Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.07.2011, 17:26
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
dribnif
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2011
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Kupplungsprobleme bei AXR. Hilfe?

Hallo zusammen,

fahre einen 2003er AXR, der gemäß offizieller Angabe auf ~125 PS hochgechipped ist. Hat 136.000km aufm Buckel, habe ihn mit 124k erst gekauft. Habe hier im Forum gelesen, dass selbst die (ungechippte) Standard-Version des AXR werkseitig mit einer relativ schwachen Kupplung ausgerüstet ist. Ich gehe davon aus, dass es sich bei meiner jetzigen Kupplung um die Standard-Kupplung handelt, da im Scheckheft nichts bzgl eines Kupplungswechsels drin steht.

Nun, seit etwa 7000 km (etwa Nov-Dez 2010, als es draußen kalt wurde) ruckelt der Wagen unter Last (also wenn viel Drehmoment anliegt.) Im 1. und 2. spürt man fast gar nichts (selbst bei Vollgas) im 3. ruckelt er ein wenig, im 4. (von 2300- 3500 Umdrehungen) bringt er sogar meinen Bierbauch zum Zittern.

Beschleunige ich jedoch langsam im unteren Drehzahlbereich und gebe erst Gas wenn der Motor richtig dreht, ist das Ruckeln minimal. (Also quasi wenn ich auf Drehzahlen setzte... anstat auf Drehmoment.)

Außerdem habe ich bemerkt, dass, wenn ich beim Anfahren die Kupplung bis 1800+ Umdrehungen schleifen lasse, ein ziemlich heftiges Rupfen(extrem ungleichmäßiges Schleifen) zu spüren ist. War mir lange Zeit nicht bewusst, da ich gewöhnlich spätestens bei 1200 auskupple.

Nun, anhand dieser Symptome, würde ich davon ausgehen dass die Kupplung mit dem höheren Drehmoment (angeblich ~300Nm) nicht mehr zurecht kommt.

Was denkt ihr? Ist diese Diagnose richtig oder zumindest plausibel? Wenn ja, lohnt es sich dann eine verstärkte Kupplung einzubauen (Druckplatte, ungefederte Scheibe und Ausrücklager)? Will den Wagen behalten, also bin ich auf der Suche nach einer langfristigen Lösung. Oder macht eine Standard-Kupplung mehr Sinn?

Was das ZMS angeht vermute ich keine Probleme. Habe irgendwo gelesen dass man ein defektes ZMS daran erkennt, dass es komische Geräusche produziert, wenn man im höchsten Gang mit angezogener Handbremse langsam auskuppelt. Ist definitiv nicht der Fall.

Also, was meint Ihr dazu? Ich habe versucht meine Hausaufgaben so gut wie möglich zu machen. Bin immer noch nicht dazu gekommen den Wagen wegen dieses Problems in die Werkstatt zu bringen.

Danke und sorry wegen des (viel zu) langen Posts

Max.


dribnif ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Stichworte
axr, chip tuning, kupplung

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:13 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben