Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 30.06.2019, 22:48
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Xteffen
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2019
Golf 4 Kombi 1.6L mit Gasanlage und AHK
Ort: Karlsruhe
Verbrauch: 10
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Rückfahrleuchte

Hallo zusammen, ich bin der Neue und ich habe gleich ein Problem.

Ich fahre einen Golf Kombi 1,6 Liter mit 100 PS und Gasanlage. Und bei dem leuchten meine Rückfahrleuchten nicht, weder rechts noch links.

Die Birnchen sind intakt, ebenso die Leiterbahnen auf der Rückleuchte.
Die Sicherung habe ich - dank der FAQs - auch ausfindig gemacht - Nummer "7" ist in Ordnung.
Es kommt aber nichts an im Heck.

Wo sitzt denn der Schaltert für die Rückfahrleuchte und wo bekomme ich ggf. Ersatz her?

Oder hat noch jemand eine Idee, wo ich dfen Fehler suchen könnte?

Dank im Voaus für Euren Rat..

Xteffen


Xteffen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 00:45      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.961
Abgegebene Danke: 2.300
Erhielt 3.809 Danke für 2.867 Beiträge

Standard

Am serienmäßigen Golf 4 Variant ist nur in der linken Rückleuchte ein Rückfahrlicht (Glühbirne) verbaut. In der rechten Rückleuchte ist keine Birne drin, sondern nur ein Blinddeckel.

Das heißt: Eigentlich sollte nur die linke Leuchte leuchten beim Einlegen des Rückwärtsgangs. Und die Leuchte leuchtet natürlich auch nur bei eingeschalteter Zündung!

Den Rückwärtsgang-Schalter findest Du oben am Getriebe.
Schwarzes Steckergehäuse und zweipoliger Stecker.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 08:42      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.302
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 441 Danke für 339 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Am serienmäßigen Golf 4 Variant ist nur in der linken Rückleuchte ein Rückfahrlicht (Glühbirne) verbaut. In der rechten Rückleuchte ist keine Birne drin, sondern nur ein Blinddeckel.

Hi didgeridoo,


bist Du Dir da sicher?


Ich meine das war bei der Nebelschlussleuchte so, denn die habe ich auch auf links+rechts erweitert. Die Rückfahrleuchten waren bei mir aber beide aktiv.


Ich habe meine Kiste aber gebraucht gekauft, deswegen bin ich nicht 100%-ig sicher. Gleichzeitig habe ich aber auch noch keinen Variant gesehen, bei dem nicht auf beiden Seiten die Rückfahrscheinwerfer leuchteten.


gruß ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 09:51      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.961
Abgegebene Danke: 2.300
Erhielt 3.809 Danke für 2.867 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von knipseringo Beitrag anzeigen
bist Du Dir da sicher?
ja, ziemlich sicher! Hab das so jetzt schon an drei verschiedenen Golf 4 Variant gesehen. An zwei Fahrzeugen hab ich die rechte Rückfahrleuchte dann nachgerüstet.

EDIT:
Da fehlt dann das Leuchtmittel im Lampenträger und am Gehäuse der Rückleuchte ist die Kammer (noch) mit einem Plastikteil verschlossen.
Das kann man herausbrechen und die 21W Glühbirne in den Lampenträger stecken.
Auf der Suche nach einem Foto von diesem Phänomen, musste ich gerade feststellen, dass in den rechten Rückleuchten so gut wie immer das Rückfahrlicht offen / enthalten ist.

EDIT2:
Ich denke ich weiß was da los ist!
Der Lampenträger auf der Beifahrerseite hat unten zwei Fassungen. Einmal vermutlich die Nebelschlussleuchte für Rechtslenker? Und einmal den Rückfahrscheinwerfer.
Wäre es dann denkbar, dass beim Zusammenbau der Rückleuchten die falsche Kammer aufgebrochen wurde und statt dem Rückfahrscheinwerfer die RHD Nebelschlussleuchte eingesetzt wurde?


Geändert von didgeridoo (01.07.2019 um 10:35 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 10:59      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.302
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 441 Danke für 339 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von didgeridoo Beitrag anzeigen
Wäre es dann denkbar, dass beim Zusammenbau der Rückleuchten die falsche Kammer aufgebrochen wurde und statt dem Rückfahrscheinwerfer die RHD Nebelschlussleuchte eingesetzt wurde?

Also wie gesagt, so kenn ich das eben auch. Rückfahrlicht ist auf der rechten Seite offen, die NSL muss aber separat das Plasteteil rausgebrochen werden.


Ich hatte vorher die Standard - Rückleuchten mit den gelben Blinkern und dann wieder auf die Rückleuchten mit weißen Blinkern rückgerüstet. Bei beiden war der Rückfahrscheinwerfer rechts offen.



Ist ja jetzt auch kein Beinbruch. Mir war die Einseitigkeit nur nicht bekannt


gruß ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 11:16      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.961
Abgegebene Danke: 2.300
Erhielt 3.809 Danke für 2.867 Beiträge

Standard

Mein 2003er Bora Variant 1.8T hat die roten Rückleuchten und da war rechts die NSL bestückt, das Rückfahrlicht aber verschlossen und ohne Leuchtmittel.
Das rechte Rückfahrlicht hab ich erst vor zwei Wochen "nachgerüstet".
Am Stecker war die Leitung schon richtig belegt.

Scheint dann wohl relativ selten zu sein.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2022, 01:05      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lieblingsauto
 
Registriert seit: 07.09.2020
Golf IV Diesel
Ort: RheinNeckarDelta
Verbrauch: 6,5 l bei 160 km/h
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

Standard

Bei mir gehen die Rückfahrleuchte(n?) auch nicht. Gibt es ein Foto von diesem ominösen Schalter? Ich weiß nämlich nicht, wo oben am Getriebe (wo das ist, weiß ich übrigens auch nicht) das sein soll. Ein Foto wäre super hilfreich.
Lieblingsauto ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2022, 08:45      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.961
Abgegebene Danke: 2.300
Erhielt 3.809 Danke für 2.867 Beiträge

Standard

@Lieblingsauto:
Es geht um einen AJM mit 6-Gang Getriebe?

Auf diesem Foto ist der Schalter sehr gut zu erkennen. Brauner 2-poliger Stecker:
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Lieblingsauto (23.12.2022)
Alt 22.12.2022, 22:44      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.302
Abgegebene Danke: 999
Erhielt 503 Danke für 399 Beiträge

Standard

..und beim DUU/DUW ist er direkt oben drauf!

Edit: Stecker abziehen und mit einer Büroklammer mal die zwei Kontakte im Stecker brücken, dann sollte hinten was angehen!

Siehe Fotos:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2102.jpg (97,3 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2101.jpg (98,6 KB, 8x aufgerufen)

Geändert von Schlupf (22.12.2022 um 22:46 Uhr) Grund: Text dazu geschrieben!
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2022, 19:10      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lieblingsauto
 
Registriert seit: 07.09.2020
Golf IV Diesel
Ort: RheinNeckarDelta
Verbrauch: 6,5 l bei 160 km/h
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

Standard

Danke für die Fotos.
Ja, ist ein Sechs-Gang-Getriebe und der Stecker ist NICHT obendrauf, da hatte ich nämlich schon nach ihm gesucht.

Büroklammer: Wie soll das gehen? Klemmt man die einfach dran wie an ein Stück Papier, aber eben an die zwei Kontakte gleichzeitig? Oder muss man die aufbiegen und irgendwo reinstecken? Kann man da einen Stromschlag kriegen?
Lieblingsauto ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2022, 14:51      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lieblingsauto
 
Registriert seit: 07.09.2020
Golf IV Diesel
Ort: RheinNeckarDelta
Verbrauch: 6,5 l bei 160 km/h
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

Standard

Also ich hab jetzt jemanden, der das mit der Büroklammer hinkriegen würde.
Ist der Stecker unten? Wir haben schon von oben draufgeschaut und ihn nicht gefunden. Muss man sich drunterlegen, um dranzukommen? Irgendwas abmontieren?
Lieblingsauto ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2022, 15:17      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.961
Abgegebene Danke: 2.300
Erhielt 3.809 Danke für 2.867 Beiträge

Standard

Unterfahrschutz abbauen, dann kommst Du von unten hervorragend dran
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
Lieblingsauto (25.12.2022)

Werbung


Alt 24.12.2022, 15:22      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.338
Abgegebene Danke: 555
Erhielt 692 Danke für 595 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Lieblingsauto Beitrag anzeigen
Kann man da einen Stromschlag kriegen?
Eine zeitlich unbegrenzte Berührungsspannung von 50 Volt Wechselspannung (1-1000 Hz) oder 120 Volt Gleichspannung (DC) soll bei gesunden erwachsenen Menschen nicht überschritten werden, da sonst eine lebensbedrohliche Situation eintreten kann.
Du hast 12V Gleichspannung im Auto also ist das total unbedenklich.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
Lieblingsauto (25.12.2022), Schlupf (31.12.2022)
Alt 24.12.2022, 22:07      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.302
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 441 Danke für 339 Beiträge

Standard

Thema Büroklammer:

Kauf Dir das hier: Link zur Auktion
Damit kannst Du die Kontakte aus dem Stecker auspinnen. Aber Achtung, Es gibt mit Sicherheit noch eine Zweitsicherung. Genau nachschauen oder google helfen Dir sicher.

Ansonsten wie VW-Mech gerne sagt: Das ist "sehende Arbeit"

Schöne Weihnachten!

gruß ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2022, 23:18      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 18.096
Abgegebene Danke: 116
Erhielt 5.910 Danke für 3.922 Beiträge

Standard

Link ist leer...
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2022, 23:48      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von knipseringo
 
Registriert seit: 17.07.2014
Golf IV Variant
Ort: Ilm-Kreis
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.302
Abgegebene Danke: 122
Erhielt 441 Danke für 339 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Link ist leer...
Sorry, wusste nicht, dass der ebay-Verweis nicht mehr geht....
Dann so: https://www.ebay.de/itm/165440631939


gruß ingo
knipseringo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2022, 00:40      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.302
Abgegebene Danke: 999
Erhielt 503 Danke für 399 Beiträge

Standard

...den Stecker auf machen und auspinnen, dass wäre jetzt aber erst einmal übertrieben!

Wenn man mit der Büroklammer (in U-Form aufbiegen) sich unwohl fühlt, dann nimmt man eben eine isolierte Einzelader flexibel oder massiv und isoliert an den zwei Enden 0,5mm ab und dann brückt man damit die zwei Kontakte im Stecker! Fertig!

Oder eine Telefonzange geht auch, jedoch wird auch die Zange wohl nicht immer im Werkzeug liegen.

Entweder ein zweiter Mann schaut hinten nach, ob sich was tut oder man nimmt einen großen Spiegel und stellt ihn so auf, dass man es vorn sieht!

Das Thema "12V-Spannung" hat ja vwbastler schon geklärt!

Fakt ist, eine Büroklammer im Handschuhfach erspart einem jede Menge Ärger an der Tankstelle, wenn der Tankklappenschalter mal nicht geht! Nur so als Tipp!

Geändert von Schlupf (31.12.2022 um 22:22 Uhr) Grund: Hatte Bremslicht mit Rückfahrlicht in meiner Schnittmenge
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schlupf für den nützlichen Beitrag:
Lieblingsauto (31.12.2022)
Alt 31.12.2022, 13:33      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Lieblingsauto
 
Registriert seit: 07.09.2020
Golf IV Diesel
Ort: RheinNeckarDelta
Verbrauch: 6,5 l bei 160 km/h
Motor: 1.9 AJM 85KW/115PS 05/99 - 07/01
Beiträge: 146
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 14 Danke für 7 Beiträge

Standard

Ein Unterbodenschutz ist da nicht draufgeschraubt, soweit ich das sehen kann. Muss ich das Auto aufbocken oder komme ich ohne Aufbocken an den Schalter?? Habe keine Garage und muss mich dafür in den Dreck legen, deshalb würde ich das gerne vorher wissen. Auch das Aufbocken mitten in der Stadt am Straßenrand ist meist nicht so supereasy zu erledigen...

Die Bremsleuchte oben in der Heckklappe geht übrigens.

Geändert von Lieblingsauto (31.12.2022 um 13:53 Uhr)
Lieblingsauto ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2022, 22:25      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2007
Golf 4
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.302
Abgegebene Danke: 999
Erhielt 503 Danke für 399 Beiträge

Standard

Entschuldige, ich habe mal wieder meine Sinne nicht auf der Reihe!

Die Sache mit der 3. Bremsleuchte ist wo anders gefragt und hat natürlich nichts mit den Rückfahrlicht zutun! Sorry!

Ich habe es oben schon abgeändert!

Edit: Du kannst es auch so machen, dass Du eine Radseite (Getriebeseite) auf dem Gehweg stellst, dann ist auch schon mehr Platz unten!
Noch besser sind Auffahrrampen!



Geändert von Schlupf (31.12.2022 um 22:28 Uhr)
Schlupf ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Schlupf für den nützlichen Beitrag:
Lieblingsauto (04.01.2023)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Helmit Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 1 29.10.2010 18:51
ichel Golf4 5 29.10.2010 16:27
Helmit Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 1 15.08.2010 12:36
kanarya1985 Elektronik, Tacho, Alarmanlagen & ZV 5 05.04.2010 18:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:13 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben