Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 25.09.2006, 17:11
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2006
Golf 4 1.4
Verbrauch: Zu viel :)
Beiträge: 885
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Ebayname von katzenklo: kegflo
Standard Dachhimmel reinigen

Tach jungs,

Hab beim Einbau der W8-Leuchte nen bisschen rumgeferkelt. Nun meine Frage.

Wie bekomme ich den Dachhimmel wieder sauber? Was kann man da empfehlen?

gruß


katzenklo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2006, 13:09      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2006
Motor: 1.4 AHW 55KW/75PS ab 10/97 -
Beiträge: 3.749
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

was ist es den für eine Verschmutzung fett öl????normal eine spüli lösung hilft da weiter!!!


gruß
patrick
Golf4 Fahrer ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2006, 23:25      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Matschgo
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 2.442
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 83 Danke für 10 Beiträge

Matschgo eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Matschgo: matschgoman
Standard

VW Fleckenwasser. Allerdings funzt das Zeug so gut dass du dann wohl den gesamten Himmel putzen musst weil die behandelten Flächen sehen aus wie neu.
Matschgo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2006, 23:59      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2006
Beiträge: 896
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

mz_stylez eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

kann man das auch nehmen wenn man an der seiter mit der kippe drangekommen ist??
mz_stylez ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2006, 08:47      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Matschgo
 
Registriert seit: 05.10.2005
Beiträge: 2.442
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 83 Danke für 10 Beiträge

Matschgo eine Nachricht über ICQ schicken Ebayname von Matschgo: matschgoman
Standard

ja gegen brandflecken hilfts logischerweise nicht^^ ... aber aschereste gehn sicher damit raus
Matschgo ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2006, 18:54      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
d0m3
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

Ich würde dir Klebereste Entferner von VW empfehlen. Nehmen wir täglich um Verkleidungen, Himmel, Polster usw. zu reinigen. Top, Mittel ! Ansonsten wie oben schon gesagt, bischen Spüli ins Wasser mixen und mit nem Schwamm rubbeln -> Geht auch gut !
 

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 31.12.2006, 12:09      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Fate
Gast
 
Beiträge: n/a

Standard

kann ich das reinigungsmittel auch für cola oder blutflecken am himmel benutzen? als ich den wagen gekauft habe waren über der rückbank entweder cola oder blutflecken keine ahnung was von beidem aber auf jedenfall sieht es nicht schön aus.

poste hier einfach mal dazu weil ich ja net nochn thread damit auf machen muss.
 

Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2006, 18:45      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 236
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

Standard

also ich habe meinen mit polsterreiniger wieder sauber bekommen. da schäumst du quasi alles ein damit und dann reibst du die stellen mit nem schwamm wieder trocken. dannach war bei mir zumindest der himmel wieder schön sauber!!
Richi ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2020, 13:54      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von G0LF
 
Registriert seit: 12.02.2010
Ort: Gelnhausen
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 840
Abgegebene Danke: 92
Erhielt 31 Danke für 30 Beiträge

Standard

Hallo,

habe bereits einmal den Dachhimmel im letzten Sommer mit Sonax aufgefrischt. Bin noch nicht 100% zufrieden. Die Suche ergab noch diese Alternative:

VW Teppichreiniger Polsterreiniger Innenreiniger 000096301B https://shop.ahw-shop.de/original-vw-teppichreiniger-polsterreiniger-innenreiniger-000096301b

Hat wer noch ne Idee?

// Ich mache das im eingebauten Zustand!

Geändert von G0LF (14.06.2020 um 15:06 Uhr)
G0LF ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2020, 15:01      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.9 CL ATD 74KW/100PS 02/00 -
Beiträge: 2.943
Abgegebene Danke: 1.460
Erhielt 661 Danke für 571 Beiträge

Standard

Mein Himmel war ne echte Herausforderung. Habe leider keine Fotos mehr aber der war echt krass .

Habe ihn schnell ausgebaut, dann mit K2 kaltreiniger eingesprüht, mit MikrofaserTuch vorsichtig gerieben und mit Hochdruck Reiniger auf niedrigster Stufe Und mit Abstand so dass der bezug keine Wellen Schlag ausgespült (gartenbrause wäre wahrscheinlich auch gegangen)

Danach aufgehängt an einer Seite in der Sonne trocknen lassen .

Beim trocknen aufpassen wegen kalkrändern etc daher am besten auf einer Seite aufgehängt trocknen .

Wurde wie neu und keine Ablösungen etc

Alternative wäre neuer Himmel gewesen in dem Fall


ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Moneyshitter Motortuning 35 17.05.2011 01:00
Klapp_Spaten Pflege 5 27.09.2008 07:39
CB333 Pflege 9 08.03.2008 18:00
Marekd87 Pflege 16 16.12.2007 17:50
Wolf-TDI Pflege 2 04.04.2007 15:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.

Kontakt - Datenschutz - Archiv - Impressum - Nach oben