Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 07.11.2010, 19:53
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hi2u
 
Registriert seit: 23.02.2010
VW Golf IV 1.8T AUQ
Habe ich!
Verbrauch: ca 10Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 901
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard extrem hoher Spritverbrauch

Hey,

gestern abend is mir aufgefallen, dass mein Golf (1.4L 75PS) extrem viel Sprit schluckt...

2ter gang bei ca, 2000U/min => 20Liter und mehr.
dann im 3ten bei ca. 2300U/min => 17Liter und mehr...

jedoch auf der Autobahn bei vollgas, und durchgetretenem Gaspedal bei 180km/h und ca. 5000U/min "nur" 14Liter...

an was kann der hohe spritverbrauch liegen?

im Fehlerspeicher steht nix...


hi2u ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 10:30      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
KnightRider517
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2009
VIE
Verbrauch: 9
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

ich tippe mal auf die ungenauigkeit der sprittanzeige in der MFA. bei mir liegen die werte aber auch in der richtung. habe auch einen 1.4er
KnightRider517 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 11:35      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Florian91
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 650
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

Standard

schonmal an der Tanke getestet wieviel du wirklich verbauchst?
Florian91 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 11:37      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 6.719
Abgegebene Danke: 85
Erhielt 90 Danke für 72 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von hi2u Beitrag anzeigen
jedoch auf der Autobahn bei vollgas, und durchgetretenem Gaspedal bei 180km/h und ca. 5000U/min "nur" 14Liter...
DAS stimmt sicher auch wie weit kommste ca. mit einer tankfüllung?

weil wenn in der MFA der "ATKUELLE" verbrauch angezeigt wird, ist klar, dass der verbrauch erhöht wird wenn man in kleineren gängen beschleunigt...
BB-233 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 20:05      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tobi102
 
Registriert seit: 30.01.2010
Golf Pacific
BIT - Bier Im Tank
Verbrauch: meist luxemburger Super+
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 1.464
Abgegebene Danke: 101
Erhielt 124 Danke für 99 Beiträge

Standard

Sollte es sich um die Momentananzeige handeln isses vollkommen normal - da habe ich bei meinem 1.6er und zügigem Beschleunigen auch mal >40L/100km (kurz) stehen. Erst wenn der Durchschnittsverbrauch über eine oder mehrere Tankfüllungen zu hoch ausfällt, würde ich mir Gedanken machen.
Tobi102 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 20:12      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
perlblau
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von Tobi102 Beitrag anzeigen
Sollte es sich um die Momentananzeige handeln isses vollkommen normal - da habe ich bei meinem 1.6er und zügigem Beschleunigen auch mal >40L/100km (kurz) stehen. Erst wenn der Durchschnittsverbrauch über eine oder mehrere Tankfüllungen zu hoch ausfällt, würde ich mir Gedanken machen.
Stimmt, bei der Momentanverbrauchsanzeige habe ich selbst bei meinem Diesel schonmal 28,9 L. gesehen !


LG
 

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 21:06      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hi2u
 
Registriert seit: 23.02.2010
VW Golf IV 1.8T AUQ
Habe ich!
Verbrauch: ca 10Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 901
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Ja klar ist es ne Momentananzeige.. aber im Durchscnitt fahr ich auch mit 10,3!!! Liter... und das bei nem 1.4er... naja, habe vorhin mal vollgetankt, und genullt.
hi2u ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 21:44      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tobi102
 
Registriert seit: 30.01.2010
Golf Pacific
BIT - Bier Im Tank
Verbrauch: meist luxemburger Super+
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 1.464
Abgegebene Danke: 101
Erhielt 124 Danke für 99 Beiträge

Standard

je nach Fahrprofil und Gasfuß realistisch, kann meinen auch so ziemlich auf allen Werten zwischen 5,5 und 12,5L fahren.
Fährst du viel Kurzstrecke+Stadtverkehr und eher zügig?
Tobi102 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 21:55      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hi2u
 
Registriert seit: 23.02.2010
VW Golf IV 1.8T AUQ
Habe ich!
Verbrauch: ca 10Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 901
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Tobi102 Beitrag anzeigen
je nach Fahrprofil und Gasfuß realistisch, kann meinen auch so ziemlich auf allen Werten zwischen 5,5 und 12,5L fahren.
Fährst du viel Kurzstrecke+Stadtverkehr und eher zügig?
Fahre jeden Tag ins geschäft, hin 11km und zurück 11km... und joa eig. schon ziemlich zügig...
hi2u ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 08.11.2010, 21:57      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
perlblau
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von hi2u Beitrag anzeigen
Fahre jeden Tag ins geschäft, hin 11km und zurück 11km... und joa eig. schon ziemlich zügig...
Ja okay, 11km sind ja auch noch Kurzstrecke !
 

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 21:58      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tobi102
 
Registriert seit: 30.01.2010
Golf Pacific
BIT - Bier Im Tank
Verbrauch: meist luxemburger Super+
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 1.464
Abgegebene Danke: 101
Erhielt 124 Danke für 99 Beiträge

Standard

Dann kommts mMn hin. Fahre auch öfters ca. 8km zum Bahnhof und da muss ich mich schon beherrschen und Glück bei den Ampeln haben um <8,5 zu kommen.
Tobi102 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 21:58      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hi2u
 
Registriert seit: 23.02.2010
VW Golf IV 1.8T AUQ
Habe ich!
Verbrauch: ca 10Liter
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 901
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Standard

joa leider... da wär n Diesel eig. besser oder??
Oder wars anderstrum? Ich meine doch zu wissen, dass Diesel eher für kurzstrecken geeignet is? oder doch Benziner?
hi2u ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 22:01      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
1,8turbo
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.407
Abgegebene Danke: 101
Erhielt 1.909 Danke für 1.703 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von hi2u Beitrag anzeigen
Ich meine doch zu wissen, dass Diesel eher für kurzstrecken geeignet is? oder doch Benziner?
Benziner wird schneller warm. Geeignet für Kurzstrecke ist keiner der beiden
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2010, 22:05      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tobi102
 
Registriert seit: 30.01.2010
Golf Pacific
BIT - Bier Im Tank
Verbrauch: meist luxemburger Super+
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 1.464
Abgegebene Danke: 101
Erhielt 124 Danke für 99 Beiträge

Standard

Diesel mögen Langstrecke, außerdem würde es sich (falls du ansonsten nicht viel fährst) mit nem Diesel nie und nimmer rechnen. Aber auch fürn Benziner sind Kurzstrecken scheiße. Würde den Wagen nach Möglichkeit 1x pro Woche länger bewegen, sodass auch das Motoröl seine Betriebstemperatur erreicht (Stichwort Kondenswasser).
Benziner kommen übrigens schneller auf Temperatur, da der Wirkungsgrad des Ottomotors unter dem des Diesels liegt und somit mehr im Kraftstoff gespeicherte Energie statt in Vortrieb in (unnütze) Abwärme verwandelt wird.


Tobi102 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:24 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben