Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 02.05.2021, 23:57
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2019
Golf 4
Ort: München
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Jubi Ansatz welche ?

Servuss,

So da mir die originale schwarze lippe am golf nicht so gefällt kommt die überlegung einen jubi ansatz ran zumachen, das schwierige ist welche...ich hatte welche von maxton gesehen auf ebay, welche ganz gut aussah . Wie ist die Verarbeitung? SRS-TEC und original ist leider etwas teuer. Gleiches gillt für schweller und heck. Heck ist das geschlossene ohne Auspuff. Muss nicht 1a perfekt aussehen, Auto hat schon viele macken hier und da....

Hier noch der link: https://www.ebay.de/itm/201353515546...sAAMXQLNpQ6pwT


Grauer 4motion ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 06.05.2021, 14:15      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.604
Abgegebene Danke: 2.139
Erhielt 3.563 Danke für 2.717 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Grauer 4motion Beitrag anzeigen
Muss nicht 1a perfekt aussehen, Auto hat schon viele macken hier und da....
Lackier doch einfach die originalen Ansätze?
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 15:57      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2019
Golf 4
Ort: München
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Lackier doch einfach die originalen Ansätze?
An sich wäre das auch eine überlegung, sind aber auch schon bißchen kaputt hier und da. Zudem finde ich sie auch nicht soo schön.
Grauer 4motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2021, 16:49      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.604
Abgegebene Danke: 2.139
Erhielt 3.563 Danke für 2.717 Beiträge

Standard

Wie hast Du Dir das vorgestellt?
Du kaufst ein Paket billo Nachbau Jubi/Votex Ansätze und Seitenschweller und lackierst sie mit der Sprühdose?

Eine ordentliche Lackierung der Spoiler/Ansätze vorn und hinten sowie der Seitenschweller kostet ~500 Euro.

GFK Teile sind nicht empfehlenswert - einmal aufgesessen und kaputt - außerdem (angeblich) nicht so super zum lackieren.

Lackier Deine originalen ABS Ansätze. Die passen und sind qualitativ.
Wenn Du keinen Anspruch auf Perfektion hast, kann man das auch mit der Sprühdose machen.

.. alles besser als der billig Jubi Look

Geändert von didgeridoo (06.05.2021 um 16:51 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
cabrio79 (06.05.2021)
Alt 06.05.2021, 22:52      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2019
Golf 4
Ort: München
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Wie hast Du Dir das vorgestellt?
Du kaufst ein Paket billo Nachbau Jubi/Votex Ansätze und Seitenschweller und lackierst sie mit der Sprühdose?

Eine ordentliche Lackierung der Spoiler/Ansätze vorn und hinten sowie der Seitenschweller kostet ~500 Euro.

GFK Teile sind nicht empfehlenswert - einmal aufgesessen und kaputt - außerdem (angeblich) nicht so super zum lackieren.

Lackier Deine originalen ABS Ansätze. Die passen und sind qualitativ.
Wenn Du keinen Anspruch auf Perfektion hast, kann man das auch mit der Sprühdose machen.

.. alles besser als der billig Jubi Look


so war urspünglich die idee.. dann mach ich das einfach mal mit den originalen Ansätzen. Wenn es mir dann nicht passt kann ichs ja dann noch ändern.

danke dir
Grauer 4motion ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt Heute, 04:47      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
TGR
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2021
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hi, ich habe mir das maxton kit gekauft.

Sieht super aus... aber

250 Euro für das Kit bei eBay bezahlt

350 Euro beim Lackierer damit es lackiert oder folierbar ist (denn das ist es im lieferzustand nicht).muss gefülltert, gespachtelt und grundiert werden

100 Euro für das anpassen bezahlt, denn einfach so passt es an einigen Stellen nicht, obwohl ich original Stoßstangen habe.

Leider war es vom Lackierer schon bearbeitet daher keine Rückgabe mehr möglich. Einige „Nasen“ passen einfach nicht zu den Löchern.

150 Euro für das folieren bezahlt..

Sprich 850 Euro .... so brutal hätte ich das vorher gewusst hätte ich es nie gekauft.

Ich dachte kaufen folieren, anklipsen oder kleben und fertig.
So hat es mich jetzt mehr als das Doppelte gekostet als angedacht.


TGR ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
jubi ansatz maxton

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
brate1 Motortuning 2 05.06.2020 22:22
Sodaoror Carstyling 20 01.02.2011 22:59
Marc86 Tuning Allgemein 5 14.04.2010 23:05
Syrus Motortuning 6 09.06.2007 21:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:25 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben