Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 20.01.2019, 03:31
     Direktlink zum Beitrag - 1 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2018
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Frequenzweiche

Hallo Leute,
ich habe eine neue Sound Anlage im Auto drin. Nun möchte ich 2 frequenzweichen (DLS MB6.2) verbauen auf jederseite an der Tür.
Jetzt meine Frage wie schließe ich die Frequenzweichen richtig an. Müssen dort die Lautsprecher dran, die Hochtöner, das Radio oder die Endstufe?
Auf der welche steht TW TW WF WF IN IN. Was muss daran angeschlossen werden?
Es ist schon alles an den richtigen angebaut und verschraubt, leider weiß ich jetzt nicht wie was wo angeschlossen wird.
Könnt ihr mir weiterhelfen? Meine letzten Hochtöner sind vermutlich draufgegangen weil ich keine Frequenzweichen hatte...
Danke


maxrcxel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 04:33      Direktlink zum Beitrag - 2 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ricoz
 
Registriert seit: 27.01.2011
Bora
Ort: Sachsen
Verbrauch: ca. 5,6 mit Standheizung über 6
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 774
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 137 Danke für 112 Beiträge

Standard

TW= Hochtöner
WF= Tieftöner
IN= Kabel vom Radio kommend zu den Lautsprechern
Ricoz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2019, 12:44      Direktlink zum Beitrag - 3 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2018
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 44
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard Frequenzweiche

Zitat:
Zitat von Ricoz Beitrag anzeigen
TW= Hochtöner
WF= Tieftöner
IN= Kabel vom Radio kommend zu den Lautsprechern
Achso, danke. Muss auch irgendein Kabel von der Endstufe hinten zu den Frequenzweichen?
Die Kabel vom Hochtöner +/- gehen in die Frequenzweichen. Die beiden Kabel +/- vom Lautsprecher gehen in die Frequenzweiche und das Kabel das von Radio kommt was normalerweise mit einem Stecker zu den Lautsprechern geht geht auch jeweils mit +/- in die frequenzweiche?
maxrcxel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 09:20      Direktlink zum Beitrag - 4 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2015
Golf 4
Ort: Nahe Kempten (Allgäu)
OA-W 278
Motor: 1.4 BCA 55KW/75PS 10/01 - 09/03
Beiträge: 291
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 60 Danke für 53 Beiträge

Standard

Wie ist dein Setup genau?

Radio --> AMP (Verstärker) ---> Frontsystem?

Wenn Ja, muss die Frequenzweiche zwischen AMP und Speaker!
akkarin92 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 10:58      Direktlink zum Beitrag - 5 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von reactive
 
Registriert seit: 18.04.2016
Golf Sport Edition
Ort: in der nähe von Bremen
VER-??? ??
Verbrauch: 6,1
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

Standard

Hi maxrcxel,

ich denke die Zeichnung ist recht aussage kräftig. So sollte es angeschlossen werden.

mit freundlicher Lichthupe
reactive
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hifi Aufbau.jpg (35,9 KB, 20x aufgerufen)
reactive ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu reactive für den nützlichen Beitrag:
maxrcxel (21.01.2019)
Alt 21.01.2019, 15:33      Direktlink zum Beitrag - 6 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2018
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 44
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von reactive Beitrag anzeigen
Hi maxrcxel,

ich denke die Zeichnung ist recht aussage kräftig. So sollte es angeschlossen werden.

mit freundlicher Lichthupe
reactive
Super danke die Zeichung ist perfekt!
Da mein Radio von JVC nicht ausschaltbar ist, wollte ich fragen ob ein Remote Kabel notwendig ist?
Danke
maxrcxel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 17:11      Direktlink zum Beitrag - 7 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von reactive
 
Registriert seit: 18.04.2016
Golf Sport Edition
Ort: in der nähe von Bremen
VER-??? ??
Verbrauch: 6,1
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

Standard

Hi,

was genau meinst du mit "nicht ausschaltbar ist"!?

Das Remote Kabel schaltet deinen Verstärker ein und wieder aus, sobald du dein Radio ein und wieder aus schaltest. Sozusagen ein automatischer ein und aus Schalter, sonst würde der Verstärker ständig Strom ziehen, bis deine Batterie leer ist.

mit freundlicher Lichthupe
reactive
reactive ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 21.01.2019, 17:27      Direktlink zum Beitrag - 8 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.065
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 3.570 Danke für 2.393 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von maxrcxel Beitrag anzeigen
Super danke die Zeichung ist perfekt!
Da mein Radio von JVC nicht ausschaltbar ist, wollte ich fragen ob ein Remote Kabel notwendig ist?
Danke
Klemme 30 (Plus) = Senderspeicher

Klemme 15 (Zündung / geschaltetes Plus) = Ein & Aus...

Stimmt die Verkalbelung
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 02:08      Direktlink zum Beitrag - 9 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2018
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 44
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von reactive Beitrag anzeigen
Hi,

was genau meinst du mit "nicht ausschaltbar ist"!?

Das Remote Kabel schaltet deinen Verstärker ein und wieder aus, sobald du dein Radio ein und wieder aus schaltest. Sozusagen ein automatischer ein und aus Schalter, sonst würde der Verstärker ständig Strom ziehen, bis deine Batterie leer ist.

mit freundlicher Lichthupe
reactive
Mit nicht ausschaltbar meine ich das ich am Radio keinen Knopf habe um das Radio auszuschalten. Sobald die Zündung an ist Schaltet sich das Radio auch ein. Dieses geht dann erst wieder aus wenn ich den Schlüssel aus dem Zündschloss ziehe.
Also doch besser ein Remotekabel? Das heißt dann wenn ich den Schlüssel ziehe geht alles aus und der Verstärker zieht kein Strom?
Aber ohne Remotekabel würde doch das gleiche passieren oder nicht?
Korrigiert mich bitte wenn ich falls liege.
Danke für die Antworten!
maxrcxel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 02:11      Direktlink zum Beitrag - 10 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2018
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 44
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Klemme 30 (Plus) = Senderspeicher

Klemme 15 (Zündung / geschaltetes Plus) = Ein & Aus...

Stimmt die Verkalbelung
Hi VW-Mech,
muss ich mal nachgucken. Ist ja direkt unter dem Lenkrad hinter der Verkleidung.
Das Problem ist aber auch das das Radio was ich vorher hatte und was ich jetzt habe beide keinen AN- und Ausschaltknopf haben. Sobald die Zündung an ist gehen sie an und kann sie sozusagen nur ausschalten indem ich die Zündung ziehe. Finde ich persönlich jetzt nicht schlimm. Wenn ich ohne Musik fahren möchte leuchtet das Radio halt nur.
maxrcxel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 03:44      Direktlink zum Beitrag - 11 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.065
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 3.570 Danke für 2.393 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von maxrcxel Beitrag anzeigen
Hi VW-Mech,
muss ich mal nachgucken. Ist ja direkt unter dem Lenkrad hinter der Verkleidung.
Das Problem ist aber auch das das Radio was ich vorher hatte und was ich jetzt habe beide keinen AN- und Ausschaltknopf haben. Sobald die Zündung an ist gehen sie an und kann sie sozusagen nur ausschalten indem ich die Zündung ziehe. Finde ich persönlich jetzt nicht schlimm. Wenn ich ohne Musik fahren möchte leuchtet das Radio halt nur.
Die Verkabelung ist Hinter dem Radio. Es geht um die Radio Kabel.

Bitte lass die Finger von den , Kabeln unter der Lenksäulen Abdeckung.

So wie du schreibst mit Zündung an und bei Schlüssel ziehen aus stimmt aber alles Radio.
Werden die Sender und Einstellungen gespeichert, wenn ja dann stimmen Klemme 25 und 30 definitiv.

Welches JVC hast du denn genau.

Grundsätzlich solltest du die Thematik *Anlage im Auto* noch ein studieren denke ich.

Greetz
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (22.01.2019)
Alt 22.01.2019, 14:31      Direktlink zum Beitrag - 12 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2018
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 44
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Die Verkabelung ist Hinter dem Radio. Es geht um die Radio Kabel.

Bitte lass die Finger von den , Kabeln unter der Lenksäulen Abdeckung.

So wie du schreibst mit Zündung an und bei Schlüssel ziehen aus stimmt aber alles Radio.
Werden die Sender und Einstellungen gespeichert, wenn ja dann stimmen Klemme 25 und 30 definitiv.

Welches JVC hast du denn genau.

Grundsätzlich solltest du die Thematik *Anlage im Auto* noch ein studieren denke ich.

Greetz
Achso, ja die Einstellungen werden gespeichert. So wie ich das Radio ausschalte kann ich es auch wieder einschalten ohne das etwas verändert wird. Die klemmen sind denke ich mal alle richtig angeschlossen. Brauch ich dann dennoch ein Remotekabel?
Ich habe das JVC KD-DV4201
Ja, da bin ich absoluter Laie in der Thematik Auto Anlage im Auto. Möchte halt einfach auf diese hohen Kosten beim Einbau einer Firma verzichten.
Danke für deine Hilfe.
maxrcxel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 14:38      Direktlink zum Beitrag - 13 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2015
Golf 4
Ort: Nahe Kempten (Allgäu)
OA-W 278
Motor: 1.4 BCA 55KW/75PS 10/01 - 09/03
Beiträge: 291
Abgegebene Danke: 73
Erhielt 60 Danke für 53 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von maxrcxel Beitrag anzeigen
[...] Brauch ich dann dennoch ein Remotekabel? [...]
Bitte nicht falsch verstehen - aber les dich etwas in die Grundlagen von KFZ-Sound Systemen ein!

Du brauchst ein Remote-Kabel.

Das Remote-Kabel steuert das Ein- und Ausschalten deines Verstärkers. Geht das Radio an - geht der Verstärker an. Geht das Radio aus - nun, ist klar denke ich.

Wenn du das nicht hast geht entweder dein Verstärker nicht oder er ist dauerhaft eingeschaltet (wenn bsplw. das Remote-Signal mit Klemme 30 gebrückt ist), was bei längerer Standzeit des Fahrzeuges die Batterie leer saugt!
akkarin92 ist offline  

Mit Zitat antworten

Werbung


Alt 22.01.2019, 16:17      Direktlink zum Beitrag - 14 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von reactive
 
Registriert seit: 18.04.2016
Golf Sport Edition
Ort: in der nähe von Bremen
VER-??? ??
Verbrauch: 6,1
Motor: 1.6 AZD 77KW/105PS 09/00 - 11/01
Beiträge: 215
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

Standard

Hi,

schau dir bitte nochmal mein Bild von oben an, Wörter die du nicht kennst, einfach mal bei Google eingeben.

!Achtung, verwirrmodus an!

du kannst auch einen Schalter in die Stromversorgung des Verstärkers einbauen (cooler Pfusch) und somit steuern wann der Verstärker an ist oder aus

!verwirrmodus aus!



Zitat:
Zitat von akkarin92

Du brauchst ein Remote-Kabel.

Das Remote-Kabel steuert das Ein- und Ausschalten deines Verstärkers. Geht das Radio an - geht der Verstärker an. Geht das Radio aus - nun, ist klar denke ich.
Zitat:
Zitat von reactive

Das Remote Kabel schaltet deinen Verstärker ein und wieder aus, sobald du dein Radio ein und wieder aus schaltest. Sozusagen ein automatischer ein und aus Schalter, sonst würde der Verstärker ständig Strom ziehen, bis deine Batterie leer ist.

mit freundlicher Lichthupe
reactive
reactive ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 16:32      Direktlink zum Beitrag - 15 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.065
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 3.570 Danke für 2.393 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von maxrcxel Beitrag anzeigen
Da mein Radio von JVC nicht ausschaltbar ist,


Also wenn ich mir die Anleitung ansehe,... ist der Knopf [1] zum Ein / Ausschalten.


Zitat:
Zitat von maxrcxel Beitrag anzeigen
Ich habe das JVC KD-DV4201
Anleitung Sie Link

https://www.libble.de/jvc-kd-dv4201/p/202128/



Greetz
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
maxrcxel (23.01.2019), ratbaron (22.01.2019)
Alt 22.01.2019, 16:34      Direktlink zum Beitrag - 16 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2018
Golf IV
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 683
Abgegebene Danke: 364
Erhielt 89 Danke für 81 Beiträge

Standard

OH MANNNNNN
ratbaron ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 20:33      Direktlink zum Beitrag - 17 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Ricoz
 
Registriert seit: 27.01.2011
Bora
Ort: Sachsen
Verbrauch: ca. 5,6 mit Standheizung über 6
Motor: 1.9 ALH 66KW/90PS 10/97 -
Beiträge: 774
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 137 Danke für 112 Beiträge

Standard

So wie ich das sehe hat er nur das Radio verbaut und nicht noch eine extra Endstufe also brauch er das Remote Kabel garnicht anfassen.
Er schreibt selber das er keine Ahnung hat und wenn er noch nichtmal den Ein/Ausschalter findet ist es besser an der Verkabelung nicht selbst anzufassen. Entweder von jemanden helfen lassen oder in der Werkstatt vorsprechen.
Ricoz ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 20:51      Direktlink zum Beitrag - 18 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2018
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 44
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen


Also wenn ich mir die Anleitung ansehe,... ist der Knopf [1] zum Ein / Ausschalten.




Anleitung Sie Link

https://www.libble.de/jvc-kd-dv4201/p/202128/



Greetz
Danke dir, Radio wurde nur kurz einmal getestet. Morgen kommt es rein und stimmt, ist ein Knopf zum ausschalten hab ich übersehen.
Mein altes von Sony nicht...
Remotekabel hab ich jetzt auch da, was an den Verstärker kommt. Alle Materialen sind vorhanden und morgen wird eingebaut bei minus Grade...
Danke nochmal für die Hilfe Leute und für die Schwätzer.
maxrcxel ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu maxrcxel für den nützlichen Beitrag:
ratbaron (23.01.2019)
Alt 22.01.2019, 21:00      Direktlink zum Beitrag - 19 Zum Anfang der Seite springen
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2018
Motor: 1.6 AUS 77KW/105PS 05/00 - 10/00
Beiträge: 44
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

Standard

Und die alten Leitungen die vom Radio zu den Türen für die Lautsprecher gingen werden einfach Tod gelegt? Wo auch der Stecker dran ist.
Die Hochtöner laufen ja dann auch nicht mehr über den Stecker sondern direkt zur frequenzweiche.
maxrcxel ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2019, 21:17      Direktlink zum Beitrag - 20 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.065
Abgegebene Danke: 90
Erhielt 3.570 Danke für 2.393 Beiträge

Standard

Okay dann gutes Gelingen,...

Verlege Plus (Batt. zu Amp) GETRENNT von Chinch Kabeln.

Nutze eine passende Sicherung nach der Batterie...
-> die Jungs die ihre Anlage mit der GRÖßE der Sicherung werten, riskieren eher einen Kabelbrand als das Sie Musik Qualität ernten.
=> selten jemand "normales gesehen" der mehr als 60A braucht.

Lege die Kabel scheuer und spannungsfrei

Dämm die Türen etc (spätstens wenn es wieder Wärmer ist)

Beachte die Einbautiefe der LS wegen Freigängigkeit der eFh...

Das sind so die Grundlagen die Ich als NICHT HIFI PROFI geben kann.

Viel Erfolg und gutes Gelingen.


Greetz


VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
maxrcxel (23.01.2019), ratbaron (23.01.2019)
Antwort

Stichworte
frequenzweiche, hochtöner, lautsprecher, musikanlage, sound

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Speedex Car Hifi, Telefon & Multimedia 14 12.07.2010 11:44
blueberlin Car Hifi, Telefon & Multimedia 24 29.04.2010 12:29
Maltivitamin Car Hifi, Telefon & Multimedia 7 08.01.2010 00:06
sabmaldun Car Hifi, Telefon & Multimedia 14 03.11.2009 12:19
SlidereR Car Hifi, Telefon & Multimedia 11 06.02.2009 09:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:03 Uhr.