Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 09.10.2017, 18:08
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
VW Golf 4 2.3 V5 GTI
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Komischer Airbagfehler nach Lenkradverkleidung Ausbau

Guten Tag,
Ich habe ein komisches Problem mit meinem Airbag den ich mir nicht erklären kann.

Ich habe einen 2.3V5 10V GTI
Also auf Anfang: ich hatte vor ein paar Wochen Probleme mit der Wegfahrsperre welche sporadisch geleuchtet hat, immer wieder manchmal alle 7 Tage manchmal 2 mal am Tag. Ich hatte den Schlüsselsignal zu schwach sporadisch Fehler jedoch war dies bei allen Schlüsseln. Hab dann von den Lesespulenproblemen des Golf 4 erfahren und somit auf der Suche nach einem Kabelbruch die obere Lenksäulenverkleidung abgebaut und den Tacho ausgebaut. Ich möchte gleich anmerken dass ich nicht gewaltsam rumgespielt oder mit einem Schraubenzieher herumgestochert habe.

Nachdem ich nichts fand habe ich alles wieder zusammengebaut und siehe da: der Fehler kam seit dem nie wieder! Jedoch hat kurz nach dem Zusammenbau mein Airbagsymbol geleuchtet und ich habe im Internet nachgelesen dass dies vom Zündung einschalten mit ausgebautem Tacho kommt was ich auch getan habe um das Lenkrad zu drehen.
Bin danach in eine freie Werkstatt und auch zu VW beide sagten mir der Schleifring wäre kaputt und sie könnten den Fehler nicht löschen.
Nun mein Problem wie gesagt ich habe nicht irgendwie gewaltsam gearbeitet o.ä. und es wäre ja komisch dass der Schleifring ausgerechnet dann verreckt während ich den Tacho ausgebaut habe. Nun da das Ding relativ teuer mit ESP ist wollte ich nach eventuellen Erfahrungen o.ä. von Leuten mit ähnlichen Problemen fragen.
Könnte dies nur ein abgedrücktes Kabel oder ein lockerer Pin vom zusammenbau sein?
Ich hab die Verkleidung nochmals abgebaut aber konnte nicht richtig sehen wo der Stecker für den Schleifring ist.
Ich glaube irgendwie nicht an einen Zufall zumal das anfällige Airbag System vom Golf 4 ja bekannt ist. Nicht das ich nachher den Ring teuer einbauen lasse und der Fehler dadurch nicht behoben isr. Hat mir vielleicht jemand einen Rat?
Danke im Vorraus MfG


Maximilian1997 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 18:25      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von haviii
 
Registriert seit: 02.10.2013
Golf 2 VR6
Ort: bei Berlin
Motor: 2.8 VR6 12V AFP 130KW/177PS
Beiträge: 4.429
Abgegebene Danke: 545
Erhielt 1.272 Danke für 838 Beiträge

haviii eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Nicht an Sachen rumspielen, von denen man offensichtlich keine Ahnung hat ist hier mal Tipp no#1.

Wenn Du schon Zündung anmachst mit abpem Airbag und nicht mal VCDS hast, ist meine Prognose: natürlich hast Du das was kaputt gemacht oder falsch verkabel oder beides.
haviii ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu haviii für den nützlichen Beitrag:
-Robin- (10.10.2017)
Alt 09.10.2017, 18:45      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
VW Golf 4 2.3 V5 GTI
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 26
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Tja aus Fehlern lernt man wie soll ich was lernen ohne mal selbst zu versuchen. Ich kann nichts falsch verkabelr haben da ich nicht an den Kabeln rumgespielt habe hab sie lediglich auf Sicht etc. geprüft.
Was mich eben stutzig macht dass der eine Fehler durch nichts verschwindet und der andere auftaucht. Wie hätte ich die Spule denn zerstören sollen nur durch abnehmen dee Abdeckung und des Tachos? Darum denke ich dass es nur der Stecker ist doch welcher ist der Stecker des Rings?
Maximilian1997 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 20:26      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.092
Abgegebene Danke: 761
Erhielt 416 Danke für 339 Beiträge

Standard

Sicher lernt man auch aus Fehlern, jedoch besser ist es im Vorfeld die Fehler zu vermeiden und das gelingt einem, indem man jemandem auf die Finger guckt und daraus lernt und dann erst unter Anleitung selbst ran geht!
In Deinem Fall müßtest Du jetzt am Airbag-System arbeiten und dafür gibt es ausgebildete Leute.
Also heißt es, Finger weg!

Wie willst Du dies jetzt rausbekommen, ohne da dran zu arbeiten/fummeln?
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schlupf für den nützlichen Beitrag:
-Robin- (10.10.2017)
Alt 09.10.2017, 22:04      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.939
Abgegebene Danke: 427
Erhielt 561 Danke für 490 Beiträge

Standard

Zu aller erst solltest du mal den Fehlerspeicher auslesen lassen und sehen was das Airbagsystem sagt. Und gehe einfach wo anders hin eventuell wollen die bei dir nur schnell Geld verdienen.
Ich glaube auch nicht daran das der Schleifring einfach so kaputt geht. Eventuell hilft dir ja wer aus dem Forum! Wo kommst du denn her?
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 22:07      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.999
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 5.195 Danke für 3.518 Beiträge

Standard

Genauer Fehlertext / Fehlercode wäre interessant.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 23:56      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
VW Golf 4 2.3 V5 GTI
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 26
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Den genauen Fehler weiß ich leider nicht mehr mir haben beide Werkstätten gesagt dass der Federring oder Schleifring hinter dem Airbag kaputt wäre
Maximilian1997 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 10:45      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Debo
 
Registriert seit: 01.08.2016
Golf 4 Cabrio & Golf 4 25 Jahre
Ort: Melle
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 64
Erhielt 175 Danke für 152 Beiträge

Standard

War das Lenkrad denn ab?

Die sterben schnell wenn man die dreht oder doof berührt ohne das sie fest eingebaut sind. Was genau steht im Speicher? Lässt sich nicht löschen?

Ich glaube auch nicht an Zufälle, also wirst du da irgendwas falsch gemacht haben
Debo ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 10.10.2017, 12:18      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Xien16
 
Registriert seit: 02.12.2011
Golf IV Variant 1,9 TDI ASZ | Passat B3 VR6 Limo
Ort: Balingen
BL GT 68 | BL VR 666
Verbrauch: TDI: 5,8 Liter | VR6: 9,9 Liter
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 50 Danke für 23 Beiträge

Standard

Die Idee den Stecker mal zu ziehen ist auf jeden Fall nicht verkehrt.
Ich hatte mal den Fehler, dass der Gurtstraffer defekt sei.

VW hat natürlich gesagt man muss ihn tauschen und dann hab ich mir gedacht, davor kann ich mir das auch mal anschauen.
Also Verkleidung nebem Sitz abgemacht - Stecker (ohne Zündung) aus und wieder ein gesteckt.
Der Fehler ist jetzt seit über 6 Jahren nicht mehr gekommen

Wenn sich der Fehler nicht löschen lässt deutet es jedoch darauf hin, dass er statisch ist.
Meiner war nur sporadisch

Kontaktspray würde ich nicht nehmen, das muss auch ohne funktionieren
Xien16 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 18:27      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
VW Golf 4 2.3 V5 GTI
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 26
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Das Problem ist wie gesagt dass ich nicht weiss welcher der richtige Stecker ist. Kann mir das jemand beschreiben oder hat eventuell jemand ein bild? Und kann ich den Stecker entfernen und dranmachen ohne dass der Airbag auslöst?
Maximilian1997 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 19:26      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / / 98er Golf 4 1.4 16v
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 16.999
Abgegebene Danke: 107
Erhielt 5.195 Danke für 3.518 Beiträge

Standard

Arbeiten an Airbagsystemen erfordert nicht umsonst Sachkundenachweis.

Daher eher was für Leute die Wissen was sie tun.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 19:59      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Xien16
 
Registriert seit: 02.12.2011
Golf IV Variant 1,9 TDI ASZ | Passat B3 VR6 Limo
Ort: Balingen
BL GT 68 | BL VR 666
Verbrauch: TDI: 5,8 Liter | VR6: 9,9 Liter
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 50 Danke für 23 Beiträge

Standard

Das Airbag System hat eigentlich immer gelbe Stecker.
Solange man nicht das Steuergerät im eingesteckten Zustand und mit Zündung auf den Kopf dreht sollte auch kein Airbag auslösen.

Und dass mein Beitrag nicht gelöscht wird: Diese Arbeiten dürfen nur von Fachpersonal durchgeführt werden.
Xien16 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 10:40      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von drinkthing
 
Registriert seit: 03.04.2014
Golf Variant
Ort: Vechelde OT Bettmar
Verbrauch: 7 Liter
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 740
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 131 Danke für 120 Beiträge

Standard

Wenn ich den Eröffnungsbeitrag richtig lese, dann hat der Themenstarter nur das Kombiinstrument ausgebaut und dann die Zündung angemacht, um das Lenkrad drehen zu können um die Lesespule besser zu erreichen.

Und er schreibt, das er nicht mit Werkzeug in den Öffnungen rumgepuhlt hat.

Also nix mit Airbag oder Lenkrad ab...und auch keinen Stecker gezogen.

Ich denke, hier hat Murphys Law zugeschlagen.

Fehlerspeicher auslesen ist hier erstmal die erste Wahl und dann kann man weiter sehen.
drinkthing ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 13:41      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
VW Golf 4 2.3 V5 GTI
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 26
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ich habe ihn jetzt in die Werkstatt gegeben da ich selbst nicht mehr weiterkomme. Er ist schon sehr lange dort scheint ein größeres Problem zu sein. Trotzdem Danke für eure Antworten.
Maximilian1997 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 21:59      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Xien16
 
Registriert seit: 02.12.2011
Golf IV Variant 1,9 TDI ASZ | Passat B3 VR6 Limo
Ort: Balingen
BL GT 68 | BL VR 666
Verbrauch: TDI: 5,8 Liter | VR6: 9,9 Liter
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 50 Danke für 23 Beiträge

Standard

Haben sie nicht gesagt, welcher Fehler gespeichert ist?
Würde mich jetzt schon interessieren
Xien16 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2017, 09:03      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Xien16
 
Registriert seit: 02.12.2011
Golf IV Variant 1,9 TDI ASZ | Passat B3 VR6 Limo
Ort: Balingen
BL GT 68 | BL VR 666
Verbrauch: TDI: 5,8 Liter | VR6: 9,9 Liter
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 164
Abgegebene Danke: 48
Erhielt 50 Danke für 23 Beiträge

Standard

Ist schon was rausgekommen?
Xien16 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 18:33      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
VW Golf 4 2.3 V5 GTI
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 26
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ja das ist es,
An alle die gesagt haben ich hätte auf jeden Fall was kaputt gemacht: nix da
Der Werkstattmeister hat nun ewig getüftelt und findet den Fehler selbst nicht. Neuer Schleifring für GTI schonmal n ordentlicher Preis: wars nicht obwohl es im Fehlerspeicher war.

Alle Kabel durchgemessen, keine Fehler.

Nun liegt die Vermutung nahe, dass der Tacho an sich kaputt ist. Denn nun leuchtet anscheinend (Auto ist noch in der Werkstatt) kein Airbag mehr, glaube ich zumindest. Dafür jetzt ich glaube die EPC leuchte (bin mir nicht sicher er war am Telefon unter Eile)

Erst die Wegfahrsperre dann der Airbag nun die EPC leuchte obwohl keine Defekte vorliegen so wies aussieht. Dies könnte denke ich ein defekter Tacho sein.

Dazu hätte ich gleich mal ne Frage: Wenn es der Tacho ist, woher weiss ich dann welchen in brauche? Denn ich würde mir dann gleich nen Jubi Tacho oder so einbauen. Hat dies was mit der Teilenummer oder mit der Ausstattung zu tun?
Als non plus ultra für mich wäre ein MFA da ich keins habe, wäre es schwer direkt eins mit nachzurüsten?
MfG
Maximilian1997 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 21:08      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.939
Abgegebene Danke: 427
Erhielt 561 Danke für 490 Beiträge

Standard

Um zu wissen welche Tacho du brauchst solltest du mal das BJ oder noch besser die TN vom alten angeben. Dann kann dir geholfen werden. Ob allerdings deine Werkstatt einen gebrauchten anlernen kann solltest du vorher abklären.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2017, 21:17      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2017
VW Golf 4 2.3 V5 GTI
Motor: 2.4 AGZ 110KW/150PS 10/97 - 02/01
Beiträge: 26
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Also hab mein Wagen geholt, nun ist kein Fehler mehe vorhanden und das Radio ist ausgebaut.
Ich soll es laut dem Meister mal 2 Tage ausgebaut lassen um zu sehen ob ein Fehler kommt.
So wies aussieht liegts am Radio da es regelrecht hingemurkst wurde ohne Adapter etc was ich nicht wusste weil ich ihn so gekauft hab.
Er meinte dass das Radio für die Fehler verantwortlich sein könnte ohne Adapter etc aufgrund von Fehlsignalen bla irgendwas mit Can oder so kenne mich da nicht aus
Er konnte die Fehler komischerweise nur mit ausgebautem Radio löschen.

Auf jedenfall bin ich jetzt 2 Stunden gefahren mit ausgebautem Radio und es ist kein Fehler gekommen. So etwas verschickted hatte ich noch nie.
Maximilian1997 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2017, 08:15      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von drinkthing
 
Registriert seit: 03.04.2014
Golf Variant
Ort: Vechelde OT Bettmar
Verbrauch: 7 Liter
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 740
Abgegebene Danke: 68
Erhielt 131 Danke für 120 Beiträge

Standard

Serienmäßige Radios sind tw. diagnosefähig...d.h. am Versorgungsstecker Radio gibt es eine Diagnoseleitung (1-drahtig).

Wenn Dein reingefrickeltes Zubehörradio auf diese Leitung eine Spannung gibt, kann es zu Fehlern im Rest des Fahrzeuges kommen.


drinkthing ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BWHercules Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 4 11.05.2013 20:56
SteffenKorsi Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 3 06.10.2012 10:49
Florian91 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 3 09.11.2010 18:17
Slammer Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 4 30.04.2008 10:20
marComa Werkstatt 1 11.09.2006 21:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben