Golf 4 Forum  
Zurück  > >

Portal Forum Ebay Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Alle Foren als gelesen markieren
Alt 15.01.2019, 17:20      Direktlink zum Beitrag - 21 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Rs13
 
Registriert seit: 27.11.2014
Golf 4 1.9 TDI ARL 150PS BJ 03/2003
Ort: Bayern
Verbrauch: 16" ca. 6 Liter, 19" ca. 6,5 Liter, schwerer Gasfuß: 8 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von nico1978 Beitrag anzeigen
Auf welche Pins hast DU die 12V gegeben und wie hoch ist der Strom wenn das Geräusch zu hören ist?
Die Oberen beiden Pins (glaub mal 1 + 2) den Strom hab ich nicht beobachtet, kann ich aber mal noch machen.


Rs13 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 18:27      Direktlink zum Beitrag - 22 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 956
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von Rs13 Beitrag anzeigen
Nein das ist eigentlich n trafo, bei dem man einstellen kann. Waren ca. 13.5V und 4A...was wäre ideal?
Ein Trafo, bist Du sicher? Aus einem Trafo kommt Wechselspannung, Du brauchst Gleichspannung! Die Spannung nicht groß über 14V drehen!
Wie heißt das Ding oder kannst Du ein Foto zeigen?

1 und 2 sind die, die direkt zum Motor gehen oder? Hast Du das Schloss denn offen so wie auf dem verlinkten Bild von vwbastler?
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu nico1978 für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (16.01.2019)
Alt 15.01.2019, 18:37      Direktlink zum Beitrag - 23 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.707
Abgegebene Danke: 157
Erhielt 245 Danke für 226 Beiträge

Standard

Es gibt auch Trafos die Gleichspannung ausgeben. Und zwar z.B. die von der MOBA. Wenn er schreibt beim neuen Schloss funktioniert es wird es wohl so sein.
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (16.01.2019)
Alt 15.01.2019, 18:41      Direktlink zum Beitrag - 24 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 956
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von vwbastler Beitrag anzeigen
Es gibt auch Trafos die Gleichspannung ausgeben.
Nö, gibts es nicht!
Dann ist es wohl ein Netzteil!

Klugscheiß-Modus aus.

Einfach ein paar mal die Polarität wechseln, wie 1,8turbo schon schrieb! Also einmal PLUS an Pin1 und MINUS an Pin2 und dann anders rum.
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu nico1978 für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (16.01.2019)

Werbung


Alt 15.01.2019, 18:45      Direktlink zum Beitrag - 25 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.707
Abgegebene Danke: 157
Erhielt 245 Danke für 226 Beiträge

Standard

Klugscheißmodus an!

Ebay Auktion

Klugscheißmodus aus!
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (16.01.2019)
Alt 15.01.2019, 19:12      Direktlink zum Beitrag - 26 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 956
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge

Standard

ebay als Referenz??? Jetzt entäuschst Du mich aber!

Bleiben wir dabei, dass RS13 Gleichspannung nutzen muss.
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu nico1978 für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (16.01.2019)
Alt 15.01.2019, 19:28      Direktlink zum Beitrag - 27 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von vwbastler
 
Registriert seit: 28.04.2015
Golf 4 Variant
Ort: 06385 Aken
KÖT- JHXX
Verbrauch: 9,5
Motor: 1.6 APF 74KW/100PS 05/99 - 08/00
Beiträge: 1.707
Abgegebene Danke: 157
Erhielt 245 Danke für 226 Beiträge

Standard

Habe leider auf die schnelle nix anderes zu dem Trafo gefunden. Original Papiere besitze ich leider auch nicht mehr zu dem.

Und nun zurück zum Thema!
vwbastler ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu vwbastler für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (16.01.2019)
Alt 15.01.2019, 22:52      Direktlink zum Beitrag - 28 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.197
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.817 Danke für 1.637 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Klar gehts beim neuen, da is auch nichts blockiert. Nimn ne Autobatterie is doch ratz fatz gemacht
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 1,8turbo für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (16.01.2019)
Alt 15.01.2019, 22:53      Direktlink zum Beitrag - 29 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Rs13
 
Registriert seit: 27.11.2014
Golf 4 1.9 TDI ARL 150PS BJ 03/2003
Ort: Bayern
Verbrauch: 16" ca. 6 Liter, 19" ca. 6,5 Liter, schwerer Gasfuß: 8 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von nico1978 Beitrag anzeigen
Ein Trafo, bist Du sicher? Aus einem Trafo kommt Wechselspannung, Du brauchst Gleichspannung! Die Spannung nicht groß über 14V drehen!
Wie heißt das Ding oder kannst Du ein Foto zeigen?

1 und 2 sind die, die direkt zum Motor gehen oder? Hast Du das Schloss denn offen so wie auf dem verlinkten Bild von vwbastler?

Ja ist ganz sicher gleichspannung...wie bei ner batterie halt auch. War gerade nochmal in der Werkstatt. Allerdings muss der Scheibenhebermotor anscheinend angeschlossen sein, sonst gehts nicht. Trotzdem geht das verdammte Schloss (auch mit mehrmaligem umpolen wie ich es Gestern schon gemacht hab) nicht auf.
Hab jetzt angefangen das Schloss zu zerstören, allerdings frage ich mich wie ich da jemals an die entriegelung rankommen soll. Aber für heut ist erstmal Feierabend.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20190115_213003.jpg (97,3 KB, 10x aufgerufen)

Geändert von Rs13 (15.01.2019 um 22:57 Uhr)
Rs13 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 22:59      Direktlink zum Beitrag - 30 Zum Anfang der Seite springen
Moderator
 
Benutzerbild von VW-Mech
 
Registriert seit: 20.12.2010
99er Golf 4 1.9T GT28 / 02er Golf 4 GTI 1.8T / 01er Golf 4 Cabrio 2.0i Highline
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 13.248
Abgegebene Danke: 91
Erhielt 3.703 Danke für 2.480 Beiträge

Standard

Das EIS SPRAY zieht die KALTE LÖTSTELLE zusammen die für dein Problem verantwortlich ist.

In 11 Jahren VW / Audi Werkstatt haben wir JEDES Schloss mit Klopfen und Spray auf bekommen.

Mal direkt, mal 12 Versuche - oder auch mal nach 2 Tagen = aber es klappt.

Außen in Nähe des Griffes sprühen und klopfen und zeitleich ZV öffnen ...

KLACK = Auf.

Wobei Ingo mit wechselnder Polarität auch ne gute Strategie verfolgt...

Also vor Flex und Zerstören -> mit stoischer Ruhe versuchen
VW-Mech ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu VW-Mech für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (15.01.2019)
Alt 15.01.2019, 23:28      Direktlink zum Beitrag - 31 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Rs13
 
Registriert seit: 27.11.2014
Golf 4 1.9 TDI ARL 150PS BJ 03/2003
Ort: Bayern
Verbrauch: 16" ca. 6 Liter, 19" ca. 6,5 Liter, schwerer Gasfuß: 8 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Unglücklich

Zitat:
Zitat von VW-Mech Beitrag anzeigen
Das EIS SPRAY zieht die KALTE LÖTSTELLE zusammen die für dein Problem verantwortlich ist.

In 11 Jahren VW / Audi Werkstatt haben wir JEDES Schloss mit Klopfen und Spray auf bekommen.

Mal direkt, mal 12 Versuche - oder auch mal nach 2 Tagen = aber es klappt.

Außen in Nähe des Griffes sprühen und klopfen und zeitleich ZV öffnen ...

KLACK = Auf.

Wobei Ingo mit wechselnder Polarität auch ne gute Strategie verfolgt...

Also vor Flex und Zerstören -> mit stoischer Ruhe versuchen

Jaguuut...wie man auf meinem Bild erkennen kann ists dafür jetzt wohl zu spät.

Aber danke für die Erklärung, beim nächsten Schloss versuch ichs mit Eisspray und mehr Gedult. Jetzt müsst ihr mir halt Tipps fürs mechanische Zerstören geben, ich weiß nämlich nicht mit welchem Werkzeug ich das hinbekomme.
Rs13 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 23:53      Direktlink zum Beitrag - 32 Zum Anfang der Seite springen
Gelenkbusfahrer
 
Benutzerbild von 1,8turbo
 
Registriert seit: 01.04.2006
Passat 3B
Ort: Bielefeld & Potsdam
P-IL XX
Verbrauch: ~7,0
Motor: 1.8 GTI AGU 110KW/150PS 10/97 -
Beiträge: 25.197
Abgegebene Danke: 96
Erhielt 1.817 Danke für 1.637 Beiträge

1,8turbo eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Mit einem langen Meißel oder Stechbeitel. Sobald du den Elektroteil vom Schloss aufgespalten oder abgelöst hast, geht das Schloss auch auf
1,8turbo ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu 1,8turbo für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (16.01.2019)
Alt 16.01.2019, 06:49      Direktlink zum Beitrag - 33 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 956
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge

Standard

Bevor Du weiter mit Gewalt vorgehst, drehe einfach an dem weißen Zahnrad was Du auf deinem Bild siehst! Das ist das was auch der Motor macht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg bild.jpg (86,6 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von nico1978 (16.01.2019 um 06:51 Uhr)
nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu nico1978 für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (16.01.2019)
Alt 16.01.2019, 06:54      Direktlink zum Beitrag - 34 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Rs13
 
Registriert seit: 27.11.2014
Golf 4 1.9 TDI ARL 150PS BJ 03/2003
Ort: Bayern
Verbrauch: 16" ca. 6 Liter, 19" ca. 6,5 Liter, schwerer Gasfuß: 8 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von 1,8turbo Beitrag anzeigen
Mit einem langen Meißel oder Stechbeitel. Sobald du den Elektroteil vom Schloss aufgespalten oder abgelöst hast, geht das Schloss auch auf
Mit nem Meißel war ich gestern auch schon dran, aber mit dem kommt man nicht arg weit. Hab dann mit nem langen Bohrer weiter gewütet, aber da braucht man viel Zeit und Gedult.
Der eigentliche "Haken" am Schloss sitzt ja unter der Metallplatte und wie soll ich den aufbekommen?

Und Danke für alle Antworten bisher!
Rs13 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 06:57      Direktlink zum Beitrag - 35 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Rs13
 
Registriert seit: 27.11.2014
Golf 4 1.9 TDI ARL 150PS BJ 03/2003
Ort: Bayern
Verbrauch: 16" ca. 6 Liter, 19" ca. 6,5 Liter, schwerer Gasfuß: 8 Liter
Motor: 1.9 CL ARL 110KW/150PS 09/00 -
Beiträge: 103
Themenstarter Themenstarter
Abgegebene Danke: 57
Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

Standard

Zitat:
Zitat von nico1978 Beitrag anzeigen
Bevor Du weiter mit Gewalt vorgehst, drehe einfach an dem weißen Zahnrad was Du auf deinem Bild siehst! Das ist das was auch der Motor macht.

Das Zweite Zahnrad mit der Schnecke ist aber schon raus, dreht sich dann schon noch etwas? Aber ich werds heut mal versuchen wenn ich Zeit hab.
Rs13 ist offline  

Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 07:01      Direktlink zum Beitrag - 36 Zum Anfang der Seite springen
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von nico1978
 
Registriert seit: 22.10.2010
VW Golf IV
Ort: Berlin
Motor: 1.6 BFQ 75KW/102PS 05/02-06/03
Beiträge: 956
Abgegebene Danke: 21
Erhielt 69 Danke für 62 Beiträge

Standard

Nein, wenn die Schnecke schon raus ist dann wirds nicht mehr gehen!


nico1978 ist offline  

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu nico1978 für den nützlichen Beitrag:
Rs13 (17.01.2019)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
rezpaw Car Hifi, Telefon & Multimedia 4 05.08.2013 11:42
philip Werkstatt 11 15.01.2012 11:10
Brat-Wuast Car Hifi, Telefon & Multimedia 14 20.02.2011 16:31
Turanboy Tuning Allgemein 10 12.12.2010 16:15
Loop118 Golf4 17 18.08.2009 01:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.