Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 10.04.2021, 16:58
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Vcds ältere Version

Hei.
Hat eventuell noch einer eine alte vcds Version die er mir schicken könnte?
Sollte so alt sein das man auch mit einem billigen Kabel das Programm benutzen kann. Bei den älteren Versionen soll das ja klappen.
Danke schonmal in voraus.


Marv0104 ist offline  

Alt 10.04.2021, 16:59      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,2
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 322
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 127 Danke für 98 Beiträge

Standard

Bekommst du direkt bei RossTech:
https://www.ross-tech.com/vcds-lite/download/

Mfg
bnitram
bnitram ist offline  

Folgender Benutzer sagt Danke zu bnitram für den nützlichen Beitrag:
fenrirpvp (19.04.2021)
Alt 10.04.2021, 21:20      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 13
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von bnitram Beitrag anzeigen
Bekommst du direkt bei RossTech:
https://www.ross-tech.com/vcds-lite/download/

Mfg
bnitram
Nee ist ja die aktuelle Version.
Brauch ja ne alte Version davon
Marv0104 ist offline  

Alt 10.04.2021, 21:33      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.577
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 451 Danke für 400 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Marv0104 Beitrag anzeigen
Nee ist ja die aktuelle Version.
Brauch ja ne alte Version davon
Die ist von 2012. Was ist daran bitte aktuell? Wir haben 2021 falls du es noch nicht gemerkt haben solltest.

VCDS Lite funktioniert übrigens mit allen billigen Kabeln.

Geändert von vwbastler (10.04.2021 um 21:36 Uhr)
vwbastler ist offline  


Werbung


Alt 10.04.2021, 21:33      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.632
Abgegebene Danke: 758
Erhielt 538 Danke für 395 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Ja ne du fragst in nem öffentlichen Forum nach ner alten gecrackten Version. Die wirst du hier nicht bekommen. Fertig. Tut mir leid das so sagen zu müssen.
Sheepy ist offline  

Alt 10.04.2021, 23:36      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 173
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 42 Danke für 34 Beiträge

Standard

Von VAG Com gab's doch damals die 4.xyz als öffentlich zugänglich gemacht seitens Ross Tech, oder?

Sprich nicht illegal. Die Lite Version ebenfalls.

Geändert von Stephan L. (11.04.2021 um 13:32 Uhr)
Stephan L. ist offline  

Alt 11.04.2021, 08:54      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VWMK4_97
 
Registriert seit: 14.12.2016
VW Bora 2.0 AZJ Moonlightblue
Ort: Trossingen
TUT D
Verbrauch: ~ 9l/100km
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 554
Abgegebene Danke: 23
Erhielt 68 Danke für 65 Beiträge

Standard

Kauf dir doch das Auslesetool 🙄
VWMK4_97 ist offline  

Alt 11.04.2021, 12:41      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.604
Abgegebene Danke: 2.139
Erhielt 3.563 Danke für 2.717 Beiträge

Standard

VAG-Com und VCDS als legale Vollversion gibt es nicht kostenfrei.
Lediglich die Shareware Version „VCDS Lite“ ist kostenlos & legal und funktioniert mit allen billigen, unlizenzierten Kabeln (wie bereits o.g.).
didgeridoo ist offline  

Alt 11.04.2021, 14:16      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.558
Abgegebene Danke: 1.327
Erhielt 2.004 Danke für 1.467 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
Ja ne du fragst in nem öffentlichen Forum nach ner alten gecrackten Version. Die wirst du hier nicht bekommen. Fertig. Tut mir leid das so sagen zu müssen.



Juckt das hier jemanden? Werden doch eh alle Arten von Raubkopien und gecrackten Sachen vertrieben...

http://www.golf4.de/sonstiges/208297...el-5-29-a.html
-Robin- ist offline  

Alt 11.04.2021, 17:13      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 16.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.454
Abgegebene Danke: 75
Erhielt 356 Danke für 289 Beiträge

Standard

Moin,
Frage: warum muss man Leuten, die in 2 Jahren 8 posts zustande bringen, mit der Raubkopie-Keule kommen.
Das klingt hier gelegentlich wie Radio Vatikan.

Es ist nicht jedem Eigner eines Golf4 bekannt, dass es hinreichend kostenfreie legale Schnupperversion-SW gibt, die man mit billigem FTDI-Abkömmling am Golf4 nutzen kann.
Das ist durchweg SW, die von den Vertreibern der Vollversionen zu Werbezwecken zur Verfügung gestellt werden. Denn viele werden nach der Schnupperversion die Vollversion kaufen - spätestens mit dem G4-Nachfolger.
;-)
Mir war das vor Jahren auch neu und in diesem löblichen Forum hab ich zu OBD leider keine grosse Hilfe gefunden. Nur Feldgeschrei, wenn ich gefragt habe.

Deshalb schlage ich vor, dass hier von den sachkundigen Wächtern der Tugend eine kleine FAQ für Einsteiger (blutige Anfänger mit 2 linken Händen) geschrieben und aktualisiert und hochgehängt wird.
Dies sollte auch andere SW als VCDS berücksichtigen, weil das bei den Schnupperversionen unbedingt notwendig ist.

Das wäre auch im Sinne der SW-Vertreiber vorteilhaft.
;-)
Wilhelm ist offline  

Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
CC?? (11.04.2021), Golftürk (12.04.2021), iYassin (11.04.2021), VIL (19.04.2021)
Alt 12.04.2021, 13:13      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: gut 7 Liter
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.317
Abgegebene Danke: 613
Erhielt 555 Danke für 478 Beiträge

Standard

Hier mal ein Vorschlag zur freien Weiterbearbeitung durch die Community. Ziel sollte sein, kurz und informativ dem Neuling aufzuzeigen wie er bei Defekten zu abgelegten Fehlern kommt. Dann kann man dem Fehler eigenverantwortlich auf den Grund gehen, oder den DTC mitliefern, wenn man im Forum nach einem Fehlerbild und möglichen Lösungen fragt. Ich hab mal die billigsten einfachsten Lösungen aufgenommen. Es ist sicher sinnvoll, wie nun schon wiederholt von Wilhelm vorgeschlagen, dass eine Minianleitung zum Fehlerauslesen irgendwo im Forum "Jetzt nehme ich es selbst in die Hand" oben angeheftet wird. Das ist sicher so wichtig wie FAQ Kühler und Kondensatortausch und Glühlampenübersicht. Denn sonst wird es noch hundert mal jedem einzeln erklärt in hundert Beiträgen.

Fehlerdiagnose per OBD-II Schnittstelle (On-Board Diagnose).

Das Motorsteuergerät (und auch viele andere Steuergeräte wie Komfortsteuergerät, ABS-Steuergerät) des Golf IV ist OBD-fähig.

Immer wieder kommt im Forum die Frage nach der Ursache irgend eines Fehlerbildes, und immer wieder die Gegenantwort, dass zu allererst Fehler des relevanten Steuergerätes ausgelesen werden müssen, um Informationen aus der im Fahrzeug enthaltenen Selbstdiagnose zu sammeln. Normierte Fehlermeldungen (Digital Trouble Codes) werden im relevanten Steuergerät abgelegt. Diese Fehlercodes sind oft richtungsweisend für Diagnose und Ansätze zur Fehlerbehebung.
Mehr Text ->
Das Fahrzeug ist ein komplexeres System, sich ähnelnde Fehlerbilder können immer wieder völlig unterschiedliche Ursachen haben. Es ist hier immer wieder ein entscheidender Vorteil, Fehler auszulesen. Das ist so vorgesehen, anders ist ein Golf IV kaum sinnhaft zu warten.

Fehler auslesen geht in der Werkstatt ab 30 €, oder man macht es selber mit entsprechender Schnittstelle und Software an der OBD-II Buchse des Fahrzeuges. Für viele Einsteiger ins Selbermachen ist es immer wieder eine neue Erkenntnis, dass das mit geringem Aufwand möglich ist. Dazu ist regelmäßig entweder ein Windows Laptop oder ein Android Smartphone notwendig (es gibt auch Software für Iphone)

Hardware:
  • KKL USB Schnittstelle mit (original) FT232RL Chip (Preis 10 €)
  • Bluetooth ELM327 Schnittstelle (Preis 10 €)
  • ...

Software:
Es gibt eine ganze Reihe anderer Anbieter für Hardware und Software, teilweise auch als Komplettpakete. Die Fähigkeit, sich auf alle Steuergeräte außer dem Motorsteuergerät einzuloggen, und zur Grundeinstellungen und Codierungen, geht teilweise nur mit kostenpflichtigen Produkten.

Geändert von Omega (12.04.2021 um 13:31 Uhr)
Omega ist offline  

Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Omega für den nützlichen Beitrag:
Abbi (13.04.2021), Flying (13.04.2021), Schlupf (13.04.2021)
Alt 17.04.2021, 19:43      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 13
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
Ja ne du fragst in nem öffentlichen Forum nach ner alten gecrackten Version. Die wirst du hier nicht bekommen. Fertig. Tut mir leid das so sagen zu müssen.
Ich frage nicht nach einer gecrackten Version.
Einfaxh nach einer älteren Version.
Vcds lite habe ich bereits und so ein billiges obd Kabel auxh.
Nur das lite ist 1 auf englisch und 2 kann man Damit natürlich nicht alles machen.
Marv0104 ist offline  

Alt 17.04.2021, 19:47      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 13
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Die ist von 2012. Was ist daran bitte aktuell? Wir haben 2021 falls du es noch nicht gemerkt haben solltest.

VCDS Lite funktioniert übrigens mit allen billigen Kabeln.
Ist mir doxh scheiß egal wie aktuell die moment erhältliche Version schon ist.
Und Falls du es noch nicht gemerkt haben solltest, hab ich nach einer NOCH älteren Version gefragt.
Marv0104 ist offline  

Alt 17.04.2021, 19:50      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 13
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Hier mal ein Vorschlag zur freien Weiterbearbeitung durch die Community. Ziel sollte sein, kurz und informativ dem Neuling aufzuzeigen wie er bei Defekten zu abgelegten Fehlern kommt. Dann kann man dem Fehler eigenverantwortlich auf den Grund gehen, oder den DTC mitliefern, wenn man im Forum nach einem Fehlerbild und möglichen Lösungen fragt. Ich hab mal die billigsten einfachsten Lösungen aufgenommen. Es ist sicher sinnvoll, wie nun schon wiederholt von Wilhelm vorgeschlagen, dass eine Minianleitung zum Fehlerauslesen irgendwo im Forum "Jetzt nehme ich es selbst in die Hand" oben angeheftet wird. Das ist sicher so wichtig wie FAQ Kühler und Kondensatortausch und Glühlampenübersicht. Denn sonst wird es noch hundert mal jedem einzeln erklärt in hundert Beiträgen.

Fehlerdiagnose per OBD-II Schnittstelle (On-Board Diagnose).

Das Motorsteuergerät (und auch viele andere Steuergeräte wie Komfortsteuergerät, ABS-Steuergerät) des Golf IV ist OBD-fähig.

Immer wieder kommt im Forum die Frage nach der Ursache irgend eines Fehlerbildes, und immer wieder die Gegenantwort, dass zu allererst Fehler des relevanten Steuergerätes ausgelesen werden müssen, um Informationen aus der im Fahrzeug enthaltenen Selbstdiagnose zu sammeln. Normierte Fehlermeldungen (Digital Trouble Codes) werden im relevanten Steuergerät abgelegt. Diese Fehlercodes sind oft richtungsweisend für Diagnose und Ansätze zur Fehlerbehebung.
Mehr Text ->
Das Fahrzeug ist ein komplexeres System, sich ähnelnde Fehlerbilder können immer wieder völlig unterschiedliche Ursachen haben. Es ist hier immer wieder ein entscheidender Vorteil, Fehler auszulesen. Das ist so vorgesehen, anders ist ein Golf IV kaum sinnhaft zu warten.

Fehler auslesen geht in der Werkstatt ab 30 €, oder man macht es selber mit entsprechender Schnittstelle und Software an der OBD-II Buchse des Fahrzeuges. Für viele Einsteiger ins Selbermachen ist es immer wieder eine neue Erkenntnis, dass das mit geringem Aufwand möglich ist. Dazu ist regelmäßig entweder ein Windows Laptop oder ein Android Smartphone notwendig (es gibt auch Software für Iphone)

Hardware:
  • KKL USB Schnittstelle mit (original) FT232RL Chip (Preis 10 €)
  • Bluetooth ELM327 Schnittstelle (Preis 10 €)
  • ...

Software:
Es gibt eine ganze Reihe anderer Anbieter für Hardware und Software, teilweise auch als Komplettpakete. Die Fähigkeit, sich auf alle Steuergeräte außer dem Motorsteuergerät einzuloggen, und zur Grundeinstellungen und Codierungen, geht teilweise nur mit kostenpflichtigen Produkten.
Danke dafür aber ich kenn mich schon ganz gut mit den ganzen Kram aus.
Vcds lite hab ich, billiges obd Kabel auch.
Habe auch das obdeleven aber das ist natürlich nicht so gut und soviel kannst auch nicht machen.
Habe lediglich nach einer alten vcds Version gefragt.
Marv0104 ist offline  

Alt 17.04.2021, 19:51      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Veni Vidi Vrums
 
Benutzerbild von Sheepy
 
Registriert seit: 30.10.2007
G4 TDI SE / G4 Variant TDI 4M / BMW E46 330i / Toyota MR2 W2 / Suzuki Baleno
Ort: Paderborn
PB - ? 1337
Verbrauch: 8/11/9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 6.632
Abgegebene Danke: 758
Erhielt 538 Danke für 395 Beiträge

Sheepy eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Sheepy: el_sheepy
Standard

Zitat:
Zitat von Marv0104 Beitrag anzeigen
Ich frage nicht nach einer gecrackten Version.
Einfaxh nach einer älteren Version.
Vcds lite habe ich bereits und so ein billiges obd Kabel auxh.
Nur das lite ist 1 auf englisch und 2 kann man Damit natürlich nicht alles machen.
Aha, und was erhoffst du dir von der Version?

Die benötigt eine Lizenz, und wenn du die hast, dann würdest du eine aktuelle Version verwenden.

Du willst eine Funktion die Kostenlos nicht zur Verfügung steht, also musst du dir eine Lizenz kaufen.

Da hilft dir auch eine alte Version nicht. Außer du meinst halt die gecrackten...
Sheepy ist offline  

Alt 17.04.2021, 19:55      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 13
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
VAG-Com und VCDS als legale Vollversion gibt es nicht kostenfrei.
Lediglich die Shareware Version „VCDS Lite“ ist kostenlos & legal und funktioniert mit allen billigen, unlizenzierten Kabeln (wie bereits o.g.).
Also vcds kann ich mir als Vollversion legal auf
Www.ross-tech.de runterladen.
Wo ich das den jetzt bitte illegal?
Marv0104 ist offline  

Alt 17.04.2021, 19:58      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.03.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 13
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Sheepy Beitrag anzeigen
Aha, und was erhoffst du dir von der Version?

Die benötigt eine Lizenz, und wenn du die hast, dann würdest du eine aktuelle Version verwenden.

Du willst eine Funktion die Kostenlos nicht zur Verfügung steht, also musst du dir eine Lizenz kaufen.

Da hilft dir auch eine alte Version nicht. Außer du meinst halt die gecrackten...
Richtig habe keine Lizenz.
Wenn du bei Google eingibst
Vcds mit billig kabel verwenden
Dan kommt ne Anleitung wie es auch mit dem billigen Kabel funktioniert.
Aber da die neuen Versionen Natürlich upgedatet wurden, funktioniert das natürlich nicht mehr.
Marv0104 ist offline  

Alt 17.04.2021, 20:07      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.577
Abgegebene Danke: 339
Erhielt 451 Danke für 400 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Marv0104 Beitrag anzeigen
Also vcds kann ich mir als Vollversion legal auf
Www.ross-tech.de runterladen.
Wo ich das den jetzt bitte illegal?
Die Software funktioniert aber nur mit dem originalen VCDS Kabel. Daher ist eine gecrackte Version illegal! Egal wo du die dir runterlädst.

Nimm das VCDS lite denn das ist legal und ca 10 Jahre alt so wie du das willst. Oder gehe auf bestimmte Seiten und wenn du Pech hast sammelst du dir da noch eine Millionen Viren ein.
vwbastler ist offline  

Alt 18.04.2021, 17:35      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 16.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.454
Abgegebene Danke: 75
Erhielt 356 Danke für 289 Beiträge

Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von Marv0104 Beitrag anzeigen
...
Aber da die neuen Versionen Natürlich upgedatet wurden...
1 Jahr Lockdown und die Leute fliehen in ein Phiolosophie-Studium.

Es wird böse enden.
Wilhelm ist offline  

Alt 19.04.2021, 10:28      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.604
Abgegebene Danke: 2.139
Erhielt 3.563 Danke für 2.717 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
VAG-Com und VCDS als legale Vollversion gibt es nicht kostenfrei.
Lediglich die Shareware Version „VCDS Lite“ ist kostenlos & legal und funktioniert mit allen billigen, unlizenzierten Kabeln (wie bereits o.g.).
Zitat:
Zitat von Marv0104 Beitrag anzeigen
Also vcds kann ich mir als Vollversion legal auf
Www.ross-tech.de runterladen.
Wo ich das den jetzt bitte illegal?
Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Die Software funktioniert aber nur mit dem originalen VCDS Kabel. Daher ist eine gecrackte Version illegal! Egal wo du die dir runterlädst.
Genau so ist es. Die Diskussion ist hier beendet.


didgeridoo ist offline  

Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Sheepy (19.04.2021)
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
-Robin- Händlerecke 21 05.09.2013 21:43
Green-Black VW Themen 11 06.06.2012 08:28
PuliZa Car Hifi, Telefon & Multimedia 3 17.08.2006 01:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:44 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben