Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 20.12.2017, 11:37
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2017
Golf 4 1.6 SR Bj99
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Zu hoher Verbrauch und Kühlwasserverlust

Nabend,
bin neu hier und habe mir extra für dieses Thema einen Account angelegt. Und ja ich weiß dieses Thema gibt es schon öfter hier...Und zwar hab ich momentan ein Problem. Vor paar Monaten mein erstes Auto gekauft Golf 4 1.6 SR 74kw Bj99. Meiner schluckt momentan um die 10 liter. Wenn ich volltanke und fahre bis die Tanklampe (also 50l) aufleuchtet bin ich ca. 530 bis max. 550 km gekommen. Das ist meiner Meinung nach doch viel zu viel, da ich von anderen höre das sie zwischen 7,5 bis max. 8 Liter bei sparender bis normaler Fahrweise brauchen. Außerdem verliert er Kühlwasser weswegen ich dauernd nachkippen muss. total lästig... die Schläuche sind jedoch trocken. Ich hoffe zwar nicht dass es die ZKD ist aber leider ist das sehr wahrscheinlich. Wenn er warm ist qualmt er jedoch so gut wie garnicht. Den leckeren weißen Schmand aufm Öldeckel hab ich übrigens auch... argghh. Außerdem geht meine Temperaturanzeige nicht. Manchmal geht sie auf 70 grad hoch aber meistens geht sie garnicht!! Ich also Temperatursensor gewechselt. Resultat gleich garnix. Und zwar habe ich die Theorie, wenn die Temperaturmessung nicht richtig geht, dass der Motor dauerhaft denkt er wäre kalt und daher mehr verbraucht. Kann das sein? kann man das irgendwie testen??? Außerdem hat er im Leerlauf ziemliche Drehzahlschwankungen. Drücke ich während der Fahrt die Kupplung geht er nie auf 800 Umdrehungen runter sondern eher auf 1000 und schaukelt sich öfters einfach wieder hoch auf 1200.
Bin echt verzweifelt, und da ich gerade am Abitur dran bin habe ich leider nicht viel Geld übrig für Sprit...
Hat irgendjemand ne Ahnung??


GolfSR99 ist offline  

Alt 20.12.2017, 12:07      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von drinkthing
 
Registriert seit: 03.04.2014
Golf Variant
Ort: Vechelde OT Bettmar
Verbrauch: 7 Liter
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 740
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 131 Danke für 120 Beiträge

Standard

Also trotz Langstreckenbetrieb habe ich auch diesen weißen Schmand am Öldeckel.

Ich würde als erstes den Fehlerspeicher auslesen.

Hast Du auch den richtigen, 4-poligen Doppeltemperatursensor getauscht (Farbe?)?

Den Kühlkreislauf kann man abdrücken lassen bzw. messen, ob sich Abgase im Kühlkreislauf befinden.

Die Drehzahlschwankungen können von einer verdreckten Drosselklappe kommen, die nach dem reinigen mit einem Tester dann angelernt werden sollte.
drinkthing ist offline  


Werbung


Alt 20.12.2017, 13:25      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Flying
 
Registriert seit: 20.08.2014
GOLF 4 1,4 16V 55kW
Ort: Wien
Motor: 1.4 AXP 55KW/75PS 05/00 - 10/01
Beiträge: 1.452
Abgegebene Danke: 249
Erhielt 297 Danke für 255 Beiträge

Standard

Viele Leute haben Schwierigkeiten mit billigsdorder Temperatur-Sensoren - die falsche Werte abgeben !!!
Kaufe NUR Markenware !!!

Dein Problem könnte aber auch an der Verkabelung vom Sensor liegen. Zumeist an einem schlechten Massekontakt treten Probleme auf ...
Flying ist offline  

Alt 20.12.2017, 15:10      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 1.359
Abgegebene Danke: 65
Erhielt 150 Danke für 134 Beiträge

Standard

Wieviel Kühlwasser musst Du pro 100km nachkippen?

Das hast Du richtig erkannt, wenn das Steuergerät "denkt" der Motor ist zu kalt dann wird das Benzin-Luft-Gemsich fetter gemacht, d.h. mehr Benzinverbrauch!

Lese erstmal den Fehlerspeicher aus, wie drinkthing schon gesagt hat ansonsten wird das hier ein Ratespiel!
nico1978 ist offline  

Alt 21.12.2017, 12:12      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2017
Golf 4 1.6 SR Bj99
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 7
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

@nico1978 Ich würde sagen auf eine Tankfüllung ca. 500-600ml Kühlmittel. Kann man den Fehlerspeicher irgendwie selbst auslesen ohne dass ich viel Geld ausgeben muss? Oder lieber zur Werkstatt des Vertrauens?
@drinkthing Der neue Sensor ist ein febi-Bilstein No.32510
Hoffe mal, dass das der richtige war. Passen tut er zumindest.
GolfSR99 ist offline  

Alt 21.12.2017, 12:28      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.787
Abgegebene Danke: 2.204
Erhielt 3.666 Danke für 2.784 Beiträge

Standard

@GolfSR99

Hier im Forum ist es nicht gewünscht den selben Beitrag doppelt und dreifach zu posten.
Darum schließe ich dieses Thema und bitte euch hier weiter zu machen:
http://www.golf4.de/golf4/102903-hoh...ml#post3283767

PS: Es ist das Thermostat !!!!



Geändert von didgeridoo (21.12.2017 um 12:31 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Thema geschlossen

Stichworte
1.6 sr, drehzahl, kühlmittel, verbrauch, zylinderkopfdichtung

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schmiti Golf4 40 05.01.2017 13:09
okorn Werkstatt 7 03.05.2014 14:42
toxic0190 Werkstatt 41 17.10.2012 20:04
Zisch Golf4 12 19.01.2007 17:06
phil0r Golf4 31 27.12.2006 21:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben