Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 07.11.2013, 21:59
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tom667
 
Registriert seit: 15.05.2011
Boxster S 987, BMW 330i, Golf IV 1,8T Colour Concept, Fiat 500C TA
Ort: 52146 Würselen
AC
Verbrauch: 12l LPG
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 523
Abgegebene Danke: 170
Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

Standard 1,8T: Gemisch zu mager

Moin zusammen,

mein 1,8T meldet sich alle paar hundert km mittels MIL. Der Fehler den ich per OBD auslesen kann ist immer "Bank1 gemisch zu mager". VCDS habe ich (noch) nicht. Der Motor läuft eigentlich absolut rund. Wenn er richtig warm gefahren ist kommt es sporadisch vor, dass die Leerlaufdrehzahl zu hoch ist.

Ich hatte den Wagen gerade in einer freien Werkstatt. Die sind bei solchen Themen eigentlich ziemlich fitt. Absprühen mit Bremsenreiniger ergab eine Reaktion auf der Einlassseite. Am Ansaugkrümmer waren die Schrauben nicht ganz fest.

Leider ist der Fehler jetzt wieder aufgetreten. Nach Aussage der Werkstatt wäre der nächste Schritt jetzt Ansaugbrücke abbauen, Auflageflächen reinigen und eine neue Dichtung verbauen. Ist das so richtig, oder gibt es andere Dinge die man vorher noch prüfen sollte? Auf der Auslassseite scheint der Motor dicht zu sein. Wie sieht's mit der AGA aus? Kann da (z.B. direkt vor der Lambdasonde) was rauspfeifen, was den Fehler erklären würde?

MKB: AUM Bj 2003

Gruß
Tom


tom667 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2013, 18:47      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tom667
 
Registriert seit: 15.05.2011
Boxster S 987, BMW 330i, Golf IV 1,8T Colour Concept, Fiat 500C TA
Ort: 52146 Würselen
AC
Verbrauch: 12l LPG
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 523
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 170
Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

Standard

Keiner eine Idee?

Per VCDS lese ich folgenden Fehler aus:
1 Fault Found:
17544 - Fuel Trim: Bank 1 (Add)
P1136 - 35-00 - System too Lean
Readiness: 0010 1001

Gruß
Tom
tom667 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2013, 18:50      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2008
G4 1,8t (BAM), G4 V6(AQP), G4 R32(BFH)
Verbrauch: 7,0-40l
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 1.012
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 107 Danke für 74 Beiträge

Standard

Motor AUM?
Gechippt, oder Serie?
ichbinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2013, 19:14      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tom667
 
Registriert seit: 15.05.2011
Boxster S 987, BMW 330i, Golf IV 1,8T Colour Concept, Fiat 500C TA
Ort: 52146 Würselen
AC
Verbrauch: 12l LPG
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 523
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 170
Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

Standard

Ja, AUM (steht oben). An der Kiste ist in Hinblick auf den Motor alles Serie, inkl. AGA. Die ist wohl schon relativ rostig.

Gruß
Tom
tom667 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2013, 02:35      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2008
G4 1,8t (BAM), G4 V6(AQP), G4 R32(BFH)
Verbrauch: 7,0-40l
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 1.012
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 107 Danke für 74 Beiträge

Standard

Also kein offenes blow off, offenen Filter und keine andere Software drauf?
Dann würde ich in Richtung Kraftstoffpumpe suchen. Einspritzzeiten mal loggen, könnte einen Hinweis geben!
Dichtung der Ansaugbrücke zu wechseln, wenn diese schonmal "undicht" war, kann nicht schaden. Im gleichen Zug kann man auch gleich die 8 kleinen Dichtringe der Einspritzventile erneuern, da die mit der Zeit auch altern und undicht werden können. Jedes Ventil hat 2 solcher Mini O-Ringe...-> hat VW meistens lagernd.

Undichtigkeit im Abgasstrang würde ich als Ursache für die Fehlermeldung "Gemisch zu mager" ausschließen. Auf Dichtheit prüfen kann/sollte man dennoch!
ichbinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu ichbinz für den nützlichen Beitrag:
tom667 (10.11.2013)
Alt 10.11.2013, 11:46      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tom667
 
Registriert seit: 15.05.2011
Boxster S 987, BMW 330i, Golf IV 1,8T Colour Concept, Fiat 500C TA
Ort: 52146 Würselen
AC
Verbrauch: 12l LPG
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 523
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 170
Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

Standard

Nein, der Antriebs ist komplett stock. Ich habe den Wagen ja auch erst seit 2 Monaten.

Ich denke das werde ich dann demnächst mal machen lassen. Kritisch ist das ja nicht. Erstmal müssen die Felgen mit den Winterreifen samt Spurplatten und Fahrwerk eingetragen werden.

Gruß
Tom
tom667 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2013, 11:53      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2008
G4 1,8t (BAM), G4 V6(AQP), G4 R32(BFH)
Verbrauch: 7,0-40l
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 1.012
Abgegebene Danke: 112
Erhielt 107 Danke für 74 Beiträge

Standard

Kritisch ist das nicht?
Wenn das Gemisch zu mager ist, bedeutet das, dass die Verbrennung zu heiß ist in einem Zylinder. Was wiederum schnell mal zu nem Riss im Zylinderkopf führen kann! Hab den Spaß vor 6 Wochen erst durch, auch wegen zu magerem Gemisch!

Wenn Du es nicht als kritisch empfindest, n neuen Zylinderkopf verbauen zu müssen, dann ok
ichbinz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2013, 11:56      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von tom667
 
Registriert seit: 15.05.2011
Boxster S 987, BMW 330i, Golf IV 1,8T Colour Concept, Fiat 500C TA
Ort: 52146 Würselen
AC
Verbrauch: 12l LPG
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 523
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 170
Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

Standard

Der Fehler tritt ja nur sporadisch auf und dann im Leerlauf. Insofern kann ich mir nicht vorstellen, dass davon gleich der Kopf kaputt gehen kann?

Gruß
Tom


tom667 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Stichworte
1.8t, gemisch, leerlauf, leerlaufschwankung, turbo

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Uncle_baer Golf4 13 28.07.2013 22:12
GolfVierDriver Golf4 6 19.03.2013 21:40
The Jubi-Driver Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 12 27.07.2012 16:29
Tecnigasi Werkstatt 4 24.03.2010 04:42
Henning85 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 1 16.07.2008 16:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:11 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben