Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 07.06.2022, 11:17
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von boeone
 
Registriert seit: 31.01.2014
VW Golf 4 1,6 SR Variant
Ort: Zug, Schweiz
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 76
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

boeone eine Nachricht über Skype™ schicken
Lächeln Zahnriemen/Wasserpumpe Golf 4 1,6 SR

Hallo Zusammen

Mein Golf braucht noch "1400 km" dann hat er die "300000 km" erreicht. Meine Frage ist, in welchem Intervall sollte ich bei diesem Motor (1,6 SR 1999) Zahnriemen und Wasserpumpe erneuern lassen ?

Dabei stellt sich sich mir noch folgende Frage,-300000 km sind für diesen Motor doch relativ viel oder ? Würdet Ihr dem Fahrzeug noch mehr Km zumuten resp. "lohnt sich" das ? Ich liebe mein Fahrzeug und möchte nicht, dass er wegen eines Motorschadens nicht mehr zu gebrauchen ist.

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüsse !


boeone ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2022, 11:54      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.160
Abgegebene Danke: 483
Erhielt 640 Danke für 552 Beiträge

Standard

Der Zahnriemen hat einen Interval von 120 000 km oder 8 Jahre.

Wenn dein Motor noch gut läuft, kein ÖL und Wasser nimmt dann würde ich mir keine Gedanken machen. Eine Bekannte von mir hat mit dem kleinsten Motor der im Golf III Verbaut wurde über 500 000 km geschafft und der ist wegen der Abwrakprämie in den Schrott gegangen nicht wegen dem Motor.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (11.06.2022)
Alt 07.06.2022, 13:23      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Benutzerbild von boeone
 
Registriert seit: 31.01.2014
VW Golf 4 1,6 SR Variant
Ort: Zug, Schweiz
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 76
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 39
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

boeone eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard Zahnriemen/Wasserpumpe Golf 4 1,6 SR

...besten Dank für die Nachricht. Inwiefern hängt denn das "Öl- resp. Wassernehmen mit dem Zahnziemen zusammen ?
boeone ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2022, 16:09      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Cornerback
 
Registriert seit: 28.09.2011
Golf IV 1.6 8V
Ort: Essen
E - .. 1337
Verbrauch: 9,5L
Motor: 1.6 AKL 74KW/100PS 10/97 -
Beiträge: 2.250
Abgegebene Danke: 140
Erhielt 404 Danke für 361 Beiträge

Standard

300tkm mit dem 1. Zahnriemen? Würde ich sehr zeitnah wechseln lassen...
Cornerback ist gerade online  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 07.06.2022, 16:43      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant ex APF jetzt ATD, Golf 3 Cabrio AFN, Golf 2 2E, Golf 3 Variant ALE, Audi A2
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: Mal sehen
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 3.160
Abgegebene Danke: 483
Erhielt 640 Danke für 552 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von boeone Beitrag anzeigen
...besten Dank für die Nachricht. Inwiefern hängt denn das "Öl- resp. Wassernehmen mit dem Zahnziemen zusammen ?
Gar nicht! Die Frage war ob der Motor mit 300 000 kurz vorm Ende ist und sich es noch lohnt was zu machen. Darauf bezog sich die Antwort!

Ich hoffe aber nicht das es noch der erste Riemen ist sondern schon mindestens der 2.??
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2022, 21:03      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2018
Golf 4
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 241
Abgegebene Danke: 16
Erhielt 38 Danke für 32 Beiträge

Standard

Der 1.6er SR 8 Ventiler ist ein Freiläufer. Man könnte es also drauf ankommen lassen. Wenn er reißt passiert nix.

Wenn der Zahnriemen eh neu kommt, erneuer gleich alle 3 Motorlager.

Die Konsole die den Motor am Lager hält ist, jenachdem wie oft dort schon geschraubt wurde meist kurz vor dem Tod, da die Gewinde in dem Alu Teil mit den Jahren ausreißen.

Also entweder neu (ca 100€ bei VW) oder damit rechnen einen HeliCoil einsetzen zu müssen. Ansonsten ist der Motor schwer kaputt zu bekommen.

Beim Zahnriementausch und bei den Motorlagern sind ne ganze Zahl von Dehnschrauben verbaut. Richtig gemacht, sollten die alle neu. Kostenpunkt bei VW auch gerne Mal 60-80€.

Wenn man da schludert, passiert gerne sowas:
https://www.golf4.de/golf4/205641-golf-4-1-6-akl-bolzen-motorhalter-rechts-abgerissen.html#post3320389

Aber bei 300.000km immer auch ans Getriebe denken und Mal nen Ölwechsel/Spülung samt Filtertausch machen.

Geändert von Tarnatos (07.06.2022 um 21:16 Uhr)
Tarnatos ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2022, 23:25      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.653
Abgegebene Danke: 685
Erhielt 664 Danke für 565 Beiträge

Standard

wenn man sein auto wahrhaft liebt und einen motorschaden vermeiden will, macht man natürlich bei 300.000 km schluss. alles andere ist wie materialschändung. er hat es verdient, ihm einen ehrenplatz im alterscarport zu geben mit unterbodenwäsche jeden sonntag, zweimal im jahr ölwechsel, und natürlich muss der zahnriemen, wasserpumpe und kühlflüssigkeit jetzt neu. und einmal in der woche warmlaufen lassen. fahren natürlich nicht mehr.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2022, 11:09      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von iYassin
 
Registriert seit: 13.10.2017
Golf 4 (1J)
Ort: Heidelberg
HD-**-***
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 414
Abgegebene Danke: 40
Erhielt 76 Danke für 56 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Tarnatos Beitrag anzeigen
Der 1.6er SR 8 Ventiler ist ein Freiläufer. Man könnte es also drauf ankommen lassen. Wenn er reißt passiert nix.
Das stimmt m.W.n. nicht. AKL und APF jedenfalls nicht.
iYassin ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu iYassin für den nützlichen Beitrag:
Herrmann (18.06.2022), Schlupf (11.06.2022)
Alt 11.06.2022, 07:33      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 // 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 // 02er Audi TT 1.8T BAM // 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.386
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 5.443 Danke für 3.672 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Tarnatos Beitrag anzeigen
Der 1.6er SR 8 Ventiler ist ein Freiläufer.
FALSCH!


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Herrmann (18.06.2022)
Antwort

Stichworte
wasserpumpe, zahnriemen, zahnriemenintervall

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Donat Golf4 3 04.06.2016 19:20
toffel44 Motor & Auspuff 0 05.01.2014 15:16
bubangazi Werkstatt 11 22.01.2009 17:29
bolle70 Werkstatt 6 13.08.2008 00:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:18 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben