Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 03.02.2022, 10:49
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schmiddi
 
Registriert seit: 02.06.2013
Golf IV
Ort: Bei Aachen
Verbrauch: 8,8
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 1.174
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 75 Danke für 64 Beiträge

Standard MFD + DSP (Nokia) gegen 2-Din DAB+ Android Auto Radio tauschen

Hallo zusammen

ich habe in meinem Golf (Baujahr 2001), ein MFD verbaut, große MFA und das DSP Soundsystem von Nokia mit Verstärker und CD Wechsler im Kofferraum.

Vorab: CD Wechsler benötige ich nicht. "Titel" Anzeige im MFA ist mir auch egal.

Ich würde gerne ein 2-Din Radio nachrüsten was folgendes können muss:
- Android Auto (bestenfalls Wireless, Samsung Galaxy S21+)
- DAB+
- Rückfahrkamera Eingang
- möglichst dezent, bestenfalls Farblich einstellbar (aber optional)
- GPS/Navi optional
- preislich ~200€

Das ganze soll wenn möglich mit dem Nokia Verstärker betrieben werden, dass ein Rückrüsten einfach möglich ist.
Gibt es dazu Adapter, dass ich ein neues Radio (die haben ja teilweise hinten gar keine richtigen Lautsprecherausgänge mehr) daran anschließen kann?


Braucht ihr noch weitere Infos?
Wäre super wenn mich da jemand beraten könnte


schmiddi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2022, 20:48      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.257
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 416 Danke für 320 Beiträge

Standard

Hi Schmiddi,

kannste vergessen.Ich habe das ganze Procedere auch schon durch.
Das DSP wird vom Radio per Can-Bus angesteuert. Das ist aber kein VW-Can-Bus sondern von Bosch. Der Can-Bus ist recht gut dokumentiert, Du wirst aber kein Radio finden, was diesen Typ Can-Bus beherrscht.
Also wäre nur der Weg sich einen eigenen "Übersetzer" zu bauen. Weiß nicht, ob Du dazu die skills und die Zeit hast. Ich hatte es auch vor, habe dann aber lieber das DSP ausgebaut...
Wie es mit dem DSP vom Gamma aussieht, kann ich Dir nicht sagen. Theoretisch wäre es möglich, das ohne Bedienfeld zu betreiben. Dann kannst Du es aber nicht mehr steuern und ob es wirklich klappt habe ich nie ausprobiert.
Dazu brauchst Du aber auch einen anderen DSP-Verstärker....

Lohnt den Aufwand meiner Meinung nicht. Kannst Die LSP ja übernehmen, nur der Verstärker muss weichen. Dan kannst auch gleich nen passenden zum neuen Radio kaufen.

gruß ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2022, 21:16      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.197
Abgegebene Danke: 498
Erhielt 652 Danke für 562 Beiträge

Standard

Mann was habt ihr alle gegen das MFD? Es passt optisch Perfekt in den 4er, Macht einen echt guten Sound und mit einem Adapter kann man auch Musik Streamen. Ok eventuell etwas aufwändig aber wer einfach will soll sich doch dann lieber einen 2021er Kia, oder sonst was holen. Garantie, die neuste Technik, Ausspionieren des Fahrprofils sowie aller anderen Daten incl. Bewegung und dann noch Wertverlust in begriffen!

Falls es sich noch nicht herrum gesprochen hat. Android also Goggle will ALLES von euch wissen. Selbst wenn ihr aufs Klo geht!

Geändert von vwbastler (03.02.2022 um 21:23 Uhr)
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2022, 21:45      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 // 02er Audi TT 1.8T BAM // 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.472
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 5.502 Danke für 3.711 Beiträge

Standard

Also wenn MFD weichen muss - dann bau doch ne dezente Anlage ein.
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2022, 07:44      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schmiddi
 
Registriert seit: 02.06.2013
Golf IV
Ort: Bei Aachen
Verbrauch: 8,8
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 1.174
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 75 Danke für 64 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von knipseringo Beitrag anzeigen
Hi Schmiddi,

kannste vergessen.Ich habe das ganze Procedere auch schon durch.
Das DSP wird vom Radio per Can-Bus angesteuert. Das ist aber kein VW-Can-Bus sondern von Bosch.
[...]
Lohnt den Aufwand meiner Meinung nicht. Kannst Die LSP ja übernehmen, nur der Verstärker muss weichen. Dan kannst auch gleich nen passenden zum neuen Radio kaufen.
gruß ingo
Ja Top. Danke für die Info. Warum einfach wenns auch kompliziert geht...
Liegen hinten im Kofferraum am Verstärker denn die vier mal +- Leitungen für die Lautsprecher an oder gehts von da aus auch wieder über Can-Bus zu den LS?
Dann würde ich ggf. einen zweiten Kabelbaum vom Radio nach da hinten legen und von da dann ohne Verstärker der LS ansprechen. Falls ich mal rückrüsten will, ohne das halbe Auto dafür zerlegen.



Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Mann was habt ihr alle gegen das MFD? Es passt optisch Perfekt in den 4er, Macht einen echt guten Sound und mit einem Adapter kann man auch Musik Streamen. [...]
Lass mich kurz überlegen...
Ja es passt optisch, aber das ist mir eigentlich relativ egal. Kein Bluetooth, kein Freisprechen, GPS kannste vergessen, keine Speicherkarte oder USB Anschluss. Langsam.
Adapter hab ich durch. 80€ bezahlt, die ganze Zeit Drehzahlfiepen gehabt. Alles was dann alternativ empfohlen wurde liegt preislich in Regionen, da bin ich mit nem neuen Radio 10 mal besser beraten.


Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Falls es sich noch nicht herrum gesprochen hat. Android also Goggle will ALLES von euch wissen. Selbst wenn ihr aufs Klo geht!
Wer damit ein Problem hat, sollte kein Smartphone besitzen (nein auch kein Apple) und sich eigentlich generell auch nicht im Internet aufhalten.


Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Also wenn MFD weichen muss - dann bau doch ne dezente Anlage ein.
Hab ich schon im anderen Wagen von mir. Wollte lediglich mit geringem Aufwand das MFD rausschmeissen und gegen ein Radio ersetzen was alles an Features und Annehmlichkeiten hat, was 2022 so zu bieten hat.
schmiddi ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu schmiddi für den nützlichen Beitrag:
-Robin- (04.02.2022)
Alt 04.02.2022, 08:31      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.257
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 416 Danke für 320 Beiträge

Standard

Hi Schmiddi,

Zitat:
Zitat von schmiddi Beitrag anzeigen
Liegen hinten im Kofferraum am Verstärker denn die vier mal +- Leitungen für die Lautsprecher an oder gehts von da aus auch wieder über Can-Bus zu den LS?
Can-Bus zu den Lautsprechern geht nicht
Über Can-Bus wird nur das Ein- & Ausschalten gesteuert und du konntest die Profile einstellen usw. Die eigentlichen Musiksignale kamen weiterhin analog hinten an und gingen auch analog aus dem Verstärker wieder raus.
Da hinten sollte es eigentlich schon alles geben. 4x Leitungen zu den LSP, Line out vom Radio und Strom. Musst halt schauen, ob Dir die Stärke der Stromleitung reicht. Der VW-Verstärker hat glaube ich nur 4x20W gehabt. Das schaffen die neuen Radios ja von allein und es wird eher schwierig Endstufen zu finden, die so geringe Leistungen haben
Hinten ist aber alles in den DSP-Steckern verbaut. Wenn Du es später rückrüsten willst, wäre ein Adapter sinnvoll. Ich weiß aber nicht, ob es dazu passende Gegenstecker gibt.

Bei mir war es etwas anders. Ich hatte das DSP nicht original drin. So konnte ich den nachträglichen Kabelbaum abklemmen und den Standard-Kabelbaum wieder nutzen. Somit hatte ich alle notwendigen Leitungen wieder vorn am Radio.

gruß ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 04.02.2022, 13:50      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schmiddi
 
Registriert seit: 02.06.2013
Golf IV
Ort: Bei Aachen
Verbrauch: 8,8
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 1.174
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 75 Danke für 64 Beiträge

Standard

Alles klar, danke für die Info

Hab den Wagen grade nicht hier, sonst würde ich mal gucken gehen wie das am DSP so aussieht. Ein Gegenstecker zu dem am DSP wäre natürlich die Königslösung oder einen defekten Verstärker ausschlachten für den Stecker o.ä.

Ich brauch auch gar keinen Verstärker. Ich denke jedes neue Radio wird aus den Lautsprechern direkt angeschlossen ähnlich viel Leistung und Sound holen wie dieses Nokia Ding da hinten drin.


schmiddi ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Yasman Golf4 1 22.05.2016 15:45
golf4pacific Car Hifi, Telefon & Multimedia 0 12.04.2016 18:47
PeWoschi Car Hifi, Telefon & Multimedia 10 19.06.2015 15:13
P.U.C.K Car Hifi, Telefon & Multimedia 4 14.11.2011 09:36
skeal Car Hifi, Telefon & Multimedia 9 12.08.2007 13:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben