Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 24.08.2017, 14:43      Direktlink zum Beitrag - 181 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Passat Variant 3BG V6
Ort: Sachsen
Verbrauch: 9,5
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

Standard

Also mir ist kein Polo als Allradantrieb bekannt, kannst mich aber ja aufklären. Und das TDI “Tuning“ war einfach nur schlecht. Der hat Gerußt wie die LKW aus den 70 Jahren. Und TÜV hat er auch keinen gemacht wie er es am Anfang gesagt hatte. Für einen halb Wegs sauberen TDI brauchst du beim 1.9 schon 2,1 Bar Ladedruck bei 220PS.
Schattenwelt ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 15:05      Direktlink zum Beitrag - 182 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cornholio
 
Registriert seit: 07.05.2010
Verbrauch: 7,7L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 593
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 71 Danke für 47 Beiträge

Standard

Ok, da war ich zu vorschnell mit dem Allrad Polo. Google hatte mir da bei der Suche was angezeigt und CrossPolo markiert... da hab ich gedacht dass der mit Allrad ausgestattet war.

Es gibt aber scheinbar mehrere Umbauten auch von Polos auf Allradantrieb (uA mit Golf 3 Fahrwerk) mit verkleinerter Spur auf den Polo angepasst.
Also Zauberei scheint das nicht zu sein. Zumindest wurd ähnlches schon gemacht und Pressebeiträge erwähnen, dass der VW CrossUp ohne Allrad gebaut wird, VW aber behauptet, dass es möglich wäre.

Was das TDI Projekt angeht:
Ich fands ganz interessant und unterhaltsam. Dass der die Briketts hinten ausm Auspuff geschmissen hat... nagut, das macht man halt wenn man die Maximale Leistung will und einem das egal ist. Oberhalb der Rußgrenze liegt halt noch Leistung.
Dass so kein TÜV zu bekommen ist... mein Gott, hätt man vllt erwähnen können, aber ich würd behaupten dass das meiste an seinen eigenen Autos für den Ottonormalverbraucher nicht wirklich über den TÜV zu bekommen ist.

Ist halt was anderes wenn man sowas aufbaut um zu zeigen was geht, oder ob es Jerremy-Pascal von nebenan in seinem Alltaswagen haben will der noch halten muss und über den TÜV muss.
cornholio ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 21:37      Direktlink zum Beitrag - 183 Zum Anfang der Seite springen
Gefahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2006
Beiträge: 2.976
Abgegebene Danke: 22
Erhielt 114 Danke für 103 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von cornholio Beitrag anzeigen
...Ist halt was anderes wenn man sowas aufbaut um zu zeigen was geht, oder ob es Jerremy-Pascal von nebenan in seinem Alltaswagen haben will der noch halten muss und über den TÜV muss.
Ich sehe das Problem eher darin, das anfangs oft von "TÜV", "kostengünstig, für Jeden erschwinglich", "nach jedem Schritt wird Leistung gemessen" und "zum Nachbau empfohlen" geredet wird. Da werden hier und da ein paar kleine Preise aufgelistet, am Ende verläuft sich die ganze Sache, es werden 0Zellen-Kats verbaut oder aus "ich möchte seriennahes Fahrverhalten" wird "ich steh voll auf darauf, dass der Lader erst oben rum und dann richtig kommt". Kann man alles so machen, keine Frage und es ist ja jedem selbst überlassen. Dennoch wirkt das etwas unstrukturiert, auch wenn von >20T€-Autos als "ideales Fahranfängerauto" geredet wird.

Ich glaube, das 1.8T Projekt gehörte einem Mitarbeiter, der dann keine Lust mehr hatte. Zumal es doch da auch noch dieses "wir fahren mit Lagerschaden"-Video gab, in dem das noch gefeiert wurde, weil ja eh alles neu gemacht wird, oder? Bin jetzt aber auch nich so der JP-süchtige, der jedes Video sehen muß, ganz im Gegenteil. Auch muß ich nicht jedes Video - egal wie lang es ist - nach 1Min. Onlinezeit positiv bewerten oder einen der vielen sinnfreien Kommentare abgeben. Aber auch hier gilt: ist jedem selbst überlassen und theoretisch ist es ja für den Zuschauer kostenlose Unterhaltung / Werbung.

Auch hier beim UP wird von "TÜV" geredet, sogar von "vielleicht als Lieferfahrzeug" für seine Essensausgabe. Weiter geht es mit: 1.8T mit Leistung vorn, dann vielleicht Allrad und später 2 Motoren...wenn das nichts ist, wieder zurück...TÜV? Lieferfahrzeug?
Die TT-Technik bietet sich für so einen Umbau an, keine Frage, auch wenn es unter diesen Gesichtspunkten vielleicht schade um das Spenderfahrzeug ist (siehe geteilter Golf2). Wie es platzmäßig im Motorraum aussieht haben sie ja angeblich schon geguckt. Das eigentliche TÜV-Problem dürfte aber wieder die Abgasgeschichte werden, wodurch das Projekt wohl vermutlich wieder in eine gewisse Richtung gehen wird.
Dann später mit Allrad...entweder mit TT-Hinterachse und angepaßter Spurbreite (Streben anpassen) + Tunnelumbau. Dazu muß einiges am Unterboden angepaßt werden, da die Achse an vielen Punkten mit der Karosse verbunden ist....TÜV? Es geht auch mit der Golf2 / 3 - Syncroachse. Diese hat den Vorteil, das sich die Haltepunkte einfacher nachrüsten lassen, weil es weniger sind. Der Nachteil: anpassen der Spurbreite schwieriger und evtl. die Geschichte mit dem Sturz. Aber auch hier...TÜV?
Dann redet er davon, später zum probieren einen 2.Motor in den Kofferraum zu bauen!? Dann wäre der vorherige Achsumbau wieder hinfällig, denn dafür wird meist eine Vorderachse als Basis genutzt. In die 4Motion- bzw. Syncroachse wird man platzmäßig keinen Motor mit Getriebe bekommen. Spätestens hier hat es sich dann eh mit dem "TÜV" erledigt.

Geändert von XM-Syncro (24.08.2017 um 21:41 Uhr)
XM-Syncro ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 22:01      Direktlink zum Beitrag - 184 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
---
Beiträge: 2.050
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 351 Danke für 298 Beiträge

Standard

Das ist eben das Problem bei Leuten die eh mit allem durchkommen.

Ihm ist am Ende doch egal ob das TüV bekommt oder nicht, rote Nummer dran und abgehts.
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 22:02      Direktlink zum Beitrag - 185 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cornholio
 
Registriert seit: 07.05.2010
Verbrauch: 7,7L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 593
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 71 Danke für 47 Beiträge

Standard

Muss ich dir durchaus Recht geben...

Interessant, dass du das mit dem Abgas ansprichst, da hatte ich noch gar nicht dran gedacht - Der UP hat laut Wiki immer Euro 6 gehabt. Der TT max. Euro 4 (?!?). Da hörts ja dann eigentlich schon auf mit ner sauberen Eintragung.

Aber gut, für jemanden wie JP (und auch andere Tuningfirmen) ist TÜV/Eintragen eben was anderes. Seine anderen Fahrzeuge fahren ja auch nicht unbedingt legal durch die Gegend, auch wenn die angemeldet sind.
cornholio ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 23:11      Direktlink zum Beitrag - 186 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Highline V5
 
Registriert seit: 20.09.2009
Bora
Motor: 2.8 AUE 150KW/204PS 05/00 - 05/01
Beiträge: 2.335
Abgegebene Danke: 310
Erhielt 507 Danke für 346 Beiträge

Standard

Nun lasst ihn doch erstmal anfangen bevor hier wieder gezickt wird
Highline V5 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 23:39      Direktlink zum Beitrag - 187 Zum Anfang der Seite springen
VIL
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von VIL
 
Registriert seit: 21.04.2012
golf pls
Ort: Österreich/Kärnten & Graz
Verbrauch: ca. 5 Liter :D
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 1.935
Abgegebene Danke: 260
Erhielt 300 Danke für 231 Beiträge

Standard

Speziell als TDI Tuning Interessierter bin ich bis heute noch vom TDI Projekt enttäuscht...

Bin gespannt was das mit dem Up wird, aber ich rechne ehrlich gesagt auch so mit einer halbfertigen Geschichte wo es am Ende dann irgendeine Geschichte gibt aka: Yoah, UP Projekt ist jetzt eh fertig blablabla HÖRT AUF ZU HATEN SCHOKOHASEN blalbalb
VIL ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 12:03      Direktlink zum Beitrag - 188 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Airride16V
 
Registriert seit: 18.07.2009
Golf3 BDE + NWT - Corrado 4Motion 1,8T - A6 4F 3.0l TDI Quattro
Verbrauch: 1.8T APY 279KW/380PS
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 886
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 78 Danke für 66 Beiträge

Unglücklich

Ich kapiere es hier wieder nicht. Schaut euch das doch als lockere Unterhaltung an.
Ich weiss nicht warum hier nur draufrumgehackt wird ?!? Es kann doch jeder machen was er möchte, und er scheint ja recht erfolgreich mit seiner Bude zu sein.

Zu Eintragungen, ja manchmal muss man da halt etwas mogeln, und ?
Musste ich selber auch schon mehrfach.

Und letztlich haben sie bei JP doch schon einige gute Autos gebaut.

Aber dieses hier NUR negative Aspekte zu suchen, finde ich echt scheisse und verstehe es nicht.

Achja und ich kenne KEINE Tuning Bude wo immer alles supi gelaufen ist, es passieren nunmal Fehler. Was ich in 20 Jahren erlebt habe war teilweise echt unterirdisch. Aber klar die negativen Dinge sprechen sich immer zuerst rum
Airride16V ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Airride16V für den nützlichen Beitrag:
KPK (03.09.2017)
Alt 26.08.2017, 14:43      Direktlink zum Beitrag - 189 Zum Anfang der Seite springen
Camouflaged 25th
 
Benutzerbild von Blackpitty
 
Registriert seit: 12.07.2009
Bora Special
Verbrauch: Benzin
Beiträge: 6.969
Abgegebene Danke: 488
Erhielt 1.159 Danke für 682 Beiträge

Standard

Immer das gleiche hier, Neid an 1. Stelle, Besserwisserei und Belehrungen von Leuten die am Ende nichtmal selbst eine Schraube fest bekommen.

Lasst ihn doch einfach machen. Wenn er morgends aufsteht und sich vorstellt nen 1.8t in nen Up zu bauen, warum nicht?

Geld hat er zum umbauen und eben auch Lust.

Bei dem vorhandenen Fuhrpark hätte er es absolut nicht nötig sowas zu machen genau wie die Golf 4 Aktion mit dem TDI.

Und selbst da lob ich ihn dass er die optisch am geilsten verbreiterte Golf 4 Karosse hat bauen lassen was hier im Forum noch kein einziger hinbekommen hat.

Und wer hier nach nicht genug low budget schreit, für den wären doch die Multiplavideos was, da belaufen sich die Kosten auf lediglich nen 5Minuten ATU Einkauf für Lackdosen Aufkleber und Chromleisten

Also packt euch an die eigene Nase und hört auf die Polizei zu spielen und auf Tüvscheiße rumzuhacken.

Die geilsten Fahrzeuge haben eh keinen Tüv

Dazu ist seine Youtubesendung die täglich kommt die beste Show im Autosektor, da kommt kein anderer ran.

Wenns euch nicht gefällt dann guckt doch bei bibis beauty palace vorbei wenn euch das mehr befriedigt, da gibts dann auch keine Tüvprobleme

Geändert von Blackpitty (26.08.2017 um 14:59 Uhr)
Blackpitty ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu Blackpitty für den nützlichen Beitrag:
-Z-e-n-s- (26.08.2017), Bernd86 (26.08.2017), Black_A4 (29.08.2017), chro-nos (29.08.2017), ChuckyE (27.08.2017), CrAzYToMmY (26.08.2017), DaNnY (26.08.2017), derSero (26.08.2017), DoMe95 (28.08.2017), GolfV5AQN (29.08.2017), haviii (26.08.2017), KPK (03.09.2017), lowforlife (28.08.2017), Repa24 (27.08.2017), runnerschreck92 (26.08.2017), Sheepy (27.08.2017), Stefan1 (27.08.2017)
Alt 26.08.2017, 14:51      Direktlink zum Beitrag - 190 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von haviii
 
Registriert seit: 02.10.2013
Golf 2 VR6
Ort: bei Berlin
Motor: 2.8 VR6 12V AFP 130KW/177PS
Beiträge: 4.436
Abgegebene Danke: 546
Erhielt 1.284 Danke für 844 Beiträge

haviii eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

True dat
haviii ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 15:51      Direktlink zum Beitrag - 191 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Auto
 
Registriert seit: 17.06.2013
Beiträge: 646
Abgegebene Danke: 77
Erhielt 190 Danke für 120 Beiträge

Standard

Really
Auto ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 16:15      Direktlink zum Beitrag - 192 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Bennsen90
 
Registriert seit: 12.03.2012
VW Bora Limousine | Golf 4 Cabrio | Leon ST Cupra 290
Ort: Heilbronn
HN
Verbrauch: ~9L
Motor: 1.8 GTI R AUQ 132KW/180PS 06/01 -
Beiträge: 1.056
Abgegebene Danke: 139
Erhielt 165 Danke für 135 Beiträge

Standard

Ich bin echt mal gespannt wie das ganze im UP umgesetzt wird, vorallem mit dem Allradantrieb :-D

Und auch von mir an die Hater/Neider, niemand Zwingt euch es zu sehen, niemand sagt ihr müsst ihn mögen oder gar Lustig/Informativ oder Sympatisch finden, denn euch mag sicherlich auch nicht jeder.
Er sagt bei einem Projekt es wird low Budget und dann kommt halt noch dies und das usw....und schon wars das mit dem Low Budget...das wird sicherlich jeder der hier im Forum ein "Umbauprojekt" haben genau kennen...da macht man halt mal eben einen 1.8T Standfest und überholt alles für 5k obwohl man doch eigentlich nur auf K04 umbauen wollte.
Der ein oder andere Lackiert sein Daily mal eben nach ner Kleinen Rost-Reparatur in einem Mega Geilen Lack weils mal kurz eskaliert ist ^^
So laufen Projekte eben meistens wenn man dafür eine Leidenschaft hat...


Wer Echte Low Budget Umbauten sehen oder haben will sollte sich mal die Videos von Haggard Garage oder BoostedBoiz ansehen, wobei letztere ja zum Teil geile Sachen zusammenbasteln :-D
Bennsen90 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 16:59      Direktlink zum Beitrag - 193 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von GGolff
 
Registriert seit: 02.02.2014
---
Beiträge: 2.050
Abgegebene Danke: 115
Erhielt 351 Danke für 298 Beiträge

Standard

Hier werden gerade (wie fast immer hier im Forum) alle wieder viel zu persönlich.

Lasst den Neidern doch ihre Meinung... ob nun fundiert oder nicht kann einem im Grunde ja egal sein. Ich denke JP kommt ganz gut zu Recht ohne Märtyrer die sich in irgendwelchen Foren für ihn opfern

Zum Thema TüV, JP wird nun mal auch von vielen Leuten geschaut die die Weisheit nicht gerade mit Löffeln gefressen haben und die nehmen sich ein Beispiel an ihm was seine Attitüde "Tüv? Mir doch egal!" betrifft.

Bei ihm mag das funktionieren, aber der Franz aus HinterweißderTeufelwo ist mit der Einstellung ganz schnell eine Gefahr für sich und alle Anderen auf der Straße.

Jetzt habt euch wieder lieb und schaut weiter seine sehr unterhaltsamen Videos
GGolff ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 17:20      Direktlink zum Beitrag - 194 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 8.199
Abgegebene Danke: 777
Erhielt 1.030 Danke für 880 Beiträge

Standard

Also ich sehe das auch mitlerweile als lockere Unterhaltungsshow.

Wenn jemand Technik und echte Schrauber plus Tuning sehen möchte, dann kann man JPs-Unterhaltungssendung mit den Videos von BBM klasse kombinieren ....

Bin auch gespannt, was mit dem VW-Up passiert !
cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 20:02      Direktlink zum Beitrag - 195 Zum Anfang der Seite springen
KommimBimma
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Eines muss man JP lassen, das was er macht, versteht er zu gut.
Er weiss sich selbst sehr gut zu vermarkten, die Videos nutzen ihm für seine Werkstatt, er verdient Geld durch Product Placement von Firmen, die sich einkaufen. Außerdem verkauft er sein eigenes Merchandise, was auch ziemlich gut läuft. Diese Jahr war/ist er auf Comedy-Tour, wo er ganze Hallen füllt.

Das ist sehr starkes Marketing, inwischen hat er nichtmal mehr die Werbeblöcke auf youtube nötig und wer sich damit auskennt, der weiss wieviel Geld da noch dranhängen würde, bei 1mio Abonnenten.

Er hat sich selbst als Marke etabliert. Ob dann das ein oder andere Projekt wieder eingestampft wird, sollte irgendwo nebensächlich sein.

Das er als Person polarisiert, kann ich schon verstehen. Mein Fall ist er auch nicht, aber deshalb braucht man seine/n Arbeit/Erfolg nicht schmälern.
 

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 20:12      Direktlink zum Beitrag - 196 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2017
Motor: 1.9 GT ASZ 96KW/130PS 04/01 -
Beiträge: 258
Abgegebene Danke: 35
Erhielt 50 Danke für 40 Beiträge

Standard

Lese ja immer nur mit, aber ich geb jetzt auch mal meinen Senf dazu.
Ich schau mir seine Videos schon an, aber nicht alle. Teilweise sind die schon recht unterhaltsam. Aber das ich mir ein T-Shirt oder was anderes kaufe wo seine Name oder Firma drauf steht das würd ich im Leben nie machen. Gibt genug die mit sowas bei uns rumlaufen. Alle so Altersgruppe 18+. Viele mit einem Gas Monkey T-Shirts hab ich auch schon gesehen... . Naja wers braucht.
Murkser007 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 21:47      Direktlink zum Beitrag - 197 Zum Anfang der Seite springen
*Dubwagencorpswerk*
 
Benutzerbild von derSero
 
Registriert seit: 11.11.2008
"Fahrrad"
CHA....
Verbrauch: Heizöl
Motor: 1.9 AXR 74KW/100PS 05/01 -
Beiträge: 10.411
Abgegebene Danke: 732
Erhielt 861 Danke für 629 Beiträge

Ebayname von derSero: cloudstriffe
Standard

Seine Klamotten kannst nicht als Merchandise sehen...
Dafür is die Quali viel zu gut.

Das nicht so billig 0815 Pulli mit Druck oder sowas.
Das echte Qualität und sein Preis wert.
Kann man schon mehr als echten Brand sehen...

Und ob da irgendwelche Kiddis mit rumlaufen is doch scheiß egal. Die ganzen Hipster laufen auch in Nike & Adidas rum und man kauft es trotzdem...
derSero ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu derSero für den nützlichen Beitrag:
Blackpitty (26.08.2017)
Alt 26.08.2017, 22:52      Direktlink zum Beitrag - 198 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Airride16V
 
Registriert seit: 18.07.2009
Golf3 BDE + NWT - Corrado 4Motion 1,8T - A6 4F 3.0l TDI Quattro
Verbrauch: 1.8T APY 279KW/380PS
Motor: 2.8 BDE 150KW/204PS 05/01 -
Beiträge: 886
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 78 Danke für 66 Beiträge

Standard

@Blackpitty

besser hätte ich es nicht sagen können !

Ich finde es ok was er macht, finde ihn unterhaltsam und schaue auch wenn es die Zeit mal erlaubt seine Videos.

Was ich super finde, das er auch mal kreative ideen hat, das es manchmal nicht klappt, merkt man halt erst während der Realisation des Projektes, aber ohne es zu versuchen erfährt man es nicht.

Achja und ich bin sicherlich nicht neidisch, sondern habe wirklich grossen Respekt davor was er hinbekommen hat. Welcher Tuning Laden schafft das in dem Rahmen ?

Es gibt nur einen persöhnlichen Kritikpunkt an JP Perfomance.

Ich habe zweimal Anfragen an die Firma gestellt, einmal Privat bezgl. des abstimmen des 1,8T`s und einmal hatten wir einen TTS in der Firma der eine komplette Abgasanlage mit Downpipe etc. wollte.

Auf beide Angebote warte ich seit über einem Jahr

Geändert von Airride16V (26.08.2017 um 22:58 Uhr)
Airride16V ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 23:37      Direktlink zum Beitrag - 199 Zum Anfang der Seite springen
Camouflaged 25th
 
Benutzerbild von Blackpitty
 
Registriert seit: 12.07.2009
Bora Special
Verbrauch: Benzin
Beiträge: 6.969
Abgegebene Danke: 488
Erhielt 1.159 Danke für 682 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von derSero Beitrag anzeigen
Seine Klamotten kannst nicht als Merchandise sehen...
Dafür is die Quali viel zu gut.

Das nicht so billig 0815 Pulli mit Druck oder sowas.
Das echte Qualität und sein Preis wert.
Kann man schon mehr als echten Brand sehen...

Und ob da irgendwelche Kiddis mit rumlaufen is doch scheiß egal. Die ganzen Hipster laufen auch in Nike & Adidas rum und man kauft es trotzdem...
das wollt ich auch grad schreiben.

Also ich kenne und sehe ja was in der Auto Scene sonst so an Klamotten unterwegs sind und was die Leute so tragen.

Egal von welcher Marke, sei es Sourkrauts oder sonst was, das sind alles nur billige 0815 Plunderklamotten wie bei jedem billig t-Shirt Bedrucker. Da kostet das T-Shirt im Einkauf nichtmal 1€ und nach 10x waschen ist alles kaputt und die Logos krümeln ab.

Ich hab mir mal 1 T-Shirt von JP gekauft vor einem Jahr, weil ich den 964rer Porsche unbedingt haben wollte. Dachte auch erst ok, 35€ für son Shirt was wie bei anderen sicher 0815 Qiali sein wird.
Aber egal, wollt das Motiv haben.

Als das Shirt angekommen ist, hab ich schon enorm gestaunt was das für eine abartig gute Qualität ist

Ich hab ja von normalen Klamottenmarken auch gute und teurere Sachen, aber so ein Stoffmaterial hatte ich bisher noch nicht in der Hand als T-Shirt.

Darum nehm ich ihm dass auch komplett ab wenn er wie in einem Video von letzter Woche sagt, dass wir ihn auslachen würden wenn man wüsste für welchen Preis er die Shirts und Klamotten einkauft.

Genau so wird es auch mit den Burgern sein, so lange wie er da getestet hat ist jede einzelne Zutat Spitzenklasse und schmeckt sicher 5x besser als der übliche Fastfooddreck

Blackpitty ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blackpitty für den nützlichen Beitrag:
Repa24 (27.08.2017)

Werbung


Alt 27.08.2017, 06:12      Direktlink zum Beitrag - 200 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von cabrio79
 
Registriert seit: 12.08.2011
Ort: Wilhelmshaven
Motor: 2.4 AQN 124KW/170PS 09/00 -
Beiträge: 8.199
Abgegebene Danke: 777
Erhielt 1.030 Danke für 880 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von derSero Beitrag anzeigen
Die ganzen Hipster laufen auch in Nike & Adidas rum und man kauft es trotzdem...
Hipster laufen nicht in Adidas oder Nike herum......

Hipster machen genau das, was nicht angesagt ist.....also etwas Entgegengesetztes.


Wenn es erst "in ist", dann ist es nicht mehr hip

Hipster Hype | Was sind Hipster | Wer sind Hipster


cabrio79 ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KPK Golf4 1030 23.01.2018 23:57
TobZ User helfen User 9 16.04.2012 14:36
JoSchuss Fahrwerke, Felgen & Reifen 1 14.10.2009 23:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben