Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.09.2008, 11:53
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2007
Beiträge: 133
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

weidi eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von weidi: Benediktweidi
Standard 10w40 richtiges Öl?

Bei mir wurde vor kurzem ein Öl-wechsel durchgeführt, dabei wurde 10w40 eingefüllt. jetz Habe ich mir einen Liter 10w40 öl von Liqui Moly gekauft. Dabei habe ich gesehen das dieser aber die Vw zulassung 505 00 hat und diese ja nur für Diesel ohne Pumpe-Düse gedacht sind(obwohl auf dem öl steht für beziner und dieselfahrzeuge).

jetz ist meine frage darf ich diese öl fahren? oder gibt es verschiedene 10w40 öle?


weidi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 19:49      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2007
Caddy 2KA
Ort: 14662
HVL
Verbrauch: 6,2
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 2.720
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Michael TDI eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Beim 1.4er kannst du sogar 15W-40,10W-30 oder 20W-50 fahren, solange du kein WIV hast. Dann klappern die Motoren wenigstens nicht so extrem.....
Michael TDI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2008, 16:08      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2007
Beiträge: 133
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

weidi eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von weidi: Benediktweidi
Standard

ok danke dann werd ich das öl verwenden
weidi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2008, 20:39      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
benjamin.88
Benutzer
 
Benutzerbild von benjamin.88
 
Registriert seit: 16.06.2006
Golf 4 2.0 Edition
Ort: Nürnberg
Verbrauch: 8,5l
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

benjamin.88 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

kann ich das auch in meine 2.0LMaschine kippen? hab im moment LL3 5W30 von Mobil1
und will demnächst auf 10W40 ebenfalls Mobil1 oder castrol magnatec umsteigen!
KANN ICH DAS MACHEN? schließlich hat das 10W40 nur die 50500 freigabe die eigentlich für dieselmotoren ist?
benjamin.88 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2008, 17:06      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2008
Golf4 v5 20v
Ort: Köln
Verbrauch: 12
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 58
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Reden

Zitat:
Original von Michael TDI
Beim 1.4er kannst du sogar 15W-40,10W-30 oder 20W-50 fahren, solange du kein WIV hast. Dann klappern die Motoren wenigstens nicht so extrem.....

das ist ja mal eine gute info, ich hab in meinem 1.4er seit kurzem 5w/40 drin und wunder mich wieso der so rappelt im kalten zustand.......mist hätte ich das vorher gewusst
black-golf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2008, 17:15      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2007
Beiträge: 133
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

weidi eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von weidi: Benediktweidi
Standard

ja ich benutze auch das 10w40 und das hat auch nur die freigabe für dieselmotoren. meine wekrstadt meint auch das ich das nehmen kann. ich geb mittlerweile eh nich mehr viel auf die vw angaben. zumindest nicht bei wechselintervallen von 15000km bei long life würde ich schon eher drauf achten
weidi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2008, 23:36      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Fupu
 
Registriert seit: 13.05.2007
Golf 4
Ort: Gladbeck
Verbrauch: 6-7
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 550
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Fupu eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Original von Michael TDI
Beim 1.4er kannst du sogar 15W-40,10W-30 oder 20W-50 fahren, solange du kein WIV hast. Dann klappern die Motoren wenigstens nicht so extrem.....

Was bedeutet WIV?
Fupu ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2008, 23:50      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
benjamin.88
Benutzer
 
Benutzerbild von benjamin.88
 
Registriert seit: 16.06.2006
Golf 4 2.0 Edition
Ort: Nürnberg
Verbrauch: 8,5l
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

benjamin.88 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wartungsintervallverlängerung
benjamin.88 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 00:16      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2007
Beiträge: 941
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

entweder 10ner oder 5er dünner würde ich nicht kaufen
Cuprafreak ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 14:51      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2008
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard RE: 10w40 richtiges Öl?

Zitat:
Original von weidi
Bei mir wurde vor kurzem ein Öl-wechsel durchgeführt, dabei wurde 10w40 eingefüllt. jetz Habe ich mir einen Liter 10w40 öl von Liqui Moly gekauft. Dabei habe ich gesehen das dieser aber die Vw zulassung 505 00 hat und diese ja nur für Diesel ohne Pumpe-Düse gedacht sind(obwohl auf dem öl steht für beziner und dieselfahrzeuge).

jetz ist meine frage darf ich diese öl fahren? oder gibt es verschiedene 10w40 öle?
Merke: Es igbt kein Diesel- oder Benzineröl, genau so wenig wie es ein VW, Mercedes oder BMW Öl gibt.

Grüsse
Hemi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 15:23      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 266
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Dahler eine Nachricht über ICQ schicken
Standard RE: 10w40 richtiges Öl?

Zitat:
Original von Hemi
Zitat:
Original von weidi
Bei mir wurde vor kurzem ein Öl-wechsel durchgeführt, dabei wurde 10w40 eingefüllt. jetz Habe ich mir einen Liter 10w40 öl von Liqui Moly gekauft. Dabei habe ich gesehen das dieser aber die Vw zulassung 505 00 hat und diese ja nur für Diesel ohne Pumpe-Düse gedacht sind(obwohl auf dem öl steht für beziner und dieselfahrzeuge).

jetz ist meine frage darf ich diese öl fahren? oder gibt es verschiedene 10w40 öle?
Merke: Es igbt kein Diesel- oder Benzineröl, genau so wenig wie es ein VW, Mercedes oder BMW Öl gibt.

Grüsse
Wer sagt das denn???
Dahler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 16:08      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2008
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Wenn Du Dich mit dem Thema "Mehrbereichsöle" auseinander setzt, wirst Du es selber feststellen.

Ich kann Dir dieses Thread hier an's Herz legen: klick mich Absolut genial und technisch sehr tiefgehend.

Grüsse
Hemi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2008, 16:16      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 266
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Dahler eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

So gesehen, ist es eh alles die gleiche Grütze, ich meinte es so, das es Anhand der Freigaben unterschiede gibt! Das bezieht dann aber hauptsächlich auf die Gewährleistung, weil VW dann z.B. sagen kann, du hast ein Öl gefahren, was du nicht durftest!

Das es in dem Sinne keinen oder nur kleine Unterschiede gibt, weiß ich, da ich Öl vekaufe!!! :P
Dahler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2008, 13:07      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2008
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Nichts für ungut, aber verkaufen heisst nicht gleich sich damit auch auskennen. Werkstattsmeister haben zum Beispiel absolut keine Ahnung vom Öl.

Als ich meinen V12 von 10W-40 (Shell Helix Plus) Plörre auf Mobil 1 0W-40 umgestellt habe, hat der Meister auch gesagt, der wird Öl literweise wegsaufen. Pustekuchen, ich muss zwischen den Wechsel (ca. 15.000 oder jedes Jahr) kein Öl nachfüllen, kein Tropfen. Der Ölstand ist immer genau zwischen MIN und MAX, egal ob ich auf der Autobahn fahre oder in der Stadt. Mit M1 läuft der Motor weicher, trotz Sportnockenwellen.

Grüsse
Hemi ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 10.10.2008, 11:37      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 266
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Dahler eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Na ja, bin ja auch kein Werkstattmeister, sondern Großhändler! Na ja, aber ist auch egal! Ich fahre 5W/30 Longlife III von FUCHS und bin total zufrieden damit!!!
Dahler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2015, 22:17      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Soulartist
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2014
Golf 4
Ort: Wolfsburg
WOB
Verbrauch: kombi ca 7,1
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hallöchen...

Ich muss das Thema leider nochmal aufgreifen.

Zu den Daten:
2.0er Maschine
208.000 km auf der Uhr

Nun will ich auch auf ein anderes Öl umsteigen, weil mir das 0W-30 zu teuer wird.

Habe das hier gefunden:
https://www.liqui-moly.de/liquimoly/...oiladb=web.nsf

Hat wer Erfahrungen damit?
Soulartist ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2015, 11:31      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von haviii
 
Registriert seit: 02.10.2013
Golf 2 VR6
Ort: bei Berlin
Motor: 2.8 VR6 12V AFP 130KW/177PS
Beiträge: 4.436
Abgegebene Danke: 546
Erhielt 1.284 Danke für 844 Beiträge

haviii eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

0W-30 WTF. Öl zu teuer? WTF?

Ich verstehe nur Bahnhof, aber das 10W40 kannst nehmen. In die Klos kannst sowieso reinkippen was da ist. Hauptsache alle 10-15 tkm wechseln.
haviii ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2015, 12:05      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Soulartist
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.11.2014
Golf 4
Ort: Wolfsburg
WOB
Verbrauch: kombi ca 7,1
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Quatsch... meine 5W-30... sorry, mein Fehler.

Aber das kostet bei uns mal ebend bis zu 60€ für 5l ....

Geändert von Soulartist (12.04.2015 um 12:10 Uhr)
Soulartist ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2015, 13:32      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von haviii
 
Registriert seit: 02.10.2013
Golf 2 VR6
Ort: bei Berlin
Motor: 2.8 VR6 12V AFP 130KW/177PS
Beiträge: 4.436
Abgegebene Danke: 546
Erhielt 1.284 Danke für 844 Beiträge

haviii eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Gibt's im Internet für die Hälfte.
haviii ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2015, 14:19      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2014
Golf IV, Mercedes W211 E230, Mercedes 230 E, BMW 730I E32, Alfa Spider 2,0 TS, BMW R100/7
Ort: nördliche Oberpfalz Nähe Weiden
NEW-FI 51
Verbrauch: ca. 8,5 bis 9 je nachdem...
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 263
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 18 Danke für 16 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von haviii Beitrag anzeigen
Gibt's im Internet für die Hälfte.
Hi, mich würde mal interessieren, wo man das Altöl kostenfrei entsorgt, wenn man im Netz kauft. Zurückschicken ist ja wohl nicht so einfach.....

(und im Garten macht es sich auch nicht gut...)

Zur Frage: Ja, das Liqui-Moly hat die 501er Freigabe, warum also nicht? Nur keine Wartungsintervallverlängerung.

mfg
josefini1


josefini1 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf Rider Werkstatt 21 23.05.2010 12:56
BlackUser Fahrwerke, Felgen & Reifen 1 07.09.2008 21:48
BumBum Tuning Allgemein 5 21.05.2008 19:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:48 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben