Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 23.05.2022, 14:52
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 372
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 29 Danke für 29 Beiträge

Standard Antennenfuß mit Verstärker

Guten Mittag....

...da aich bei mir nach fast 20 jahren der Verstärker in der Antenne verabschiedet hat

(Der Suchlauf beim BETA 5 hält, wenn überhaupt, noch bei einem Sender an (In Berlin), auch ist der Empfang während der Fahrt sehr schwach seit kurzem, Antennenstab ist noch recht neu)

würdet ihr nur Original OEM kaufen oder auch Nachbau ?

https://www.ebay.de/itm/171377462782

https://www.ebay.de/itm/201324446521

https://shop.ahw-shop.de/vw-antennen...-uvm.-original


alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2022, 15:22      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von reactive
 
Registriert seit: 18.04.2016
Polo 6c Lounge 1,4 TDI 90 PS / Golf 4 Sport Edition 1,6 105 PS verkauft / Caddy 2K Highline 1,6 TDI
Ort: in der Nähe von Bremen
VER-??? ??
Verbrauch: 6,1
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 77 Danke für 63 Beiträge

Standard

Hi alonso,

bitte schau dir den Stecker am Radio an, bei mir war der mal gebrochen.
Und mit einem Draht im Radio hatte ich super Empfang.

https://www.golf4.de/elektronik-tach...s-seltsam.html

mit freundlicher Lichthupe
reactive
reactive ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu reactive für den nützlichen Beitrag:
alonso (24.05.2022)
Alt 23.05.2022, 19:13      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.653
Abgegebene Danke: 685
Erhielt 664 Danke für 565 Beiträge

Standard

Ich hab letzten September eine Billigantenne für 10 - 20 € mit Verstärker eingebaut. Der alte Verstärker war durch und durch verfault. Mit dem Billigteil geht wieder alles seit dem.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2022, 09:20      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 372
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 29 Danke für 29 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von reactive Beitrag anzeigen
Hi alonso,

bitte schau dir den Stecker am Radio an, bei mir war der mal gebrochen.
Und mit einem Draht im Radio hatte ich super Empfang.

https://www.golf4.de/elektronik-tach...s-seltsam.html

mit freundlicher Lichthupe
reactive
Danke für den Tip ! Das mit dem Draht hatte ich auch proiert und siehe da...


der Scan hält sofort bei quasi jedem Sender....


werde mir den stecker anschauen und berichten
alonso ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 27.05.2022, 18:35      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 7.952
Abgegebene Danke: 676
Erhielt 972 Danke für 835 Beiträge

Standard

Wird der Verstärker sein......
Hatte mir vor 10 Jahren nen originalen gekauft, da ga es keinen Nachbau für umme....
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2022, 12:45      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 372
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 29 Danke für 29 Beiträge

Standard

Surprise Surprise !

Es ist NICHT der Stecker am Koaxkabel auch nicht der Verstärker...

Das BETA 5 gibt keine 12V Speisung an der Antennenbuchse mehr aus, ein anders BETA 5 genommen und--Voila----Sender da !

auch kann man jetzt am anderen Radio mit einem DMM die 12V an der Buchse messen

(Komischerweise nur ein paar Sekunden, dann bricht die Spannung ein, evtl kann es sein da ja ein DMM keine 50 oder 75 Ohm Last darstellt, da es ja extrem hochohmig ist)
alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2022, 13:20      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Wilhelm
 
Registriert seit: 16.06.2012
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 1.842
Abgegebene Danke: 109
Erhielt 491 Danke für 398 Beiträge

Standard

Moin,
Zitat:
Zitat von alonso Beitrag anzeigen

(Komischerweise nur ein paar Sekunden, dann bricht die Spannung ein, evtl kann es sein da ja ein DMM keine 50 oder 75 Ohm Last darstellt, da es ja extrem hochohmig ist)
a) ist i.d.R. kein 50Ω/75Ω Kabel (ich meine 110Ω…)
b) Antennenleitungen ohne Abschlusswiderstand sind hochohmiger als das DMM am Eingang
c) FSP (Auszug „Antenne”, angepasst)


Radio ausschalten
- Radio aus Schalttafel herausziehen
- Antennenleitung vom Radio abziehen
Strommessung mit DMM:
- Meßbereichswahlschalter des DMM auf 200 mA =
- rote Prüfspitze an Antennenbuchse-Mittelleiter anschließen
- schwarze Prüfspitze an Antennenleitung-Mittelleiter anschließen
- Radio einschalten
* Strom ca. 35 - 60 mA =>
Radio und Antennenleitung i.O.,

---

* Kein Strom vorhanden =>
-… ~ Radioausgang mit ohmsch Last prüfen

Nimm mal eine Prüflampe:
Könnte sein, dass die Antennenversorgung abschaltet wenn keine Last an der Buchse ist.

Geändert von Wilhelm (07.06.2022 um 13:27 Uhr)
Wilhelm ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Wilhelm für den nützlichen Beitrag:
alonso (07.06.2022), Frank11 (07.06.2022)
Alt 07.06.2022, 13:21      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2015
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 225
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 50 Danke für 39 Beiträge

Standard

Die 12V Speisung für den Antennenverstärker lässt sich auch raus codieren, je nach dem ob man eine passive oder aktive Antenne hat.
Soll beim Golf mit Werksantenne natürlich die 12 Volt ausgeben.

STG 56 (Radiosystem) auswählen

STG Codierung -> Funktion 07

Die Codierung Beim "beta" werden die ersten 4 Stellen immer mit "0" belegt.

xxxx?: Radiokonfiguration

+0 - Radio mit passiver Antenne (Stabantenne)

+1 - Aktive/Ferngespeiste Antenne

+2 - CD-Player/Wechsler

+4 - Zweitdisplay im Schalttafeleinsatz

z.b wenn aktiv Antenne und CD-Wechsler vorhanden ist, lautet die Codierung 00003

Passiv Antenne und CD Wechsler = 00002

Aktiv Antenne ohne wechsler = 00001

keine Aktiv Antenne, kein CD-Wechsler =00000


Frank11 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Frank11 für den nützlichen Beitrag:
Mando_V5 (25.06.2022), Wilhelm (07.06.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flo-Rims Car Hifi, Telefon & Multimedia 21 30.05.2012 00:10
Flo-Rims Car Hifi, Telefon & Multimedia 0 24.05.2012 20:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:34 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben