z-e-n-s- ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
trinidad Golf4 7 20.12.2013 22:01
hamburgerjung Werkstatt 4 25.02.2012 17:08
Klapp_Spaten Fahrwerke, Felgen & Reifen 5 15.12.2009 21:27
Steve-O Werkstatt 5 07.12.2008 14:31
julian-pe Fahrwerke, Felgen & Reifen 4 16.11.2008 12:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:08 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben