Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 25.10.2019, 23:46
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.777
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 423 Danke für 371 Beiträge

Standard Lichtmaschine Schleifringe hinüber

Die Schleifringe auf meiner Lichtmaschine sind 3 mm oder so eingelaufen, Sah ziemlich schlimm aus.


Was macht man da?


Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2019, 23:59      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.913
Abgegebene Danke: 203
Erhielt 303 Danke für 276 Beiträge

Standard

Ähm ne neue (AT) besorgen!?

Es gibt überholte oder aber du fährst so lange weiter mit der LIMA bis nix mehr geht!
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
Omega (26.10.2019)
Alt 26.10.2019, 00:20      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.777
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 423 Danke für 371 Beiträge

Standard

Ähm, wechseln kann man den Schleifring nicht? Ein offensichtliches Verschleißteil?
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 00:36      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.913
Abgegebene Danke: 203
Erhielt 303 Danke für 276 Beiträge

Standard

Was hält ewig?? Deine Kiste ist locker 14- 21 Jahre alt. Daher bezeichne ich das nicht als Verschleißteil. Als ein Verschleißteil sehe ich Sachen die nach 1-10 Jahren getauscht werden müssen. Wie z. B. der Zahnriemen, Luffilter, Bremsbeläge/Scheiben oder Zündkerzen.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 01:24      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.777
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 423 Danke für 371 Beiträge

Standard

Um hier mal vorwärts zu kommen:

Hier gibt's Schleifringe für Lichtmaschinen, ähnlich wie es zu erwarten ist:
https://www.lima-shop.de/site/index.php/cat/c71_Lichtmaschinen-Schleifring.html

Weiß hier sonst wer, welcher Schleifring auf 90A Bosch Lichtmaschine vom 1.6 16V passt und möchte das hier mitteilen?

Und was man braucht, um den zu wechseln?

Die Lichtmaschine hatte ich eh schon mal offen. Wunderte mich, dass sie hinterher noch lief, da ich eigentlich keinen Plan hatte, wie stramm die Lagerung wieder gehörte.

Daher werde ich den Schleifring einfach wechseln, auch wenn er kein Verschleißteil ist, oder sonstige Einwände bestehen.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 03:26      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.574
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 213 Danke für 187 Beiträge

Standard

Setz Dich doch mal mit dem Lima-Shop in Verbindung und Frage da mal nach, welcher Schleifring bei Deiner Lima passt. Die müßten es doch am besten wissen!
Ich habe zwar eine Reservelima liegen, jedoch nicht demontiert, daher kann ich Dir auch kein Maß nennen.
Nur mal so als Alternative, wir haben früher die Schleifringe auch abgedreht und danach überschliffen und dann sogar noch die Kohlen auf dem Anker eingeschliffen. Wenn man aber keine Drehbank hat und niemanden kennt, der eine hat, wird dies leider schwierig.
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2019, 21:13      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GolfTDIDriver
 
Registriert seit: 01.06.2013
Golf 6 GTD ,6N2 GTI Österreich EZ , 6N2 GTI Belgien EZ
Ort: Apolda
AP-
Verbrauch: 4,5
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 261
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 30 Danke für 27 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Um hier mal vorwärts zu kommen:

Hier gibt's Schleifringe für Lichtmaschinen, ähnlich wie es zu erwarten ist:
https://www.lima-shop.de/site/index....hleifring.html

Weiß hier sonst wer, welcher Schleifring auf 90A Bosch Lichtmaschine vom 1.6 16V passt und möchte das hier mitteilen?

Und was man braucht, um den zu wechseln?

Die Lichtmaschine hatte ich eh schon mal offen. Wunderte mich, dass sie hinterher noch lief, da ich eigentlich keinen Plan hatte, wie stramm die Lagerung wieder gehörte.

Daher werde ich den Schleifring einfach wechseln, auch wenn er kein Verschleißteil ist, oder sonstige Einwände bestehen.
Habe das schonmal gemacht ,Lima revidiert .

Für den Schleifring muss man wissen was für ein Hersteller die Lima ist und Typen.

Da bsw Bosch einen Durchmesser von 14 oder 16mm hat.

zuerst muss das Kugellager abgezogen werden .

Man muss die Anschlüsse des Schleifring zum Rotor abmachen ( punkt verschweißt ) und später neu anlöten .

Abgemacht habe ich es mit Abzieher / Trennmesser .

Drauf gemacht vorsichtig mit der presse .


u.a hier zu sehen

https://www.old-germany.de/html/lima.html
GolfTDIDriver ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu GolfTDIDriver für den nützlichen Beitrag:
Abbi (27.10.2019), Omega (26.10.2019)
Alt 26.10.2019, 22:12      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.777
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 423 Danke für 371 Beiträge

Standard

Meine Lichtmaschine 028903028D scheint zu entsprechen:
Bosch 0124325003

Außendurchmesser Schleifring ist demnach 16 mm.

Schleifringe gibt es von ASL:
ASL9008 / UD02743ASL

Bosch Vergleichsnummern:
018740 / 1124303007

Oh, vielen Dank für diesen Link zur Generatorüberholung! Den Schleifring zu wechseln ist mir zu schwer, weder kann ich so etwas Löten, noch besitze ich Pressen, usw. Dass das für mich nichts wird, kann ich an dieser guten Dokumentation erkennen.

Demnach werde ich es in der Tat so machen, wie zuerst von vwbastler vorgeschlagen, und die Lichtmaschine ersetzen.

Hat jemand Erfahrung mit den billigen Q1-Parts Lichtmaschinen von ATP? Funktionieren die, oder machen die bald die Hufe hoch?
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Omega für den nützlichen Beitrag:
Abbi (27.10.2019)
Alt 26.10.2019, 22:19      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.913
Abgegebene Danke: 203
Erhielt 303 Danke für 276 Beiträge

Standard

Ich habe letztes Jahr bei E-Bay eine Generalüberholte für 70,- Taler gekauft Der Altteilpfand betrug 50,- und war innerhalb von 3 Tagen nach Zurückschicken der alten wieder bei mir auf dem Konto. Meine hatte allerdings einen Wicklungsschluß und hat daher nicht mehr richtig geladen. Gesucht habe ich anhand der TN. Hoffe das hilft dir weiter.

Übrigens Das es den Schleifring einzeln gibt wusste ich nicht (Danke für die Recherche!) aber die Arbeit würde ich mir trotz meiner Handwerklichen Fähigkeiten bei dem Preis nicht machen. Weil die war geprüft und somit i.O.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
Omega (26.10.2019)
Alt 26.10.2019, 23:02      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.777
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 423 Danke für 371 Beiträge

Standard

Hab mir jetzt bei Bandel nen ATL Autotechnik L41500 bestellt für 85 € als Neuteil. Der soll als Austausch für 028903028D an meinem Bora Variant 1.6 16V AZD funktionieren. Ist halt kein Valeo, Bosch oder Hella, aber zumindest die Bewertungen beim Bandel sind OK.

Somit kann ich das Altteil versuchen zu verschachern für 20 € an jemanden, der die überholt.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 27.10.2019, 01:14      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.574
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 213 Danke für 187 Beiträge

Standard

Omega, könntest Du mir mal ein Foto vom defekten Schleifring einstellen?
Würde mich interessieren, wie schlimm es ist, oder ob ein Überdrehen noch môglich wäre. Dann könnte ich Dir helfen, weil ich eine Drehbank habe.

Ich habe mir vor ein paar Jahren eine gebrauchte Bosch-Lima bei Ebay geschossen. Wäre auch eine Möglichkeit!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2019, 01:39      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.777
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 423 Danke für 371 Beiträge

Standard

Es ist ja eine frische Lichtmaschine bald unterwegs jetzt.

Wenn ich die Lichtmaschine draußen hab, dann mach ich Fotos. Aus der Erinnerung schätze ich, dass die Schleifringe 3 mm eingelaufen waren. Also von 16 mm auf 10 mm. Und das sieht schlimm aus. So schlimm, dass man denkt die Schleifkohlen vom frischen Generatorregler werden direkt aufgerieben oder gar abgebrochen.

Wenn ich die LiMa erstmal draußen hab, dann schau ich mal, ob ich den Schleifring einfach auusgebaut krieg... Dann sehe ich, was ich damit mache.

Danke für das Angebot, aber ich denke nicht, dass es irgendwie lohnt, das Ding mit der Post umherzusenden.

Gebraucht halte ich für keine gute Idee. Wenn das Risiko, dass die Schleifringe bei ner Gebrauchten schon wieder eingelaufen sind, vielleicht bei 25 % läge, dann würde mir Kauf, Einbau und alles schon keinen Spaß mehr machen.

Geändert von Omega (27.10.2019 um 01:45 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2019, 13:53      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 01er Golf 4 Cabrio 2.3l VR5 Umbau / 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 14.135
Abgegebene Danke: 93
Erhielt 4.088 Danke für 2.752 Beiträge

Standard

Schau mal hier rein: ab Post #168

http://www.golf4.de/umbauten/188823-...berholt-5.html
VW-Mech ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2019, 19:04      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.777
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 423 Danke für 371 Beiträge

Standard

Danke für den Hinweis auf Post 168 ff.

Am besten ist ja noch Post 186 mit der kompletten Doku von knipseringo zur Überholung der Lichtmaschine.

Ich hatte diesen Thread auch gefunden mit SuFu "Schleifring", aber muß gestehen, dass ich nicht in der Lage gewesen bin, diese relevante Info in dem langen Thread zu entdecken.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 03:22      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.574
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 213 Danke für 187 Beiträge

Standard

@Omega
Wenn Deine Schleifringbahnen schlimmer aussehen, als auf Ingos Fotos, dann kann man nix mehr machen. Austausch ist dann nötig!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 09:21      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.777
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 423 Danke für 371 Beiträge

Standard

Naja bei Ingo ist ja nur der eine Schleifring einen mm eingelaufen. Bei mir sind beide Schleifringe dreimal mehr oder mehr eingelaufen.

Wenn das immer so ist, dann hätte ich nicht bei 180.000 km den Generatorregler noch erneuern sollen, sondern man muss direkt die Lichtmaschine tauschen.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 20:19      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.574
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 213 Danke für 187 Beiträge

Standard

Ja ja, man sieht aber auch an dem Beispiel, dass es da ein paar Probleme gibt, die man erst einmal einordnen muß, denn wenn eine Kohle und Schleifring eingelaufen ist und die andere Kohle mit Schleifring wie neu aussieht, dann ist was faul.
So sehe ich das!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2019, 17:47      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.777
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 423 Danke für 371 Beiträge

Standard

Ich habe gerade die neue Lichtmaschine L 41 500 von ATL eingebaut für 85 € vom Bandel und läuft.

Ein "Hoch" auf die VW Ingenieure, die den Bora so gebaut haben, dass man den Generator tauschen kann, indem man nur eine senkrechte Leitung hinter der LiMa (Beifahrerseite Front) unten mit 13er Schlüssel lösen muss und halt Hitzeschutzblech vom Krümmer raus vorher.

Dann die Riemenscheibe von außen nach innen puzzeln, und Riemenscheibe voran nach oben (Halterung der LiMa mit Schraubenlöchern nach Front orientiert) den Generator nach oben herausgefischt. Einbau geht genauso.

Der alte Generator ist ranzig, und schrabbt sogar innen leicht beim Drehen! Weit weg damit.

Geändert von Omega (30.10.2019 um 20:19 Uhr)
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2019, 18:02      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Ort: Bayern
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 2.777
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 502
Erhielt 423 Danke für 371 Beiträge

Standard

Bin mal 800 km zur Probe gefahren, und hab ein mordsmämig durchdringendes metallisches Sägegeräusch im 4/4 Takt aus dem Riementrieb.

Hab jetzt die feste Umlenkrolle im Riementrieb erneuert, weil die durch war. Jetzt ist schon mal ein Jaulen weg, dass gestern plötzlivh da war.

Der Keilriemen kam vor 3 Monaten neu.

Ist dieses Sägen normal für günstige Generatoren?
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2019, 02:20      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 1.574
Abgegebene Danke: 374
Erhielt 213 Danke für 187 Beiträge

Standard

Öhm nö! Normal läuft so eine Lima eher unauffällig ruhig!
Gibt die alte Lima zur Rep. und bau die dann wieder ein.
Dies ist meine bescheidene Meinung!


Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
gti88 Fahrwerke, Felgen & Reifen 2 29.01.2012 18:49
Sani83 Motortuning 6 03.09.2008 14:31
big.pepe Werkstatt 9 19.06.2008 20:33
Joker Werkstatt 2 07.04.2008 11:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:01 Uhr.