Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 29.06.2019, 11:44
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Jok3r185
 
Registriert seit: 18.10.2013
Golf IV GTI
Ort: Sachsen
Verbrauch: 8-10l im Opa-Mode
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 28
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Frage Richtige Kupplung für 1.8t AGU?

Hallo Gemeinde,

bei meinem Golf 4 GTI 1.8t (EZ: 04/1998, KM: 146000, MKB: AGU, GKB: DBZ, kein Chip) kommt die Kupplung recht spät. Ich bin der Meinung, dass diese mal getauscht werden müsste. Bei der Gelegenheit würde ich das ZMS gleich mit wechseln lassen.

Hauptfrage: Passen die folgenden Kupplungssätze (beide inkl. ZMS) und wenn ja, welches Kit würdet Ihr empfehlen?
- LuK RepSet DMF (Art.-Nr. 600 0006 00)
- Sachs ZMS Modul (Art.-Nr. 2290 601 022)

Ich frage, weil zum einem in den Artikelbeschreibungen Hinweise wie "Nur komplett zu LUK tauschbar SACHS-Version" zu finden sind. Des Weiteren sind zumindest bei der Sachs-Version 228mm Durchmesser angegeben und ich lese hin und wieder, dass es bei den ersten Baujahren 220mm verbaut waren.

Weitere Fragen:
- Fehlt noch was an Teilen bei den Kits?
- Würde die Kupplung eine Leistungssteigerung aushalten (<200PS, <300nm) oder sollte man da was Verstärktes bzw. die VR6-Syncro Kupplung nehmen?
- VR6-Syncro Kupplung: Geht das auch mit ZMS oder muss es ein EMS sein?
- VR6-Syncro Kupplung: Gibt es eine Teile-Liste bzw. benötigte Artikelnummern?

Ich freue mich auf Eure Antworten!


Jok3r185 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 14:12      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von axrhilde
 
Registriert seit: 12.02.2018
2x Golf 1.8T; BMW 320d
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 574
Abgegebene Danke: 253
Erhielt 133 Danke für 107 Beiträge

Standard

Moin, ich persönlich würde damit fahren bis die Kupplung anfängt in höheren Gängen unter Last zu rutschen. So lange das ZMS nicht rappelt wie verrückt und die Kupplung nicht rutscht also kein Handlungsbedarf aus meiner Sicht.

Zu den Sets kann ich dir leider nichts sagen. Aus eigener Erfahrung kann ich dir berichten, dass sich eine VR6-Kupplung samt EMS (am AGU mit DBZ) super fährt. Auch, wenn diese Kombination bei mir im Stand ein bisschen rappelt. Es fährt sich absolut alltagstauglich und harmonisch und verträgt auch die von dir angesprochene Leistungssteigerung.

Von mir also eine klare Kaufempfehlung dafür, wenn du sowieso eine Leistungssteigerung in Erwägung ziehst.

Preislich setzte sich das bei mir folgendermaßen zusammen:

- G60-EMS: 45€
- Sachs VR6-Kupplunkskit: 120€
- Zusätzlich kam noch ein verstärkter Ausrückhebel von Turboloch rein: 50€

Also bissi mehr als 200 Tacken und es fährt sich echt genial. :-)
axrhilde ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu axrhilde für den nützlichen Beitrag:
Jok3r185 (29.06.2019)
Alt 29.06.2019, 18:04      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Jok3r185
 
Registriert seit: 18.10.2013
Golf IV GTI
Ort: Sachsen
Verbrauch: 8-10l im Opa-Mode
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 28
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Grüße,

erstmal Danke für Deine schnelle Antwort.

Rutschen tut die Kupplung noch nicht, bzw. habe ich es noch nicht mitbekommen. Werde aber das von Dir beschrieben Szenario mal durchspielen (hoher Gang, Vollgas). Die Kupplung kommt wirklich recht spät. Der Werkstattmann (freie Werkstatt) hat Ihn beim Anfahren während einer Probefahrt sogar mal abgewürgt.

Wie macht sich ein defektes ZMS bemerkbar? Habe seit Jahren ab und an ein merkwürdiges Geräusch beim Schalten. Vorzugsweise beim langsamen Fahren z.B. in einer 30er Zone bzw. beim gemütlichen Schalten vom ersten in den zweiten oder zweiten in den dritten. Wenn man dabei "ungünstig" von der Kupplung geht kommt ein "Klapknarzendes" Geräusch.

Die Standardkupplung + ZMS ist wohl keine gute Idee bei der angegebenen Leistungssteigerung? Wobei ich dazu sagen muss, dass die Leistungssteigerung nur eine Idee ist welche seit Jahren in mir keimt, aber immer wieder aufgeschoben wurde.

Hast Du (oder jemand anderes) noch Infos bzgl. der 220 / 228mm beim ZMS-Kit?

Teile für VR6 Syncro + G60 EMS (aus einem anderem [Thread):
- 3082 231 031 (Kupplungsdruckplatte)
- 1862 393 031 (Kupplungsscheibe
- 3151 000 388 (Ausrücklager)
- 4200 080 060 ( Fett (Hochleistungsgleitfett))
--> Ich vermute mal der Sachs Kupplungssatz 3000 384 001 geht auch?
- Schrauben (Passen die und sind das alle?):
- 902 061 03 (SACHS Schraubensatz, Schwungrad)
- N 10101001 Schrauben für Druckplatte (woher?)
- Optional: Ausrückhebel verstärkt 5-Gang 02A Getriebe oder 02J 141 719 B Ausrückhebel "normal"
- G60 EMS: Welches? Woher?, Wieviel kg?

Im Ocravia-Forum habe ich noch weitere Teile gefunden:
- 012 141 741 Haltefeder
- 02A 141 777 Kugelzapfen
- 02A 141 180 A Führungshülse
Sollte man bestimmt gleich mit tauschen, richtig?

Ehrlich gesagt habe ich beim EMS Umbau n bissel Schiss, dass a Teile fehlen oder nicht passen könnten und bzw. des Fahrkomforts. Wohne halt in der Stadt und da muss ich dann doch das ein oder andere Mal anfahren.
Jok3r185 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 18:26      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.717
Abgegebene Danke: 1.339
Erhielt 2.059 Danke für 1.507 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Verbau einfach NEU und original und fertig.

Das reicht auch inkl normalem Tuning ewig.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 20:23      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Jok3r185
 
Registriert seit: 18.10.2013
Golf IV GTI
Ort: Sachsen
Verbrauch: 8-10l im Opa-Mode
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 28
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Hallo Robin,

mit original meinst Du direkt von VW? Luk bzw. Sachs sind doch beides Erstausrüster soweit ich weiß.

Unter "normalem Tuning" verstehst Du die Leistungssteigerungen, welche z.B. in Deinem Shop zu finden sind? Wenn ja: gut!

Benötige ich bei den ZMS-Sets noch weiteres Zubehör aus der obenstehenden Teileliste?

Kannst Du mir was zu der 220 / 228mm Problematik sagen?
Jok3r185 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 21:28      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.717
Abgegebene Danke: 1.339
Erhielt 2.059 Danke für 1.507 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Gib mal FIN, ich schau nach.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 22:38      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Jok3r185
 
Registriert seit: 18.10.2013
Golf IV GTI
Ort: Sachsen
Verbrauch: 8-10l im Opa-Mode
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 28
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Schreib ich Dir gleich per PN.
Edit: Hast ja PN aus... kommt per Mail.

Geändert von Jok3r185 (29.06.2019 um 22:49 Uhr)
Jok3r185 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 23:41      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.prüfstand-altmark.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.717
Abgegebene Danke: 1.339
Erhielt 2.059 Danke für 1.507 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Ist eine 220mm. Rest hast auf Mail
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
Jok3r185 (30.06.2019)

Werbung


Alt 30.06.2019, 11:56      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Jok3r185
 
Registriert seit: 18.10.2013
Golf IV GTI
Ort: Sachsen
Verbrauch: 8-10l im Opa-Mode
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 28
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Vielen Dank Robin!


Kann es sein, dass das Set "LuK LuK RepSet DMF" (Art. Nr.: 600 0006 00), bestehend aus

1 x Ausrücklager (Art. Nr: 500 0440 10)
1 x Führungshülse, Kupplung (Art. Nr: 414 0024 10)
1 x Kupplungssatz (Art. Nr: 417 0019 11) --> 038 105 264 J steht auf der OE-Nr.Liste

die Originale Kupplung (220mm) 1:1 ersetzt?


Und die das "SACHS ZMS Modul" (Art. Nr.: 2290 601 022), bestehend aus:

1 x Ausrücklager (Art. Nr: 3151 000 38
1 x Kupplungsdruckplatte (Art. Nr: 3082 299 335)
1 x Kupplungsscheibe (Art. Nr: 1864 527 337)
1 x Schwungrad (Art. Nr: 2294 001 033)
1 x Schraubensatz, Kupplung (Art. Nr: 1874 000 002)
1 x Fett (Art. Nr: 4200 080 060)
1 x Schraubensatz, Schwungrad (Art. Nr: 1874 000 003)

ein Umbau auf 228mm (ähnlich VR6-Syncro) ist? LuK: 600 0006 00 wird hier als Äquivalent geführt.
Hier gibt es stellenweise auch den Hinweis "Technische Information: Nur komplett zu LUK tauschbar SACHS-Version"


Beim SACHS ZMS Modul (Art. Nr.: 2289 000 149) steht wiederrum die 038 105 264 J auf der OE-Nr.Liste.
Jok3r185 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 12:06      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.775
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 5.105 Danke für 3.449 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Suchfunktion !! Da gibts 5 Threats zu ... aber ich bin mal so frei.

Hauptteile:

- Schwungrad vom G60 (abdrehen auf ~6kg)
- Kupplungssatz von SACHS Golf 3 VR6 SACHS Nummer 3000 384 001 hält bis ..400Nm und reicht für die üblichen Setups absolut aus.

- Ausrückhebel nimmste die verstärkte Version (gibts im Netz, bei Bartek oder Turboloch.com)

Oder schreibst mal gringo10 hier im Forum an der vertreibt komplette Kits mit der Kupplung...

Einbauteile von VW:

1x 02A 141 777 B "Kugelzapfen
1x 012 141 741 "Haltefeder
2x 02A 141 180 A "Führungshülse
3x N 903 554 05 "Zyl.Schraube Innenvielzahn
6x N 101 010 01 "Zwölfkantschraube M7x26x15
6x N 902 061 03 "Sechskantschraube M10x1x19,5
3x N 101 058 01 "Zyl.Stift 6x30

Greetz
Aus einem anderen Thread...
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Jok3r185 (30.06.2019)
Alt 30.06.2019, 12:13      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Jok3r185
 
Registriert seit: 18.10.2013
Golf IV GTI
Ort: Sachsen
Verbrauch: 8-10l im Opa-Mode
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 28
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Moin,

hab per google gesucht, doch nichts in dem Unfang gefunden. Danke sehr!



Geändert von Jok3r185 (30.06.2019 um 12:18 Uhr)
Jok3r185 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
1.8t, agu, dbz, gti, kupplung

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
djskapz Werkstatt 23 02.11.2015 14:14
reloop87 Motortuning 23 14.02.2013 00:22
doktaaaa Werkstatt 10 22.09.2012 02:51
Golf4_Projekt? Werkstatt 6 22.07.2012 14:48
CodyIV Werkstatt 6 20.08.2008 18:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:52 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben