Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 06.08.2016, 19:43
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2016
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Unglücklich Günstiger Turbolader bei Karlsruhe ?

Hallo zusammen,

als Golf 4 Fahrer habe ich in den vergangenen Monaten schon einige gute Tips zum Selbermachen aus diesem Forum ziehen können. Doch nun komme ich nicht mehr alleine weiter.

Ich habe einen VW Golf D (Also 4 bzw. IV), Baujahr 2000, 1,9 Liter Diesel Motor mit Turbolader, Motorschlüssel "ALH". Ohne Vorwarnung und genaue zeitliche Zuordnung hat sich der Turbolader verabschiedet, das heißt er ist unbemerkt ausgefallen, von 90 PS sind jetzt vielleicht noch 30 PS übrig. Es gibt keine ungewöhnlichen Geräusche, Warnmeldungen, Verbrauchsänderungen oder sonstige Auffälligkeiten, außer eben dem Leistungsverlust. Der Dieselverbrauch ist laut Anzeige ungefähr gleich geblieben.

Eine Auslesung des Bordcomputers ergab die Meldung VAG Code "17964", EOBD Code "P1556", Ladedruck-Regelventil, einlasseitige Undichtigkeit, Turbolader defekt. Die Werkstatt, die den Zahnriemen tauschte sagt, der Ladeluftkühler sei voller Öl. Der Kilometerstand liegt bei ca. 120.000, der Turbo ist vermutlich das ursprünglich verbaute Exemplar.

Ich habe mich etwas informiert, aber das Thema Turbolader ist doch recht komplex. Es soll bei Karlsruhe oder Baden Baden eine günstige Tauschmöglichkeit mit überholten Ladern geben. Ich weiß aber nicht, ob damit eine Werkstatt oder ein Hersteller gemeint war. Wer weiß näheres ? Ich hab keine Lust nochmal 1500 Euro zu versenken.

Könnte es auch ein harmloserer Schaden sein ? Was könnte ich tun als Fast-Laie, der mal Lampen, Räder und Öl wechseln, oder ein Cockpit aufschrauben kann, um so günstig wie möglich aus der Geschichte zu kommen ?

Ich freue mich auf Eure Erfahrungen und Tips und sage schon mal Danke.


Freibürger ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2016, 22:03      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.558
Abgegebene Danke: 1.327
Erhielt 2.004 Danke für 1.467 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Ohne Wagen zu "sehen" usw, sind derartige Probleme schwer einzugrenzen.
Kann von VTG Klemmer bis Laderschaden alles sein.
Wenn LLK aber tatsache voll Öl ist, wird es ggf tatsache der Lader sein.

1,9 Liter TDi Turbolader AUY 03G253016K kaufen 03G253014R 038253019A 038253019C 038253019D Made in Germany
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2016, 19:13      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2016
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 2
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Tja,

schade, daß niemand sonst etwas mit dieser Frage anfangen konnte. Vielen Dank Robin.

Dann werde ich mich wohl in das schmerzhafte Abenteuer der Werkstättensubventionierung stürzen müssen. Mal sehen, was mir da bei der Demontage so entgegenpurzelt...
Freibürger ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Stichworte
defekt, karlsruhe, regelventil, turbolader, undichtigkeit

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wolfy Car Hifi, Telefon & Multimedia 25 02.11.2011 20:53
bitavenger Biete 1 20.10.2010 13:27
BAD BOY V6 Motortuning 4 03.10.2008 23:44
du5t Werkstatt 15 01.01.2008 14:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:50 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben