Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 04.07.2015, 14:48
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Golf 4
Ort: B.GL
Verbrauch: 9
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Fehler Code PO306

Liebe Golf 4 Gemeinde

Mein Golf 4 macht Probleme. Gestern ging die gelbe Motorkontrollleuchte an. Beim fahren auf der Autobahn.Sie blieb auch ständig an.

Das hatte ich schon mal vor einen halben Jahr. Da war es die Lambdasonde. Habe eben mal den Fehlercode ausgelesen und die gelbe Lampe ausgestellt. Bis jetzt hat sie auch nicht mehr geleuchtet. Habe den Fehler PO306.

Zündaussetzer 2 Zylinder. Habe aber bei fahren aber nicht gemerkt. Der Golf läuft ganz normal.Das ein zigste Manko Ölsäufer. Aber das ist ja beim 2,0L 116PS BJ 2000 VW Motor wohl normal. 1,0 L auf 1000Km. Und das bei 10 W 40 Öl. VW hat den Motor damals wohl als Zweitakter konstruiert. Vorbild war wohl der Trabbi :-))

Hat schon mal einer von euch diesen Fehler gehabt ? Eine Idee was ich jetzt man checken soll.

Vieleicht hängt das ja mit dem hohen Öl Verbrauch zusammen.

Danke für eure Hilfe im vorraus.

Gruß

Rainer


Saxo Fan ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2015, 14:12      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tobi1983
 
Registriert seit: 07.11.2013
VW Golf IV Variant 4-Motion candyweiß
Ort: Augsburg
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

Standard

Zündkerzenbild anschauen, ob das im regulären Bereich farblich her liegt. Wann wurden die ZK als letztes getauscht?

Zur Not mal neue ZK und die Zundspüle des betroffenen Zylinders mit einer anderen tauschen. Dann siehst du ja wie es sich im Fehlerspeicher verhält, wenn der Fehler bspw. auf die Spule zurück zu führen wäre...

Einbauen, Fehler löschen, Probe fahren
tobi1983 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu tobi1983 für den nützlichen Beitrag:
Saxo Fan (16.07.2015)
Alt 11.07.2015, 15:05      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Golf 4
Ort: B.GL
Verbrauch: 9
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 18
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo Tobi

Danke für deinen Tipp. Habe mir eben neue Zündkerzen best. Bei EBAY. Die werden bald kommen. Dann baue ich mal die unmögliche Ansaugbrücke ab und wechsele die Zündkerzen.
Ich schaue mir auch mal alle Zündungs Komponenten an. Bis jetzt ist die gelbe MKL nicht wieder angegangen. Trotzdem mache ich jetzt die Maßnahmen.

Gruß

Rainer
Saxo Fan ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2015, 18:27      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tobi1983
 
Registriert seit: 07.11.2013
VW Golf IV Variant 4-Motion candyweiß
Ort: Augsburg
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 320
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge

Standard

Ja ich habe damals bei meinem 2.0 die Kerzen wechseln lassen. Hatte keinen Plan, wie ich die Ansaugbrücke abbekommen sollte. Mir war das zu heikel...

Wenn Du es geschafft hast, würde ich mich (und bestimmt andere User hier) über ein Tutorial freuen...

Grüße.
tobi1983 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 11.07.2015, 22:31      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von benvariant
 
Registriert seit: 21.03.2013
polo 86c
Ort: Neuwied
NR-D
Verbrauch: absolut gar nix
Beiträge: 529
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 51 Danke für 38 Beiträge

Standard

Das selbe hatte ich auch hab dann Zündkerzen und spulen gewechselt und es waren dann die kolberinge vom 2ten und 3ten Zylinder.unser Ölverbrauch war genauso wie deiner.hatten nen 2.0 4motion.die anssugbrücke hab ich von nem bekannten abmontieren lassen da er bei vw arbeitet
benvariant ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2015, 23:30      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Kris1337
 
Registriert seit: 24.09.2012
VW Golf 4 1.9 TDI GTI
Ort: Bad Freienwalde
Verbrauch: -
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 975
Abgegebene Danke: 17
Erhielt 67 Danke für 61 Beiträge

Standard

Habe auch ein Kundenfahrzeug mit ein 2.0 der hat das gleiche problem... da der 2.0 auch als ölvernichter motor gilt, lag sein problem... das auf zylinder 2 durch den hohen Ölverbrauch die Zündkerzen sehr stark verkrustet...
Kris1337 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kris1337 für den nützlichen Beitrag:
Saxo Fan (16.07.2015)
Alt 16.07.2015, 12:10      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.07.2014
Golf 4
Ort: B.GL
Verbrauch: 9
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 18
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ich habe eben mal die Zündkerzen gewechselt. Bosch Super plus. Dazu habe ich die Ansaugbrücke abgeschraubt. Vorne sind fünf Inbusschrauben zu lösen. Dann noch zwei Inbusschrauben auf der Rückseite .
Für zwei Inbusschraube vorne braucht man einen langen Inbusschlüssel. Dann habe ich noch einen schwarzen kleinen Schlauch von der Brücke abgemacht. Das reicht. Man kann die Brücke dann abheben oder nach recht oder links verschieben. Mit einer langem Zange hab ich dann die Stecker gezogen und die Zündkerzen gewechselt. Danach wieder alles zusammengebaut. Die Dichtung der Ansaugbrücke konnte ich wiederverwenden. Der Wechsel der Kerzen war nötig die Zündkerzen waren sehr angegriffen.. Farbe leicht schwarz. Die Elektroden niedergebrannt. Werden wohl durch den hohen Ölverbrauch stark belastet.

Also der Zündkerzenwechsel an dem Motor ist nicht so schwer wie es zuerst aussieht. Ist fummelig , aber machbar.

2.0 AQY 85KW/115PS Der letzte von VW gebaute Zweitakt Motor.Ein Liter Öl auf 1000km.[

Gruß

Rainer



Geändert von Saxo Fan (16.07.2015 um 13:03 Uhr)
Saxo Fan ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
.:Rocha Werkstatt 0 21.09.2014 17:55
g4bine Golf4 8 24.01.2014 08:39
KTM-Bull Werkstatt 3 12.10.2013 19:15
PrinzPi_V5 Werkstatt 4 20.03.2011 16:02
Twilight Werkstatt 2 18.08.2006 23:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.