Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 24.07.2009, 21:44
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
KaeptenKaracho
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2009
Golf IV 2.0 Sport Edition
Ort: MYK
MYK -- --
Verbrauch: 10 - 13 Liter
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 19
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard Hilfe, mein Golf 2.0 fährt sich wie ein 50 PS Auto

Hi Leute!

Brauche dringend eure Hilfe. Wie Ihr schon oben im Thread lesen könnt, macht mir mein Auto ziemliche Probleme. Der Motor bringt nur noch gefühlte 50 PS. Ab ca. 4500 U/min. passiert da gar nichts mehr und es kommt keine Leistung mehr. Vorher hat der bis 6500 U/min. durchgezogen. Die Warnleuchte der Motorsteuerung leuchtet ebenfalls auf. Ich war zwar bereits heute Mittag in der Werkstatt und es wurde auch eine Fehlerauslese gemacht, wobei auch 11 Fehler gefunden und gelöscht wurden, aber keiner der Fehler hatte etwas mit der Leistung zu tun. Der Fehler trat nach wie vor auf. Meine Werkstatt meinte, dass der Fehler so nicht zu finden sei und ich sollte doch warten bis die Warnleuchte der Motorsteuerung wieder aufleuchtet. Nach ca. 30 km hat die Warnleuchte auch wieder geleuchtet.
Was meint Ihr, steht mein Motor vielleicht kurz vor dem abkratzen??? Habe mittlerweile schon 131.000 km drauf.

Bin über jedes bisschen Hilfe dankbar.

MfG
KaeptenKaracho


KaeptenKaracho ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 21:57      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Redface
 
Registriert seit: 25.02.2008
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 2.772
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 57 Danke für 48 Beiträge

Standard

Sicher das der auf allen Zylindern läuft? Würde das mal checken ^^
Redface ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 22:00      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
KaeptenKaracho
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2009
Golf IV 2.0 Sport Edition
Ort: MYK
MYK -- --
Verbrauch: 10 - 13 Liter
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 19
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Ja da bin ich mir recht sicher. Denke mal, dass wenn eine Zündkerze nicht funktionieren sollte, wäre das doch in der Fehlerauslese erschienen. Und da stand nichts davon.
KaeptenKaracho ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 24.07.2009, 22:03      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JenZ
 
Registriert seit: 24.07.2009
Ort: Kiel
Motor: 1.6 GT BAD 81KW/110PS 08/01 -
Beiträge: 143
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

Standard

Wahrscheinlich befindet sich dein Motor im Notlauf. Klingt so, als ob da irgendein elektrisches Bauteil über den Jordan gegangen ist...
JenZ ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 22:03      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Redface
 
Registriert seit: 25.02.2008
Motor: 1.4 CL AKQ 55KW/75PS 10/98 - 05/00
Beiträge: 2.772
Abgegebene Danke: 124
Erhielt 57 Danke für 48 Beiträge

Standard

Läuft er denn unruhig? Verteiler überprüft? Kann auch nen Zündkabel nen Wackler haben oder so ... wobei der dann wie nen Traktor laufen würde und auch bissl qualmen ^^
Redface ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2009, 22:07      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
KaeptenKaracho
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2009
Golf IV 2.0 Sport Edition
Ort: MYK
MYK -- --
Verbrauch: 10 - 13 Liter
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 19
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

@ JenZ

Das scheint mir auch der Fehler zu sein. Aber warum so etwas dann nicht in der Fehlerauslese steht ist mir ein Rätsel.

@ Redface

Ja im Standgas läuft er ein wenig unruhig. Aber ganz minimal. Verteiler wurden noch nicht überprüft, wie gesagt, es wurde nur eine Fehlerauslese gemacht. Glaube nicht das ein Zündkabel einen Wackler oder so hat. Qualmen tut er ja auch nicht.


Langsam aber sicher bekomme ich das Kotzen mit der Kiste. In 6 Wochen schon 5 mal in der Werkstatt. Bin ein wenig enttäuscht, so schön das Auto auch sein mag.
KaeptenKaracho ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 00:23      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
MK4Driver
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Häufige Fehlerursache für Leistungsverlust ist der Luftmassenmesser, der bei Defekt nicht immer im Fehlerspeicher angezeigt wird. Würde den auf Verdacht austauschen bzw. deine Werkstatt soll mal einen neuen reinhängen, ist ja eigentlich schnell gewechselt.
 

Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 01:10      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Tuncay
 
Registriert seit: 26.11.2006
Audi A3 Sportback 8PA DSG 2.0 TDI / Touran 1T 2.0TDI DSG
Ort: Mönchengladbach - Freising - München - Izmir - Antalya - Isparta
MG-TT-1
Verbrauch: www.blaulichtreporter.de <-- Augen auf beim Autofahren!
Beiträge: 4.357
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von MK4Driver Beitrag anzeigen
Häufige Fehlerursache für Leistungsverlust ist der Luftmassenmesser, der bei Defekt nicht immer im Fehlerspeicher angezeigt wird. Würde den auf Verdacht austauschen bzw. deine Werkstatt soll mal einen neuen reinhängen, ist ja eigentlich schnell gewechselt.
würde nach Deinem Bericht auch auf den LMM tippen,..
Tuncay ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2009, 19:16      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
KaeptenKaracho
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2009
Golf IV 2.0 Sport Edition
Ort: MYK
MYK -- --
Verbrauch: 10 - 13 Liter
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 19
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Sehr merkwürdig, da der LMM bereits vor ca. 3 Wochen erneuert wurde, weil er schonmal defekt war. Damals hatte ich allerdings keinen Leistungsverlust. Naja, morgen früh habe ich einen Termin in der Werkstatt, wird sich ja wohl hoffentlich dann mal herausstellen, was nun los ist.
KaeptenKaracho ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2009, 22:36      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
KaeptenKaracho
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2009
Golf IV 2.0 Sport Edition
Ort: MYK
MYK -- --
Verbrauch: 10 - 13 Liter
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 19
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Konnte heute mein Auto in der Werkstatt abholen, nachdem eine Zündkerze und ein Zündkabel erneuert wurde. Leider war ich keine 2 min auf der Straße als die Leuchte der Motorsteuerung wieder anging und mal wieder keine Leistung vorhanden war. So konnte ich mal grade wieder zurück in die Werkstatt. Nach erneuter Fehlerauslese wurde dann festgestellt, das auf den Zylindern 2 und 3 Zündaussetzer vorkommen, woraus der Werkstattmeister schließen konnte, dass die Zündspule hinüber ist. Diese wird morgen ausgetauscht und ich hoffe das dadurch mein Auto auch wieder wie gewohnt läuft und nicht alles für die Katz ist.
KaeptenKaracho ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 21:05      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
KaeptenKaracho
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2009
Golf IV 2.0 Sport Edition
Ort: MYK
MYK -- --
Verbrauch: 10 - 13 Liter
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 19
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

So, Zündspule wurde gewechselt -> anschließend Probefahrt mit dem Ergebnis: Auto bleibt liegen und läuft nicht mehr.
Ursache: Benzinpumpe hinüber....
Benzinpumpe erneuert -> Motor läuft wieder -> nach wie vor mit der Beschleunigung eines Mofas.
0-100 km/h gefühlte 30 sek.
Top Speed: 120 km/h..........mehr ist nicht drin
Drag-Rennen berg auf mit einem LKW: LKW ist der Sieger...

Ich weiß echt nicht mehr weiter.....

Habt Ihr vielleicht mal ein ähnliches Problem gehabt?
Bin über jede Hilfe dankbar.

MfG
KaeptenKaracho
KaeptenKaracho ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 21:11      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
tiefer.schmaler.schneller
 
Benutzerbild von KevinR.
 
Registriert seit: 30.09.2007
Opel Astra F
Ort: Bochum
Verbrauch: 8l
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.387
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

KevinR. eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Fehlerspeichereintrag? Benzindruckregler geprüft?
KevinR. ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 21:12      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Partyboy
 
Benutzerbild von Palo
 
Registriert seit: 21.06.2009
Golf 4
Ort: Köln
Verbrauch: 10,5l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 1.428
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Palo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Hört sich anch Luft massenmesser an. Da wird auch im Prinzip kein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt.

Hat der 2.0l einene LMM?? das weis ich leider nicht. MFG
Palo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 21:17      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Жизнь слишком коротка,
 
Benutzerbild von 4 Golfer
 
Registriert seit: 14.12.2008
Golf 5 Limo/ Golf 4 Limo
Ort: Im Pott
** IE 73
Beiträge: 5.519
Abgegebene Danke: 89
Erhielt 209 Danke für 204 Beiträge

Standard

Ja der 2,0l hat ein LMM
4 Golfer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 21:21      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2008
G4
Ort: Stuhr
DH-M 7XX
Verbrauch: ~ 8 L
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

ja hat er... hatte das auch mal zwar nich ganz so schlimm aber bei mir wars auch der LMM und das der nach so kurzer zeit wieder kaputt is kann auch sein... war bei mir auch so... haste zufällig nen sportluffi drin der killt den LMM oftmals...
malte ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 21:23      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von splax
 
Registriert seit: 19.12.2008
Golf 4
Verbrauch: ~10L
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 463
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

jap da hat er recht.. offenner luftfilter ist fürn arsch..
aber sportluffi einlagen sind auch nicht grad besser!
am besten den luftfilter komplett original lassen.. hab seit über n jahr ruhe..
splax ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2009, 23:56      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
KaeptenKaracho
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2009
Golf IV 2.0 Sport Edition
Ort: MYK
MYK -- --
Verbrauch: 10 - 13 Liter
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 19
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

Es wurde schon alles mögliche geprüft und alle oben aufgeführten Teile wurden innerhalb der letzten 7 Wochen bereits erneuert wegen Defekt.

Habe aber wahrscheinlich den Fehler gefunden. Der Motor scheint warme Luft zu ziehen. Denn wenn ich das Auto längere Zeit stehen gelassen habe und der Motor kalt ist zieht der wie blöd. Sobald aber der Motor auf Temperatur kommt ist es vorbei. Leistung gefühlte 50 PS.
Werde das wohl morgen mal in der Werkstatt prüfen lassen.

Danke für eure Antworten.
KaeptenKaracho ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2009, 00:22      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Gesperrt
 
Registriert seit: 21.04.2008
Beiträge: 5.148
Abgegebene Danke: 67
Erhielt 100 Danke für 88 Beiträge

Standard

Du könntest doch auch ganz einfach mal die genauen Fehler hier posten die im Speicher aufgeführt sind wenn die Kontrolllampe brennt

Erzähl was du willst aber diese Fehler stehen da nicht umsonst drin und sind 100% Relevant!
verstehe nicht wieso du diese Fehlermeldungen somit nicht ernst nimmst!
Asco ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2009, 00:22      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Partyboy
 
Benutzerbild von Palo
 
Registriert seit: 21.06.2009
Golf 4
Ort: Köln
Verbrauch: 10,5l
Motor: 1.8 GTI AUM 110KW/150PS 10/00 -
Beiträge: 1.428
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Palo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Das der Warme luft zieht ist sicher nicht der von dir genannte fehler
Palo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2009, 01:43      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
KaeptenKaracho
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2009
Golf IV 2.0 Sport Edition
Ort: MYK
MYK -- --
Verbrauch: 10 - 13 Liter
Motor: 2.0 AQY 85KW/115PS 08/98 -
Beiträge: 19
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

@ Asco

Kontrolllampe ist ja mittlerweile durch den eingriff der Werkstatt wieder aus.
Die Fehler waren:
- Zündaussetzter Zylinder 2-3
- Fehlzündung Zylinder 2-3

Daraufhin wurde ja von der Werkstatt eine Zündkerze und ein Zündkabel sowie die Zündspule der Zylinder 2 & 3 erneuert. Ergebnis: Kontrolllämpchen aus, keine Fehler im Fehlerspeicher. Diese Treten mittlerweile auch nicht mehr auf.



@ Palo

Wäre mir aber eine erklärung. Wenn der Motor kalt ist bringt er 100% Leistung, jedoch sobald er auf Temperatur kommt nur noch 50% Leistung. Könnte ja sein das da irgendwo (vielleicht durch einen Marder) ein Schlauch defekt ist, oder durch sonst eine Ursache. Seltsamer weise brummt der Motor auch, ähnlich wie bei einem Fahrzeug in dem sich ein Sportluftfilter befindet. Kann ja sein, das der irgendwo Luft zieht, nur nicht durch den Luftfilter. Was weiß ich, bin kein Mechaniker. Wäre mir jedoch eine plausible Erklärung.


KaeptenKaracho ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben