Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 17.06.2015, 12:23
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Ceag
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2015
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Rost an den Domen?

Hallo zusammen,

da ich neu bin, wollte ich mich ersteinmal Vorstellen:
Ich heiße Jens, bin 33 Jahre alt und komme aus Bremen. Eigentlich bin ich mehr auf Audi 100 fixiert, aber da der Golf meiner Dame nun langsam in die Jahre kommt, gibt es inzwischen auch hier was zu tun (allerdings erstaunlich wenig).

Gerade sind wir dabei die ZKD zu tauschen und da ist uns aufgefallen, das die Dome im Motorraum Rost angesetzt haben. Da ich mit der Karosserie nicht so gut vertraut bin, nun die Frage an Euch.
Ist diese Rostelle bedenklich?

golf 4.jpg

Die Suche hat leider keinen verwertbaren Treffer ausgespuckt, oder ich habe die flaschen Schlagwörter benutzt.

Danke im Vorraus,

Jens


Ceag ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2015, 13:19      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.902
Abgegebene Danke: 2.256
Erhielt 3.758 Danke für 2.840 Beiträge

Standard

Nicht typisch aber auch keine Ausnahme.
Bedenklich ist das erstmal nicht; an der Stelle ist der Stahl sehr dick
Ich würd den Rost so gut es geht rauskratzen und die Stelle anschließend mit Rost-Grundierung und einem Lackstift behandeln.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2015, 23:47      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.665
Abgegebene Danke: 686
Erhielt 672 Danke für 570 Beiträge

Standard

Genau das habe ich bei mir vor einigen Tagen beidseitig entdeckt. 1 zu 1. Sogar die Lackfarbe ist die gleiche wie bei mir.

Ich würde sagen das ist kein Problem, aber wenn man nichts dagegen macht ist es in drei Jahren vielleicht ein Problem.

Ich hab die Kanten bei mir jetzt erstmal mit Allzweckfett eingeschmiert um etwaiges Wasser zu verdrängen. Mit Rostentfernung wie oben beschrieben muss ich mich an mehreren Stellen eh mal irgendwann auseinandersetzen. Wenigstens habe ich vom Vorbesitzer schon einige Dosen mit dem blauen Lack und mit Klarlack da.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2015, 09:01      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DK2001
 
Registriert seit: 26.01.2009
Golf 4 TDI Basis
Ort: Osnabrück
OS X 8990
Verbrauch: Mehr als genug
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 1.472
Abgegebene Danke: 457
Erhielt 212 Danke für 174 Beiträge

DK2001 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Bei den Golf 3 sah das wohl auch mal harmlos aus, meist ist es auch unbemerkt geblieben. da sind durchgerostete Dome ja leider mittlerweile fast Alltag.

Ich würde es auf jeden Fall in Angriff nehmen und beseitigen...
DK2001 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2015, 09:04      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.902
Abgegebene Danke: 2.256
Erhielt 3.758 Danke für 2.840 Beiträge

Standard

Unser Golf III hatte bereits nach 10 Jahren ein Loch im Dom.
Inzwischen schon das zweite mal geschweißt

Ein richtiges Loch in einem Golf 4 Dom hab ich aber bislang noch nicht gesehen.
Lediglich etwas Rost und Lackabplatzer wie in Beitrag #1 zu sehen.
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2020, 11:48      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2020
Golf IV Variant 1.6 BCB
Verbrauch: ca. 7l
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 259
Abgegebene Danke: 53
Erhielt 18 Danke für 14 Beiträge

Standard

Hallo,
ich habe auch an beiden Domen je eine kleine Roststelle.
Muss man beim Entfernen des Rostes auf dieses Gummi/Dichtung oder was das ist Acht geben?
Oder kann ich einfach mit dem Dremel und der Drahtbürste anrücken?

Gruß und Danke,
Jona
JonaW ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2020, 12:00      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Golf4_Projekt?
 
Registriert seit: 08.03.2010
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 4.182
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 477 Danke für 402 Beiträge

Standard

Du kannst dir das ja mal von Omega zeigen lassen - er hat ja 2015 geschrieben das er es irgendwann in Angriff nimmt 8-)


Golf4_Projekt? ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
spkdclb Golf4 17 28.07.2012 14:11
Dennis Heinz User helfen User 15 27.07.2011 18:15
devreklim Fahrwerke, Felgen & Reifen 3 25.04.2011 18:47
Golfy2009 Pflege 45 01.10.2010 11:52
PlanIt Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 17 15.09.2010 17:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben