Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 16.07.2022, 13:36
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
abraxas
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2010
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Mal wieder Klimaanlage - Tricky

Hallo Gemeinde,

bei meinem 1,6SR kühlt die Climatronik nicht.
Der Klimakompressor läuft beim einschalten nicht mit.

Folgendes wurde bereits erledigt...
- Füllstand überprüft
- Druckschalter ers.
- Spannungsversorgung gemessen - 12V und Masse vorhanden

Jetzt aber die Tricky Situation, am Klimakompressor kann ich 12V messen und die Masseverbindung hat auch 0 Ohm, Magnetschalter klackt nicht.
Schließe ich direkt 12V und Masse von der Batterie an dann klackt der Magnetschalter und die Klima kühlt auch - Super was....

Hat jemand eine gute Idee bevor ich Unsummen in Ersatzteile investiere ?

VG
Heiko


abraxas ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2022, 14:31      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
abraxas
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2010
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Nachtrag: Habe die vorhandenen 12V unter Last gemessen und da sind es nur 4,5 - 5,6V.
Vermute das Lüftungssteuergerät ist nicht i.O.
abraxas ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2022, 14:46      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.199
Abgegebene Danke: 498
Erhielt 652 Danke für 562 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von abraxas Beitrag anzeigen
Nachtrag: Habe die vorhandenen 12V unter Last gemessen und da sind es nur 4,5 - 5,6V.
Vermute das Lüftungssteuergerät ist nicht i.O.
Anzunehmen! Wollte grad fragen ob du mit oder ohne Last gemessen hast.
vwbastler ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2022, 15:41      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
abraxas
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2010
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Direkt am abgezogenen Stecker gemessen sind es 12V, wenn der Stecker drauf ist ist es zu wenig
abraxas ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2022, 15:44      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
abraxas
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2010
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Nachtrag II: Wenn ich am Lüftersteuerungsgerät am großen Stecker die Kontakte für langsam und schnell die jeweiligen brücke dann läuft auf der langsamen Stufe die Lüfter nicht, bei Berückung der schnellen Stufe läuft er....
abraxas ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2022, 17:17      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
abraxas
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2010
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Nachtrag III: Habe jetzt auf die Lüfterzuleitungen direkt Spannung gegeben und beide Lüfter laufen in beiden Stufen, also ist die Stufe1 der Lüfter nicht defekt.
abraxas ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2022, 02:41      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.229
Abgegebene Danke: 913
Erhielt 482 Danke für 383 Beiträge

Standard

Dann prüfe oben auf der Batterie mal am Plusverteiler die linke grüne Sicherung. Wenn die oben Spannung hat, dann nimm die Sicherung raus und Messe den Durchgang vom Sicherungshalterabgang bis runter auf den 4poligen Stecker vom LSG.
Sollte da kein Durchgang sein, dann prüfe die 3polige Steckverbindung direkt hinter den drei grünen Sicherungen, am Plusverteiler.
...und ja, da ist noch ein 3poliger-Stecker! :-)
Foto reiche ich nach.

Edit: Das Foto, was ich nachreichen wollte, ist nun hier eingestellt!

Edit Nr.2 Fotos vom Stecker-T3 (TN 1J0 937 773) nachgereicht, damit man auch sieht, wie der aussieht, wenn er schon kaum auffällt.
Foto 1 vom Stecker zeigt ihn in Einbaulage und links ist Pin 3 also der Abgang von der linken grünen Sicherung S180
Foto 2 zeigt den Stecker von der Kontaktseite oben, in bester Verfassung.
Foto 3 ist praktisch mit dem angestecktem Teil des Plusverteilerabgangs. Ich habe den Abgang nur so blöd mit dem Seitenschneider abgezwackt. Schade! Die Kontakte, die man sieht, sind normal im Plusverteiler unter dem PVC verborgen und eingegossen. Da kann es aber auch zu Problemen kommen, wenn das alles zu heiß wird.

Nachtrag: Inzwischen habe ich gesehen, dass der Plusverteiler auch mit geradem Abgang dieses 3 poligen Steckers/Steckverbindung erhältlich ist. Also nicht nur die abgewinkelte Version nach unten!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2245.01.jpg (99,2 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2245.02.jpg (99,0 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3896.jpg (93,6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3897.jpg (92,5 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3900.jpg (93,7 KB, 2x aufgerufen)

Geändert von Schlupf (27.07.2022 um 01:50 Uhr)
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2022, 11:03      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
abraxas
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2010
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Schlupf Beitrag anzeigen
Dann prüfe oben auf der Batterie mal am Plusverteiler die linke grüne Sicherung. Wenn die oben Spannung hat, dann nimm die Sicherung raus und Messe den Durchgang vom Sicherungshalterabgang bis runter auf den 4poligen Stecker vom LSG.
Sollte da kein Durchgang sein, dann prüfe die 3polige Steckverbindung direkt hinter den drei grünen Sicherungen, am Plusverteiler.
...und ja, da ist noch ein Stecker! :-)
Foto reiche ich nach.
Am 4-poligen Stecker habe ich bei der Stufe 1 Spannung, wenn ich dann brücke passiert nichts. Wo geht denn dann die Leitung weiter bzw. hin ?
abraxas ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 19.07.2022, 19:13      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.229
Abgegebene Danke: 913
Erhielt 482 Danke für 383 Beiträge

Standard

Von der Sicherung-S180/30A (linke Grüne) geht es über den 3poligen Stecker-T3/3 hinter der Batterie weiter runter als rote Ader 2,5mm². Die Leitung geht einmal direkt auf den 4poligen Stecker-T4a/3 vom LSG oder LStG und als Abzweig weiter auf den Thermoschalter-F18, Kontakt-2. Dieser schaltet ja dann bei Übertemperatur direkt die 1-Stufe auf Kontaktpaar 1 und 2. Den Rest lassen wir mal heute links liegen!

Weiter mit dem 4poligen Stecker-T4a vom LSG:
T4a/1 = rot/sw 6,0 = kommt von Sicherung-S164/40A Batterie-Plusverteiler
T4a/2 = rot/ws 1,5 = geht auf die Lüfterklemmstellen T3a/2 und T3b/2, also 1.Stufe mit Vorwiderstand
T4a/3 = rot 2,5 = Zuleitung von Sicherung-S180/30A 1.Stufe
T4a/4 = rot/sw 6,0 = geht auf die Klemmstellen T3a/1 und T3b/1, also 2.Stufe ohne Vorwiederstand
Die Klemme T3a/3 und T3b/3 vom 3poligen Stecker der Lüfter V7+V35 ist dann die Lüfter-Masse!

Es muss also auf dem 4poligen LSG-Stecker T4a/3 die +12V von der Sicherung S180 kommen und wenn Du eine Brücke von T4a/3 auf T4a/2 machst, dann sollten die zwei Lüfter anlaufen (Stufe-1).
Kannst auch am Thermoschalter-F18 rot und rot/ws brücken, dann muss das Gleiche passieren!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2022, 22:23      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
abraxas
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2010
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Danke für die Beschreibung.
Habe den Fehler gefunden. Der Sicherungskasten auf der Batterie hatte einen verbrannten Steckkontakt von der Sicherung, die Sicherung selber war noch okay. Habe den Kasten ausgetauscht - jetzt funkt es wieder
abraxas ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2022, 23:03      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.229
Abgegebene Danke: 913
Erhielt 482 Danke für 383 Beiträge

Standard

Das ist ja mein Reden, es kommt unten nix an, weil es oben schon klemmt! Beitrag-7
Etwas näher beleuchtet wird es dann in Beitrag-9!
Aus dem Grund solltest Du die grüne Sicherung rausnehmen und dann vom Sicherungsabgang runter auf den 4poligen LSG-Stecker messen. Zumindest wenn auf der Sicherung noch Saft ist!
Entweder es sind die Sicherungshalter direkt oder dann der Abgang nach hinten zu dem 3poligen-Stecker-T3.

Aber der Erfolg ist doch super und wieder einen Haufen Geld gespart! Klasse Arbeit!

...und wieder ein defekter "Plusverteiler" auf dem Zähler zu verbuchen!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2022, 00:00      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
abraxas
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2010
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 8
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Vielen Dank nochmals für die Hilfe


abraxas ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
webergolf Werkstatt 17 03.07.2011 17:25
spark Werkstatt 4 25.05.2009 16:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:42 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben