Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 09.06.2015, 11:01
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
patrickfv
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2014
Golf 4 Variant, 295000
Ort: Klagenfurt / Berlin
Verbrauch: 5,8
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Russpartikelfilter UMBAUEN von Bora Variant (131ps) auf Golf 4 variant (90ps)

Liebe PS-Freunde,

heute eine Frage zum Thema RPF:

Ich fahre mit großer Zufriedenheit einen Golf 4 Variant 1,9 tdi (90ps) - der ist aber noch in Österreich angemeldet, bin aber schon wieder nach Berlin gezogen.
Derzeit fahre ich ihn halbillegal in deutschen Innenstädten umher, bisher ohne Probleme... hab einfach keine Plakette drinnen.

Nach langem Überlegen, ob in ihn Österreich wieder zu verkaufen und einen neuen gebrauchten hier zu erwerben, hab ich mich entschlossen, den TDI "aufzurüsten" mit einem gebrauchten RPF.

Mein Golf hat schon viele KM runter - zuletzt 323000. Aus diesem Grund möchte ich die Investition klein halten.

Gesagt getan, hab ich einen gebrauchten RPF gefunden, den ich diese Woche abhole.
er ist aus einem Bora (1,9; 131ps mit 85000km). Angeblich in gutem Zustand.

nun die Frage:

kann ich das Ganze einfach umbauen und fertig oder sollte ich auf bestimmte Dinge besonders Acht geben.
wie schaut es mit einer Verstopfung von dem Ding aus? Kann man da etwas erkennen? sind manche Fabrikate problematisch?

es wäre toll - wenn Ihr da ein Paar Tips hättet.

ich muss dann die Karre mit RPF vom Tüv abnehmen lassen und dann kann ich ihn hoffentlich in Deutschland anmelden.

herzliche Grüße

Patrick


patrickfv ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2015, 12:27      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 13.107
Abgegebene Danke: 2.400
Erhielt 3.913 Danke für 2.921 Beiträge

Standard

So schnell verstopft der Filter nicht.
Prinzipiell sollte der Partikelfilter Plug & Play drunter passen.
Allerdings würd ich an deiner Stelle zuvor die Umrüstung mit einem TÜV Prüfer besprechen.
Wenn du z.B. keine Papiere zu dem Filter hast, könnte es kompliziert werden.

Steht eine KBA Nummer auf dem Filter?
Von welchem Hersteller ist das Teil?
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
patrickfv (10.06.2015)
Alt 09.06.2015, 12:54      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2007
Ort: Deutschland
Beiträge: 6.169
Abgegebene Danke: 469
Erhielt 383 Danke für 306 Beiträge

Standard

es ist meines wissens nicht möglich gebrauchte partikel filter einzubauen... einbauen schon aber bekommt man wohl nicht eingetragen.
golfiv19 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 10:01      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
patrickfv
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2014
Golf 4 Variant, 295000
Ort: Klagenfurt / Berlin
Verbrauch: 5,8
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 18
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Herzlichen Dank Euch - also heute wird das Teil gekauft!
Mit dem Eintragen kalkulier ich darauf, dass das bei der Tv-Abnahme/HU abgenommen wird.
Ich muss das ja machen, denn zwar hat der Wagen diese COC-Papiere, aber trotzdem braucht der ja eine deutsche Abnahme um ihn hier anzumelden.

Danke Euch für die Hilfe!
patrickfv ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 10:02      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
patrickfv
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2014
Golf 4 Variant, 295000
Ort: Klagenfurt / Berlin
Verbrauch: 5,8
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 18
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Herstellernummer und Fabrikat klären sich heute
patrickfv ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 10.06.2015, 10:05      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 13.107
Abgegebene Danke: 2.400
Erhielt 3.913 Danke für 2.921 Beiträge

Standard

Achso - du hast noch gar keinen DPF gekauft?
Für 250€ inkl Versand hättest du von mir einen neuwertigen HJS Partikelfilter bekommen können..
Hab noch einen rumliegen, den ich nicht mehr benötige.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
patrickfv (10.06.2015)
Alt 10.06.2015, 12:57      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
patrickfv
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2014
Golf 4 Variant, 295000
Ort: Klagenfurt / Berlin
Verbrauch: 5,8
Motor: 1.9 AGR 66KW/90PS 10/97 - 09/02
Beiträge: 18
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hey Das ist ja ne coole Sache! wie alt ist denn das Teil, und warum brauchst du's nicht mehr?

Ist das einn Kombisystem und hast du auch die Papiere? Brauche ja auch das Gesamtteil für den Variant...

hab gerade mit meinem Mechaniker gesprochen und der meinte, ohne Papiere wird s beim Tüv schwierig...

kannst dich ja mal melden

oh mann diese Russpartikelkacke!

herzlich

Patrick
patrickfv ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2015, 15:17      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 13.107
Abgegebene Danke: 2.400
Erhielt 3.913 Danke für 2.921 Beiträge

Standard

Ausgebaut wg. Tuning
Das Ding stammt vom Vorbesitzer - und dürfte maximal 1 Jahr alt sein.
Glänzt noch schön, die KBA-Nummer Prägung ist noch sehr gut lesbar und sauber und durchlässig ist der DPF auch.
Zustand also wie neu!
Original- Karton gibts auch dazu
Neupreis dürfte zwischen 500 und 600€ liegen.

Die Papiere müsste ich suchen; die bekommst du aber theoretisch auch direkt bei HJS.
Die KBA-Nummer lautet: KBA 17037

Es handelt sich um diesen großen Kombi-Filter (Kat + DPF).

EDIT:
Papiere finde ich leider keine mehr.



Geändert von didgeridoo (11.06.2015 um 06:50 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
rpf, rpf aufrüsten, rußpartikelfilter, rußpartikelfilter einbau

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BennY- Innenraum 2 17.10.2013 22:06
JubiGTI Externe Angebote 0 04.02.2013 18:07
the bruce Biete 1 29.08.2011 19:22
hamburgerjung Golf4 33 08.02.2008 20:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:08 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben