Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 20.11.2021, 18:14
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2018
VW Golf 4
Ort: Olpe
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard 1.8T Aussetzer Ruckler Zündkerzenbild

Moin,

mein 1,8t hat des öfteren leichte Ruckler bei Teillast, fühlt sich wie zu wenig Sprit oder Zündaussetzer an. Meisten um Drehzahlbereich bis 3000.
Bei Volllast hat er dann manchmal kurze Aussetzer auch, aber dann auch im hohem Drehzahlbereich, also Kurz Leistung weg, dann wieder da, dann wieder weg und danach wieder alles normal.
Bei Volllast passieren die auch Aussetzer auch bei warmen Motor, bei Teillast treten die Ruckler eher auf wenn der Motor noch nicht so warm ist, aber manchmal auch wenn der Motor warm ist.
Im Leerlauf sinkt manchmal auch die Drehzahl, also auch ein Aussetzer.

Hab mir mal meine Zündkerzen angeschaut. 1-3 sehen gleich aus, schwarz und weiß, nur die 4te ist rehbraun.

Motor verbraucht etwas Öl durch den Turbo.

LMM SUV wurden schon getauscht, diese waren auch defekt, seitdem sind die Ruckler weniger stark und der Motor macht auch den vollen Ladedruck.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PXL_20211120_154643242.jpg (104,0 KB, 33x aufgerufen)


TS97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2021, 18:51      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.787
Abgegebene Danke: 2.204
Erhielt 3.666 Danke für 2.784 Beiträge

Standard

Motorsteuergerät original - oder mit Tuning? Steht etwas im Fehlerspeicher?
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2021, 19:17      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2018
VW Golf 4
Ort: Olpe
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 41
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Ist original, im Fehlerspeicher stand nur Spannung Klemme 30 zu niedrig, ist bisher aber nicht wieder gekommen.
TS97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 10:05      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.787
Abgegebene Danke: 104
Erhielt 5.110 Danke für 3.453 Beiträge

Standard

Prüf mal bitte die Fördermenge der Krafstoffpumpe.

Wie alt ist der Kraftstofffilter?
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 10:52      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.659
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 336 Danke für 308 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bei mir waren es die Stabzündspulen + Defekte schläuche für Unterdruck und so... War bei mir auch ein sehr langes Thema bis ich den Fehler gefunden habe - Von daher viel Glück!

P.S Im FS stand keine der defekten Stabzündspulen
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 24.11.2021, 08:49      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 203
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 55 Danke für 46 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von TS97 Beitrag anzeigen
Ist original, im Fehlerspeicher stand nur Spannung Klemme 30 zu niedrig, ist bisher aber nicht wieder gekommen.
Das kommt vom Batterie ab-/anklemmen.
Stephan L. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2021, 10:29      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.726
Abgegebene Danke: 1.340
Erhielt 2.063 Danke für 1.511 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von TS97 Beitrag anzeigen
Bei Volllast hat er dann manchmal kurze Aussetzer auch, aber dann auch im hohem Drehzahlbereich, also Kurz Leistung weg, dann wieder da, dann wieder weg und danach wieder alles normal.
Einspritzzeiten prüfen! Pumpe fritte und/oder Filter dicht.
Meist aber beides...

Zitat:
Bei Volllast passieren die auch Aussetzer auch bei warmen Motor, bei Teillast treten die Ruckler eher auf wenn der Motor noch nicht so warm ist, aber manchmal auch wenn der Motor warm ist.
Im Leerlauf sinkt manchmal auch die Drehzahl, also auch ein Aussetzer.
Aussetzer sind das nicht, die würden im Speicher stehen.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2021, 23:23      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2018
VW Golf 4
Ort: Olpe
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 41
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zündspulen sind letztes Jahr neu gekommen und das Unterdrucksystem hab ich auch abgedrückt, da ist alles dicht.
Den Filter hab ich vor 1,5 Jahren neu gemacht.
Wie überprüfe ich am besten die Kraftstoffpumpe und die Einspritzzeiten?

Mir ist heute noch dazu aufgefallen, dass die Ruckler fast nur bei Ladedruck passieren, wenn ich langsam ohne Ladedruck beschleunige kommen nur ganz selten Ruckler.

Geändert von TS97 (24.11.2021 um 23:28 Uhr)
TS97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 10:15      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.659
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 336 Danke für 308 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Meine eine Zündspule ist auch recht schnell futsch gegangen.

Bei Benzinpumpe sag ich, die geht oder geht nicht.

Wenn es wirklich erst stark wird, wenn der Turbo einsetzen will, dann sag ich das dort irgend ein Schlauch nimme 100% Dicht ist.
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 15:14      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.726
Abgegebene Danke: 1.340
Erhielt 2.063 Danke für 1.511 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von TS97 Beitrag anzeigen
Wie überprüfe ich am besten die Kraftstoffpumpe und die Einspritzzeiten?



Diagnose. Einfach Log machen / fahren.

Unter Volllast reicht bei alten Pumpen die Menge meist nicht mehr aus.

Sei es durch zu hohen Widerstand @ verdrecktem Filter, oder einfach altersmüdigkeit.



An den Einspritzzeiten sieht man das aber....
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 20:58      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2018
VW Golf 4
Ort: Olpe
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 41
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
Diagnose. Einfach Log machen / fahren.

Unter Volllast reicht bei alten Pumpen die Menge meist nicht mehr aus.

Sei es durch zu hohen Widerstand @ verdrecktem Filter, oder einfach altersmüdigkeit.



An den Einspritzzeiten sieht man das aber....

Welche MWB muss ich da auslesen?

Es ruckelt auch bei Teillast, weshalb ich denke das es nicht umbedingt an der Pumpe liegt, bei meinem alten Golf hatte einfach nur keine Leistungs als die Puppe kaputt gegangen ist, aber keine Ruckler.
TS97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2021, 21:00      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2018
VW Golf 4
Ort: Olpe
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 41
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Phipz87 Beitrag anzeigen
Meine eine Zündspule ist auch recht schnell futsch gegangen.

Bei Benzinpumpe sag ich, die geht oder geht nicht.

Wenn es wirklich erst stark wird, wenn der Turbo einsetzen will, dann sag ich das dort irgend ein Schlauch nimme 100% Dicht ist.
Hab das Unterdrucksystem abgedrückt und auch vom Luftfilter bis zur Drosselklappe, da war alles dicht.
TS97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2021, 10:11      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.659
Abgegebene Danke: 395
Erhielt 336 Danke für 308 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wo Kommst du denn her, vllt kann ja mal jemand drüber schauen...

Bei mir hat sich auch mal der Schlauch vom Turbo verabschiedet... Da war es aber eher weniger Leistung und Turbogeräusch lauter, und eher ruppig als ruckelnd
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2021, 17:56      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2018
VW Golf 4
Ort: Olpe
Verbrauch: 8,5l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 41
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Phipz87 Beitrag anzeigen
Wo Kommst du denn her, vllt kann ja mal jemand drüber schauen...

Bei mir hat sich auch mal der Schlauch vom Turbo verabschiedet... Da war es aber eher weniger Leistung und Turbogeräusch lauter, und eher ruppig als ruckelnd
Komme aus dem Kreis Olpe,

Schläuche hab ich alle geprüft, auch von unten direkt am Turbo, als ich alles abgedrückt habe.
TS97 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2021, 14:33      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.452
Abgegebene Danke: 249
Erhielt 297 Danke für 255 Beiträge

Standard

Es könnten auch Masse-Probleme zu kurzen Zündungs-Aussetzern führen.
-> alle wichtigen Stellen überprüfen:
- bei den Zusatz-Sicherungen oben auf dem Akku ... Auch alle kleinen Sicherungen herausnehmen und genau in Augenschein nehmen -> bei Korrosion die gesamte Sicherungs-Box erneuern !!!
- Karosserie-Masseanschluss vom dicken Kabel des Akkus -> dazu muss man Akku und Akku-Standplatte abbauen -> Anschluss muss komplett korrosionsfrei sein !!!
- Masseanschluss der Motorsteuerung ...


Flying ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
denne82 Werkstatt 7 15.11.2021 22:23
SeeGurke Motortuning 7 12.08.2014 21:49
Heady87 Werkstatt 7 24.08.2012 19:26
bedlam User helfen User 4 09.05.2012 13:22
Golf 4 GTI Werkstatt 0 08.07.2011 13:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:24 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben