Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 01.09.2018, 20:49
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 800
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 76 Danke für 71 Beiträge

Standard Knarzen, knarren beim Anfahren und Bremsen beim rückwärts fahren.

Hallo,
heute habe ich neue Stoßdämpfer von Meyle und Sachs-Domlager verbaut. Nun muss ich feststellen, dass es beim Anfahren knarzt. Auch wenn ich rückwärts fahre und dann Bremse. Das Geräusch scheint von der Vorderachse zu kommen. Beim sonstigen Fahren hört man nichts. Auch beim Lenken im Stand ist nichts zu hören. Auch nicht wenn man das Auto wippt, indem man sich auf die Motorhaube stützt. Das Geräusch ist nur zu vernehmen, wenn man im Auto sitzt. Von aussen hört man nichts. Die Querlenker und Stabilager wurden vor kurzem erneuert. Anzumerken ist, dass dies geschah als das Fahrzeug noch auf einem Schlechtwegefahrwerk stand. Müssen die Querlenker und Stabilager evtl. noch entspannt werden indem man noch mal alle Schrauben löst? Das Fahrzeug ist vorne gut 3 cm tiefer gekommen als zuvor. Einzige sonstige auffällige ist, dass das hintere Motorlager (Pendelstütze) ziemlich gestreckt wirdw, wenn man anfährt. Könnte evtl. ein Knarzen erzeugen ?!? Allerdings spricht dagegen, dass es beim Bremsen bei Rückwärtsfahrt ebenfalls knarzt. Und dann wird diese ja eigentlich nicht bewegt. Wir hatten die Domlager oben noch ein paar Mal gelöst und u. A. mit WD 40 eingesprüht. Erst mal war das Geräusch dann auch weg, allerdings nach 3-4 x Anfahren wieder da. Hat jmd. eine Idee? Fahrzeug ist ein Golf 4 AKL, 1999, 1.6 SR. Federn von Monroe SE2090, Meyle Dämpfer 1266230011 und Sachs Domlager 802 270.


mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 21:14      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 800
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 76 Danke für 71 Beiträge

Standard

Eine Sache noch. Wir haben es wie hier montiert .... Allerdings haben wir diese Unterlegscheibe 14 weggelassen, da sie bei meinem Fahrzeug lt. Ersatzteilverkäufer nicht benötigt wird.
mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 00:14      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 // 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 // 02er Audi TT 1.8T BAM // 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.386
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 5.443 Danke für 3.672 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von mikesch1999 Beitrag anzeigen

(...)

.... Allerdings haben wir diese Unterlegscheibe 14 weggelassen, da sie bei meinem Fahrzeug lt. Ersatzteilverkäufer nicht benötigt wird.

Ähm,... Position 14 ist das Axialrillenkugellager was erlaubt das dein Federbein sich DREHEN KANN.

Wenn du das weglässt "klemmt es oben" und KNARZT.

Das gehört da zwingend rein und am besten NEU!
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 07:12      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 800
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 76 Danke für 71 Beiträge

Standard

hallo vw mech. Ja das lager ist neu. Habe das verwechselt. Die nummer 28 haben wir weggelassen. Also die distanzunterlegscheibe von einem halben cm unter dem kugellager. Das lager sitzt also direkt auf dem teller, damn gummi drauf und dann mit mutter fixiert. Wie gesagt, beim lenken im stand hängt nichts. Kein knarzen, alles wie es sein sollte. ... Beim fahren auf ackerwegen hört man auch nichts. Federt alles geräuschlos. Habe den wagen gerade aufgebockt und habe festgestellt, dass ich die feder dann relativ einfach drehen kann. Ist da evtl zu wenig druck drauf?

Geändert von mikesch1999 (02.09.2018 um 07:48 Uhr)
mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 12:12      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 800
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 76 Danke für 71 Beiträge

Standard

Es scheinen die stabi lager gewesen zu sein. Fahrwerk ist jetzt weicher als zuvor. Daher merkt man es erst jetzt. Obwohl neu. Wd 40 drauf und ruhe ist. Evtl. falscher durchmesser? Werde neue bestellen.
mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2018, 19:19      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2012
Golf 4 Sport Edition
Ort: Raum GI/MR
GI-XX-XX
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 94
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von mikesch1999 Beitrag anzeigen
Die nummer 28 haben wir weggelassen.
Link

Hierzu hätte ich auch eine Frage, da ich meine Stossdämpfer auch neu machen muss.

Teilweise habe ich gelesen, dass man die 28 nur beim Schlechtwetter-Fahrwerk braucht, an anderer Stelle steht Sportfahrwerk- und Schlechwetter-Fahrwerk.

Ich habe ein ASZ mit Sportfahrwerk. Brauche ich diese Abstandshülse?
goerky ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 18:09      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 800
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 76 Danke für 71 Beiträge

Standard

hallo goerky, ich denke das wird man spätestens oben am gewinde im motorraum merken. bei meinen dämpfern wäre das gewinde viel zu kurz, hätte ich diese unterlegscheiben noch untergelegt. kommt wohl auch auf die verwendeten domlager an. also was für eine höhe diese haben. genau weiss ich es nicht, aber das ist meine theorie...
mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2018, 14:23      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2012
Golf 4 Sport Edition
Ort: Raum GI/MR
GI-XX-XX
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 94
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

Standard

Ok. Danke


goerky ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Daniele5991 Golf4 2 13.10.2014 06:44
SiC91 Werkstatt 21 13.03.2014 19:06
jansenb Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 7 22.07.2013 11:00
BiohAzarD Werkstatt 3 27.12.2010 19:54
BOSS1986 Werkstatt 7 29.04.2010 12:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben