Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 18.10.2020, 15:25
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 16
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Thermostatgehäuse

Hallo. Ich finde für mein Auto kein richtiges Thermostatgehäuse.
Auto ist ein Golf 4 1.6, Erstzulassung: 31.03.1999
Schlüsselnummer: 0603/421
Motorcode: AKL

Ich finde zwar viele Thermostatgehäuse für Motorcode: APF aber die werden bestimmt dann nicht passen oder?

Wie sieht denn ein Thermostatgehäuse mit Motorcode: AKL aus?


Smudo76 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 15:34      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Gol4er
 
Registriert seit: 28.10.2010
Golf Colour Concept
Ort: Unterfranken
WÜ-XX X
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.755
Abgegebene Danke: 54
Erhielt 210 Danke für 199 Beiträge

Standard

Is doch nur der Schnorchel hinter der lima.
Also nur so n stutzen
Gol4er ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 16:14      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 16
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Gol4er Beitrag anzeigen
Is doch nur der Schnorchel hinter der lima.
Also nur so n stutzen

Und wie sieht sowas aus? Kannst du mir ein Link senden zu dem Bild?
Smudo76 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 16:21      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.377
Abgegebene Danke: 295
Erhielt 413 Danke für 365 Beiträge

Standard

https://www.pkwteile.de/vaico/2213957

Bitteschön!
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 18.10.2020, 16:29      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 16
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen

Aber das ist doch kein Thermostatgehäuse? Laut meines Schraubers, verliert mein Auto minimal Kühlflüssigkeit und nach der Suche sagte er, dass es zu 99% am kaputten Thermostatgehäuse.
Smudo76 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 16:43      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.377
Abgegebene Danke: 295
Erhielt 413 Danke für 365 Beiträge

Standard

Das ist das Thermostatgehäuse beim AKL! Der Rest vom Thermostat sitzt im Motorblock.

Natürlich hat der noch mehr Stutzen oder Anschlüsse. Vielleicht mein dein Schrauber ja was anderes.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 16:56      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 16
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Das ist das Thermostatgehäuse beim AKL! Der Rest vom Thermostat sitzt im Motorblock.

Natürlich hat der noch mehr Stutzen oder Anschlüsse. Vielleicht mein dein Schrauber ja was anderes.

Also ist es nur ein Rohrstutzen wo das Thermostat draufsitzt?

Zitat:
Zitat von Smudo76 Beitrag anzeigen
Also ist es nur ein Rohrstutzen wo das Thermostat draufsitzt?
Wenn aber da Kühlwasser austrit, muss man doch irgendwie das Thermostatgehäuse ganz rausbekommen oder?

Geändert von VW-Mech (18.10.2020 um 22:01 Uhr)
Smudo76 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 17:02      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.377
Abgegebene Danke: 295
Erhielt 413 Danke für 365 Beiträge

Standard

Nochmal! Das Thermostat sitzt im Motorblock und dieser Stutzen sitzt auf dem Thermostat.

https://www.ebay.de/itm/Thermostat-K...-/402158727761

Vielleicht verstehst du es wenn du dir dieses Bild anschaust?

Aber wie gesagt der Motor hat noch andere Anschlüsse und da du auch schon den APF ins Spiel gebracht hast. Hier sitzt das Thermostat tatsächlich wo anders da elektronisch geregelt.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 17:14      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 16
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Nochmal! Das Thermostat sitzt im Motorblock und dieser Stutzen sitzt auf dem Thermostat.

https://www.ebay.de/itm/Thermostat-K...-/402158727761

Vielleicht verstehst du es wenn du dir dieses Bild anschaust?

Aber wie gesagt der Motor hat noch andere Anschlüsse und da du auch schon den APF ins Spiel gebracht hast. Hier sitzt das Thermostat tatsächlich wo anders da elektronisch geregelt.

Das habe ich auch gefunden.

https://www.ebay.de/itm/172450098498

Oder ist das was anderes? Sonst muss das ganze Teil aus dem Motorblock rausgeholt werden?

Geändert von Smudo76 (18.10.2020 um 17:36 Uhr)
Smudo76 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 20:59      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.377
Abgegebene Danke: 295
Erhielt 413 Danke für 365 Beiträge

Standard

Im Motorblock steckt nix drin außer dem Themostat. Der Sitz des Thermostates ist eingefräst. Wenn da was undicht ist ist es entweder der 0 Ring oder der Stutzen.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2020, 22:02      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 15.901
Abgegebene Danke: 99
Erhielt 4.739 Danke für 3.199 Beiträge

Standard

@Smudo76

Vermeide Doppelposts, danke.

Ansonsten wäre es hilfreich dein Profil auszufüllen und denen MKB korrekt anzugeben.

Greetz
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2020, 12:44      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 16
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Die Fahrzeugidentifikationsnummer lautet:
WVWZZZ1JZXW587139

Vielleicht hilft das ja noch!

Es gibt ja auch noch Thermostat mit dem Flansch wo an der Seite der Anschluss für den Sensor ist! Der soll laut Aussage auch passen für den AKL

Geändert von Smudo76 (19.10.2020 um 13:49 Uhr)
Smudo76 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2020, 17:17      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.377
Abgegebene Danke: 295
Erhielt 413 Danke für 365 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Smudo76 Beitrag anzeigen

Es gibt ja auch noch Thermostat mit dem Flansch wo an der Seite der Anschluss für den Sensor ist! Der soll laut Aussage auch passen für den AKL
Irgendwie habe ich den Eindruck du bist Beratungsresistent? Was ich dir rausgesucht habe ist für den AKL. Es gibt nix anderes am Thermostat beim AKL!

Was du wahrscheinlich oder dein Superschrauber meinst ist der Kühlmittelflansch an der Seite des Motors. TN: 06A 121 132

In etwa wie der.
https://www.autodoc.de/meyle/8759653...IaAjfFEALw_wcB

Geändert von vwbastler (20.10.2020 um 21:14 Uhr)
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (20.10.2020)
Alt 19.10.2020, 18:53      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.452
Abgegebene Danke: 1.316
Erhielt 1.969 Danke für 1.437 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Smudo76 Beitrag anzeigen
Die Fahrzeugidentifikationsnummer lautet:
WVWZZZ1JZXW587139

Vielleicht hilft das ja noch!

Es gibt ja auch noch Thermostat mit dem Flansch wo an der Seite der Anschluss für den Sensor ist! Der soll laut Aussage auch passen für den AKL



06A121132 Flansch mit Dichtring für AEH,AKL,APK, AQY,AZH a' 18,30€


netto frei VAG vor möglichen Rabatten.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (20.10.2020)
Alt 19.10.2020, 20:03      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.10.2020
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 16
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Irgendwie habe ich den Eindruck du bist Beratungsresistent? Was ich dir rausgesucht habe ist für den AKL. Es gibt nix anderes am Thermostat beim AKL!

Was du wahrscheinlich oder dein Superschrauber meinst ist der Kühlmittelflansch an der Seite des Motors. TN: 06A 121 123

In etwa wie der.
https://www.autodoc.de/meyle/8759653...IaAjfFEALw_wcB

Wie kann ich rausbekommen, ob vielleicht dieser Kühlmittelflansch defekt ist und nicht das Thermostat Flansch?
Smudo76 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2020, 21:05      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von mikesch1999
 
Registriert seit: 17.09.2012
Ort: Minden
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 784
Abgegebene Danke: 278
Erhielt 72 Danke für 67 Beiträge

Standard

Nun ja, indem Du nachschaust. Wenn das Wasser vorne am Motor runter läuft, dann ist wohl die Dichtung vom Thermostatgehäuse platt. Wenn das Wasser auf der rechten Seite des Motors (von vorne gesehen) runter läuft, dann ist es der Flansch in dem sich auch der Kühlmitteltemperatursensor befindet.

Aber Du hast ja ganz zu Anfang von dem Thermostat gesprochen. Im Zweifel frage doch einfach noch einmal die Person die es festgestellt hat.

Geändert von mikesch1999 (19.10.2020 um 21:08 Uhr)
mikesch1999 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu mikesch1999 für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (20.10.2020), vwbastler (19.10.2020)
Alt 20.10.2020, 11:00      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.452
Abgegebene Danke: 1.316
Erhielt 1.969 Danke für 1.437 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Smudo76 Beitrag anzeigen
Zitat von vwbastler
Irgendwie habe ich den Eindruck du bist Beratungsresistent? Was ich dir rausgesucht habe ist für den AKL. Es gibt nix anderes am Thermostat beim AKL!

Was du wahrscheinlich oder dein Superschrauber meinst ist der Kühlmittelflansch an der Seite des Motors. TN: 06A 121 123

In etwa wie der.
https://www.autodoc.de/meyle/8759653...IaAjfFEALw_wcB


Wie kann ich rausbekommen, ob vielleicht dieser Kühlmittelflansch defekt ist und nicht das Thermostat Flansch?

Die TeileNummer ist eh falsch...
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
vwbastler (20.10.2020)
Alt 20.10.2020, 16:56      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.377
Abgegebene Danke: 295
Erhielt 413 Danke für 365 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von -Robin- Beitrag anzeigen
Die TeileNummer ist eh falsch...
Das war ein Zahrlendreher. Kann ja beim Abschreiben der TN mal passieren. ABER vielen Dank für den netten Hinweis!



Geändert von vwbastler (20.10.2020 um 21:17 Uhr)
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
seebaer Werkstatt 0 22.01.2018 20:23
Borakermit Werkstatt 20 27.06.2017 21:43
haviii Werkstatt 3 30.03.2016 16:42
Flat-Flyer Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 0 28.05.2015 23:13
Agame7529 Werkstatt 3 30.03.2010 21:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:51 Uhr.