Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 30.12.2010, 12:51
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Nordi
 
Registriert seit: 16.01.2010
Golf 4
Ort: 49401 Damme
VEC-N-*
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 178
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

Standard Kein Öldruck und leichtes klickern, hilfe!

Hey leute
Habe meinen Golf 1.6 auf 1.8t umgebaut,
alle Teile stammen aus einem A3 mit Motorkennung AUM
er hat jetzt 150tkm runter...

Er startet ganz normal und sobald ich die Drehzahl leicht aufbaue erscheint im Tacho ein Öldruckproblem, deshalb auch eine Unterversorgung und leichtes Klickern wenn ich das richtig habe?
Außerdem verbrennt er etwas Wasser da hinten weißer Qualm ausgestoßen wird und im Öl befindet sich Wasser!..
grad neues teures 0w40 draufgekippt o.O..

Ist wohl einfach nur die Zylinderkopfdichtung platt?
Wodurch dann der ganze Kreislauf zustande kommt?
Motor läuft ansonsten ruhig und springt direkt an, angeschlossen ist auch alles richtig..
das zu Thema "Der Motor ist 1a in Ordnung"
an den Vorbesitzer habe ich leider keine Chance mehr ranzukommen..

brauche eure hilfe..


Nordi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 12:59      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
1,8turbo
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 25.482
Abgegebene Danke: 104
Erhielt 1.931 Danke für 1.722 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Na kann ja dann nur Kopfdichtung sein
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 13:26      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Nordi
 
Registriert seit: 16.01.2010
Golf 4
Ort: 49401 Damme
VEC-N-*
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 178
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

Standard

ja war halt die erste Vermutung nur reagiert der Öldruck da so extrem drauf?
Nordi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 13:38      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
1,8turbo
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 25.482
Abgegebene Danke: 104
Erhielt 1.931 Danke für 1.722 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Na merkst du denn das er Wasser verbrennt unabhängig vom Abgas? Hast du mal den Öldruck gemessen?
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 22:23      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Nordi
 
Registriert seit: 16.01.2010
Golf 4
Ort: 49401 Damme
VEC-N-*
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 178
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

Standard

Ja also nach ner Zeit wirds immer weniger Wasser im Ausgleichsbehälter,
haben wir neu augefüllt und dachten halt das es sich noch verteilen muss..
nebenbei den Ölstand geprüft und er steigt,
ist zwar nur minimal aber nach einigerzeit erkennbar anhand der Schlieren und überschreiten der Linie..
Motor haben wir bis jetzt nur im Stand laufengelassen..

Öldruck noch nicht gemessen...
hab auch was von einem Ölsieb in der Ölwanne gehört was sich dichtsetzen kann??
Nordi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2010, 23:07      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
1,8turbo
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 25.482
Abgegebene Danke: 104
Erhielt 1.931 Danke für 1.722 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja das Ölsieb verkorkt gerne mal. Ich würde erstmal Öldruck messen
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 31.12.2010, 20:13      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Nordi
 
Registriert seit: 16.01.2010
Golf 4
Ort: 49401 Damme
VEC-N-*
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 178
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

Standard

ja dann haben wir im neuen jahr was zu tun..
Nordi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 23:05      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Nordi
 
Registriert seit: 16.01.2010
Golf 4
Ort: 49401 Damme
VEC-N-*
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 178
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

Standard

Ist jetzt zwar schon fast ein Jahr her aber wollte ebend auflösen woran es lag
sonst bringt einem das thema ja nichts

Haben alle Dichtungen erneuert und eine neue Ölpumpe sowie das Sieb und die Ölwanne gereinigt und Problem war behoben

Wird nur an dem blöden Ölsieb gelegen haben, hoffe das ich damit mal jemanden helfen kann..


Nordi ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:27 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben