Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 16.06.2022, 08:45
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 372
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 29 Danke für 29 Beiträge

Standard Problematik Leistung weg bei wenig Tankinhalt

Guten Morgen liebe Leute...

Ich weis jetzt nicht ob dieses Thema schon einmal auftrat, wenn ja, bitte ich dies zu entschuldigen....

Bei meinem Bora (55 Liter) Tank gibt es dann Phänomen, wenn sich, naja, noch ca 7 Liter im Tank befinden (incl Reserve, also ca. 2 Liter bis zu dieser), das während der Fahrt plötzlich für ein paar Sekunden die Leistung weg ist, fühlt sich an wie eine Motorbremse mit ausgeschalteter Zündung.

Dann ist die Leistung plötzlich wieder da, dies lässt sich sogar an bestimmten Steigungen, oder Senken teilweise reproduzieren.

Kann es die Benzinpumpe sein Die Erste von 2003) oder doch ein Belüftungsproblem (evtl im Kontext mit dem Aktivkohlefilter) ?

Der Filter am Wagenboden wurde schon mal, um 2018, getauscht...

Vielen Dank und einen schönen Frohenleichnam ;-)))

Info: Wenn ich RANDVOLL tanke, gibt es beim zudrehen des Deckels ein zischendes Ausgleichsgeräusch, auch lasse ich zum Test den Deckel nur locker, was sich aber quasi kaum auswirkt


alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2022, 08:53      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Stephan L.
 
Registriert seit: 21.07.2018
Audi A4
Ort: Braunschweig
Verbrauch: 10
Beiträge: 272
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 77 Danke für 59 Beiträge

Standard

Es könnte daran liegen, dass die Spritpumpe keinen Sprit mehr fassen kann und darum Luft fördert.

Warum fährt man die Karre fast leer? Außerdem ist die Tankanzeige nur ein Schätzeisen auf das man sich nicht verlassen sollte.

Geändert von Stephan L. (16.06.2022 um 15:41 Uhr)
Stephan L. ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 16.06.2022, 12:54      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von reactive
 
Registriert seit: 18.04.2016
Polo 6c Lounge 1,4 TDI 90 PS / Golf 4 Sport Edition 1,6 105 PS verkauft / Caddy 2K Highline 1,6 TDI
Ort: in der Nähe von Bremen
VER-??? ??
Verbrauch: 6,1
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 364
Abgegebene Danke: 84
Erhielt 77 Danke für 63 Beiträge

Standard

Hi alonso,

schau mal hier:

https://www.golf4.de/golf4/195545-au...-beim-gas.html

mit freundlicher Lichthupe
reactive
reactive ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu reactive für den nützlichen Beitrag:
alonso (16.06.2022), Schlupf (17.06.2022)
Alt 16.06.2022, 14:33      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 // 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 // 02er Audi TT 1.8T BAM // 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.386
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 5.443 Danke für 3.672 Beiträge

Standard

Schlingertopf / Krst Pumpe -> gibts aber wie o.g. schon etwas material zu.
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Schlupf (17.06.2022)
Alt 16.06.2022, 16:41      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 372
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 29 Danke für 29 Beiträge

Standard

Vielen Dank erstmal für die Tips, wenn man die Pumpeneinheit tauscht, muss man dann die Tankuhr neu kalibrieren ?
alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2022, 16:54      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
VW-Mech
Administrator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 // 01er Golf 4 Cab. 2.3l VR5 // 02er Audi TT 1.8T BAM // 02er Golf 4 GTI 1.8T
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 17.386
Abgegebene Danke: 108
Erhielt 5.443 Danke für 3.672 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von alonso Beitrag anzeigen
Vielen Dank erstmal für die Tips, wenn man die Pumpeneinheit tauscht, muss man dann die Tankuhr neu kalibrieren ?
Nein
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2022, 20:31      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Omega
 
Registriert seit: 14.04.2014
Bora 1.6 16V AZD
Ort: Bayern
Verbrauch: 7 Liter ∅
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 3.653
Abgegebene Danke: 685
Erhielt 664 Danke für 565 Beiträge

Standard

Für mich hat es die neue VDO 405-058-005-011Z gerichtet.
Omega ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Omega für den nützlichen Beitrag:
alonso (17.06.2022), Schlupf (17.06.2022)
Alt 17.06.2022, 10:23      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von KeksnKuchen
 
Registriert seit: 30.07.2019
Golf IV Variant Ocean
Ort: Niederlande
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 199
Abgegebene Danke: 135
Erhielt 21 Danke für 19 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von alonso Beitrag anzeigen
Info: Wenn ich RANDVOLL tanke..
Randvoll tanken hat das Risiko das Aktivkohlefilter (EVAP) mit Benzin zu füllen und deswegen zu grunde zu richten.
KeksnKuchen ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2022, 10:26      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 372
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 29 Danke für 29 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Omega Beitrag anzeigen
Für mich hat es die neue VDO 405-058-005-011Z gerichtet.
Lieben Dank Omega....

...da wäre hier auch die komplette Einheit Plug & Play ?

https://www.autodoc.de/hella/13765497
alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2022, 10:53      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.895
Abgegebene Danke: 2.246
Erhielt 3.748 Danke für 2.833 Beiträge

Standard

Jo, HELLA 8TF 358 106-191 passt @alonso 👍

Typisches Problem was Du beschreibst, die Lösung ist eine neue Tankeinheit (Kraftstoffpumpe, Schlingertopf, Tankgeber, komplett).

Beim Einbau kann man nicht viel falsch machen. Fahr den Tank fast leer vor dem Einbau, dann gibt es keine so große Schweinerei.
- möglichst kein Benzin im Innenraum verschütten, alles mit Zeitung auslegen, den Geruch bekommst Du sonst nicht so schnell weg.
- Beim Einbau den Tankgeber möglichst nicht verbiegen
- Ausrichtung der Tankeinheit beachten (der Pfeil muss in Fahrtrichtung nach hinten zeigen)
- Dichtung auf die Pumpe stecken und dann Pumpe inkl. Dichtung in den Tank stecken
- Zum Lösen und festziehen des Plastikrings gibt es ein Spezialwerkzeug (VW 3217) zur Not geht aber auch ein dicker, breiter Schraubendreher + Hammer um den Rink los und wieder fest zu klopfen.

didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
alonso (22.06.2022)
Alt 22.06.2022, 08:44      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von alonso
 
Registriert seit: 24.09.2016
Motor: 1.6 BCB 77KW/105PS 11/01 -
Beiträge: 372
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 103
Erhielt 29 Danke für 29 Beiträge

Standard

didgeridoo Vielen Dank !

Die Schluach Stutzen vorsichtig von Hand abziehen ? es gibt hier ein video dazu...

alonso ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2022, 15:28      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
didgeridoo
Kettenspanner
 
Benutzerbild von didgeridoo
 
Registriert seit: 09.01.2010
++ Golf IV 3.2 VR6 FWD ++ ++ Bora-Variant 1.8T ++
Ort: Stuttgart
Motor: 3.2 R32 BFH 177KW/241PS 06/02 -
Beiträge: 12.895
Abgegebene Danke: 2.246
Erhielt 3.748 Danke für 2.833 Beiträge

Standard

Die Schlauch Clip-Verbindungen an den Kraftstoffleitungen auf keinen Fall mit Zange oder Schraubendreher bearbeiten. Einfach mit WD40 einsprühen, den weißen Plastikclip seitlich an der Schlauchkupplung mit dem Daumen eindrücken und dann die Leitung abziehen. Keine rohe Gewalt! Benzinleitungen tauschen ist nicht so lustig



Geändert von didgeridoo (22.06.2022 um 15:56 Uhr)
didgeridoo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu didgeridoo für den nützlichen Beitrag:
alonso (23.06.2022)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nicolas2207 Jetzt nehme ich es selbst in die Hand 1 31.08.2016 20:30
MadBaer Motortuning 53 04.05.2011 18:02
KingChillOut Golf4 24 05.05.2010 11:02
Brauni Motortuning 20 03.10.2008 22:29
SportEdition81 Golf4 11 09.08.2006 21:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben