Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 16.04.2019, 09:53
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2013
Golf IV 1.6
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 61
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard 1.6 16V BCB Leerlaufdrehzahl zu hoch

Hallo,

Ich habe vergangene Woche Drosselklappe und Saugrohrdruck-sensor gereinigt.
Natürlich per vcds wieder angelernt.

Allerdings liegt meine Leerlaufdrehzahl seitdem bei ca. 1000-1100 U/min.

Was mir noch aufgefallen ist, dass beim fahren in einem Gang er beim loslassen des Gaspedals (einige Sekunden danach) recht hart einmal ruckelt wenn das Gas ganz weg geht. (War vorher nicht)

Könnte evtl der Saugrohrdruck-sensor beim reinigen einen Weg gekriegt haben, sodass dieser falsche Werte liefert?

Ansonsten vielleicht noch jemand eine Idee?

Danke im voraus


Freiwild ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 10:05      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von bnitram
 
Registriert seit: 04.10.2018
Golf IV
Ort: 53913
Verbrauch: 7,9
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 47
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge

Standard

Hallo Freiwild,
Klimaanlage ist aus ? Diese setzt den leerlauf auch bedeutet höher

Wenn du via VCDS angelernt hast, hast du ja Zugriff auf die Echtzeitdaten. Schau mal was die so für Werte liefern.
Drosselklappe mit neuer Dichtung eingebaut ? Möglich das die alte nicht mehr komplett abdichtet und er jetzt falschluft bekommt.

MfG
bnitram ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 10:20      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2013
Golf IV 1.6
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 61
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von bnitram Beitrag anzeigen
Hallo Freiwild,
Klimaanlage ist aus ? Diese setzt den leerlauf auch bedeutet höher

Wenn du via VCDS angelernt hast, hast du ja Zugriff auf die Echtzeitdaten. Schau mal was die so für Werte liefern.
Drosselklappe mit neuer Dichtung eingebaut ? Möglich das die alte nicht mehr komplett abdichtet und er jetzt falschluft bekommt.

MfG
Klima ist aus, das Phänomen hatte ich nämlich vorher schonmal gelesen

Ich selber habe keinen Zugriff auf die Daten, nur ein bekannter (Kfz-Mechaniker), der an den Echtzeitdaten soweit nichts auffälliges gesehen hatte. (Deshalb hatte er die Idee den Sensor zu tauschen)

Habe keine neue Dichtung eingesetzt, kann ich die Drosselklappe wohl einfach einmal von außen mit Bremsenreiniger besprühen zum testen?
Freiwild ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 16.04.2019, 10:32      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 956
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge

Standard

Wurden vorm Anlernen die alten Lernwerte gelöscht?
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 11:37      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
Golf IV 3.2 VR6 + Bora-Variant 1.9 TDI
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 11.014
Abgegebene Danke: 1.819
Erhielt 2.861 Danke für 2.202 Beiträge

Standard

Lernwerte löschen und über die VCDS Grundeinstellung anlernen.
Außerdem: Dichtungen erneuern!!

Zu erhöhter Drehzahl kann es auch kommen wenn der Motor nach der Drosselklappe Falschluft zieht. Und das kann beim AZD/BCB zum Beispiel die Dichtung der Drosselklappe - oder aber auch ein undichtes AGR System sein.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 12:25      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2013
Golf IV 1.6
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 61
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Okai danke erstmal für die ganzen Antworten.

Werden die alten Lernwerte nicht automatisch beim anlernen gelöscht?
Dann werd ich das erstmal noch probieren 🙌🏿

@didgeridoo das Agr-System würde ich erstmal ausschließlich, da vorm reinigen alles ok war
Freiwild ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2019, 22:38      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.248
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 3.704 Danke für 2.480 Beiträge

Standard

Wie Stephan schreibt ...

Lernwerte löschen

DK anpassen per Tester

Falschluft prüfen


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kockx Golf4 2 08.05.2018 09:50
Krampus Golf4 2 26.05.2017 20:07
PMGR Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 6 09.01.2013 07:24
naidschels Golf4 12 12.07.2011 13:29
Frankgolf3 Golf4 0 18.06.2008 15:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:48 Uhr.