Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 05.04.2018, 11:00
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mr.Zylinder
 
Registriert seit: 24.06.2006
Motor: S3 1.8T BAM 165 kw / 225 PS
Beiträge: 1.083
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 32 Danke für 30 Beiträge

Ausrufezeichen Probleme mit Innenraumverriegleung

Hallo,

gestern ist während der Fahrt der hintere Pin in der Tür "verschwunden".
Er ist nach unten gegangen und war nicht mehr sichtbar.
Beim Drücken auf die Taste zum Verriegeln (innen) wurde scheinbar nur noch der Kofferraum ver-/entriegelt. Beim Schließen mit der Fernbedienung klappt alles normal. Wenn ich Auf der FB "auf" drücke, erscheint der Pin auch wieder.

Hat dort jemand eine Idee?


Mr.Zylinder ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2018, 20:55      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2018
Golf 4
Ort: Stendal
Hv
Verbrauch: 4.8
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hast du das Automatik schließen mal aktivieren lassen?
Dexta ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2018, 08:48      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mr.Zylinder
 
Registriert seit: 24.06.2006
Motor: S3 1.8T BAM 165 kw / 225 PS
Beiträge: 1.083
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 32 Danke für 30 Beiträge

Standard

nein...aber ich denke das der Schalter im Innenraum zum verriegeln vielleicht defekt ist? gestern gingen die hinteren Türen im Wechsel zu (hatte sie dann immer wieder auf gemacht indem ich von innen am Griff ziehe)
Mr.Zylinder ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2018, 09:24      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2018
Golf 4
Ort: Stendal
Hv
Verbrauch: 4.8
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 6
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Dann nehm mal das bedienten von der Tür auf der Unterseite ab und schau mal ob der Fehler weg ist...wenn ja das Teil bekommst überall aufm Schrott
Dexta ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 17:29      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mr.Zylinder
 
Registriert seit: 24.06.2006
Motor: S3 1.8T BAM 165 kw / 225 PS
Beiträge: 1.083
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 32 Danke für 30 Beiträge

Standard

So Schalter wurde erneuert...Fehlerbild bleibt.
Er lässt sich von innen nicht per Schalter verriegeln und während der Fahrt gehen die hinteren Türen zu (total unregelmäßig welche Seite und in welcher Situation)
Wenn ich von innen auf "verriegeln" drücke, geht nur der Kofferaum hörbar zu



Hat noch einer eine Idee?
Mr.Zylinder ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 19:28      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.759
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 265 Danke für 244 Beiträge

Standard

Hast du schon mal den FS auslesen lassen? Wäre bei mir als erstes passiert.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 10.09.2018, 23:02      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.386
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 3.795 Danke für 2.542 Beiträge

Standard

Würde auch FS auslesen und dann mal sehen was er abgelegt hat.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 13:03      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mr.Zylinder
 
Registriert seit: 24.06.2006
Motor: S3 1.8T BAM 165 kw / 225 PS
Beiträge: 1.083
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 32 Danke für 30 Beiträge

Standard

Fehlercode 00929 - Schließeinheit für Zentralverriegleung Beifahrerseite (F221)

27 - 10 unplausibles Signal - sporadisch
Mr.Zylinder ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 16:17      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.759
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 265 Danke für 244 Beiträge

Standard

Na siehst du! Also neues Schloss kaufen, einbauen und dann geht es wieder!
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 17:08      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.907
Abgegebene Danke: 1.226
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Mr.Zylinder Beitrag anzeigen
Fehlercode 00929 - Schließeinheit für Zentralverriegleung Beifahrerseite (F221)

27 - 10 unplausibles Signal - sporadisch



Wahrscheinlich selbe Problem wie "immer".
Raus, zerlegen, alle Lötungen nachduschen, neue Microschalter rein, fertig.

Biste mit 5€ und 15 Min Arbeit durch.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2018, 20:06      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.759
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 265 Danke für 244 Beiträge

Standard

Klugscheißmodus an!
Und wenn er noch mehr sparen will dann öffnet er den Microschalter, reinigt die Kontakte und baut alles wieder zusammen.
Klugscheißmodus aus!
Nur kann das nicht jeder und hat auch keine Lust den Microschalter zu wechseln. Also nimmt man ein neues Schloss für knapp 22,-€ und gut ist!

Ebay Auktion
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 09:46      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mr.Zylinder
 
Registriert seit: 24.06.2006
Motor: S3 1.8T BAM 165 kw / 225 PS
Beiträge: 1.083
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 32 Danke für 30 Beiträge

Standard

Super vielen Dank für die Antworten und den Link!

Nur Türverkleidung ab und das Ding tauschen und alles ist wieder schick...das sollte ich hinbekommen :-)
Mr.Zylinder ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 10:03      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
F10 - 518d - 90PS
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 APE 55KW/75PS 05/99 - 05/00
Beiträge: 14.907
Abgegebene Danke: 1.226
Erhielt 1.788 Danke für 1.295 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Aber tu Dir nen Gefallen und kauf nicht irgendwelchen billigen Ramsch aus einem Anfall von SparWahn.

Ist das selbe wie billige Schlösser zu kaufen, da zeigt die Erfahrung das Egay und Co selten mehr wie die Gewährleistungszeit halten.
Wenn überhaupt.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 16:21      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.759
Abgegebene Danke: 163
Erhielt 265 Danke für 244 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Mr.Zylinder Beitrag anzeigen
Super vielen Dank für die Antworten und den Link!

Nur Türverkleidung ab und das Ding tauschen und alles ist wieder schick...das sollte ich hinbekommen :-)

Ganz so einfach ist es nicht. Es muss noch der Agregateträger abgebaut werden und vorher die Scheibe gelöst werden. Auch muss vom Türgriff das Schloss oder wenn vorhanden die Blindkappe ausgebaut werden.

Hier mal ein Video.
https://www.youtube.com/watch?v=hBRqHgjGu8I


vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
rinni16 (13.11.2018)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
kritzi1.8t Golf4 3 08.08.2015 18:50
therealdeal Golf4 10 18.05.2014 22:13
fdt-mechanics Fahrwerke, Felgen & Reifen 0 04.07.2012 17:20
stefanler Motortuning 14 22.10.2009 20:29
limi_31 Tuning Allgemein 8 26.06.2009 11:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:37 Uhr.