Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 21.06.2017, 19:42
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2014
Golf 4
Ort: Leutkirch
RV-VW
Verbrauch: 9
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 147
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

Standard [GELÖST] Kabel von Lima wird warm

Guten Abend,

ich habe ein kleines Problem. Am Sonntag hat mir das Kabel von der Lima im Sicherungskasten, der auf der Batterie ist, das Plastik angeschmort.
Heute habe ich einen neuen Kasten verbaut, jedoch wird das Kabel immer noch sehr warm/ heiß.

Ich habe mal ein paar Dinge gemessen:

Bei laufendem Motor:

Lima an Batterie 14,2V
Lima an Karosse 14,2V
Batterie+ an Batterie- 14V
Batterie+ an Karosse 14V
IM Kabel von der Lima an Batterie+ 14,1V

Motor aus:

Batterie+ an Batterie- 12,4V bis 12,19V
Batterie an Karosse von 12,4V bis 12,19V
Widerstand Kabel von der Lima 0,08 ohm

Das Massekabel habe ich mal ausgebaut. Den Kontakt an den Motorblock und an die Karosse habe ich etwas sauber gemacht und etwas Kontaktspray drauf gemacht. Das Kabel, bzw. die Verbindung an die Karosse ist zwar etwas oxidiert, jedoch nicht so krass, das ich sagen würde, dass es defekt ist.

Meine Vermutung: Die Verbindung vom Lima-Kabel zum Kabelschuh ist nicht mehr ganz so schön. So könnte ich mir auch die 0,1V Unterschied erklären.
Kann mich natürlich auch irren.

Hat jemand Erfahrung?



Geändert von Wienerle69 (26.06.2017 um 06:20 Uhr)
Wienerle69 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 05:59      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.449
Abgegebene Danke: 532
Erhielt 857 Danke für 748 Beiträge

Standard

Wird das Kabel auf der gesamten Lämge warm, oder ist es im Bereich der Anschlüsse größer ?
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 06:20      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2014
Golf 4
Ort: Leutkirch
RV-VW
Verbrauch: 9
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 147
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

Standard

Die Hitze konzentriert sich auf den Anschluss. Das komplette Kabel hab ich bisher nicht abgetastet. Nur den oberen Bereich.
Wienerle69 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 06:34      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.449
Abgegebene Danke: 532
Erhielt 857 Danke für 748 Beiträge

Standard

Wenn es nur an den Anschlüssen ist, dann fällt hier Spannung ab.

Du hast hier also einen erhöhten Übergangswiderstand, wie man immer so sagt.
Also, abbauen, reinigen und die Crimpung auf Festigkeit kontrollieren.

Grundsätzlich sind solche Stecker und Kontakte, wo hoher Strom fließt, versilbert und diese Beschichtung bitte nicht herunterholen.

Kontakte die Informationen leiten sind dagagen vergoldet, allerdings ist das für den Autobau zu teuer, siehr man aber im Flugzeugbau sehr schön !
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 07:01      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2014
Golf 4
Ort: Leutkirch
RV-VW
Verbrauch: 9
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 147
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

Standard

Ich hab bereits die Kontaktfläche mit feinem Schleifpapier gesäubert. Die Crimpung ist fest, wenn ich fest richtig deute. Da wackelt nix und lässt sich nix lösen.


Wienerle69 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 07:45      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.358
Abgegebene Danke: 343
Erhielt 301 Danke für 275 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

sieht auf dem bild nichts wirklich frisch aus... aber was heist den bei dir warm? das es warm wird ist klar... sollte nur nicht sooo heiß werden, das plastik schmilzt (wieder)
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 08:35      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2014
Golf 4
Ort: Leutkirch
RV-VW
Verbrauch: 9
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 147
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

Standard

Es wird so warm, dass ich nicht dauerhaft mit der Hand die Schraube anfassen kann. Ich finde es jedenfalls nicht normal. So komplett ohne zusätzliche Verbraucher.

Das Bild ist alt. Sieht jetzt natürlich wie neu aus.
Wienerle69 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 08:38      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.358
Abgegebene Danke: 343
Erhielt 301 Danke für 275 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

achso, wusste ich ja net...dann wird entweder das kabel doch durch sein, oder der regler der lima... hab da mal was im netz gelesen, dass der regler der lima durch war und deswegen solch probleme entstanden sind...
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 09:46      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 1.030
Abgegebene Danke: 36
Erhielt 79 Danke für 72 Beiträge

Standard

Da hilft nur ein neues Kabel (+neue Mutter) von der Lima zu den Sicherungen. Wie schon gesagt, die Wärme entsteht durch den erhöhten Übergangswiderstand zwischen Kabelschuh und Verschraubung!
Warum sieht die Mutter so angerostet aus?
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2017, 12:12      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2014
Golf 4
Ort: Leutkirch
RV-VW
Verbrauch: 9
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 147
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

Standard

Ich habe mal bei VW nach den TN und den Preis gefragt.

Massekabel: 1J0971235AP 50,92€
Leitung von Lima zu Sicherungskasten: 1J0971349GN 55,92€


Warum die Mutter so aussieht? Ich denke durch die Hitze ist die Mutter schnell oxidiert. Die Mutter sieht jetzt nicht ganz soo schlimm aus.
Wienerle69 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 12:45      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von hegauer
 
Registriert seit: 04.07.2013
Golf 4
Ort: hier
Verbrauch: 6,9
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 135
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 24 Danke für 23 Beiträge

Standard

Hallo,

das Problem kann auch AN/UNTER der Sicherung liegen. Bau mal die ganze Sicherung aus und mach auch die Flächen der Sicherung oben und unten sauber!

Am Kabel von der Lima zur Batterie liegt es bestimmt nicht. Der "Brandherd" ist eindeutig im Bereich der Schraube / Kabelanschluss!
hegauer ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 26.06.2017, 06:20      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2014
Golf 4
Ort: Leutkirch
RV-VW
Verbrauch: 9
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 147
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

Standard

Habe das Problem durch das tauschen des Kabels von Generator zur Batterie gelöst. Der Anschluss wird auch unter voller Last nicht mal handwarm.

Das alte Kabel habe ich mal abgeschnitten und hab gesehen dass auch das Kabel von innen schon teilweise oxidiert ist.

Vielen Dank für die Antworten.
Wienerle69 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Wienerle69 für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (26.06.2017), drinkthing (26.06.2017), ratbaron (07.04.2019)
Alt 26.06.2017, 07:33      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.449
Abgegebene Danke: 532
Erhielt 857 Danke für 748 Beiträge

Standard

Top, danke für die Rückmeldung....
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 08:03      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von runnerschreck92
 
Registriert seit: 19.02.2012
Golf 4 Jubi GTI
Ort: Herford
HF
Verbrauch: 8,5L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.127
Abgegebene Danke: 105
Erhielt 64 Danke für 60 Beiträge

Ebayname von runnerschreck92: runnerschreck92
Standard

Habe genau das gleiche Problem,

also werde ich für meinen AUQ auch mal ein Neues Kabel bestellen.
Keine Lust das mir demnächst bei 500KM fahrt die Bude abbrennt^^
runnerschreck92 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 08:32      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Phipz87
 
Registriert seit: 06.01.2012
Golf 4 1.8T BCC 190 PS 335 Nm
Ort: Heilbronn
Verbrauch: 7-11
Motor: 1.8 GTI ARZ 110KW/150PS 05/99 - 04/01
Beiträge: 3.358
Abgegebene Danke: 343
Erhielt 301 Danke für 275 Beiträge

Phipz87 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von hegauer Beitrag anzeigen
Hallo,

Am Kabel von der Lima zur Batterie liegt es bestimmt nicht. Der "Brandherd" ist eindeutig im Bereich der Schraube / Kabelanschluss!
Du hast keine Ahnung, und verbreitest es auch noch öffentlich!
Selbstverständlich liegt es meist am Kabel! Ist nicht der erste Golf, der diese Krankheit hat. Und wie du siehst selbst hier lag es mal wieder wie so oft am Kabel!
Phipz87 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2019, 12:06      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hallo Leute habe das gleiche Problem, aber ich habe den Sicherungskasten schon gewechselt und das Strom Kabel auch. Habe das Problem immer noch mein Mechaniker sagt wir müssen die Lichtmaschine tauchen! Habt Ihr vielleicht mir einen Rat ?


Murat E ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
R.L619 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 21 01.06.2017 15:36
SeeGurke Werkstatt 24 16.01.2013 20:09
seb! Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 11 14.12.2012 18:37
V5-chris Werkstatt 5 11.04.2011 15:24
v6 4motion Werkstatt 14 20.12.2009 15:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:11 Uhr.