Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 03.12.2017, 03:35
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5 bis 7,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 331
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard Schock - TotalAusfall während der Fahrt

Hallo zusammen,
bin heute während der Fahrt auf der Autobahn von einem Elektronic-Total-Ausfall in meinem 4er Golf überrascht worden.

Plötzlich ging das Radio und auch sämtliche Beleuchtung im Kombiinstrument und sogar die Xenonscheinwerfer aus. Nach einigen dsekunden ging alles wieder an und der Tacho meldete Plötzlich mehrere Fehler wie z.B. Airbagfehler und sämtliche Symbole blieben im KI am leuchten, ABS, ESP Leuchte und das rote Achtung Symbol blinkte.

Hab mir nicht dabei gedacht und vermutet, dass es einfach nur ein systemabsturz war. Also Motor aus und wieder an und alles bis auch der Airbagfehler wurde nicht erneut angezeigt.

Auf der Rückfahrt dann die Überrraschung. Alles ging wieder aus. Nachdem einem MotorNeustart blieben alle Warnhinweise an und die Xenonscheinwerfer flakerten ein wenig und gingen dann aus. Erst das Rechte, dann das Linke.
Bin mit der TFL beleuchtung mit Mühe und Not noch 50km bis daheim weiter gefahren. Während der Fahrt wurde die Beleichtung der Kombiinstrumente immer schwächer, bis sie garnicht mehr zu sehen war. Auch der Blinker etc, ging nur noch in Zeitlupe und ganz ganz schwach....

Was in Gottes Namen kann das bitte für ein defekt sein ?
Der wagen ist bis zu mir Nach Hause weiter gefahren.
Am Motor scheint wohl alle i.O. zu sein.

Welcher Defekt kann zu solchen Symtomen führen ?
Ich bin sprachlos und würde mich über jeden hilfreichen Tipp freuen.


TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 03:52      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2017
Bora Varant
Ort: Bad Segeberg
SE-SB ...
Verbrauch: keine Ahnung
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Prüf mal deinen Generator. Könnte sein, das er nicht mehr genug Ladestrom erzeugt.

Bitte zu erst mal Spannung im Leerlauf messen an der Batterie. Dort sollte etwas zwischen 14,2-14,6V ankommen. Alles darunter deutet auf einen Fehler im Generator hin.

Dann einmal Batterie prüfen. Belastungstest mit einem Batterie Tester.

Und zu guter letzt, nochmal den Ladestrom mit einer amperzange prüfen. Dabei bitte auf die passende amperzahl der Zange achten.
RedBora ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu RedBora für den nützlichen Beitrag:
TdiOnly (03.12.2017)
Alt 03.12.2017, 04:20      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5 bis 7,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 331
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

Vielen Dank @RedBora

wieviel wäre denn die richtige Amperzahl um den Ladestrom mit einer Amperzange zu richtig zu messen ?
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 04:35      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2017
Bora Varant
Ort: Bad Segeberg
SE-SB ...
Verbrauch: keine Ahnung
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Ab 150A ist empfehlenswert.
RedBora ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 04:42      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5 bis 7,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 331
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

Und wo setzt man die Amperzange am besten dran ?
Am Kabel was von LiMa zur Batterie führt ?
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 12:56      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 24.689
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 1.671 Danke für 1.510 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

150A schafft ja nicht mal die Lima
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 12:58      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 979
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 114 Danke für 109 Beiträge

Standard

Hatte das selbe spiel auch erst vor einigen Tagen. Hab nen neuen Regler gekauft und verbaut seit dem geht wieder alles! Es waren einfach die Kohlen am Ende!
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 13:00      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5 bis 7,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 331
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

Stimmt, ist doch eine 120A LiMa beim TDI.....
Jetzt wo du es sagst 1,8turbo

Und ausgerechnet heute muss es schneien.....grrrrrrrr
Tolles Wetter für ein eventuellen LiMa-Wechsel ......

Kann es denn wirklich sein, dass der Motor ohne einschränkung weiter läuft,
wenn die LiMa nicht mehr genug Strom produziert ?
Würde dann nicht die Batterie irgendwann leer gehen und somit der Motor ausgehen ?
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 13:15      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2017
Bora Varant
Ort: Bad Segeberg
SE-SB ...
Verbrauch: keine Ahnung
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 17
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Ne 150A nicht, aber beim starten kann der Anlasserstrom kurzfristig bis zu 300A betragen.

Und bei 120A Leistung gehst ja nicht mit einer 120A Zange dran.
Da nimmst dann auch oder 150A oder mehr.

Direkt übers plus Kabel zur Batterie.

Im schlimmsten Falle könnte das passieren.
RedBora ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 13:18      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5 bis 7,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 331
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

Kann man den Regler tauschen ohne die LiMa komplett auszubauen ?
Kommt man da irgenwie dran ?

Hab noch ne Ersatz LiMa hier liegen und könnte den Regler tauschen um Mobeil zu bleiben bis ein neuer da ist.
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 13:22      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4_Projekt?
 
Registriert seit: 08.03.2010
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 3.759
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 369 Danke für 317 Beiträge

Standard

Zitat:
Hab nen neuen Regler gekauft
Zitat:
Kann man den Regler tauschen ohne die LiMa komplett auszubauen ?
Kommt man da irgenwie dran ?
Die Fragen sind gut!

Ist das ein einheitlicher Regler für alle (Diesel) Limas?

Gibt es ein paar verfizierte Teilenummern - für den einzelnen Regler/ die komplette LiMa?

Sänks!

Müßte da nicht einfach nur das Batteriesymbol aufleuchten...und das Auto einige Zeit über Batterie laufen (anstelle eines hier beschriebenen "Totalausfalls"!?)
Golf4_Projekt? ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 13:36      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 979
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 114 Danke für 109 Beiträge

Standard

Den Regler kann man Tauschen ohne die LIMA aus zu bauen. Ist zwar etwas fummelig aber geht.
Der Regler ist allerdings nicht immer der gleiche. Wenn ich die TN der Lima habe könnte ich den passenden raussuchen.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 13:42      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4_Projekt?
 
Registriert seit: 08.03.2010
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 3.759
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 369 Danke für 317 Beiträge

Standard

Muss ich mal nach der Nummer schauen, wenn sich das einzeln tauschen lässt, ist das eigentlich ein Brocken, den man immer mal zuhause liegen haben sollte.
Golf4_Projekt? ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 13:43      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5 bis 7,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 331
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

Beim ARL wird es sichelrich noch eine ganze Ecke fummeliger sein, weil dort das Rohr für die Ladelluft dran vorbei geht.
Kann man denn im System auslesen ob der regeler defekt ist oder nicht.

Welche Adressen im Steuergerät wären hier anzuwählen ?
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 13:46      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 979
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 114 Danke für 109 Beiträge

Standard

Nein das geht nicht! kannst du nur über die Ladespannung rausbekommen ob der hin ist.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 13:48      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4_Projekt?
 
Registriert seit: 08.03.2010
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 3.759
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 369 Danke für 317 Beiträge

Standard

Was sagst du hierzu:

Zitat:
Müßte da nicht einfach nur das Batteriesymbol aufleuchten...und das Auto einige Zeit über Batterie laufen (anstelle eines hier beschriebenen "Totalausfalls"!?)
Golf4_Projekt? ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 13:51      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 979
Abgegebene Danke: 61
Erhielt 114 Danke für 109 Beiträge

Standard

So sollte es sein . War bei mir aber nicht der Fall. Warum auch immer?
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 03.12.2017, 14:04      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 669
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 23 Danke für 19 Beiträge

Standard

Also meiner Meinung nach, kann dieser Totalausfall nicht durch eine defekte Lima kommen!
Eine defekte Lima und damit auch die leere Batterie macht sich vorher bemerkbar, z.B. beim Starten.
Ich würde mal den Fehlerspeicher auslesen!
Hört sich nach Masseverbindungsproblem oder irgendeinem Wackekontakt an.
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 14:22      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2010
VW Golf 4 GTI TDI Exklusiv
Ort: NRW
Verbrauch: 5,5 bis 7,5
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 331
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 20
Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

Standard

Grad mal am Auto gewesen und versucht zu starten.
Leider ohne Erfolg.

Batterie ist zu schwach..... wahrscheinlich auf der Fahrt gestern fast bis zum Ende leergesaugt.

Wenn ich den Schlüssel umdrehe, verschwinden sämtliche Anzeigen Uhr/Km-Zähler etc.

Dabei hab ich Dolores gestern neue Michelin/Wintersocken geschenkt und jetzt lässt die mich so hängen
TdiOnly ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2017, 14:27      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4_Projekt?
 
Registriert seit: 08.03.2010
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 3.759
Abgegebene Danke: 186
Erhielt 369 Danke für 317 Beiträge

Standard

Wenns echt nur der Regler sein sollte, dann ist das keine große Sache.
Lad die Batterie.


Golf4_Projekt? ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schmiti Golf4 22 12.05.2017 09:58
jonas93 Golf4 24 13.04.2012 23:55
Ready82m Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 3 29.02.2012 00:25
MaNick77 Golf4 13 10.06.2010 18:32
fudu Werkstatt 0 28.11.2008 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.