Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 06.05.2020, 23:12
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Pr3csn
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2020
Golf 4 VR5 10v
Ort: Sachsen
RC-LM18
Verbrauch: 12
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 6
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Welches ÖL bei VR5 AGZ 183tkm

Moin,
ich bins mal wieder
Nun steht bei mir auch der erste ÖL-Wechsel an...
das ÖL was drin ist ist noch vom Vorbesitzer ca 5tkm alt, irgend ein 10w40...
Habe extrem viel drüber gelesen, bin allerdings nicht wirklich schlau geworden haha, da gefühlt jeder seine eigenen Erfahrungen gemacht hat was Motoröl angeht...
Nun bin ich mir echt unsicher ob nun 0W-40 oder 0W-40 und vorallem welches?
Mein V5 hat jetzt 183000km gelaufen und läuft bis jetzt echt gut.
Vielleicht habt ihr ein paar Tipps welches Öl ich nehmen kann.
Getriebe-ÖL wollte ich auch gleich wechseln hat da auch jemand Erfahrung und kann mir eins empfehlen ?
MFG Danke schonmal


Pr3csn ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2020, 05:08      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mar$91
 
Registriert seit: 31.10.2013
Golf IV V6
Ort: Lüneburg
Verbrauch: XX,X L
Motor: 2.8 AQP 150KW/204PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 293
Abgegebene Danke: 25
Erhielt 57 Danke für 53 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Pr3csn Beitrag anzeigen
Nun bin ich mir echt unsicher ob nun 0W-40 oder 0W-40 und vorallem welches?
Na da ist die Auswahl ja ziemlich eingeschränkt

Auch hier wirst du viele Meinungen hören, 10w40, 5w30, 5w40, 0w40, 10w60... Alles schon gehört und gelesen. Jeder schwört auf anderes Öl beim VR.
Ich selbst fuhr immer 10w40 und hatte mit meinem V5 ebenfalls keine Probleme, ausgebaut wurde er mit 283tkm und auch da lief er noch wunderbar.

Aber wiegesagt, da wird jeder ne andere Meinung zu haben.

Markentechnisch hab ich immer Liqui Moly genommen, weil es "deutsches Öl" ist. Fand ich preislich auch immer in Ordnung
Mar$91 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Mar$91 für den nützlichen Beitrag:
Pr3csn (08.05.2020)
Alt 07.05.2020, 11:28      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 13.121
Abgegebene Danke: 2.406
Erhielt 3.926 Danke für 2.929 Beiträge

Standard

Oh geil, eine Öldiskussion

Getriebeöl: Am besten das passende Öl bei VW über die Fahrgestellnummer bestellen.
Das kostet nicht die Welt (mineralisches Öl beim 5-Gang Getriebe) und ist zu 100% passend.

Motoröl: Im Prinzip kannst Du beim V5 AGZ das billigste 10w40 Baumarktöl fahren - das wird funktionieren. Achte auf die VW Freigabe VW 505 00 und wechsel das Öl spätestens jedes Jahr oder nach 15tkm (was zuerst eintritt).

Wenn Du ein wirklich gutes, vollsynthetisches Öl mit offizieller VW Freigabe willst, dann schau Dir das Ravenol RUP 5w40 an.
Das verwende ich im R32.
https://www.ravenol-shop.de/motoroel...up-5w40-racing

Oder wenn Dir 63 Euro für 5 Liter Öl zu teuer sind; such nach Motul X-Clean 5w40. Das ist zwar entgegen meiner früheren Annahme NICHT vollsynthetisch, aber trotzdem ein gutes Öl.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Pr3csn (08.05.2020), ratbaron (07.05.2020)
Alt 11.05.2020, 17:35      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Pr3csn
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2020
Golf 4 VR5 10v
Ort: Sachsen
RC-LM18
Verbrauch: 12
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 6
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Danke dir, werde mir das Ravenol RUP 5w40 bestellen....
Pr3csn ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2020, 20:50      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
Golf 4
Ort: Pfalz
-- -- -
Verbrauch: 7 - 16 l/100km
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 19.275
Abgegebene Danke: 136
Erhielt 6.438 Danke für 4.253 Beiträge

Standard

Ich fahre das 0W40 Mobil.

Vom Vorbeseitzer übernommen.

Motor aber einmal frisch gemacht. Ohne größeren Verschleiß an Kolben etc festgestellt zu haben.
AGZ hatte 230.000km runter.
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 28.05.2020, 14:45      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4_Projekt?
 
Registriert seit: 08.03.2010
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 4.227
Abgegebene Danke: 310
Erhielt 478 Danke für 402 Beiträge

Standard

Zitat:
Habe extrem viel drüber gelesen, bin allerdings nicht wirklich schlau geworden haha,
Das ist das Ziel der Übung.



Golf4_Projekt? ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thor76 Golf4 3 20.09.2015 19:56
mocaholic Golf4 1 06.05.2012 18:28
Mörsdorf Werkstatt 8 27.01.2010 13:52
ramires321 Golf4 5 19.09.2009 00:17
TDIPower371 Fahrwerke, Felgen & Reifen 12 17.12.2007 12:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:30 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben