Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 26.05.2021, 20:48
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.634
Abgegebene Danke: 366
Erhielt 473 Danke für 419 Beiträge

Standard Fehler 65535 Steuergerät defekt, sporadisch

Hallo,
es geht zwar um einen Golf 3 aber kann mir jemand verraten was dieser Fehler bedeutet? Vom Fahrverhalten her ist überhaupt nichts zu spüren, trotzdem erscheint dieser Fehler immer mal wieder.

Es handelt sich um einen Golf III mit dem AFN Motor original 110 Ps jetzt ca 148 Ps. Der Chip ist seit über 10 Jahren verbaut der Fehler kommt aber erst seit letztem Sommer.

Würde mich über Antworten freuen.



Geändert von vwbastler (28.05.2021 um 07:54 Uhr)
vwbastler ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2021, 00:40      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.190
Abgegebene Danke: 1.093
Erhielt 405 Danke für 367 Beiträge

Standard

Irgendwo ein Prüfsummencheck fehlgeschlagen „Bit umgefallen“

Wenn du den Datensatz noch hast einfach noch mal auf ein neues ROM Schreiben.

Denke du hast das Steuergerät ja eh gesockelt falls das noch gelötet war (kenne mich bei g3 nicht aus wie das da so ist )
ratbaron ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (28.05.2021)

Werbung


Alt 28.05.2021, 07:49      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.634
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 366
Erhielt 473 Danke für 419 Beiträge

Standard

Danke für die Antwort. Ich hatte das Auto mit dem Chip vor ca.10 Jahren gekauft. Die sollen gesockelt sein aber ich hatte das noch nie aus ein ander. Zumindest habe ich die originalen Chips im Aschenbecher rumliegen.

Kann da auf Dauer was passieren? Oder kann ich das einfach ignorieren? Ansonsten muss ich mir jemanden suchen der das bei den alten Steuergeräten noch macht. Habe erst letzten Donnerstag mit jemanden gesprochen der sagte Golf 4 und aufwärts macht er gern weil das alles von außen gemacht wird aber Golf 3 ist komplizierter Da er hier direkt an den EEPROM muß.

Geändert von vwbastler (28.05.2021 um 07:53 Uhr)
vwbastler ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2021, 15:30      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Bald: Leon ST FR
Ort: Erding, Bayern
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 540
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 80 Danke für 70 Beiträge

Standard

Die Chips bekommst bei eBay fertig programmiert.
itavaltalainen ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu itavaltalainen für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (28.05.2021)
Alt 28.05.2021, 15:44      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.634
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 366
Erhielt 473 Danke für 419 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von itavaltalainen Beitrag anzeigen
Die Chips bekommst bei eBay fertig programmiert.

Echt? Na dann suche ich mal. Oder hast du einen Link?
vwbastler ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2021, 16:52      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 182
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 48 Danke für 40 Beiträge

Standard

Wenn der gesockelt ist kann es auch einfach ein Oxidationsproblem sein. Ich würde raten, den Chip vorsichtig aus dem Sockel zu ziehen/hebeln und einfach wieder hinein zu drücken. Vlt wars das dann schon mit dem Problem.
Stephan L. ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stephan L. für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (31.05.2021)
Alt 31.05.2021, 20:27      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.634
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 366
Erhielt 473 Danke für 419 Beiträge

Standard

Danke werde am WE mal das Steuergerät ausbauen und nachschauen. Bekomme ich die so raus oder benötigt man dafür ein entsprechendes Werkzeug?
vwbastler ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2021, 20:36      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2016
Bald: Leon ST FR
Ort: Erding, Bayern
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 540
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 80 Danke für 70 Beiträge

Standard

Fast wie Sand am Meer

https://www.ebay.co.uk/sch/i.html?_nkw=AFN+tuning+chip&_trksid=p2380057.m4084 .l1313
itavaltalainen ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu itavaltalainen für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (31.05.2021)
Alt 31.05.2021, 21:08      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 182
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 48 Danke für 40 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Danke werde am WE mal das Steuergerät ausbauen und nachschauen. Bekomme ich die so raus oder benötigt man dafür ein entsprechendes Werkzeug?
Das kommt auf den Baustein an. Wenn's so ein quadratischer plcc ist, was ich bei dem Fahrzeug kaum glaube, dann macht eine Ausziehklammer Sinn. Ist es ein gesockelter DIP, also mit so normalen Beinchen, kann man den mit 2 Schraubenziehern und vlt nem Holzstäbchen oder dergleichen, was da untergelegt wird, VORSICHTIG heraus hebeln. Muss ja nicht mal ganz raus. Halb reicht ggf schon. Neuer Chip geht ja ggf dann immer noch.

Geändert von Stephan L. (31.05.2021 um 22:01 Uhr)
Stephan L. ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stephan L. für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (31.05.2021)
Alt 31.05.2021, 21:45      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.634
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 366
Erhielt 473 Danke für 419 Beiträge

Standard

Die originalen sind solche 4eckiger plcc. Die liegen ja im Aschenbecher. Zumindest wurde mir das so gesagt das das die originalen sind.
Ich schaue mal ob die gesockelt sind und wenn dann besorge ich mir dafür eine Ausziehklammer.

Geändert von vwbastler (31.05.2021 um 21:47 Uhr)
vwbastler ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2021, 16:05      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 182
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 48 Danke für 40 Beiträge

Standard

Jo, ich habe mal im Netz geschaut. Plcc 32 meine ich waren es. Ja, die sind zumindest recht stabil. Ich würde trotzdem nen Auszieher empfehlen
Stephan L. ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stephan L. für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (01.06.2021)
Alt 01.06.2021, 17:46      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2018
Golf 4
Ort: Irgendwo in BaWü
Verbrauch: 7,3L im Papa Kind Mode
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 274
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 39 Danke für 34 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Stephan L. Beitrag anzeigen
Jo, ich habe mal im Netz geschaut. Plcc 32 meine ich waren es. Ja, die sind zumindest recht stabil. Ich würde trotzdem nen Auszieher empfehlen
Auf jeden Fall. Selbst mit Auszieher brechen die Sockel gern.
Luda ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Luda für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (02.06.2021), vwbastler (01.06.2021)
Alt 09.06.2021, 19:03      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.634
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 366
Erhielt 473 Danke für 419 Beiträge

Standard

So hat zwar etwas gedauert aber heute hatte ich das MSTG ausgebaut und nachgesehen. Sie Chips sind gesockelt.

Kann mir noch jemand verraten was das H und L auf den Chips bedeuten?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210609_155521.jpg (113,9 KB, 14x aufgerufen)

Geändert von vwbastler (09.06.2021 um 19:06 Uhr)
vwbastler ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2021, 20:07      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.190
Abgegebene Danke: 1.093
Erhielt 405 Danke für 367 Beiträge

Standard

High und low ?
ratbaron ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2021, 20:13      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.634
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 366
Erhielt 473 Danke für 419 Beiträge

Standard

Ja ok aber was bedeutet das? Ist da ein Chip mit dem serienmäßigen Kennfeld beschrieben und der andere mit dem optimierten? Dem zu folge müsst man doch irgendwie umschalten können?

Laut Auktion soll das wohl machbar sein über die Codierung. Leider hab ich keine Anleitung dazu.
vwbastler ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2021, 21:50      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.190
Abgegebene Danke: 1.093
Erhielt 405 Danke für 367 Beiträge

Standard

Vermute eher damals wurde aus div gründen der Inhalt auf zwei Chips geteilt
Evtl kann der Prozessor nur einen bestimmten Bereich direkt adressieren oder damals waren keine ausreichend großen Roms günstig verfügbar oder oder oder

Bei sehr alten STG war auch Gemisch Aufbereitung und Zündung getrennt bzw ganz früher waren es sogar separate Steuergeräte

Für dich alles egal

Hauptsache du steckst die Chips an die richtige Stelle
Anleitung mit Photo liegt normal bei
ratbaron ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (10.06.2021)
Alt 09.06.2021, 21:58      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 182
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 48 Danke für 40 Beiträge

Standard

Jop, so isses.
Stephan L. ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Stephan L. für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (10.06.2021)
Alt 10.06.2021, 01:24      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.190
Abgegebene Danke: 1.093
Erhielt 405 Danke für 367 Beiträge

Standard

PS zwischen mehreren kennfeldern umschalten kenne ich bei den alten 28 Bein DIP Roms

Da nimmst du einen doppelt so großen wie Original aber sonst von Beschaltung Abwärts kompatiblen zb 512 statt 256
Beschreibst die Hälfte mit Original die andere mit optimiert
Dann kannst dir einen Schalter bzw schalt Leitung bauen die dir den A15/14/13 je nach Bedarf auf vcc oder Masse legen und so zwischen zwei speicherbereichen mit Original / Optimiert umschalten

Hatte alpina teilweise so für die superplus und normal super kennfelder

Aber ob das bei dem PLC Ding geht ? Keine Ahnung das Ding ist für mich schon viel zu modern

Aufpassen bei Steuergeräten die „latch“ Roms benutzen geht das auch nicht einfach so


ratbaron ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ratbaron für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (10.06.2021)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OrtnerChris Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 1 24.09.2020 21:25
djskapz Werkstatt 5 09.03.2014 12:10
reloop87 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 2 25.09.2012 19:39
liselotte Werkstatt 0 31.05.2009 21:41
holyhacker Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 2 23.11.2007 11:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:25 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben