Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 11.12.2009, 20:10
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: Duisburg
Verbrauch: Keine Ahnung,Interessiert mich aber auch nicht
Beiträge: 299
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Unglücklich Ist das Rost?

Hallo leute,
einige kennen mich aus einen Thema wo ich mein G4 abgeben wollte aufgrund der beulen und der innenausstattung .Ich habe mich ja nach so viel contra doch noch endschieden ihn zu behalten und ihn aufzumachen.

Jetzt habe ich aber bei gründlicher Wäsche etwas gefunden was mir schon wieder Lust nehmen könnte.
Was ist das Rost oder will sich dort etwas bilden? Kann mann das weg machen? Bleibt es dann auch für immer weg? Und was wierd das ungefähr kosten?

Auf beiden Seiten ist es und genau an den gleichen stellen.



Geändert von Golfy2009 (16.03.2010 um 09:52 Uhr)
Golfy2009 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 20:15      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
bbmb004
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

ähm auf den bilder etwas schlecht zu erkennen, aber es sieht so aus als wär da unterm lack rost bzw dass sich dort der lack aufstellt...

wegmachen kann man das sicher, aber wenn einmal rost im blech ist kommt der auch wieder... aber dauert halt man kann auch den teil ersetzen und dann hat man länger ruhe! kommt halt drauf an wieviel du ausgeben willst und wie hoch deine ansprüche sind
 

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 20:24      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Wayne & Co
 
Benutzerbild von Finiss
 
Registriert seit: 06.03.2009
VW T5 Caravelle, E46 Touring, E36 Compact Drifter
Ort: Siegen
Verbrauch: 8,5
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 7.123
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 391 Danke für 275 Beiträge

Standard

Nu stell dich mal nicht so an DAS BISSCHEN kann man ja noch selber beheben! Koti ab und gucken was Sache ist. Notfalls jemand suchen der einem nen kleines Blech einschweißt (Rostblech vorher natürlich sauber raustrennen)...

Sowas ist schlimm (aber auch schon alles wieder behoben ):
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC01023.jpg (93,5 KB, 394x aufgerufen)
Finiss ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 11.12.2009, 20:50      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: Duisburg
Verbrauch: Keine Ahnung,Interessiert mich aber auch nicht
Beiträge: 299
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Mann was hat der denn durch gemacht?

Ne ich bin echt total empfindlich wenn es um auto geht,hatte mal nen G3 gti der war total geleckt,wenn mann den noch gebaut hätte,hätte mann denken können er währe frisch.

Wenn es ja nur der Kotflügel währ ,es ist aber auch der schweller bzw Träger und den kann mann ja nicht abnehmen,oder
Golfy2009 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 20:55      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
perlblau
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von Golfy2009 Beitrag anzeigen
Mann was hat der denn durch gemacht?

Ne ich bin echt total empfindlich wenn es um auto geht,hatte mal nen G3 gti der war total geleckt,wenn mann den noch gebaut hätte,hätte mann denken können er währe frisch.

Wenn es ja nur der Kotflügel währ ,es ist aber auch der schweller bzw Träger und den kann mann ja nicht abnehmen,oder
Hi Golfy !

Ähm, kann es sein dass die 1ten Golf4 rostanfälliger sind ??
 

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 21:00      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: Duisburg
Verbrauch: Keine Ahnung,Interessiert mich aber auch nicht
Beiträge: 299
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ich will es nicht hoffen.
Die beim freundlichen sagten mir das der 1er, 3er rostet aber nicht der 2er ,und der 4er schon mal gar nicht.

Wie lange hat der 4er Überhaubt durch rostungs Garantie? meiner ist vom 11.98
Golfy2009 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 21:03      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
perlblau
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Vom 2er isses mir ja auch bekannt, dass die(zumindest gegen Ende)es mit der Konservierung ziemlich gut gemeint hatten ! Und von den Vierern kenne ich bisher Niemanden persönlich der Rost hat !!
 

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 21:32      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Nanüüüü ???
 
Benutzerbild von Maltivitamin
 
Registriert seit: 08.10.2009
Golf VI 2.0TSI
Ort: Magdeburg/Wolfsburg
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.162
Abgegebene Danke: 47
Erhielt 23 Danke für 15 Beiträge

Standard

Na dann meld ich mich mal.

Zwar vom draufblicken her keine große Fälle,wie es drunter aussieht weiß ich auch nicht so genau, allerdings ein paar Stellen würde ich schon als Rost bezeichnen...vor allem die Ecken oben an den Türen..und die Stelle von Golfy werd ich mir morgen auch gleich mal unter die Lupe nehmen...ärgert mich auch,muss da mal dringend was machen
Maltivitamin ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 21:53      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: Duisburg
Verbrauch: Keine Ahnung,Interessiert mich aber auch nicht
Beiträge: 299
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

werde morgen mal ein paar neue bilder machen die eventuell besser sind
Golfy2009 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 21:57      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
bbmb004
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

das problem an der stelle ist, dass sich da der ganze dreck, laub usw sammelt... sprich da ist es quasi immer nass!

alle paar wochen mal die radhausschale wegmachen und rausputzen hilft da ungemein bei mir ist da auch noch ne schöne schicht wachs drin, naja eigentlich in allen radhäusern sowie am gesamten unterboden
 

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 22:00      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: Duisburg
Verbrauch: Keine Ahnung,Interessiert mich aber auch nicht
Beiträge: 299
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

J jetzt wo Du es erwähnst , an den stelleln war es sehr weiß .
Der freundliche konnte es so ab kratzen und er sagte es sei wie wachs
Golfy2009 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 22:07      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
bbmb004
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

bei mir isses aber so gewollt... als konservierung! aber da wird bestimmt nen haufen dreck drin sein
 

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 22:54      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Boraner
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von perlblau Beitrag anzeigen
Vom 2er isses mir ja auch bekannt, dass die(zumindest gegen Ende)es mit der Konservierung ziemlich gut gemeint hatten ! Und von den Vierern kenne ich bisher Niemanden persönlich der Rost hat !!
Ich hatte nen 2er, bin kaum mit Waschen und polieren nachgekommen.
Hatte ständig 2 Wachsstreifen aus der Heckklappe auf den hinteren Stossi.
Der 4er ist nicht nur Gewachst, auch Verzinkt (so weit ich weiß).

Geändert von Boraner (11.12.2009 um 22:56 Uhr)
 

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 22:58      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
perlblau
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von Boraner Beitrag anzeigen
Ich hatte nen 2er, bin kaum mit Waschen und polieren nachgekommen.
Hatte ständig 2 Wachsstreifen aus der Heckklappe auf den hinteren Stossi.
Der 4er ist nicht nur Gewachst, auch Verzinkt (so weit ich weiß).
Stimmt das meine ich auch ! Oder ist da Jemand anderer Meinung ??
 

Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 23:00      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nemesis91
 
Registriert seit: 06.10.2009
Audi A4 B5
Ort: Loßburg
TUT-HW-192
Verbrauch: 4-6 Liter
Motor: 1.9 AHF 81KW/110PS 10/97 -
Beiträge: 870
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

nemesis91 eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von nemesis91: nemesis22011990
Standard

also meiner is modelljahr 99 und keine spur von rost auser am haubenschloss ein bißle
nemesis91 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2009, 00:09      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2009
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 700
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

Standard

also die garantie von vw auf die vollverzinkte karrosserie ist 12 jahre.
musst mal in dem ganzen krams von deinem boardbuch nachschauen. da steht das irgendwo
k-lite ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2009, 00:13      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Wayne & Co
 
Benutzerbild von Finiss
 
Registriert seit: 06.03.2009
VW T5 Caravelle, E46 Touring, E36 Compact Drifter
Ort: Siegen
Verbrauch: 8,5
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 7.123
Abgegebene Danke: 345
Erhielt 391 Danke für 275 Beiträge

Standard

Der Audi A4 B5 ist auch vollverzinkt und hat starke Rostprobleme am Dach vorne bei der Windschutzscheibe.... Vollverzinkt heißt nicht automatisch auch Rostfrei! Irgendwo kann es immer mal anfangen... hier im Forum hab ich mal Bilder gesehen wo einem der Schweller unten an der B-Säule Beifahrerseite wegerostet ist.... hatte sich bei der Tür nen Gummistopfen verabschiedet sodass da permanent Wasser in den Schweller lief...

Kumpel hat ne Rostblase an der Heckklappe von nem Passat 3BG gehabt. Wurde auf Kulanz von VW komplett neu lackiert (die Heckklappe)!

Würd einfach mal nachhaken! Wenn es da eine Garantie gibt, hast du gute Chancen!
Finiss ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2009, 00:41      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von lamaxor
 
Registriert seit: 09.01.2009
Motor: S3 1.8T BAM 165 kw / 225 PS
Beiträge: 1.764
Abgegebene Danke: 179
Erhielt 33 Danke für 29 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Finiss Beitrag anzeigen
Nu stell dich mal nicht so an DAS BISSCHEN kann man ja noch selber beheben! Koti ab und gucken was Sache ist. Notfalls jemand suchen der einem nen kleines Blech einschweißt (Rostblech vorher natürlich sauber raustrennen)...

Sowas ist schlimm (aber auch schon alles wieder behoben ):
soo sieht ein golf 4 vom model jahr 98 aus
lamaxor ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2009, 02:10      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bierjaeger
 
Registriert seit: 27.06.2008
Golf 5 GTI
Ort: Sauerland
HSK-AD999
Verbrauch: 15-20
Beiträge: 615
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Bierjaeger eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Bierjaeger: blackwhitespeedy2
Standard

Boarrr ich habe auch ein 98er Golf und wenn ich mich wegen sowas aufregen müßte dann würd ich mich glaube dauernd aufregen

Nach 11 Jahren darf der Golf mal ein bißchen Rost ansetzen
Bierjaeger ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2009, 02:32      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Servicetechniker bei VW
 
Benutzerbild von ColtTix
 
Registriert seit: 14.08.2007
VW Golf GTI Pirelli
Ort: Osnabrück
Verbrauch: 10 l/100km
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 6.392
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 129 Danke für 124 Beiträge

Standard

Bei mir siehts da genauso aus... sehe es dank der fehlenden Radhausschalen im Sommer fest täglich... muss da nochmal dringend bei...


ColtTix ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben