Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 13.01.2019, 13:02
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard kaufberatung Golf 4 - 2.3 V5 Highline 5

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hätte gerne eure Meinung zu folgendem Angebot im Internet:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/d...4-d03246f2de30

Mir geht es hier nicht um die allgemeinen Probleme des Golf 4, sondern insbesondere hinsichtlich des Motors V5 2.3, der Automatik und der hellen Innenausstattung.

Wie sind eure Erfahrungen hierzu?

Viele Grüße
Harry


harry65 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 13:12      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gol4er
 
Registriert seit: 28.10.2010
Golf Colour Concept
Ort: Unterfranken
WÜ-ZY
Verbrauch: i.O.
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.518
Abgegebene Danke: 49
Erhielt 161 Danke für 153 Beiträge

Gol4er eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Für das Geld kauf dir lieber n 1.8t mit Schaltgetriebe. Mit Glück und Zeit bekommst sogar einen mit 179 PS.
Die gehen besser, sind nicht so anfällig und brauchen weniger sprit.
Einziger Vorteil vom v5. Der Klang.
Gol4er ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 14:15      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2009
Golf IV 2,0
Ort: 25376 Borsfleth
IZ
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 649
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 70 Danke für 54 Beiträge

Standard

wenn du genau das suchst, dann mach es.
Die Laufleistung täuscht darüber hinweg, dass auch das Getriebe und damit alle mechanischen und so auch die gummierten 15 Jahre hinter sich haben.
Bei den Automatikgetrieben der T4 Anfang der 90er war das immer ein Riesenthema, aber ich weiß nicht, ob VW die auch im G4 verbaut hat. Normalerweise nehmen die immer das, was im Regal liegt.
Wenn so ein Preis aufgerufen wird, sollte das komplett rund sein.
Ein Scheckheft gehört zu VW und nicht zu ATU, aber auch da mag ich eine eigene Meinung haben.
ralle86c ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2019, 15:16      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.487
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 866 Danke für 752 Beiträge

Standard

Kaufen und sich um eine Spülung des Automatikgetriebes kümmern...

Ich fahre diese Kombi seit 8 Jahren und finde sie genial....
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2019, 07:29      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von cabrio79 Beitrag anzeigen
Kaufen und sich um eine Spülung des Automatikgetriebes kümmern...

Ich fahre diese Kombi seit 8 Jahren und finde sie genial....

Danke Euch für die Antworten!

Hat bei dir der Motor einen erhöten Ölverbrauch?
Ich habe gehört, bei den 2 Liter-Motoren gäbe es einen enorm hohen Ölverbrauch. Bei den V5-Motoren auch?

Grüße
Harry
harry65 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2019, 09:06      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.487
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 866 Danke für 752 Beiträge

Standard

Moinsen,

nö...nix messbar zwischen den Intervallen.
Meiner hat nun 80tkm herunter und läuft gut.

Wer hat das denn erzählt ?
Ölverbrauch haben doch nur die 2L TFSI-Luftpumpen von Audi/VW
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2019, 09:29      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus_1.8T
 
Registriert seit: 26.07.2018
Golf IV Highline Automatik Bj. 2002
Ort: München
Verbrauch: 9 - 12 L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 379
Abgegebene Danke: 168
Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

Standard

Sieht gepflegt aus, hat wenig Kilometer, 1 Jahr Gewährleistungsgarantie, interessanter Motor, guter Sound, Automatik macht Spaß an Ampeln und 2017 waren gerade mal 922 in Deutschland zugelassen. Meiner Meinung nach noch 600 Euro runterhandeln und dann ist das ein gutes Angebot.

Allerdings hätte ich bedenken mit dem Benzinverbrauch. Mein 1.8T ist eine Katastrophe in Sachen Verbrauch und wie ich gehört habe sind die V5er noch schlimmer.

Aber es kommt halt drauf an warum Du das Auto haben willst.

Als Golf 4 Fan kann ich Dich voll und ganz verstehen. Aber die Vernunft sagt ganz klar, ein 16 Jahre altes Auto für knapp 7000 Euro zu kaufen ist nicht besonders clever.

Der Zeitwert bei den Versicherungen für dieses Modell beträgt vielleicht 3000 Euro und eine große Wertsteigerung ist eher unwahrscheinlich.

Für 7000 Euro bekommst Du einen guten jungen Gebrauchten, mit neuerer Technik, weniger Verbrauch und vermutlich weniger Reparaturarbeiten.
Markus_1.8T ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2019, 09:49      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.487
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 866 Danke für 752 Beiträge

Standard

Das stimmt, so ein 1.2er TSI verbraucht fast nix.......klingt aber auch nicht und hat kein Automatikgetriebe
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2019, 14:15      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.01.2019
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Bei den neueren modernen Motoren/Modellen gibt es Vekokungen (Direkteinspritzer) und Turboprobleme (bei mangelnder Pflege), Elektronikprobleme usw.

Was spricht gegen einen robusten Saugmotor, der vielleicht etwas mehr verbraucht, aber dennoch spritzig ist und Fahrspaß generiert, zumal der Golf 4 ja nicht so viel wiegt. Wozu viel Geld für einen jungen Gebrauchten oder gar einen Neuwagen ausgeben, wenn es einen robusten Golf 4 mit wenig Laufleistung gibt?

Nach Spritmonitor verbraucht der 2.3 V5 so um die 10-11 Leiter im Drittelmix (bitte berichtigt nicht, wenn das so nicht stimmt). Im Verhältnis zum Stand der damaligen Technik und den heutigen Motoren finde ich den Mehrverbrauch übersichtlich (die heutigen adäquaten Motoren brauchen ja auch so um die 8 Liter).

Ich freue mich über Eure Denkanstöße und Meinungen.

Gruß
Harry
harry65 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2019, 14:46      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.487
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 866 Danke für 752 Beiträge

Standard

Rein in der Stadt ( 5km ) fahre ich den z.Zeit mit 13-14 L...also bei winterlichen Temperaturen.

Mein damaliger 1.8 Golf 3 mit 75 PS brauchte hier so 10-11 Liter.



Wobei da auch die großen Räder und das Automatikgetriebe dabei sind.

Überland so 9-10 L




Unser 1.2er liegt tatsächlich bei 5,5 L.....die verbrauchen nix...



Der Dodge liegt im Sommer bei 16-17L (rein in der Stadt, da steht man ja auch mehr) ....über Land fahre ich den mit 7-8L

Geändert von cabrio79 (28.01.2019 um 14:48 Uhr)
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2019, 16:48      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.621
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 3.911 Danke für 2.615 Beiträge

Standard

Wenn man einen VR5 kauft was man durchaus tun kann, sollte man aber folgekosten bedenken.

Generell denke ich ist ein Golf 4 im Jahr 2019 mit unter 100tkm kein "sorglos" Paket.

20 Jahre hinterlassen Spuren an Gummis / Lagern / Teilen, wenn der Preis mit 7000€ zwar den Km wiederspiegelt sollte aber alles andere passen.

- Pflege
- Wartung
- Verschleißreparaturen

usw.

Ein Auto mit 140.000km hat im besten Fall gerade neue Bremsen, ne frische HU und ehrlichen Service ehrhalten.

Bei einem Auto mit 50 tkm kann die erste Bremse verbaut sein, und von Klima Service bis Querlenker altersbedingt ALLES KOMMEN.

Klar kan man auch Glück haben!

Aber ich würde mir den Wagen 100% ansehen - von oben - von unten - über Probefahrt bis Unterlagen alles kontrollieren.

Aber ansich ist ein VR5 ne feine Sache.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 28.01.2019, 19:22      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Markus_1.8T
 
Registriert seit: 26.07.2018
Golf IV Highline Automatik Bj. 2002
Ort: München
Verbrauch: 9 - 12 L
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 379
Abgegebene Danke: 168
Erhielt 25 Danke für 25 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Generell denke ich ist ein Golf 4 im Jahr 2019 mit unter 100tkm kein "sorglos" Paket.
Bei einem Auto mit 50 tkm kann die erste Bremse verbaut sein, und von Klima Service bis Querlenker altersbedingt ALLES KOMMEN.
Ich bin ganz Deiner Meinung.

Man könnte meinen Du redest von meinem 1.8er

Meine Frau wollte unbedingt einen Fiat 500 Automatik haben, aber der war mir zu teuer und ich wollte unbedingt einen Golf 4. Ich dachte bei einem Golf 4 mit 75000 km und allen Wartungen und Reparaturen, regelmäßig bei VW durchgeführt, kann ich nichts falsch machen. Denkste.

Mittlerweile bin ich für den Golf 4 zusammen mit den anschließenden Reparaturen bei einem Preis für einen fabrikneuen Fiat 500 Automatik angekommen

Kurz nach dem Kauf mussten ausgetauscht werden: Klimakompressor, Klimatronik-Bedieneinheit, Stellmotor Staudruckklappe, beide Motorlüfter, Temperaturgeber, Pumpe für Nachlauf, Wischblätter und Birnen für Standlicht.

Freiwillig habe ich machen lassen: Zahnriemen + Keilriemen + Kühlmittelpumpe und 2-Din Radio mit neuen Lautsprechern vorne

Demnächst stehen wahrscheinlich an: Domlager, Getriebeölspülung

Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich ihr den Fiat gekauft

Hätte hätte Fahrradkette, der Golf macht trotzdem Spaß und jetzt müsste ja bald wirklich alles in Ordnung sein und ein paar Jahre Ruhe einkehren.
Markus_1.8T ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 10:35      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.487
Abgegebene Danke: 540
Erhielt 866 Danke für 752 Beiträge

Standard

Der Fiat ist aber echt klein, da sitzt man Schulter an Schulter...wie früher im Käfer von 1949.

Aber schick ist der 500er, solang es der normale ist.
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2019, 10:40      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 14.963
Abgegebene Danke: 1.245
Erhielt 1.804 Danke für 1.310 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Markus_1.8T Beitrag anzeigen
Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich ihr den Fiat gekauft



Ähm, nein. Is besser so, glaub mir.


-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
Stefan1 (29.01.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Thomas1908 VW Themen 29 12.11.2015 20:32
golf4_16v Golf4 9 14.12.2011 20:45
bugbug User helfen User 12 16.07.2010 20:53
OnkelMatze Golf4 14 19.07.2006 19:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.