Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 08.11.2010, 19:59
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2010
Bora Limo
Ort: Bayern
Verbrauch: ca. 9,6 L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 113
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Drehzahlsensor wechseln?

Hallo,

Ich bei nen Golf 4 75ps 16v vorne rechts den drehzahlsensor wechseln. Gibts was zu beachten? Also nur die eine Schraube raus, und den alten Sensor rausziehen? Wäre über ein paar Infos dankbar.

Mfg


MadBaer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 20:00      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Servicetechniker bei VW
 
Benutzerbild von ColtTix
 
Registriert seit: 14.08.2007
VW Golf GTI Pirelli
Ort: Osnabrück
Verbrauch: 10 l/100km
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 129 Danke für 124 Beiträge

Standard

Der Sensor oben im Kopf sollte der Klopfsensor und kein Drehzahlsensor sein oder?!
ColtTix ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 21:11      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Golf 4 V5 4motion
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von MadBaer Beitrag anzeigen
Hallo,

Ich bei nen Golf 4 75ps 16v vorne rechts den drehzahlsensor wechseln. Gibts was zu beachten? Also nur die eine Schraube raus, und den alten Sensor rausziehen? Wäre über ein paar Infos dankbar.

Mfg

wäre schon sinnvoll wenn du schreiben würdest was du meinst! dein text ist kaum zu verstehen...

du redest vom abs sensor oder von was?
 

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 21:15      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von www.der-bora.de
 
Registriert seit: 31.08.2007
Bora Coupe / T5 2,5TDI
Ort: Jagel
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 6.140
Abgegebene Danke: 130
Erhielt 260 Danke für 213 Beiträge

www.der-bora.de eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

er meint den drehzalsensor im radlagergehäuse so würde ich es lesen.
die eine schraube raus und dann vorsichtig rausziehen/hebeln.. wird recht schwer rausgehen
www.der-bora.de ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 21:18      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Volkswagen
 
Registriert seit: 20.04.2009
Golf IV Special / Golf V FSI Sportline Interface:HEX+CAN-USB + VCDS 11.11.4 DRV
Verbrauch: 4,2 - 5,2
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 2.094
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

Standard

Drehzahlsensor = Drehzahlfühler = ABS - Sensor ???
Rad runter, alter raus, alles schön sauber machen,neuer rein,am Rad drehen ob die Leitung freigängig ist,Rad drauf und Fehlerspeicher löschen. Danach sollte kein Fehler wieder kommen wenn du alles richtig gemacht hast.
Volkswagen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 21:35      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
1,8turbo
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.419
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 1.915 Danke für 1.708 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von ColtTix Beitrag anzeigen
Der Sensor oben im Kopf sollte der Klopfsensor und kein Drehzahlsensor sein oder?!

Wenn dann sitzt der Klopfsensor am Block

Aber er meint sicherlich den ABS Sensor und den wird er bestimmt ausbohren dürfen
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 21:58      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Servicetechniker bei VW
 
Benutzerbild von ColtTix
 
Registriert seit: 14.08.2007
VW Golf GTI Pirelli
Ort: Osnabrück
Verbrauch: 10 l/100km
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 129 Danke für 124 Beiträge

Standard

Okay Jungs... ihr habt mich überzeugt - ich denke auch er meint den Raddrehzahlsensor...

Ich mache immer gleich die Bremse auseinander und nehme die Scheibe ab... bei einem 10 Jahre alten Auto gehen die eh nie heile raus... dann lieber gleich von vorne durchschlagen!
ColtTix ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 06:12      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2010
Bora Limo
Ort: Bayern
Verbrauch: ca. 9,6 L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 113
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von www.der-bora.de Beitrag anzeigen
er meint den drehzalsensor im radlagergehäuse so würde ich es lesen.
die eine schraube raus und dann vorsichtig rausziehen/hebeln.. wird recht schwer rausgehen
Richtisch.
MadBaer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 15:23      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Permafr0st
 
Registriert seit: 23.05.2009
GolfVI 1.6 TDI 77 KW/CAYC
Ort: Südhessen
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

willkommen im Club. Gleiches Problemchen hier. Ich habs schon vermutet, der gelbe Engel vorhin hat's mir dann bestätigt:
Code:
283 - Rad-Drehzahlsensor vorn links
nun meine Fragen
  • lässt sich der 11 Jahre alte Sensor mit einer Zange rausdrehen?
  • geht der neue Sensor ebenso schwergängig hinein?
  • sollte man den bei der Montage mit Fett/Kupferpaste o.ä. versehen?
Permafr0st ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 25.07.2011, 15:56      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
nicolasj92
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2011
Golf 4 2.3 V5
Verbrauch: 10L Super
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 5
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Bremsenreiniger hilft

Bei meinem 10 Jahre alten 1.4 ging der recht einfach raus nachdem ich ihn großzügig mit Bremsenreiniger besprüht hab. Hat auch gleich alles für den neuen gesäubert
nicolasj92 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 16:10      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von BennY-
 
Registriert seit: 25.10.2005
Golf IV
Beiträge: 1.207
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 105 Danke für 81 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Permafr0st Beitrag anzeigen
  • lässt sich der 11 Jahre alte Sensor mit einer Zange rausdrehen?
  • geht der neue Sensor ebenso schwergängig hinein?
  • sollte man den bei der Montage mit Fett/Kupferpaste o.ä. versehen?
1.) Ja geht mit ner Zange oder mit nem Schraubendreher einfach raushebeln, oder wie schonmal vorgeschlagen, einfach von vorne nach hinten durchschlagen, das Ding landet ja eh im Müll

2.) sollte ohne Probleme reingehen

3.) nein, das Teil bewegt sich ja nicht, Fett wäre eher ein Nachteil weil Dreck dran hängen bleibt.


Guckt es euch einfach an, es ist im Endeffekt leichter als beim Golf ein Standlicht zu tauschen
BennY- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 17:16      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Servicetechniker bei VW
 
Benutzerbild von ColtTix
 
Registriert seit: 14.08.2007
VW Golf GTI Pirelli
Ort: Osnabrück
Verbrauch: 10 l/100km
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 129 Danke für 124 Beiträge

Standard

Punkt 2 würd ich nicht so einfach sehen... meißt sitzt da soviel Dreck, Rost, usw. drin das der neue Sensor sich nicht ohne weiteres einstecken lässt.
Als "Spezialwerkzeug" beim Vertragshändler gibts dafür ne Reibahle mit der man die Öffnung reinigt. Für den Hausgebraucht könnte man es mit Schleifpapier versuchen!
ColtTix ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 17:19      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mr.Nemesis
 
Registriert seit: 09.08.2009
Golf 4 1.6
Verbrauch: 5.7 - 13.0 l
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 313
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

hmm also ich musste meien mit nem 10 er bohrer rausbohren ... dann einfach alles putzen schön mit wd 40 einscmieren und der neue geht relativ gut rein, kann aber dsein dass der letzte cm mit der schraube reinzihn musst .... dürfte so ne h dauern ...
Mr.Nemesis ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 18:54      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Permafr0st
 
Registriert seit: 23.05.2009
GolfVI 1.6 TDI 77 KW/CAYC
Ort: Südhessen
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

egal, Zeit hab' ich
Also Zange, Schrabenzieher, Drahtbürste, Schleifpapier, WD40 und los gehts.
Danke für die vielen Antworten. Ist halt ne Golfkrankheit die jeden mal erwischt, so wie ein Schulkind die Masern .
Permafr0st ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 19:08      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mr.Nemesis
 
Registriert seit: 09.08.2009
Golf 4 1.6
Verbrauch: 5.7 - 13.0 l
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 313
Abgegebene Danke: 12
Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

Standard

Viel glück .. und hats geklappt ?
Mr.Nemesis ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 19:08      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Servicetechniker bei VW
 
Benutzerbild von ColtTix
 
Registriert seit: 14.08.2007
VW Golf GTI Pirelli
Ort: Osnabrück
Verbrauch: 10 l/100km
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 129 Danke für 124 Beiträge

Standard

Nicht nur Golf sondern das passiert bei nahezu jedem Modell irgendwann mal...
ColtTix ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 19:10      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Permafr0st
 
Registriert seit: 23.05.2009
GolfVI 1.6 TDI 77 KW/CAYC
Ort: Südhessen
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von Mr.Nemesis Beitrag anzeigen
Viel glück .. und hats geklappt ?
nene, muss ja erst noch das Neuteil besorgen - BTW gibts das nur beim Freundlichen?
Permafr0st ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 19:10      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Servicetechniker bei VW
 
Benutzerbild von ColtTix
 
Registriert seit: 14.08.2007
VW Golf GTI Pirelli
Ort: Osnabrück
Verbrauch: 10 l/100km
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 129 Danke für 124 Beiträge

Standard

Nö auch im Zubehör von Hella oder so ca. 30% günstiger!
ColtTix ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 19:19      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
1,8turbo
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.419
Abgegebene Danke: 102
Erhielt 1.915 Danke für 1.708 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Oder Egay für nen Bruchteil des Preises
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2011, 11:41      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Permafr0st
 
Registriert seit: 23.05.2009
GolfVI 1.6 TDI 77 KW/CAYC
Ort: Südhessen
Beiträge: 137
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

So nun hab ich das auch erledigt. wurde langsam mal Zeit hatte einfach keine Lust das vor dem SR/WR Wechsel zu machen.

Ich habe den hier geholt ,günstig aber mit Haken:
Er passt einfach nicht ins Montageloch, auch nicht mit WD40. Und soo korrodiert war das Montageloch nicht. Gottseidank hatte ich eine Feile zur Hand der Kunststoff ist weich, aber das ist natürlich nicht im Sinne des Erfinders. Also lieber gleich Originalteile !

Nach dem Einbau leuchtet dann "nur" noch die ABS Leuchte (nicht mehr die ESP). Nach 2* Stop-Zündung aus-Start und 100m Fahrt leuchtet auch die nicht mehr. eben noch der Fehlerspeicher.


Permafr0st ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:09 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben