Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 08.09.2010, 14:39
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2008
Golf IV
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 68
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Nässe im Beifahrer-Fußraum ...?!

Hallo zusammen!

Ich habe gestern zufällig bemerkt, dass es unter der Fußmatte im Baifahrer-Fußraum feucht/naß ist ...

Woher kann das kommen?!?
Türdichtungen?!
Irgendwelche Abflüsse?!
Unterboden?!

DANKE!

Gruß,
Nils


ngradert ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 14:41      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
- Jigsaw -
 
Benutzerbild von philippt8
 
Registriert seit: 09.08.2008
Golf IV 1,9 TDI Abt
Ort: Augsburg
Verbrauch: Diesel, Nerven und Luft..
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1.082
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

philippt8 eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von philippt8: philippt8
Standard

Hast du neue Boxen in die Türen eingebaut?
philippt8 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 14:42      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2008
Golf IV
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 68
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hi!

Nein, gar nix ...

Nils
ngradert ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 14:42      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
STICKERIES
 
Benutzerbild von SEEPLE
 
Registriert seit: 27.12.2009
Polo 6R
Ort: Lüneburg
LG-BZ
Verbrauch: 4-7l
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 2.310
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

SEEPLE eine Nachricht über ICQ schicken SEEPLE eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

schon 1.000 mal gehbat das thema


ich denke das hier ist der richtige thread:

http://www.golf4.de/golf4/81860-wass...innenraum.html

Geändert von SEEPLE (08.09.2010 um 14:45 Uhr)
SEEPLE ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 08.09.2010, 14:45      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
- Jigsaw -
 
Benutzerbild von philippt8
 
Registriert seit: 09.08.2008
Golf IV 1,9 TDI Abt
Ort: Augsburg
Verbrauch: Diesel, Nerven und Luft..
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1.082
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

philippt8 eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von philippt8: philippt8
Standard

evtl klimaanlage oder der pollenfilter ist nass schau mal nach der abdeckung
philippt8 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 15:05      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
KPK
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von KPK
 
Registriert seit: 30.03.2009
Golf IV Pacific
Ort: Hungen
GI
Verbrauch: Durchschnitt: 6,8L
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 866
Abgegebene Danke: 41
Erhielt 78 Danke für 75 Beiträge

Standard

Hatte ich auch schon mal. War die Dichtung in der Tür vom Lautsprecher, obwohl ich keine anderen Lautsprecher eingebaut oder die Verkleidung abmontiert hatte.
KPK ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 15:08      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2008
Golf IV
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 68
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ich denke, ich werde mal mit dem Tausch der Türdichtungen anfangen ...

Kostenpunkt?! Weiß das jemand aus dem Stehgreif!?

DANKE!

Nils
ngradert ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 15:10      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
- Jigsaw -
 
Benutzerbild von philippt8
 
Registriert seit: 09.08.2008
Golf IV 1,9 TDI Abt
Ort: Augsburg
Verbrauch: Diesel, Nerven und Luft..
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1.082
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

philippt8 eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von philippt8: philippt8
Standard

spinnsch jetzt? schau nach der abdeckung vom pollenfilter
philippt8 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 15:11      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2008
Golf IV
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 68
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Meinst ja?!?

Wo sitzen die jeweils?!

DANKE!

Nils
ngradert ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 15:14      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
- Jigsaw -
 
Benutzerbild von philippt8
 
Registriert seit: 09.08.2008
Golf IV 1,9 TDI Abt
Ort: Augsburg
Verbrauch: Diesel, Nerven und Luft..
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1.082
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

philippt8 eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von philippt8: philippt8
Standard

türdichtungen wären so unsinnig^^ und kosten einen haufen geld da kannst dir an opel kaufen xD

wart ich schau schnell nach ner anleitung...ich denke das bei deinem letzten kundendienst die klappe vom pollenfilter nicht richtig zugemacht wurde oder schief drin hängt...



EDIT:




Staub- und Pollenfilter aus- und einbauen 1 - Windlauf 2 - Abdeckung für Staub- und Pollenfilter 3 - Staub- und Pollenfilter 4 - Kunststoffmutter, 2,5 Nm 5 - Filtergehäuse Ausbauen: – Zungen an der Vorderseite der Abdeckung für Staub- und Pollenfilter -2- ausclipsen. – Abdeckung für Staub- und Pollenfilter nach vorne heraus ziehen. – Staub- und Pollenfilter nach oben aus dem Filtergehäuse nehmen. Einbauen: – Die Stifte in der Abdeckung -2- in das Filtergehäuse -5- einführen. – Abdeckung -2- einrasten.

Geändert von philippt8 (08.09.2010 um 15:17 Uhr)
philippt8 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2010, 15:17      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
ohle83
Static³
 
Registriert seit: 14.09.2008
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.556
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 310 Danke für 136 Beiträge

Standard

Suche doch bitte mal in den anderen 14502943 Themen...
- Schiebedach (Schlauch evtl. ab)
- Aggregateträger undicht
- Pollenfilter

etc.

das wird mit Sicherheit eines dieser Probleme sein und dort ist auch erklärt,
wie das/die Problem/e behoben wird/werden können.

Ach ja, Türdichtung neu kostet dich 41,59€ inkl. Mwst.
ohle83 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 12:39      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2008
Golf IV
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 68
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo zusammen ...

War heute bei Freundlichen, weil quasi 2 ganze Flüsse Wasser im Inneren zu sehen waren ...

Der herbeigerufene WassereinbruchsSpezi hat keine 2 Handgriffe und keine 1 Minute gebraucht, bis er zu dem Schluß kam: AGGREGATTRÄGER undicht + ggf. Schiebedachabläufe zu ...
=>>> incl. kompletter Austrocknung mit Teppich hochnehmen wg. Schimmelgefahr 3 Tage Werkstattaufenthalt.

Tja, was Solls ?. Aber somit weiß ich jedenfalls, was es ist!

Nils
ngradert ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 08:52      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
nightline.
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2010
vw golf 4
Ort: osthofen
Verbrauch: 5.3
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

hallo nils du kannst das auch selbst machen. Bau die türverkleidung ab und dicht den aggregatträger selbst ab. Hab das auch gemacht mit einer dichtmasse von atu. Kostenpunkt 15 euro zeitaufwand 4 stunden ca. Das wasser hab ich aufgewischt und trocken gefönt. Hab das gleich bei allen 4 türen gemacht.
nightline. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 10:02      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2008
Golf IV
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 68
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hi!

Überlegt hatte ich das auch schon ...
Alle 4 Türen in 4h?!?

Ist da nicht Folie und schon Quatsch hinter, der das ziemlich frickelig werden läßt?!?

Nils
ngradert ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 10:03      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tom2e
 
Registriert seit: 14.06.2010
Golf III GTi ...
Verbrauch: ca 7.5-10 L
Beiträge: 314
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

Tom2e eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wenn du den Innenraumfilter dir anguckst schau gleich im (Regen) Wasserauffangekasten nach ob da zuviel laub ist.


Haste ein Schiebedach dann guck nach ob die Abläufe unten wennste Tür aufmachst verstopft sind, diese Gumiitüllen die 2 cm rausschauen.
Tom2e ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 11:10      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2010
Golf 4 Special
Ort: Hessisch Oldendorf
HM-J-354
Verbrauch: Eine Tankstelle pro Tag (;
Motor: 1.4 BCA 55KW/75PS 10/01 - 09/03
Beiträge: 79
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

hatte ich vor 3 Wochen auch allerdings unter dem Fahrersitz. Waren nur die abflüsse für das Regenwasser mit Laub und dreck verschmutzt
Golf4h.o ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 16:22      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
nightline.
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2010
vw golf 4
Ort: osthofen
Verbrauch: 5.3
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Da ist keine Folie dahinter kommt direkt das Aggregatgestell. Wenn du weißt wie die verkleidung ab geht ( gibt viele Anleitungen im Internet) dann geht das schnell.
Neue Dichtmasse über die alte und fertig. Fürs trocknen geht halt auch bisschen Zeit drauf. Check erstmal ob es das Aggregatgestell ist. Von außen Wasser drauf und eine 2. Person schaut ob unter der Verkleidung Wasser rauskommt.
nightline. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 22:08      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 01.06.2008
Golf IV
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 68
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Der VWler hat mit einem Handgriff gesehen, dass da unten an der Tür Wasser rauskam ...

Aber dennoch will ich es nicht unversucht lassen, es ggf. selbst zu machen ...?!?
Hat jemand ggf. ne Schemazeichnung, an welchen Stellen ich abdichten müsste?!?
Oder Fotos?!?

Nimmt man da speziellen Dichtmasse oder einfach Silikon?!? ;€

DANKE!!!

Nils


ngradert ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:44 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben