Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 25.10.2009, 22:28
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 26.03.2006
Motor: 2.8 VR6 24V BDF 147KW/200PS
Beiträge: 269
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Wasserpumpe defekt? Woran erkennen?

Hallo,

ich erläutere mal kurz den Tag:

Heute bin ich ca. 130km gefahren (anfang 10km innerorts, 80km AB und zum Schluss nochmal Außerorts) Alles eine Strecke!

Auto zuhause abgestellt, ohne Probleme. Dann 2 Std. später kurz in den Ort (2km gefahren) geht die Meldung an STOP, Kühlmittel prüfen, usw....an.

Sofort angehalten und beim Kühlermittel nachgeschaut, und es war restlos leer... Dabei habe ich unter der Wasserpumpe Wasser entdeckt (auch da wo der Kupplungszug sitzt usw) Habe dann erstmal Wasser nachgefüllt und bei laufendem Motor geschaut ob es wieder austritt und ja, es kommt unterhalb der Wasserpumpe raus. Es ist eine Menge also fast schon ein Wasserstrahl!

Was soll ich jetzt machen? Direkt Wasserpumpe tauschen? Dann muss doch auch der Zahnriemen gemacht werden, richtig? Wie teuer wäre das?

Kann es auch nur eine Dichtung sein?

Ist alles sehr verbaut, das macht die Sache um so schwerer.


Auto: G4 1.9 TDI 74kw (AXR) BJ 2002



Geändert von crazy (25.10.2009 um 22:37 Uhr)
crazy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 22:29      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.281
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 1.844 Danke für 1.659 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wo hast du denn die Kupplung sitzen wenn die bei der Wapu is?
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 22:35      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 26.03.2006
Motor: 2.8 VR6 24V BDF 147KW/200PS
Beiträge: 269
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von 1,8turbo Beitrag anzeigen
Wo hast du denn die Kupplung sitzen wenn die bei der Wapu is?
Meine den Zug unterhalb der Wasserpumpe
crazy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 22:37      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.281
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 1.844 Danke für 1.659 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Die Wapu siehst du doch nicht mal, die ist unter der Zahnrimenverkleidung.
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 22:41      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 26.03.2006
Motor: 2.8 VR6 24V BDF 147KW/200PS
Beiträge: 269
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Oh, man hat mir eben gesagt das wäre sie.

Naja dann ist es jetzt schwer zu erklären, wenn ich die Motorabdeckung abmache auf der rechten seite am Motorblock. Ein silberner Kasten. und darunter tropft es. Denke mal das kommt davon.




Geändert von crazy (25.10.2009 um 22:45 Uhr)
crazy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 22:43      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2007
Caddy 2KA
Ort: 14662
HVL
Verbrauch: 6,2
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 2.720
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Michael TDI eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das kann ja eigentlich nur die Kraftstoffpumpe aka Tandempumpe sein. Von dort kann eigentlich keine Kühlflüssigket kommen.

Darunter sitzt der Verteilerstutzen mit Zusatzheizung. Die werden des öfteren mal undicht....
Michael TDI ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 25.10.2009, 22:44      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.281
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 1.844 Danke für 1.659 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Jop, wenn da mehrere Schläuche abgehen, is es so wie Michael sagt die Tandempumpe.
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 22:45      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
hat die richtige Technik
 
Benutzerbild von Silent Viper
 
Registriert seit: 30.12.2008
GTD
Ort: MTK
Verbrauch: 5-7l
Beiträge: 1.471
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

Standard

auf der Fahrerseite liegt aber nicht die WaPu, da ist zB. die AGR, evtl. kommt aus der Kühlung von der AGR das Wasser raus, beim AXR ist die nämlich Wassergekühlt, ein Bild würde beim Identifizieren stark helfen
Silent Viper ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 22:47      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 26.03.2006
Motor: 2.8 VR6 24V BDF 147KW/200PS
Beiträge: 269
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Hier mal ein Bild:



Was muss ich da machen?
Wie teuer wird das?

Wie gesagt, verliere schon recht viel Wasser.

Obwohl, denke es kommt darunter her, das müsste ja dann der Verteilerstutzen mit Zusatzheizung sein, wie oben beschrieben

Geändert von crazy (25.10.2009 um 22:49 Uhr)
crazy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 22:48      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.281
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 1.844 Danke für 1.659 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ja das is die Pumpe, wo genau läuft es denn raus?
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 22:50      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2007
Caddy 2KA
Ort: 14662
HVL
Verbrauch: 6,2
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 2.720
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Michael TDI eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Wie gesagt....von der Kraftstoffpumpe kann kein Wasser kommen. Das kommt von woanders.

@Silent Viper
Selbst die AGR ist ganz woanders.....
Michael TDI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 22:53      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 26.03.2006
Motor: 2.8 VR6 24V BDF 147KW/200PS
Beiträge: 269
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von 1,8turbo Beitrag anzeigen
Ja das is die Pumpe, wo genau läuft es denn raus?
Welche Pumpe denn nun?

Wo genau ist recht schwer zusagen, nur wenn aus diesem Teil was auf dem Bild zusehen ist, kein Wasser austreten kann, dann denke ich genau darunter sitzt ja noch etwas. Das konnte ich nur mit der Hand fühlen.

Meine auch es geht zu Spritzwand.

Also was soll ich der Werkstatt sagen? Oder kann man es selber?
crazy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 22:56      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.281
Abgegebene Danke: 97
Erhielt 1.844 Danke für 1.659 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Also das auf dem Bild ist die TANDEMPUMPE. Lokalisiere mal genau woher das Wasser kommt. Is dadrunter nicht noch nen Wasserflansch?
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 23:28      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tuncay
 
Registriert seit: 26.11.2006
Audi A3 Sportback 8PA DSG 2.0 TDI / Touran 1T 2.0TDI DSG
Ort: Mönchengladbach - Freising - München - Izmir - Antalya - Isparta
MG-TT-1
Verbrauch: www.blaulichtreporter.de <-- Augen auf beim Autofahren!
Beiträge: 4.357
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

genau darunter ist noch ein Wasserflansch. Schau mal müsste ja durch die Oxidation die betreffende Stelle rosafarben sein durch das G12.
Tuncay ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2009, 17:02      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von crazy
 
Registriert seit: 26.03.2006
Motor: 2.8 VR6 24V BDF 147KW/200PS
Beiträge: 269
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

War gerade bei ATU.

Es ist ein Wasserflansch unter der Tandempumpe. Einfacher Verschleiß
Leider ist das Teil nicht auf Lager und muss erst bestellt werden, Kostenpunkt ca. 16€ + Einbau.
crazy ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2009, 17:39      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
hat die richtige Technik
 
Benutzerbild von Silent Viper
 
Registriert seit: 30.12.2008
GTD
Ort: MTK
Verbrauch: 5-7l
Beiträge: 1.471
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Michael TDI Beitrag anzeigen
@Silent Viper
Selbst die AGR ist ganz woanders.....

Deswegen hab ich ja nach nem Bild gefragt
Silent Viper ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2009, 21:41      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2007
Caddy 2KA
Ort: 14662
HVL
Verbrauch: 6,2
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 2.720
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

Michael TDI eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von crazy Beitrag anzeigen
War gerade bei ATU.

Es ist ein Wasserflansch unter der Tandempumpe. Einfacher Verschleiß
Leider ist das Teil nicht auf Lager und muss erst bestellt werden, Kostenpunkt ca. 16€ + Einbau.
Und wenn du Pech hast, zocken die dich beim Einbau richtig ab.....

- 3L Kühlflüssigkeit zu 12...15€/L
- 3x Glühkerze für Heizung zu 25€/Stück (weil die ja kaputt waren).

Mit sowas geht man nicht zu ATU.
Michael TDI ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2009, 21:43      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tuncay
 
Registriert seit: 26.11.2006
Audi A3 Sportback 8PA DSG 2.0 TDI / Touran 1T 2.0TDI DSG
Ort: Mönchengladbach - Freising - München - Izmir - Antalya - Isparta
MG-TT-1
Verbrauch: www.blaulichtreporter.de <-- Augen auf beim Autofahren!
Beiträge: 4.357
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Michael TDI Beitrag anzeigen
Und wenn du Pech hast, zocken die dich beim Einbau richtig ab.....

- 3L Kühlflüssigkeit zu 12...15€/L
- 3x Glühkerze für Heizung zu 25€/Stück (weil die ja kaputt waren).

Mit sowas geht man nicht zu ATU.

Glaub es mir, VW ist da auch nicht besser. Unter 100,-€ schickt Dich die VW-Werke auch nicht nach Hause,..
Tuncay ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2014, 22:46      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von pepper82
 
Registriert seit: 01.12.2012
Golf IV
Ort: Thüringen
MGN-
Verbrauch: Geht
Beiträge: 472
Abgegebene Danke: 131
Erhielt 36 Danke für 26 Beiträge

Standard

Hi,

Folgendes Problem. Mein Schwager erzählte mir das bei mir beim beschleunigen weißer Qualm -sehr viel - aussn Auspuff kommt, da ich eh Termin in der Werkstatt hatte, sprach ich das an, der Mechaniker schaute sich den kühlflüssigbehälter an und füllte 300ml Wasser nach. Fuhr danach ca.130km 100 davon autobahn teilweise Vollgas. Dann bemerkte ich aufn Heimweg wie rasch die Temperatur stieg bis Anschlag 130grad. Die mfa zeigte mir an das ich im Handbuch schauen sollte, dann stop und kühlflüssigeit prüfen alles abwechselnd immer wieder. Fuhr also ran blinkte auch die rote Lampe, dann qualmte es stark aus den otorraum richtig dolle, kühlflüssigbehälter war leer, die Suppe ist verteilt auf den dreickslenkern untern Auto kamen Pfützen vor, beim kühlflüssigbehälter links unten ziemlich hinten an der Spritzwand? Is ne Ebene Fläche da lag auch ne kleine Pfütze. Also Kreuz und quer unterhalb. Außerdem zischt? Irgendwas. Im Öl scheint kein Wasser zu sein. Da ich mitten in der Prärie ohne Empfang stand füllte ich kühlflüssigeit nach, nachdem die Temperatur wieder unten war. Fuhr dann sehr langsam untertourig Richtung nach hause und ließ wo es ging ihn ausgekuppelt rollen. Kurz vor mein Zuhause stieg schlagartig schnell wieder die Temperatur, ich hielt an, es qualmte wieder aus den Motorraum, aber nicht so viel. Die kühlflüssigeit schien zu kochen, sackte dann schlagartig ab, kühlflüssigeit fehlte nur ein wenig, von dem was ich aufgefüllt hatte. Es kam, da ich leicht bergauf beschleunigen mußte, Wieder weißer Qualm aus den Auspuff. Ja, nachdem die Flüssigkeit abgesackt war, war im Tacho die Temperatur wieder auf normal 90, fuhr dann mit schrittgeschwindigkeit die restlichen Meter nach hause, kurz davor stieg wieder die Temperatur. So, hoffe hab soweit verständlich geschrieben, die Schläuche scheinen nach groben schauen dicht zu sein, war aber dunkel. Was könnte es sein. Wasserpumpe, Thermostat? Mir kommt es vor als hörte ich beim laufenden Motor ein leicht metallisches Geräusch? Motor is der AQY.
Danke schonmal

Geändert von pepper82 (07.03.2014 um 22:59 Uhr)
pepper82 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2014, 22:44      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von pepper82
 
Registriert seit: 01.12.2012
Golf IV
Ort: Thüringen
MGN-
Verbrauch: Geht
Beiträge: 472
Abgegebene Danke: 131
Erhielt 36 Danke für 26 Beiträge

Standard

Edit:

Heute grob geschaut. Durch den kleinen Schlauch kommt Wasser in den AGB, also scheint die WaPu zu arbeiten. Was mir dann aufgefallen ist, das mein Lüfter für mein empfinden wacklig ist und nicht anspringt!!! Das heißt wohl neuer Lüfter...muß ich da was beachten gibt es da verschiedene die z.b. Nicht passen Motorabhängig, vom Anschluß oder Größe???

Grüße


pepper82 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.