Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 31.03.2010, 16:33
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Dermitohnetitel
 
Benutzerbild von Jan M.
 
Registriert seit: 29.03.2006
Ort: Heide
Beiträge: 1.920
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 3 Beiträge

Standard Heckspoiler(DKS) von MS-Design, Papiere?

Tag,

kann einer zuuufällig mit einem Gutachten für einen DKS von MS-Design mit folgender Nummer dienen?

Typ: MSD.V12.97.03DF

Auf die Anwort von MS-Design warte ich leider schon etwas!

Grüße


Jan M. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 16:39      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Der mit dem weißen Golf
 
Benutzerbild von Ravedance
 
Registriert seit: 07.08.2005
Golf 4
Ort: Marne
Verbrauch: Zwischen 1 und 100
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 3.259
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 34 Danke für 27 Beiträge

Ravedance eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ist MS Design nich Hersteller originaler VW Teile? Was ist das denn für ein SPoiler?
Ravedance ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2010, 16:43      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Dermitohnetitel
 
Benutzerbild von Jan M.
 
Registriert seit: 29.03.2006
Ort: Heide
Beiträge: 1.920
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 10 Danke für 3 Beiträge

Standard

Ja MS-Design macht auch die originalen. Bei mir steht aber keine Teilenummer von VW drauf. Ist allerdings auch PU-Rim Hartschaumkram.

Rein optisch kommt er dem R32/Jubi ziemlich Nahe!

Hab den mal günstig bei ebay geschossen.. leider halt ohne Papiere


edit: hat sich erledigt, gutachten kam grad per Mail

Sogar ne ABE! fein fein

Geändert von Jan M. (31.03.2010 um 17:30 Uhr)
Jan M. ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 31.03.2010, 17:40      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Stätic is my Stätus
 
Benutzerbild von Pitty
 
Registriert seit: 04.01.2008
Golf 4 Rabbit 1.8T Vari ★ Octavia II VRS 2.0TSI Vari
Ort: Offebach oam Maaa
CALIFORNIA DOG WAG
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 15.130
Abgegebene Danke: 424
Erhielt 854 Danke für 523 Beiträge

Standard

Hier auch nochma alle ABE's für OEM-Jubi Spoiler, Schweller und DKS:

www.DER-ROTE-GOLF.de Willkommen auf meiner Homepage

Pitty ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2023, 08:29      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tobibabohu
 
Registriert seit: 10.03.2014
Golf IV Variant
Ort: Sachsen
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

Standard

Hat zufällig jemand noch die ABE für die originalen Jubi Anbauteile (Schweller, Forntlippe und Heckansatz)
Hab leider von VW nur die von Vortex bekommen, benötige aber die von MS Design
Tobibabohu ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2023, 11:11      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 22.06.2011
Golf 4
Ort: Duisburg
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.000
Abgegebene Danke: 312
Erhielt 322 Danke für 124 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Tobibabohu Beitrag anzeigen
Hat zufällig jemand noch die ABE für die originalen Jubi Anbauteile (Schweller, Forntlippe und Heckansatz)
Hab leider von VW nur die von Vortex bekommen, benötige aber die von MS Design

Leider nein, aber könntest du mir die ABEs die du bekommen hast schicken? Ich hab bei VW angefragt und die haben angeblich keine mehr.
Yuna ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2023, 11:22      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
Golf 4
Ort: Pfalz
-- -- -
Verbrauch: 7 - 16 l/100km
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 19.339
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 6.471 Danke für 4.274 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Tobibabohu Beitrag anzeigen
Hat zufällig jemand noch die ABE für die originalen Jubi Anbauteile (Schweller, Forntlippe und Heckansatz)
Hab leider von VW nur die von Vortex bekommen, benötige aber die von MS Design
Original Jubi Teile haben eine VW Teilenummer.
Die kann von VW bestätigt werden dann gibt's keine Probleme.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2023, 12:31      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tobibabohu
 
Registriert seit: 10.03.2014
Golf IV Variant
Ort: Sachsen
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 98
Erhielt 22 Danke für 20 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Original Jubi Teile haben eine VW Teilenummer.
Die kann von VW bestätigt werden dann gibt's keine Probleme.
Leider nicht ganz, da das Fahrzeug nicht so ausgeliefert wurde, benötigt es eine Abnahme oder ABE, da es laut Kraftfahrt Bundesamt eine aerodynamischen unterschied gibt.
Volkswagen habe ich jetzt noch mal angefragt, da sie mit für meinen Variant, auch die ABE für denn Heckansatz von MS Design zukommen lassen hatte, die Jubi Schweller und Frontlippe hatte ich eintragen lassen.

Nur für mein Zweitwagen für die Kurzstrecken, wollte ich nicht erst wieder zur Dekra, war schon nicht günstig, alle teile erneut als OEM zu bekommen XD
Tobibabohu ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2023, 13:45      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
Golf 4
Ort: Pfalz
-- -- -
Verbrauch: 7 - 16 l/100km
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 19.339
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 6.471 Danke für 4.274 Beiträge

Standard

Die ABE oder Unterlagen beziehen sich auch nur auf die Original Teilenummer, als Kennzeichnung.

Die ABE ist aber kein Freifahrtschein = Stichwort Kombination mit anderen Änderungen.

Ich würde die Sachen eintragen lassen. Dazu entweder eine Bestätigung von VW besorgen.
Oder ggf einen Prüfer suchen der die Unterlagen in seinem System findet und einsehen kann.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
ChuckyE (05.07.2023)
Alt 04.07.2023, 19:59      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Yuna
 
Registriert seit: 22.06.2011
Golf 4
Ort: Duisburg
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.000
Abgegebene Danke: 312
Erhielt 322 Danke für 124 Beiträge

Standard Heckspoiler(DKS) von MS-Design, Papiere?

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Die ABE oder Unterlagen beziehen sich auch nur auf die Original Teilenummer, als Kennzeichnung.

Die ABE ist aber kein Freifahrtschein = Stichwort Kombination mit anderen Änderungen.

Ich würde die Sachen eintragen lassen. Dazu entweder eine Bestätigung von VW besorgen.
Oder ggf einen Prüfer suchen der die Unterlagen in seinem System findet und einsehen kann.

Ich hab’s eingetragen wollte aber trotzdem einen Wisch dazu haben ums in einer Kontrolle vorzeigen zu können. Fürs Votex Zeug stellt VW die nicht mehr aus. Auch keine Bestätigung oder sonst was 🤷🏼
Yuna ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2023, 20:20      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
Golf 4
Ort: Pfalz
-- -- -
Verbrauch: 7 - 16 l/100km
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 19.339
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 6.471 Danke für 4.274 Beiträge

Standard

Wenn es eingetragen ist braucht man keine weiteren Papiere vorzeigen.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2023, 17:28      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von ChuckyE
 
Registriert seit: 03.04.2013
Golf 4 1.8T GTi
Ort: Elmshorn
Verbrauch: 9,3
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 525
Abgegebene Danke: 257
Erhielt 97 Danke für 83 Beiträge

Standard

@VW-Mech

Da hast du recht, das steht auch so in diesen TÜV Teilegutachten drin. Jedoch hab ich das bis jetzt nur so erlebt das die tollen Herren in Blau trotzdem diese Gutachten sehen wollen. Da keine Kombinations Eintragung statt gefunden hat. Damit reden Sie sich raus, 7 Tage Zeit um die Fehlenden Papiere nachzureichen. So sieht das bei uns in Schleswig Holstein aus.

Wenn man die Papiere dann Vorzeigen kann ist alles in Ordnung sogar Kopie reicht aus.
ChuckyE ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2023, 09:11      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
Golf 4
Ort: Pfalz
-- -- -
Verbrauch: 7 - 16 l/100km
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 19.339
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 6.471 Danke für 4.274 Beiträge

Standard

Zu den Situationen bei Kontrollen in den verschiedenen Bundesländern kann ich nichts sagen, das würde auch nichts zum Thema beitragen.

Normal sollte ein Prüfer bei einer Eintragung die bereits verbauten Teile berücksichtigen und dies auch vermerken. Wenn somit eine Kombination abgesegnet und eingetragen wurde , fertig und gut.

Die Einzelnen ABEs oder EG Dokumente beziehen sich ja nur auf das jeweilige Bauteil und ein Serien Fahrzeug.

Habe ich also eine Frontschürze mit ABE
Und eine Abgasalage mit EG
Bei einem Gewinde mit TG verbaut

Bringt es NULL die ABE und die EG vorzulegen oder zu verlangen, weil alles in Kombination per Einzelabnahme eingetragen werden muss.

Somit ist der Fahrzeugschein das einzige vorzulegende und geltende Dokument.

Ob die Rennleitung das immer so weiß und durchführt steht aufm anderen Blatt.


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
ChuckyE (06.07.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:39 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben