Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 02.11.2021, 20:48
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2018
Ort: Frechen
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 52
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard Lenkung knarzt wenn Auto warm

Hallo zusammen,

folgendes Problem, wenn mein Auto auf Betriebstemperatur ist fängt die Lenkung an zu knarzen. Egal ob links oder rechts herum. Allerdings nur bei langsamer Fahrt. Ich kann das Geräusch auch im Stand bei leichten lenkbewegungen reproduzieren.

In den letzten Monaten wurde getauscht, Lenkgetriebe mit Spurstangen, aggregateträger, komplettes Fahrwerk, komplette gummilagerung der Vorderachse + neuer Kat. Vor der ganzen tauscherei war das Geräusch nicht da. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?


denne82 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2021, 13:03      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.438
Abgegebene Danke: 634
Erhielt 591 Danke für 508 Beiträge

Standard

Lass jemand anders im Stand lenken, und leg dich neben die Vorderreifen.

Eine genaue Teileliste könnte man mal durchgehen, welche Artikel welcher Hersteller wurden eingebaut!

In erster Linie würde ich mal das Lenkgetriebe selber verdächtigen.

Servoölstand ist OK?
Omega ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2021, 19:31      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von .:R16
 
Registriert seit: 16.12.2014
VW Golf IV 1,6l 16V
Ort: GL
GM - XX - 0004
Verbrauch: 17.2 l/100 km Vollgas
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 78
Erhielt 65 Danke für 45 Beiträge

Standard

Was ist ein Aggregateträger ? Ich kenne den nur im Zusammenhang mit den Türen. Meinst du vielleicht den Achsschenkel ?

Ansonsten ist natürlich viel getauscht worden .. sehr gut erste Kontrolle wäre da, ob die Reifen oder andere Teile irgendwo ankommen. Jetzt ist schließlich alles wieder stramm und saftig.

Bei meinem R32 habe ich die 17 Zöller drauf geschmissen und hatte auch ein Schleifen ... nur in Rechtskurven und erst ab einem gewissen Winkel. Lösung: Die Gewichte der Felge kamen an den Halter der Bremsleitung.
.:R16 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2021, 21:40      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.868
Abgegebene Danke: 410
Erhielt 541 Danke für 474 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von .:R16 Beitrag anzeigen
Was ist ein Aggregateträger ? Ich kenne den nur im Zusammenhang mit den Türen. Meinst du vielleicht den Achsschenkel ?
Als Agregateträger wird das Teil bezeichnet wo das Lenkgetriebe und die Dreieckslenker fest geschraubt sind. Das stammt noch aus den Zeiten wo darauf auch das Getriebe und der Motor befestigt waren.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (14.11.2021)
Alt 04.11.2021, 07:57      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von .:R16
 
Registriert seit: 16.12.2014
VW Golf IV 1,6l 16V
Ort: GL
GM - XX - 0004
Verbrauch: 17.2 l/100 km Vollgas
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 849
Abgegebene Danke: 78
Erhielt 65 Danke für 45 Beiträge

Standard

Achso ist das.
Was kann an so einem Lenkgetriebe defekten?
Ist doch eigentlich "nur" Lenksäule auf Zahnstange und daran die Spurstange...
.:R16 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 04.11.2021, 19:27      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.890
Abgegebene Danke: 660
Erhielt 959 Danke für 824 Beiträge

Standard

Schlägt aus und wird undicht.
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2021, 11:50      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.787
Abgegebene Danke: 2.204
Erhielt 3.666 Danke für 2.784 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von denne82 Beitrag anzeigen
Vor der ganzen tauscherei war das Geräusch nicht da. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
Wurden vielleicht die falschen (zu großen) Stabilisatorlager eingebaut?
Beim Lenken links/rechts verspannt sich die Vorderachse und der Stabilisator dreht sich in seinen Lagern. Das führt dann zu einem Knarzgeräusch.
Kann man auch reproduzieren, wenn man langsam über einen Bordstein oder eine Geschwindigkeitsschwelle fährt und das Fahrzeug dabei einfedert. Klingt dann etwa wie eine alte Couch.

Wie kann ich das Problem beheben?

Ich finde diese Technik mit dem Montiereisen zwischen Lagerdeckel und Spurstange besonders hilfreich:

Neue Stabilager müssen immer 2mm kleiner im Durchmesser sein, als der Stabilisator an der Lagerstelle! Außerdem hilft es, wenn man Lagerstelle und Lagerdeckel vor der Montage ordentlich sauber macht und etwas einfettet.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (14.11.2021)
Alt 05.11.2021, 21:12      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2018
Ort: Frechen
Motor: 2.0 AZJ 85KW/115PS 05/01 -
Beiträge: 52
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 4
Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

Standard

Aber ist es denn möglich das die Stabi Lager nur im warmen Zustand anfangen zu knarzen? Im kalten Zustand ist das Geräusch nicht da.

Generell sind nur Teile in Erstausrüsterqualität von meyle und lemförder verbaut. Außer das Lenkgetriebe das ist ein „runderneuertes“.
denne82 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2021, 08:10      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von reactive
 
Registriert seit: 18.04.2016
Polo 6c Lounge 1,4 TDI 90 PS / Golf 4 Sport Edition 1,6 105 PS verkauft / Caddy 2K Highline 1,6 TDI
Ort: in der Nähe von Bremen
VER-??? ??
Verbrauch: 6,1
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 342
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 71 Danke für 58 Beiträge

Standard

Von den Domlagern könnte es nicht kommen?

mit freundlicher Lichthupe
reactive
reactive ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2021, 10:51      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.438
Abgegebene Danke: 634
Erhielt 591 Danke für 508 Beiträge

Standard

Es kann immer sein, dass irgendein Fehler verschlimmert oder verbessert wird, wenn ein anderer Parameter wie Temperatur sich ändert, klar. Das sind komplexe mechanische Systeme.

Gerade dass es vom Stabil ähnliche aber andere/falsche Teile gibt, macht ihn verdächtig.

Versuche, die detaillierte Liste der verwendeten Teile zu gewinnen (Artikelnummern), und/oder bring es zur Reklamation, wenn es gewerblich gemacht wurde, und die Teile dort gewählt wurden. Anhand der FIN kann man bequem von der Tastatur nachvollziehen, ob ein falsch gewähltes eingebautes Teil als Fehlerquelle in betracht kommt.
Omega ist gerade online  

Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2021, 14:06      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.472
Abgegebene Danke: 1.161
Erhielt 485 Danke für 436 Beiträge

Standard

Hörst du es mehr außen oder innen ?
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2021, 15:53      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.787
Abgegebene Danke: 2.204
Erhielt 3.666 Danke für 2.784 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von reactive Beitrag anzeigen
Von den Domlagern könnte es nicht kommen?
Doch, auch möglich. Dann würde man das Geräusch aber NUR beim Lenken hören. Verrostete/feste/falsch montierte Axiallager verhindern, dass sich das Federbein beim Lenken gegen die Karosserie verdrehen kann. Folge: Feder springt und kratzt über den Federteller. Würde ich dann aber nicht als "Knarzen" bezeichnen, sondern als "Klonk"- oder Kratzgeräusch

Es ist halt einfach schwierig, bis unmöglich über das Internet anhand von einem beschriebenen Geräusch eine Diagnose zu stellen
Ich hab die Stabilager ins Spiel gebracht, weil das wirklich häufig (selbst in Fachwerkstätten) falsch gemacht wird. Manchmal auch aus Bequemlichkeit, weil sich zu große Lagerbuchsen leichter montieren lassen..

Zitat:
Zitat von denne82 Beitrag anzeigen
Aber ist es denn möglich das die Stabi Lager nur im warmen Zustand anfangen zu knarzen? Im kalten Zustand ist das Geräusch nicht da.
Natürlich können Temperatur oder Feuchtigkeit da einen Unterschied machen.

Zitat:
Zitat von denne82 Beitrag anzeigen
Generell sind nur Teile in Erstausrüsterqualität von meyle und lemförder verbaut. Außer das Lenkgetriebe das ist ein „runderneuertes“.
Auch Teile in Erstausrüsterqualität kann man falsch auswählen oder einbauen


didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
derTiim Werkstatt 6 11.10.2015 14:24
TMK Golf4 1 16.08.2014 18:00
Limit Werkstatt 7 26.01.2012 21:02
CaLiBaN Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 9 21.05.2010 02:00
kej Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 12 10.05.2009 21:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:08 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben