Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 28.04.2013, 16:39
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tom2e
 
Registriert seit: 14.06.2010
Golf III GTi ...
Verbrauch: ca 7.5-10 L
Beiträge: 314
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Tom2e eine Nachricht über ICQ schicken
Standard Lambdasonde Heizstromkreis 17606 P1198

Hi,


hatte vor 2 Jahren ein Problem, dass die Motorkontrolleuchte leuchtete, da wurde zwecks Tüv dann was gelöscht oder auch elektr. Leitungen geprüft. Das wurde damals eine Werkstatt übergeben, welche auch den Tüv anschließend durchzog. Die Motorkontrolllampe leuchtete seidem nicht mehr!

Was die alles so genau machten kann ich aus der Rechnung nicht ganz entnehmen, da steht eigentlich nur Fehlerspeicher auslesen, elektr. Leitungen geprüft und paar Kleinigkeiten die aber mit dieser Sache nicht zu tun haben. Es wurde hier aber definitiv keine Lambda getauscht.

Allerdings nach wie vor war das hier im Fehlerspeicher hinterlegt:

01Motorelektronik

022906032BG
Motortronic ME7.1.1G ----0004
Codierung 132

2 Fehler erkannt

Softwareteilenummer 022906032BG
Systembezeichnung Motortronic ME7.1.1G
SW Version 0004
HW Teilenummer ??????????
HW version -----
Codierung 132


16524 P0140 004
Bank1, Sonde 2
keine Aktivität
Status statisch

keine Umgebungsbedingungen gespeichert




17606 P1198 008

Bank1 Sonde 2, Heizstromkreis
elektr. Fehler
Status sporadisch


-----------------------------------------

Nach 4-5 Monaten hab ich dann bei ein weiteren Werkstattbesuch trotzdem die Lambda vorsorglich mitwechseln lassen, org. Bosch. Hab dort den Meister den Fehlerspeicher übergeben. In dieser Rechnung steht da dazu "Lambdasonde Bank 1 erneuert"




Das war jetzt vor etwa ein Jahr und gestern habe ich zufällig bei jemanden eine Logfahrt gemacht. Gleich nach den starten kam die Fehlermeldung:

17606 P1198 008

Bank1 Sonde 2, Heizstromkreis
elektr. Fehler
Status sporadisch

Er hat sie dann während der Fahrt gelöscht und wir sind gute 10 km weiter gefahren. Die Fehlermeldung kam nicht mehr.




Fahrzeug ist ein Golf 4 4 motion BDE.


Nun also ein unrunden Leerlauf habe ich denke ich nicht, die Drehzahl schwankt so um die 40 Umdr/min- sollte normal sein?

Das einzigste ist, dass der Motor wenn er völlig kalt gestartet wird die Drehzahl für 30 Sek. auf 1100 Umdr. geht, danach runter und schwankt mit 760-800 Umdr.

Mehrverbrauch kann ich nicht wirklich beurteilen, da ich ein Kompressor drin habe.


Danke


Gruss

Tom


Tom2e ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 07.02.2014, 09:09      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Getriebekiller
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2014
Vento
Ort: Wolfsburg
WOB-ZN...
Verbrauch: 12
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo,
wollte mal fragen wie es weiterging bei dir? Ich habe auch einen BDE und das Problem das die Lambdasonde Bank2 Sonde2 immermal wieder einen Fehler meldet. Erst war es Heizstromkreis sporadisch, jetzt ist es statisch. Wenn ich den Fehler lösche kommt er auch nicht wieder bis ich Vollgas fahre... Hat das erneuern der Sonde zum Erfolg geführt oder kommt der Fehler immernoch wieder?
Gruß André
Getriebekiller ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2014, 10:04      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2012
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 80
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hatte den Fehler mit Bank 1 Sonde so und so, elektrischer Fehler auch.

Habe die Lambdasonde teuer wechseln lassen, hatte aber nichts gebracht, bei mir war es ne Undichtigkeit im Schlauch des Turbo, nachdem dies behoben wurde, kam keine Motorleuchte mehr.

gruß
Boeker1993 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2014, 12:15      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kris1337
 
Registriert seit: 24.09.2012
VW Golf 4 1.9 TDI GTI
Ort: Bad Freienwalde
Verbrauch: -
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 1.111
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 77 Danke für 70 Beiträge

Standard

Hatte auch schon mal das Problem bei ein Kundenfahrzeug... Der Freundliche hatte bei den Kunden 2x die Lambdasonde gewechsel.... Der Fehler lag aber daran das ein Schlauch zur drosselklappe unducht war, wo er sich nebenluft reingezogen hat...


Kris1337 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
raffo2706 Golf4 3 24.04.2013 17:58
CupraV6 Werkstatt 5 06.02.2013 09:06
v5-85 Teilenummern 5 29.12.2012 18:01
Bandit28 Teilenummern 3 27.11.2009 01:50
purzel_baum Werkstatt 0 20.04.2008 20:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:16 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben