Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 09.04.2018, 22:01
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Crusade
 
Registriert seit: 14.03.2017
Golf 4 GTI 1,8T
Ort: Gifhorn
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 186
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge

Standard AGU Zahnriemensatz

Hi ho,

Bei mir steht n Wechsel der Wasserpumpe an.



Jetzt habe ich mehrere Variationen gefunden:

Fahrgestellnummer ab: 1J-Y-850 001
Fahrgestellnummer bis: 1J-Y-850 001

Wie kann ich heraus finden, welche ich benötige? Ich steig da nicht so ganz durch

Hat jemand ne Empfehlung? Gerne mit Metallrad anstatt Plastik



Geändert von Crusade (09.04.2018 um 22:06 Uhr)
Crusade ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2018, 22:08      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.094
Abgegebene Danke: 1.275
Erhielt 1.833 Danke für 1.334 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Gib mal FIN, ich schau schnell.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
Crusade (09.04.2018)
Alt 09.04.2018, 22:10      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Crusade
 
Registriert seit: 14.03.2017
Golf 4 GTI 1,8T
Ort: Gifhorn
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 186
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge

Standard

WVWZZZ1JZXW678343

Dankeschön
Crusade ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2018, 22:51      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.094
Abgegebene Danke: 1.275
Erhielt 1.833 Danke für 1.334 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Zitat:
Zitat von Crusade Beitrag anzeigen
WVWZZZ1JZXW678343

Dankeschön

Zitat:
Fahrgestellnummer WVWZZZ1JZXW678343
Modell Golf GTI Turbo GOLF
Produktionsdatum 24.03.1999
Modelljahr 1999
Verkaufstyp 1J16R4
Motor-Code AGU
Getriebe-Code ECW
Achsantriebskennung 5S
Ausstattung RJ
Dachfarbe X1
Teppich-Farbcode
Außenfarbe / Lacknummer X1 / B7Z

06A121012 Kühlmittelpumpe mit Dichtring
06A121012 X Kühlmittelpumpe mit Dichtring
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu -Robin- für den nützlichen Beitrag:
didgeridoo (10.04.2018)
Alt 09.04.2018, 22:56      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Crusade
 
Registriert seit: 14.03.2017
Golf 4 GTI 1,8T
Ort: Gifhorn
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 186
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge

Standard

Besten Dank für deine Bemühungen...
Deute ich es richtig, dass beide Kühlmittelpumpen ein Plastikschaufelrad haben?

Was für ein Hersteller ist hier zu empfehlen?
Bestenfalls noch eine gute Bezugsquelle? :P
Crusade ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2018, 23:24      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.094
Abgegebene Danke: 1.275
Erhielt 1.833 Danke für 1.334 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

GK ist laut meiner Liste Metall. Qualli - keine Ahnung.

Zitat:
GK 980131
Wasserpumpe
Zähnez.: 23
Schaufelrad-Ø: 60 mm
Material Wasserpumpenflügelrad: Metall
Alternativ:

Zitat:
Meyle 113 012 0027/HD

Vergleichsnummern 06A 121 012 X
MEYLE-HD Quality mit Dichtung, für Zahnriementrieb, Zähnez. 23,
Qualität Sealed with SiC/SiC, verstärkte Ausführung 100.000 Meilen Mindestlaufleistungsgarantie (Garantiebedingungen unter www.meyle.com)
4 Jahre Garantie auf MEYLE HD-Teile (Details unter www.meyle.com).
WAPU HD ALTN 3269768
Gebrauchsnr.: MWP0120HD
Oder eben Quinton Hazel.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2018, 23:36      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Crusade
 
Registriert seit: 14.03.2017
Golf 4 GTI 1,8T
Ort: Gifhorn
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 186
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge

Standard

Also würdest du eher meyle bzw. Quinton Hazel empfehlen?
Wollte alles in einem Abwasch machen.. Sprich, Pumpe, zahnriemen, spannrolle etc.. gibts da auch n komplettset? und wie immer vielen Dank


Edit.. das komische ist, dass zb bei einem online Händler beide o.g. Teilenummern unter beiden Varianten gelistet sind.. gibts dann doch kein Unterschied zwischen bis und ab?
Crusade ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2018, 23:51      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.094
Abgegebene Danke: 1.275
Erhielt 1.833 Danke für 1.334 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

06A198119 A Reparatursatz für Zahnriemen mit Spannrolle 170,50 €
Keine Ahnung ob da ne Pumpe bei ist, wahrscheinlich nicht.

Müsste theoretisch der sein:

Zitat:
Artikelnummer CT909WP2
Verpackungseinheit -
Menge pro VPE -
Artikelstatus Normal
EAN 4010858576714
Status --
Gebrauchsnummern CT 909CT 909 K10

Artikelzusatzinformationen

ZAHNR SATZ MIT WAPU

Eigenschaften
Zähnezahl 150
Breite [mm] 23 mm
Spannrollenbetätigung mechanisch
Gewicht[kg] 1,966 kg
Verpackungslänge [cm] 28 cm
Verpackungsbreite [cm] 17,5 cm
Verpackungshöhe [cm] 24 cm
Zitat:
Artikelnummer CT909WP1
Verpackungseinheit -
Menge pro VPE -
Artikelstatus Normal
EAN 4010858576707
Status --
Gebrauchsnummern CT 909CT 909 K3

Artikelzusatzinformationen

ZAHNR SATZ MIT WAPU

Eigenschaften

Zähnezahl 150
Breite [mm] 23 mm
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2
mit Spanndämpfer, Spannrolle Spannrollenbetätigung hydraulisch
Gewicht[kg] 2,332 kg
Verpackungslänge [cm] 28 cm
Verpackungsbreite [cm] 17,5 cm
Verpackungshöhe [cm] 24 cm
http://www.dvsegmbh.info/PDF/einbau/22018/31/TN_15_046%20(DE).pdf
http://www.dvsegmbh.info/PDF/einbau/22018/31/TN_WATERPUMP%20(DE).pdf


Alle Preise netto frei VAG vor möglichen Rabatten.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 03:05      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 14.133
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 4.088 Danke für 2.752 Beiträge

Standard

Wenn man Zahnriemen INKL. SPANNROLLE und SPANNER ersetzt ist die Einschränkung zweitrangig. Da VW die Einschränkung nur auf das Zusammenspiel von Spanner und Spannrolle bezieht UND den Ersatz des Spanners nicht vorsieht.

Sprich hast du bis FIN xyz Spanner A verbaut brauchst du Rolle A
hast du ab FIN XXX Spanner B verbaut brauchst du Rolle B.

Wenn du aber ein Kit im freien Handel kaufst wo Rolle und Spanner drin sind - einbauen glücklich sein.

Ich habe bereits 5 - 6 mal das komplett Set von Continental verbaut. Ohne Probleme.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 10.04.2018, 08:36      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Crusade
 
Registriert seit: 14.03.2017
Golf 4 GTI 1,8T
Ort: Gifhorn
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 186
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 50
Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge

Standard

Vielen Dank euch beiden.

@VW-Mech das klingt plausibel...ich denke ich werde die mechanische Variante vorziehen.. schade nur, dass Wasserpumpe und zahnriemen noch gar nicht so alt sind... sporadisch verliert er halt Wasser und ich habe vor kurzem ein Spritzbild mit roten Punkten gehabt. Seitlich am Zylinderkopf

Ich denke mir aber, wenn ich es schon angehe dann 1x alles neu und ich sollte Ruhe haben oder sehe ich das falsch?😂
Crusade ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 09:11      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Debo
 
Registriert seit: 01.08.2016
Golf 4 Cabrio & Golf 4 25 Jahre
Ort: Melle
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 59
Erhielt 166 Danke für 144 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
...das komplett Set von Continental verbaut. Ohne Probleme.
Ich nun auch, alles wunderbar und alles dabei

Und wie VW-Mech so schön sagt, neu ist treu
Debo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Debo für den nützlichen Beitrag:
Crusade (10.04.2018)
Alt 19.10.2019, 13:05      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Chris-IV
 
Registriert seit: 24.05.2019
Golf IV GTI Turb Exclu
Ort: Hessen
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

Ich muss den Beitrag mal wieder hoch holen, ich stehe vor dem selben Problem, es gibt 2 Zahnriemensätze, einer ist für Fahrgestellnummern bis
1J-Y-850 000
eine ist ab
1J-Y-850 001

Genau genommen ist der einzige Unterschied das jeweils eine andere Spannrolle beigelegt wird, der Riemen selbst und die WaPu und Spanner sind identisch.

Kann mir jemand die unterschiede erklären?

Ist es richtig das Fahrgestellnummern ab 850001 bei den letzten 6 Stellen den CT909WP1 bekommen und Fahrgestellnummern bis 850000 bei de letzten 6 Stellen CT909WP4 bekommen?
Chris-IV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2019, 13:06      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.094
Abgegebene Danke: 1.275
Erhielt 1.833 Danke für 1.334 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Gib FIN, ich schau schnell nach...
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2019, 13:11      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Chris-IV
 
Registriert seit: 24.05.2019
Golf IV GTI Turb Exclu
Ort: Hessen
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

Hallo Robin, WVWZZZ1JZXB133408
Chris-IV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2019, 13:21      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.094
Abgegebene Danke: 1.275
Erhielt 1.833 Danke für 1.334 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

06B109477 Riemenspanndämpfer 119,50 €
06B109119 A Zahnriemen Z=150 60,90 €
06B109243 Spannrolle 86,90 € >> 1J-Y-850 000
06A121012 G Kühlmittelpumpe mit Dichtring 69,00 €
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2019, 13:24      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von Chris-IV
 
Registriert seit: 24.05.2019
Golf IV GTI Turb Exclu
Ort: Hessen
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 92
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

Standard

Super danke, also bis 1J-Y-850 000

Ist dir bekannt wo mechanisch/technisch die unterschiede liegen zwischen den Spannrollen?

Gruß Chris
Chris-IV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 16:44      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2009
Passat 35i B3, Corrado G60, Golf 4 GTI 1.8T, T4 California
Ort: Churfranken
Verbrauch: reichlich
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

Standard

darf der bereits verbaute Riemenspanndämpfer wiederbenutzt werden oder ist ein Wechsel zu dringlich empfehlen?

Falls man ihn weiterverwenden darf:

Ist ein mechanisches Zurückstellen des Dämpferelementes ist möglich, damit der Zahnriemen ohne Spannung aufgeleget werden kann oder gibt es dabei noch etwas zu beachten? Gesichert ist es ja im Neuzustand mit einem Splint, der den Zapfen eingefahren in Grundstellung arretiert.
35i elite ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 17:48      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
gepr. Händler
 
Benutzerbild von -Robin-
 
Registriert seit: 25.10.2007
Trabant 601s deluxe
Ort: Werkstatt - 39596 Arneburg
www.avdi-forum.de
Verbrauch: 11,3
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 15.094
Abgegebene Danke: 1.275
Erhielt 1.833 Danke für 1.334 Beiträge

-Robin- eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von -Robin-: rmt_tuning_de
Standard

Wie alt ist der?

Weil normal wechselt man die dann mit Riemen/Rollen zusammen.
Ansonsten vor Abnehmen und raus, spannen und wieder arretieren mit Splint.
-Robin- ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 18:04      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
VVV
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2019
VW Golf IV
Verbrauch: 6,4
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard

Zurückstellen ist möglich. Mit der Spannrolle dagegendrücken, es geht langsam runter und dann arretieren.
Empfehlung ist aber das Teil rauszuschmeissen. Wenn man den oben genannten Satz von Continental verbaut, entfällt dieser Dämpfer.
VVV ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 23:42      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2009
Passat 35i B3, Corrado G60, Golf 4 GTI 1.8T, T4 California
Ort: Churfranken
Verbrauch: reichlich
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

Standard

@-Robin-

das kann ich leider nicht sagen, möglich wäre es, dass es sich noch um den ersten Riemenspanndämpfer handeln könnte.

Da der Wagen knapp 290tkm nun nachweislich gelaufen hat und der letzte ZR-Wechsel auch schon etwas her ist...werde ich dann wohl mittauschen.

Mir ging es hauptsächlich auch darum, ob es vom Funktionsprinzip möglich wäre, das "Gebrauchtteil" einfach zu spannen/arretieren und dann erneut weiterzuverwenden. Gelesen habe ich nämlich, dass der Dämpfereinsatz nach Gebrauch mit neuem Öl zu befüllen wäre :? Im Endeffekt ist es eigentlich nur ein gekapselter Industrie-Öldruckdämpfer.


35i elite ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
John.Bello Motor & Auspuff 4 13.05.2015 22:23
unwissender Werkstatt 30 24.08.2014 17:10
DjChrisE Werkstatt 5 28.03.2014 11:37
Andreas Teilenummern 3 17.03.2009 08:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:13 Uhr.